Gyros Auflauf: Diese Rezepte mit Makkaroni oder Spätzle sind ein wahrer Genuss für Fans der griechischen Küche

von Yoana Benz
Werbung

Ein traditionelles griechisches Gyros besteht aus Lammfleisch, das oft am Spieß gegrillt wird (Rotisserie) und dann in Scheiben geschnitten auf ein Stück warmes Fladenbrot gelegt wird. Das Fleisch wird dann mit Gurken, Tomaten, Zwiebeln und einer cremigen Tzatziki-Soße belegt. Das Sandwich hat eine fantastische Geschmacksmischung, es ist sättigend und macht süchtig! In diesem Artikel nehmen wir dieses traditionelle Sandwich und bereiten es stattdessen in einem Gyros Auflauf zu.

Gyros Auflauf mit Pitabrot und Gewürzmischung

Rezept für Gyros Auflauf mit Pitabrot und Gewürzmischung

Himbeeren Dessert im Glas Rezept schnelles Tiramisu mit Beeren
EINFACHE REZEPTE

Himbeeren-Dessert im Glas: Rezepte für Tiramisu, Käsekuchen, Panna Cota usw. für den ultimativen fruchtigen Genuss!

Ob Tiramisu im Glas, Panna Cota oder Mascaspone-Sahne-Creme mit Himbeeren - unsere Rezepte für Himbeeren-Dessert im Glas schmecken himmlisch

Zutaten für 4 Portionen:

  • 650 g Gyros-Fleisch
  • 1 rote Zwiebel, gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt und geteilt
  • 400 g gewürfelte Tomaten aus der Dose, abgetropft
  • 2 Pitabrote, in Viertel geschnitten
  • 200 g gewürfelte englische Salatgurke
  • 200 g Naturjoghurt
  • gehackte Minze
  • Petersilie, gehackt
  • Getrockneter Oregano
  • Gemahlener Kreuzkümmel
  • Zimt
  • Salz

Zubereitung:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor.
  2. Kochen Sie Gyros-Fleisch, Zwiebel und 2 Knoblauchzehen in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren, bis das Fleisch gebräunt und krümelig ist. Mischen Sie die Tomaten, Petersilie, Oregano, Kreuzkümmel, Zimt und Salz unter.
  3. Löffeln Sie die Fleischmischung in die vorbereitete Auflaufform. Legen Sie das Pitabrot auf das Gyros-Fleisch.
  4. Backen Sie den Auflauf, bis die Füllung sprudelt und die Pitas goldbraun sind, 20-25 Minuten.
  5. Vermengen Sie in der Zwischenzeit Gurke, Joghurt, Minze und den restlichen Knoblauch und mischen Sie alles gut durch. Servieren Sie die Soße zum Gyros Auflauf.

Rezept für Gyros Makkaroni Auflauf

Einfaches und leckeres Rezept für Gyros Makkaroni Auflauf

Werbung
Spargel im Blätterteig - Ummantelt oder als Flammkuchen
EINFACHE REZEPTE

Spargel im Blätterteig: Schnelle Rezepte für Quiche oder im Blätterteigmantel

Was man immer schnell zur Hand hat und auch schnell zuzubereiten ist, ist der Blätterteig. Klingt Spargel im Blätterteig nicht wie die perfekte Kombi? 

Zutaten für 4 Portionen:

  • 250 g Pasta (kurze Makkaroni)
  • Salz und Pfeffer
  • 250 g Kirschtomaten
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 2 kleine Zucchini
  • 600 g Schweinefleisch, zerkleinert
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Schlagsahne
  • Gewürzmischung für Gyros
  • 100 g Käse, gerieben
  • Fett für die Form

Zubereitung:

  1. Die Nudeln werden in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung gekocht.
  2. Putzen und waschen Sie das Gemüse. Halbieren Sie die Tomaten, halbieren Sie die Zucchini der Länge nach und schneiden Sie sie in Scheiben. Schneiden Sie die Frühlingszwiebeln in Ringe. Legen Sie alles erst einmal beiseite.
  3. Würzen Sie das gewürfelte Fleisch mit dem Gyrosgewürz. Dann braten Sie es in einer heißen Pfanne etwa zehn Minuten lang an und nehmen es dann aus der Pfanne. Geben Sie nun 1 Esslöffel Öl in die Pfanne, erhitzen Sie es und braten Sie dann das Gemüse darin an. Geben Sie das Fleisch wieder dazu. Bestäuben Sie alles mit einem Esslöffel Mehl und braten Sie es kurz an. Geben Sie die Gemüsebrühe und die Sahne hinzu.
  4. Bringen Sie alles zum Kochen und lassen Sie es 5 Minuten lang köcheln. Würzen Sie mit den Gewürzen nach Bedarf.
  5. Schichten Sie die gekochten Nudeln, das Fleisch und den Käse abwechselnd in eine gefettete Auflaufform. Mit Käse abschließen.
  6. Im vorgeheizten Backofen bei 200 ° C ca. 20 Minuten überbacken. Sofort servieren.

Gyros Auflauf mit Spätzle oder Bandnudeln

Gyros-Spätzle-Auflauf kann auch mit Bandnudeln zubereitet werden

Werbung

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 g Gyros-Fleisch
  • 250 g Spätzle oder Bandnudeln
  • 250 g Joghurt
  • 3 Paprika, gewürfelt
  • 250 g saure Sahne
  • 250 ml Milch
  • 2 Zwiebeln, gewürfelt
  • Chilipulver
  • 100 g Käse
  • Salz
  • Gewürzmischung für Tzatziki

Zubereitung:

  1. Braten Sie das Gyros zusammen mit den Zwiebeln an. Geben Sie dann die Paprika hinzu und braten Sie sie mit. Kochen Sie in der Zwischenzeit die Spätzle oder Bandnudeln al dente.
  2. Mischen Sie den Joghurt, die saure Sahne und die Milch mit Chilipulver, Salz und Tzatziki-Gewürz nach Geschmack.
  3. Schichten Sie die Gyros-Mischung und die Spätzle in eine Auflaufform, gießen Sie die Tzatziki-Soße darüber und streuen Sie zum Schluss den Käse darüber.
  4. Bei 200 Grad für 10-15 Minuten backen und genießen.

Wie können Sie Tzatziki zubereiten? Hier finden Sie köstliche Ideen mit Quark und Joghurt!

Was Sie über Gyros-Fleisch wissen sollten

Eine 100-Gramm-Portion Lammfleisch enthält 217 Kalorien und beeindruckende 26 Gramm Eiweiß. Gyros-Fleisch enthält keine Kohlenhydrate, sodass es für eine kohlenhydratarme Ernährung geeignet sein könnte. Obwohl Gyros-Fleisch keine Kohlenhydrate enthält und über einige Vitamine und Spurenelemente verfügt, enthält es 11 Gramm Fett. Lammfleisch hat auch einen hohen Gehalt an gesättigten Fettsäuren. Der Verzehr übermäßiger Mengen an gesättigten Fetten kann dazu beitragen, den “schlechten” Cholesterinspiegel im Blut zu erhöhen, und kann auch Entzündungen fördern.

Verschiedene Fleischsorten vergleichen: Hochwertiges Eiweiß, Vitamine und Spurenelemente, die intramuskuläre Zusammensetzung und der Fettgehalt fließen in das Nährwertprofil der einzelnen Fleischsorten ein. Schweine- und Geflügelfleisch haben insgesamt einen geringeren Fettgehalt als Lamm- oder Rindfleisch, aber eine Portion Hühnerfleisch enthält 21 Gramm Eiweiß und damit weniger als Lammfleisch (26 Gramm). Allerdings enthält das Huhn nur 5 Gramm Fett und 1,9 Gramm gesättigte Fettsäuren. Der Fettgehalt von Lammfleisch ist mehr als doppelt so hoch (11 Gramm) und auch der Gehalt an gesättigten Fettsäuren ist bei Lammfleisch höher.

Weitere einfache griechische Rezepte, die jeder kochen kann, finden Sie hier!

Yoana Benz hat schon immer Worte, Schreiben und Lesen geliebt. Deshalb studierte sie zunächst Werbung in Stuttgart und spezialisierte sich dann auf Journalismus. Sie hat bereits 15 Jahre Erfahrung in der Medienbranche hinter sich, und ihre Arbeit hat sie mit vielen Experten in verschiedenen Bereichen in Kontakt gebracht. Aus diesen Begegnungen hat sie viel nützliches Wissen gewonnen, das sie mit großer Freude mit den Leserinnen und Lesern von Deavita teilt.