Tiramisu Herz zum Valentinstag oder Geburtstag selber machen – Rezepte & Ideen für die Umsetzung ohne Backen

Von Anne Seidel

Der Januar neigt sich schon bald dem Ende zu und es ist an der Zeit, darüber nachzudenken, was Sie am Valentinstag Gutes für Ihren Schatz tun sollten. Vielleicht haben Sie sich bereits für ein kleines Geschenk entschieden, vielleicht grübeln Sie aber immer noch. So oder so wird unsere schmackhafte Geschenkidee gerade gelegen kommen. Alle Naschkatzen werden sich über ein köstliches Tiramisu Herz freuen – also eine klassische Tiramisu Torte in Herzform. Natürlich können Sie gerne auch Tiramisu-Rezeptvarianten wählen, es kommt lediglich auf die Form an. Und vom Geschenk haben sogar beide etwas – der perfekte Abschluss des romantischen Abends oder Tags. Aber wie könnten Sie so ein Tiramisu Herz machen? Wir haben Ideen für Sie gesammelt.

Wie wird das Tiramisu Herz gemacht?

Tiramisu Herz selber machen - Rezepte und Ideen

Die wahrscheinlich einfachste Variante, um für das Tiramisu eine Herzform zu erhalten, ist eine geeignete Backform zu verwenden. Solch eine lässt sich derzeit in vielen Supermärkten und Geschäften passend zur Saison ergattern, aber auch online. In dieser Form bereiten Sie nun wie gewohnt Ihr Tiramisu zu. Wenn Sie Ihr Lieblingsrezept verwenden, werden die angegebenen Mengen wahrscheinlich mehr hergeben, als Sie für die Form benötigen. Tragen Sie einfach die gewünschte Menge an Creme auf. Den Rest können Sie für Muffinförmchen oder eine Mini-Backform verwenden, um ihn aufzubrauchen.

Leckeres Tiramisu in Herzform ohne Backen

Die Herzform lässt sich auch mit den Händen gut formen. Falls Sie also spontan ein Tiramisu Herz machen möchten, entscheiden Sie sich für einen Keksboden (z.B. der aus dem Rezept unten) und formen Sie daraus einen herzförmigen Boden, auf dem Sie die Creme verteilen. Es muss nicht perfekt werden. Es reicht schon, wenn die Herzform angedeutet wird.

Mini Tiramisu Herz mit Ausstechern formen als Fingerfood

Sie könnten den Tiramisu auch wie gewohnt auf dem Backblech zubereiten und anschließend einfach eine Herzform ausschneiden oder ausstechen. Danach können Sie den Rand mit etwas Creme einstreichen. Auch der Kakao wird erst dann über das Tiramisu Herz gestreut. Hätten Sie Lust, mal ein neues Rezept auszuprobieren? Dann wählen Sie eines unserer Varianten, die speziell für Tiramisu Herzen gedacht sind.

Tiramisu Rezepte mit Herzform

Rezept für Amaretto Tiramisu Herz ohne Backen

Kleines Tiramisu Herz mit Amaretto und Kakao-Deko oder mit Fruchtsoße


Die Menge der Herzen, die bei diesem Rezept für ein Tiramisu Herz herauskommt, hängt von der Größe der verwendeten Formen ab:

  • 30 Amaretto Kekse
  • 60 ml Espressokaffee, auf Raumtemperatur abgekühlt
  • 225 g ungesüßte Schlagsahne
  • 3 Eier
  • 8 EL Zucker
  • 240 g Mascarpone
  • Kakaopulver, ungesüßt
  • Förmchen in Herzform

Zerkleinern Sie für das Tiramisu Herz die Amaretto Kekse und befeuchten Sie sie mit dem Espresso. Vermengen Sie in einer Schüssel die Schlagsahne mit 2 EL Zucker und trennen Sie in zwei weiteren Schüsseln die Eiweiße und Eigelbe. Die Eiweiße schlagen Sie dann steif, die Eigelbe zerschlagen Sie mit den restlichen 6 EL Zucker und heben sie unter die Schlagssahne. Geben Sie noch den Mascarpone dazu und legen Sie die Förmchen auf Tellern bereit.

Herzförmiges Dessert in vier Schichten ohne backen selber machen

Darin verteilen Sie die zerbröselten und weichen Kekse und drücken sie an, um einen Kuchenboden zu kreieren, der etwa 6 mm dick ist. Darüber verteilen Sie eine etwa doppelt so dicke Schicht Creme. Wiederholen Sie das ein weiteres Mal, sodass Sie insgesamt zwei Keks- und zwei Cremeschichten erhalten. Danach können Sie die Form vorsichtig entfernen und das Tiramisu Herz mit Kakopulver bestäuben. Sieben Sie es hierfür durch ein feines Sieb. Bewahren Sie die Herzen bis zum Servieren im Kühlschrank auf.

Tiramisucheesecake aus dem Kühlschrank mit Keksboden


Tipp: Sie können das fertige Tiramisu Herz mit einer Soße toppen und so schnell und einfach nach Belieben in ein Erdbeer-Tiramisu-Herz oder in Himbeer-Tiramisu-Herzen verwandeln. Ein Rezept für ein Erdbeer-Tiramisu im Glas finden Sie hier. Vielleicht finden Sie ja passende Schälchen in Herzform oder Sie bereiten das Tiramisu im Becher zu, das eine passende Form besitzt.

Tiramisu Herz ohne Form machen

Biskuits mit herzförmig arrangierter Tiramisucreme und Kakao als Deko

Besonders schnell erreichen Sie eine Herzform, wenn Sie einfach nur die Creme herzförmig verteilen, wie in diesem Beispiel. Wir geben Ihnen das Rezept für die Creme. Bewahren Sie diese 3-4 Stunden vor dem Servieren im Kühlschrank auf und bereiten Sie das Tiramisu Herz als Dessert am besten erst unmittelbar vor dem Servieren zu.

  • Löffelbiskuits
  • abgekühlter Espresso
  • 360 g ungesüßte Schlagsahne
  • 1 Ei
  • 2 EL Zucker
  • 335 g Mascarpone
  • optional 240 ml Kaffee
  • Kakao zum Bestäuben

Schnelles Tiramisu Herz aus der Creme auf einem Boden aus in Kaffee getränkten Löffelbiskuits

Weichen Sie die Löffelbiskuits im Espresso ein. Am besten verteilen Sie einfach pro Portion drei Biskuits auf einem Teller und beträufeln sie nach und nach mit dem Kaffee, bis sie weich sind.

Die Creme bereiten Sie zu, indem Sie das Ei mit dem Zucker steif schlagen, rühren Sie dann die Sahne und den Mascarpone unter und schlagen Sie mit dem Handrührgerät, bis eine fluffige Creme entsteht. Dieser Creme können Sie noch Kaffee untermischen, um das typische Kaffee-Aroma zu erhalten. Die fertige Creme verteilen Sie dann in Herzform auf den Biskuits, um das Tiramisu Herz zu erhalten. Sie können auch einen Ausstecher oder eine andere Form zu Hilfe nehmen, falls Sie es sich frei Hand nicht zutrauen.

Kleines Tiramisuherz als Geschenkidee für den Valentinstag mit Keksen

Mit zwei Böden und Streuseln

Tiramisu in Herzform zum Geburtstag der besten Freundin

Umrahmt mit Löffelbiskuits

Tiramisutorte mit halbierten Löffelbiskuits einrahmen

Tiramisu Herz aus Mousse

Tiramisu Herz aus Mousse mit Hilfe einer Silikonform machen

Herzförmige Tiramisu-Pralinen

Kleine, herzförmige Tiramisu-Pralinen mit Kakao bestäubt für den Liebsten

Romantische Torten für den Valentinstag

Tiramisu Herz zum Valentinstag als Dessert oder Geschenk mit Löffelbiskuits oder ohne

Der Klassiker mal anders geformt

Klassisches Rezept für ein Tiramisu Herz verwenden zum Valentinstag

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig