Halloween Sandwiches: Unsere Rezepte für Halloween Toast ohne Backen mit WOW-Effekt sind das perfekte Fingerfood für Ihre Party!

Von Lisa Hoffmann

Die Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November ist zum Gruseln da und in weniger als 1 Woche feiern wir endlich wieder Halloween! Düstere Dekorationen, unheimliche Kostüme und jede Menge gute Laune – für uns ist Halloween einer der lebhaftesten Feiertage. Wenn Sie dieses Jahr eine Party veranstalten möchten, müssen Sie nicht nur an die Deko, sondern auch an das passende Halloween-Buffet denken. Damit Sie mit Ihren Freunden feiern können, sind schnelle und einfache Rezepte immer die beste Idee. Wie wäre es zum Beispiel mit Halloween Sandwiches ohne Backen, die super lecker schmecken und alle mit ihrem Grusel-Look begeistern werden? Ob Spinnen, Geister oder Mumien – unsere Rezepte für Halloween-Toast sorgen garantiert für WOW-Faktor und machen den Abend perfekt!

Halloween Sandwiches ohne Backen: Gruselige Geister-Sandwiches Rezept

Halloween Frühstück Ideen Geister Sandwich ohne backen

Im Handumdrehen zubereitet, mit den unterschiedlichsten Belägen und richtig köstlich – Halloween Rezepte ohne Backen gehen auf einer Party einfach immer und schmecken bei klein und groß gut an. Und diese Geister-Sandwiches mit Thunfisch werden garantiert all Ihre Gäste begeistern, versprochen! Und das Beste? Um die feinen Köstlichkeiten zu kreieren, brauchen Sie keine besonderen Fähigkeiten – mittlerweile gibt es Halloween-Ausstecher in allen möglichen Formen und Größen.

Zutaten für 14-16 Sandwiches:

  • 1 großes Toast-Brot
  • 300 Gramm Thunfisch, abgetropft
  • 150 Gramm Frischkäse
  • 2 Frühlingszwiebeln, klein gehackt
  • 50 Gramm Cheddar-Käse, gerieben
  • 50 Gramm getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft und klein geschnitten
  • 20 Gramm Oliven
  • Der Saft einer Zitrone
  • Salz und Pfeffer

Halloween Sandiwches ohne Backen Geister Toast Rezept

Zubereitung:

  • Thunfisch auf einem Sieb abtropfen lassen.
  • Frischkäse, Frühlingszwiebeln, Tomaten, Oliven und Thunfisch in einer Schüssel vermischen.
  • Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und geriebenen Cheddar unterheben.
  • Aus den Brotscheiben mit einem Ausstecher oder mithilfe einer Schablone kleine Geister ausstechen.
  • Die Hälfte der Scheiben mit der Füllung bestreichen und nach Belieben mit Salatblättern oder Tomatenscheiben belegen.
  • Restliche Brotscheiben darauf drücken und voilà – fertig sind Ihre Halloween Sandwiches ohne Backen!

Mumien-Halloween-Toast Rezept

Halloween-Party Buffet Rezepte Halloween Sandwiches ohne Backen

Dieses Rezept für Mumien-Halloween-Toast ohne Backen ist zweifellos das perfekte Fingerfood fürs Buffet, an dem man sich bedienen kann. Womit Sie diese belegen, ist reine Geschmackssache. Ob klassisch mit Käse und Salami, Tomaten und Mozzarella oder vegan – Ihrer Fantasie sind absolut keine Grenzen gesetzt.

Zutaten für 10-12 Toasts:

  • 1 Packung Toastbrot
  • 100 Gramm Schnittkäse
  • 100 Gramm Schinken
  • 2 Gurken
  • Frischkäse zum Bestreichen
  • Essbare Bonbon-Augäpfel
  • Holzspieße

Zubereitung:

  • Brotscheiben mit etwas Frischkäse bestreichen.
  • Brot, Käse, Schinken und Gurken in circa 2-3 cm große Quadrate schneiden.
  • Abwechselnd Brot, Schinken, Käse und Gurken auf die Holzspieße stecken.
  • Die Augäpfel mit etwas Frischkäse befestigen und schon sind Ihre Mumien-Halloween-Sandwiches fertig zum Vernaschen.

Spinnen-Sandwich mit Erdnussbutter

Erdnussbutter Toast Rezept Halloween Sandwiches ohne Backen


Halloween Sandwiches ohne Backen müssen jedoch nicht immer herzhaft sein. Dieser Spinnen-Toast mit Erdnussbutter und Marmelade ist eine lustige Idee sowohl für die Party, als auch fürs Halloween-Mittagessen für die Kinder.

Zutaten für 10-12 Sandwiches:

  • 1 Packung Vollkorn-Toastbrot
  • 60-70 Gramm cremige Erdnussbutter ohne Zuckerzusatz
  • 50 Gramm Marmelade nach Wahl
  • Salzstangen
  • Essbare Augäpfel

Zubereitung:

  • Mit einem Keksausstecher aus den Brotscheiben Kreise ausschneiden.
  • Die eine Hälfe mit Erdnussbutter bestreichen und anschließend mit etwas Marmelade belegen.
  • Sandwiches zusammendrücken und die Salzstangen seitlich wie Beine stecken.
  • Die Augäpfel mit etwas Erdnussbutter befestigen und fertig!

Halloween Sandwiches ohne Backen: Frankenstein-Avocado-Toast

Avocado Toast Grundrezept Halloween Sandwiches ohne Backen

Halloween Sandwiches ohne Backen machen Spaß und dieser Frankenstein-Avocado-Toast ist der klare Beweis dafür. Ob als Fingerfood fürs Buffet oder für ein entspanntes Halloween-Frühstück – es sorgt immer für den absoluten Grusel-Faktor.

Zutaten für 4 Toasts:

  • 4 Scheiben Vollkorn-Toastbrot
  • 1 mittelgroße, reife Avocado
  • 2 Eier, hartgekocht
  • Oliven
  • 1 rote Paprika
  • Radieschen
  • Der Saft von einer Zitrone
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Avocado in einer kleinen Schüssel zerdrücken.
  • Eier klein schneiden und dazu geben.
  • Gut vermischen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Radieschen und Oliven in dünne Ringe schneiden.
  • Paprika in Streifen schneiden.
  • Brotscheiben mit der Avocado-Mischung bestreichen und anschließend mit Radieschen und Oliven für die Augen dekorieren.
  • Den Mund mit Paprikastreifen zusammenstellen.
  • Halloween-Toast nach Herzenslust verzieren und genießen!

Gruselige Hexenfinger-Sandwiches

Halloween Party Rezepte gruselige Halloween Sandwiches ohne Backen


Hexenfinger als Kekse sind ein Klassiker, den wir alle kennen. Wenn Sie jedoch Ihre Gäste mit etwas ganz Besonderem beeindrucken möchten, dann sind Sie mit diesen Hexenfinger-Halloween-Sandwiches ohne Backen bestens aufgehoben!

Zutaten für 20 Sandwiches:

  • 1 Packung Toast-Brot
  • Frischkäse zum Bestreichen
  • Kalamata-Oliven, längs in Hälften geschnitten

Zubereitung:

  • Die Brotscheiben mit Frischkäse bestreichen und zusammendrücken.
  • Jedes Sandwich einzeln in vier gleiche Stücke schneiden.
  • Für die Fingernägel Olivenstücke mit Frischkäse daran befestigen und fertig sind Ihre Hexenfinger-Sandwiches.

Sarg-Halloween-Toast

gruselige Vorspeisen Ideen Halloween Sandwiches ohne Backen

Schnell gemacht und ein toller Hingucker – diese Sandwiches für Halloween versetzen uns sofort in Grusel-Stimmung!

Zutaten für 6 Stück:

  • 12 Scheiben Weißbrot
  • Frischkäse oder Butter zum Bestreichen
  • 100 Gramm Salami
  • 6 Scheiben Gouda-Käse
  • Tomaten-Chutney

Zubereitung:

  • Brotscheiben mit Butter bestreichen.
  • Die Hälfte davon mit Salami, Käse und Tomaten-Chutney belegen und zusammendrücken.
  • Die Sandwiches wie auf dem Foto in Sargform schneiden.
  • Dann aus der Salami kleine Streifen schneiden und wie ein Kreuz darauf legen.
  • Genießen.

Halloween Sandwiches ohne Backen Halloween-Party Vorspeisen einfach

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig