Kürbismarmelade Rezept: Köstliche Ideen, um Kürbis mal anders zu genießen!

von Lisa Hoffmann
Werbung

Für uns persönlich ist der Herbst immer Kürbis-Zeit und wir freuen uns auf die vielen Gerichte mit dem köstlichen Gemüse. Und ein Kürbismarmelade Rezept verwandelt das Frühstück immer zu etwas ganz Besonderen. Ob eine Apfel-Kürbismarmelade, aus dem Thermomix oder eine Kürbismarmelade mit Orangensaft – Sie werden den herbstlichen Aufstrich lieben!

kürbismarmelade thermomix rezepte mit kürbis süß

Es ist bereits Mitte September und die Kürbis-Saison ist in vollem Gange. Ob eine cremige Kürbis-Suppe, im Salat oder Kürbis-Pasta – Kürbis-Rezepte gehören im Herbst einfach dazu und das gesunde Gemüse ist aus unserem Speiseplan nicht mehr wegzudenken. Kürbis schmeckt nicht nur herzhaft sehr gut – damit lassen sich auch die unterschiedlichsten süßen Gerichte zubereiten. Mal aufs Brot oder sogar Füllung für Gebäck – bei unserem Kürbismarmelade-Rezept besteht definitiv Suchtgefahr.

Auch sehr lecker: Aronia Rezepte: Probieren Sie diese leckeren Ideen für Marmelade, Likör, Kuchen und Saft aus!

Welche Kürbis-Sorte eignet sich für Kürbismarmelade?

süße kürbis rezepte apfel kürbismarmelade rezept

Werbung
Wie man Rosenkohl richtig einfrieren kann?
Rezepte

Rosenkohl einfrieren: Mit diesen Methoden erhalten Sie den Geschmack

Erfahren Sie, wie Sie Rosenkohl einfrieren können, um seinen authentischen Geschmack zu erhalten und ihn jederzeit zu verwenden.

Bevor Sie unser Rezept für Kürbismarmelade ausprobieren, fragen Sie sich vielleicht, welche Kürbis-Sorte sich am besten dafür eignet? In der Regel können Sie dafür je nach Geschmack jede beliebige Sorte nehmen, die essbar ist. Unser Liebling sind allerdings Hokkaido- oder Butternuss-Kürbis, da sie über ein nicht fasriges und sehr kompaktes Fruchtfleisch verfügen und sich wesentlich leichter verarbeiten lassen. Ganz wichtig – um Schalenreste zu vermeiden, würden wir Ihnen empfehlen, für unser Kürbismarmelade-Rezept den Kürbis zu schälen. Kühl und dunkel gelagert, bleibt Kürbismarmelade circa 3-4 Monate haltbar. Ganz wichtig ist jedoch, dass die Gläser richtig sauber und sterilisiert sind.

Kürbismarmelade Rezept

gekochter kürbis verwerten kürbismarmelade rezept

Werbung

Unser bestes Rezept für Rote-Bete-Salat mit Äpfeln und Walnüssen kennen Sie bereits. Jetzt hätten wir aber Lust auf etwas Süßes. Voller Aromen und Geschmack und unwiderstehlich lecker – unser Kürbismarmelade-Rezept gehört definitiv zu den besten Herbst-Konfitüren, die wir je probiert haben. Wenn Sie also Kürbis mal anders genießen möchten, dann ist dies das perfekte Rezept für Sie!

Zutaten

  • 1 kg Kürbis
  • 500 Gramm Gelierzucker 2:1
  • 100 ml Apfelsaft
  • 1 Zimtstange
  • 2 Gewürznelken
  • Etwas frischer Ingwer (optional, aber empfehlenswert)
  • Eine Prise gemahlener Muskatnuss
  • 1 TL frisch gepresster Zitronensaft
  • Eine Prise Salz

Zubereitung

kürbismarmelade rezept mit apfel herbstliche kürbis rezepte

  • Kürbis schälen, entkernen und das Fruchtfleisch in grobe Stücke schneiden.
  • Kürbis-Stücke in einen großen Topf geben und mit Zitronen- und Apfelsaft übergießen. Alternativ können Sie die Kürbismarmelade mit Orangensaft zubereiten.
  • Gewürznelken, Zimtstange und Ingwer in den Topf geben und alles bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
  • Unter gelegentlichem Rühren für circa 10-15 Minuten kochen lassen, bis der Kürbis weich wird. Die Kochzeit kann je nach Sorte leicht variieren.
  • Den Topf vom Herd nehmen und Nelken, Zimtstange und Ingwer entfernen.
  • Den Kürbis mit dem Pürierstab oder im Mixer fein pürieren und erneut in den Topf geben.
  • Topf wieder auf den Herd stellen und Gerlierzucker, Muskatnuss und Salz dazu geben.
  • Die Mischung für circa 3-4 Minuten sprudelnd kochen lassen, bis alles gut geliert.
  • Zum Schluss die noch heiße Kürbismarmelade in sterilisierte Gläser füllen und gut verschließen.
  • Kopfüber vollständig abkühlen lassen und voilà – so einfach gelingt Ihnen unser Kürbismarmelade-Rezept!

Auch interessant: Süßes Kürbisbrot backen: Ein leckeres Rezept für Kürbisbrot, das ohne Hefe zubereitet wird!

Kürbismarmelade aus dem Thermomix

kürbismarmelade mit Äpfeln süße kürbis rezepte

vegetarischer bortsch russische rote bete suppe originalrezept
Rezepte

Russische Rote-Bete-Suppe: Das ist das beste Rezept für vegetarischen Borschtsch!!

Wie kann man einen vegetarischen Borschtsch zubereiten? Unser Rezept für russische Rote-Bete-Suppe ist das perfekte sättigende Herbst-Gericht!

Noch einfacher und schneller lässt sich Kürbismarmelade im Thermomix zubereiten. Und hier kommt das Rezept für den herbstlichen Aufstrich.

Zutaten

  • 700 Gramm Kürbis
  • 250 ml Apfel- oder Orangensaft
  • 2 Äpfel
  • 500 Gramm Gelierzucker 2:1
  • 1 TL Zimt
  • Eine Messerspitze Nelken

Zubereitung

  • Kürbis schälen und in kleine Stücke schneiden.
  • Kürbis-Stücke in den Mixtopf geben und für 12 Minuten/Stufe 1 dünsten.
  • Äpfel schälen, entkernen, in Stücke schneiden und in den Mixtopf geben.
  • Saft und Gewürze ebenfalls in den Mixtopf geben und für 12 Minuten bei 100 Grad/Stufe 1 kochen lassen.
  • Die Mischung für 2-3 Minuten abkühlen lassen und dann für 30 Sekunden/Stufe 6 fein pürieren.
  • Den Gelierzucker durch die Deckelöffnung dazu geben und auf Stufe 3 gut vermischen.
  • Alles für 5 Minuten/100 Grad/Stufe 1 kochen lassen und eine kleine Gelierprobe machen.
  • Die noch heiße Kürbismarmelade in saubere Gläser füllen, sofort verschließen und für 15 Minuten auf den Kopf stellen.
  • Um die Kürbismarmelade weihnachtlich zu machen, können Sie ruhig etwas mehr Zimt und Nelken verwenden.
  • Und fertig ist Ihre Kürbismarmelade aus dem Thermomix!

Apfel-Kürbismarmelade Rezept

kürbismarmelade mit apfel rezepte herbstliche marmelade rezept

Und hier kommt die ultimative Herbst-Marmelade, die Sie garantiert lieben werden! Noch köstlicher wird und aromatischer wird unsere Kürbismarmelade mit Apfel und die Zubereitung ist super einfach.

Zutaten

  • 900 Gramm Kürbis
  • 3 Äpfel
  • 150 ml frisch gepresster Orangensaft
  • Der Saft von 1 Zitrone
  • 500 Gramm Gelierzucker 2:1
  • Eine Prise Zimt
  • Eine Prise gemahlener Ingwer

Zubereitung

kürbis rezepte nachtisch kürbismarmelade thermomix

  • Zuerst Kürbis schälen, Kerne und Fasern entfernen und in kleine Stücke schneiden.
  • Äpfel ebenso waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
  • Kürbis- und Äpfelstücke mit Orangen- und Zitronensaft und Gewürze in einen großen Topf geben.
  • Die Mischung bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und für 18-20 Minuten kochen lassen, bis der Kürbis und die Äpfel weich sind.
  • Anschließend alles mit dem Pürierstab oder im Mixer fein pürieren und erneut in den Topf geben.
  • Gelierzucker hinzufügen und alles für 5-6 Minuten unter gelegentlichem Rühren sprudelnd kochen lassen.
  • Die heiße Marmelade in saubere Gläser füllen, fest verschließen und für circa 15 Minuten auf den Kopf stellen.
  • Und schon ist Ihre Kürbismarmelade mit Äpfeln fertig zum Genießen!

Lesen Sie auch: Kürbisbrot backen: Rezept für salziges Kürbisbrot mit frischer Hefe, das einfach zubereitet wird!

Lisa ist 1971 in Düsseldorf geboren und aufgewachsen. Sie hat ihren Bachelor in „Kommunikationswissenschaften“ an der Uni Münster absolviert. Sie reist gerne, aber fast immer nur mit dem Auto – kurze Roadtrips mit Freunden sind ihr Lieblingshobby. Lisa interessiert sich viel für Mode, Fitness und gesunde Ernährung. Lisa gehört seit 4 Jahren zum kreativen Team von Deavita.com und da sie es liebt zu kochen, hat sie bereits mehr als 200 Artikel mit verschiedenen Rezepten geschrieben. Ihre andere Leidenschaft sind die neuesten Trends in Sachen Mode und Frisuren und wie jede Frau möchte Lisa immer auf dem neuesten Stand bleiben.