Erdbeer Tiramisu im Glas: Leckere Rezepte für einen fruchtigen Sommer-Genuss!

Autor: Lisa Hoffmann

Es muss auf der Speisekarte jedes guten italienischen Restaurants stehen und ist zweifellos eine der leckersten Nachspeisen aller Zeiten: das Tiramisu. Übersetzt aus dem Italienischen bedeutet Tiramisu „zieht mich hoch“ und das aus gutem Grund: Das Original wird immer mit starkem Espresso zubereitet und wirkt wie ein echter Muntermacher. Das cremige Dessert schmeckt wahnsinnig lecker und sorgt schon beim ersten Bissen für einen unbeschreiblichen Gaumenschmaus. Eier, Kakao, Mascarpone, Löffelbiskuits, Espresso und je nach Geschmack ein Schuss Amaretto – das sind die klassischen Zutaten, die bei den traditionellen Varianten zum Einsatz kommen. Doch neben dem Klassiker sind inzwischen viele neue Interpretationen dazu gekommen, die genauso gut schmecken. Und da zurzeit Erdbeersaison ist, möchten wir liebend gern ein cremiges Erdbeer Tiramisu im Glas zubereiten! Ob ohne Eier, vegan oder Low Carb – verwöhnen Sie Ihre Familie und probieren Sie einige der folgenden Rezepte aus!

Klassisches Erdbeer Tiramisu im Glas für den ultimativen Genuss

vegane Nachtisch Rezepte Erdbeer Tiramisu im Glas ohne Eier

Schön fruchtig, schnell zubereitet und ohne Backen – dieses Erdbeer Tiramisu im Glas schmeckt einfach nach Sommer und bezaubert uns mit seinem herrlich erfrischenden Geschmack!

Zutaten für 6 Portionen:

  • Circa 12 Löffelbiskuits
  • 4 Eier
  • 450 Gramm Mascarpone
  • Circa 1 Kilogramm frische Erdbeeren
  • 200 Gramm Kristallzucker
  • 50 ml starker, kalter Espresso
  • Je nach Geschmack 2-3 EL Amaretto-Likör

schnelle Desserts ohne Backen Erdbeer Tiramisu im Glas Rezept

Zubereitung:

  • Als Erstes die Hälfte der Erdbeeren putzen und mit dem Pürierstab fein pürieren. Die übrigen Erdbeeren in Scheiben schneiden.
  • Das Püree mit 2 EL Zucker in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze für circa 5-7 Minuten köcheln lassen, bis die Soße eindickt.
  • Vom Herd nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  • Eiweiß und Eigelb trennen und das Eigelb mit 150 Gramm Zucker bei niedriger Geschwindigkeit für 5-7 Minuten schlagen, bis eine cremig-weiße Masse entsteht.
  • Als Nächstes das Eiweiß mit dem restlichen Zucker steif schlagen.
  • Den Mascarpone langsam in die Eigelb-Mischung einarbeiten und mit einem Holzlöffel vorsichtig glattrühren.
  • Nun das Eiweiß langsam unterheben und alles zu einer glatten Masse verrühren.
  • Ein Löffelbiskuit in kleine Stücke brechen und als erste Schicht ins Glas legen. Mit einem Schuss Espresso beträufeln.
  • Dann etwas Erdbeerpüree einfüllen und Erdbeerstücke darauf verteilen. Mit Mascarpone-Creme bedecken.
  • Den obigen Schritt für die zweite Schicht wiederholen und das Erdbeer Tiramisu im Glas für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Mit etwas frischen Erdbeeren und frischer Minze dekorieren und servieren!

Köstliches Erdbeer-Tiramisu ohne Eier

Obst Dessert Low Carb Erdbeer Tiramisu im Glas kalorienarm

Auch, wenn Sie aus irgendeinem Grund kein rohes Ei konsumieren möchten, müssen Sie nicht auf dieses himmlisches Dessert verzichten! Super erfrischend und auch nicht zu süß – dieses Erdbeer Tiramisu im Glas ohne Eier wird der Star Ihrer nächsten Party sein, versprochen! Ob Sie die Hälfte der Erdbeeren pürieren oder nicht, liegt ganz bei Ihnen – so oder so wird es wunderbar schmecken!

Zutaten für 4 Gläser:

  • 8 Löffelbiskuits
  • 500 Gramm frische Erdbeeren
  • 500 Gramm Mascarpone
  • 50 Gramm Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 60 ml starker, kalter Espresso
  • Nach Belieben Amaretto-Likör

Erdbeer Tiramisu im Glas vegan schnelle Sommerdesserts ohne Backen


Zubereitung:

  • Mascarpone mit dem Zucker und dem Vanillezucker glatt rühren und in den Kühlschrank stellen.
  • Erdbeeren putzen und in kleine Scheiben schneiden.
  • Die Erdbeerscheiben an den Glasrand stellen.
  • Ein Löffelbiskuit in Stücke brechen und ins Glas legen.
  • Mit Espresso beträufeln und eine Schicht Mascarpone-Creme darauf verteilen.
  • Mit Erdbeeren garnieren und den obigen Schritt für die zweite Schicht wiederholen.
  • Das Erdbeer Tiramisu für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Mit Erdbeeren garnieren und servieren.

Veganes Erdbeer Tiramisu im Glas

Erdbeer Tiramisu im Glas Rezept schnelle Desserts ohne Backen

Ja, Sie haben richtig gelesen! Erdbeer Tiramisu im Glas kann auch vegan zubereitet werden und schmeckt genauso gut und erfrischend! Schön cremig und lecker – keiner wird den Unterschied bemerken.

Zutaten für 2 Gläser:

  • 4-5 Löffelbiskuits
  • 150 Gramm frische Erdbeeren
  • 1 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 2 EL Puderzucker
  • 150 Gramm Cashewnüsse, für mindestens 2 Stunden in Wasser eingeweicht
  • 60 ml Mandelmilch
  • 80 Gramm Mandelsahne oder Soja-Sahne
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 30 ml starker Espresso

Erdbeer Tiramisu im Glas Rezepte Sommerdessert mit frischen Früchten


Zubereitung:

  • 100 Gramm Erdbeeren klein schneiden, in einen Mixer geben und zu einer feinen Soße pürieren.
  • Die Cashewnüsse abspülen und abtropfen lassen. Mit der Mandelmilch in den Mixer geben und pürieren, bis eine glatte Masse entsteht – das ist Ihr veganer Mascarpone.
  • Den veganen Mascarpone mit dem Puderzucker, Vanillezucker und Zitronensaft glatt rühren.
  • Die Mandelsahne mit dem Handmixer steif schlagen und vorsichtig unter den Mascarpone heben.
  • 1 Löffelbiskuit in kleine Stücke brechen und ins Glas legen. Mit Espresso beträufeln und anschließend mit Mascarpone und Erdbeeren belegen.
  • Den Vorgang wiederholen und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Mit Kakao und frischen Erdbeeren garnieren und voilà – schon ist Ihr veganes Erdbeer-Tiramisu im Glas fertig!

Low Carb Variante für den ultimativen Genuss ohne Reue

schnelle Desserts ohne Backen veganes Erdbeer Tiramisu im Glas Rezept

Sie ernähren sich Low Carb oder sind gerade dabei, für den Sommer in Form zu kommen? Dann ist dieses Low Carb Erdbeer Tiramisu im Glas genau das richtige Dessert für Sie! Das Geheimnis? Die selbst gemachten Löffelbiskuits, natürlich.

Zutaten Erdbeer-Sauce:

  • 150 Gramm Erdbeeren
  • 1 TL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 EL Erythrit
  • 120 ml Wasser

Low-Carb Löffelbiskuits:

  • 110 Gramm Butter, erweicht
  • 45 Gramm Erythrit
  • 4 Eier, getrennt
  • 55 Gramm Kokosmehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 60 ml Wasser
  • Eine Prise Salz

Mascarpone-Creme:

  • 450 Gramm Mascarpone
  • 230 Gramm Schlagsahne
  • 30 Gramm Puder-Erythrit
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 300 Gramm Erdbeeren

kalorienarme Desserts Rezepte Erdbeer Tiramisu im Glas

Zubereitung:

  • Für die Soße die Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und mit den restlichen Zutaten in einen kleinen Topf geben. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren für 5 Minuten köcheln lassen.
  • Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  • Für die Low Carb Biskuits den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Die Butter mit dem Erythrit cremig rühren. Eigelb und Vanilleextrakt dazu geben und alles gut verquirlen.
  • Kokosmehl, Salz und Backpulver hinzufügen und gut vermischen.
  • In einer separaten Schüssel das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig zu der Eigelb-Mischung geben.
  • In eine mit Backpapier ausgelegte Backform geben und glatt streichen.
  • Für 25-30 Minuten oder bis goldbraun backen. Vollständig abkühlen lassen und in Form von Löffelbiskuits schneiden.
  • Alle Zutaten für die Creme vermischen und zu einer glatten Masse rühren.
  • Nun 1 Löffelbiskuit in kleine Stücke zerbrechen und ins Glas legen.
  • Mit einer Schicht Erdbeer-Sauce und Mascarpone-Creme bedecken.
  • Den Vorgang wiederholen und die Gläser für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Mit frischen Erdbeeren garnieren und schon können Sie Ihr Low Carb Erdbeer Tiramisu im Glas genießen!

schnelle Sommerdesserts Rezepte Erdbeer Tiramisu im Glas Low Carb

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig