Ein Blech Rezepte mit Hähnchen: 6 gesunde und schnelle Gerichte zum Abendessen!

Von Lisa Hoffmann

Schnell, unkompliziert und trotzdem super lecker – Ein Backblech Gerichte sind der neueste Foodtrend, der das Kochen in ein Kinderspiel verwandelt. Wir alle waren schon mal da – wir kommen müde von der Arbeit nach Hause und die Kinder fragen uns, was es heute zu Essen gibt. Die Vorteile von One Tray Rezepte sind ganz offensichtlich: die Zutaten werden auf einem Blech gegart und ein zusätzliches Anbraten oder Vorkochen ist in den meisten Fällen gar nicht notwendig. Und als ob das nicht gut genug wäre, haben wir danach kaum Geschirr zum Abspülen. Weniger Aufräumen bedeutet automatisch mehr Zeit zum Entspannen oder für die Familie. Ob Pizza vom Blech, mit Kartoffeln oder schön knusprig – unsere ein Blech Rezepte mit Hähnchen sind voller Geschmack und eignen sich bestens für ein schnelles und gesundes Abendessen unter der Woche! Schnappen Sie sich also ein Blech, heizen Sie den Ofen vor und probieren Sie eines der folgenden Gerichte, die hier auf Sie warten!

Ein Blech Rezepte mit Hähnchen: Köstliche Hähnchen Fajitas

Ein Blech Rezepte mit Hähnchen Chicken Fajitas Rezept

Hähnchen Fajitas sind ein klassisches mexikanisches Gericht und vielleicht eins der leckersten und schnellsten Ein Blech Rezepte mit Hähnchen, die man zubereiten könnte. Voller Geschmack und in weniger als 20 Minuten fertig – perfekt sowohl für ein Familienessen, als auch als Fingerfood für die nächste Party.

Zutaten für 6 Portionen:

  • 700 Gramm Hähnchenbrustfilet
  • Je 1 rote, gelbe und grüne Paprika, in Streifen geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • Je 1 EL Chilipulver, getrockneter Oregano und gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL geräucherte Paprika
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Halbes Bund Koriander, grob gehackt
  • 6 Maistortillas

Hähnchen Fajitas Rezept vom Blech kalorienarme ein Backblech Gerichte

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und das Backblech leicht einölen.
  • Für die Marinade alle Gewürze mit dem Olivenöl und dem Zitronensaft in einer kleinen Schüssel vermischen.
  • Hähnchenbrust in Streifen schneiden und mit der Hälfte der Marinade vermengen und für 5 Minuten stehen lassen.
  • Das Fleisch und das Gemüse auf dem Backblech verteilen und mit der restlichen Marinade beträufeln.
  • Das Backblech in den Ofen schieben und für 25-30 Minuten oder bis goldbraun backen.
  • Den Ofen ausschalten und die Tortillas für 2-3 Minuten bei Resthitze aufbacken.
  • Tortillas mit Hähnchen und Paprika füllen und warm genießen!
  • Je nach Wunsch können Sie die Hähnchen Fajitas mit einem Dip Ihrer Wahl servieren. Guacamole oder Kräuter-Sauerrahm würden ganz gut dazu passen.

Schnell und gesund: Rosenkohl mit Hähnchen vom Blech

Ein Blech Rezepte mit Hähnchen Rosenkohl im Ofen zubereiten

Die einen lieben ihn und die anderen mögen ihn überhaupt nicht: Am Rosenkohl scheiden sich oftmals die Geister. Doch obwohl das knackige Gemüse nicht jedermanns Sache ist, enthält es viele wichtige Mineralstoffe und Vitamin C und ist somit bestens für eine gesunde Ernährung geeignet. Das Schönste an den Ein Blech Rezepten mit Hähnchen ist, dass Sie mit den Zutaten experiementieren und das Gericht immer ändern können. Wenn Sie kein Fan von Rosenkohl sind, dann können Sie ihn beispielsweise durch Spargel, Blumenkohl oder Zucchini ersetzen.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Kilogramm Hähnchenbrustfilet oder 4 großen Hähnchenschenkel
  • 800 Gramm Rosenkohl
  • 1 große rote Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 40 ml Olivenöl
  • 30 ml frisch gepresster Zitronensaft
  • 2 EL Senf, mittelscharf
  • 1 EL Honig
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und das Backblech leicht einölen.
  • 30 ml Olivenöl, Zitronensaft, Senf, Honig und Knoblauch in einer kleinen Schüssel gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Das Hähnchenfleisch mit der Marinade von beiden Seiten bestreichen und für 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Rosenkohl halbieren und die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. Mit dem restlichen Olivenöl und einem Schuss Zitronensaft beträufeln und gut umrühren.
  • Nun das Gemüse und die Hähnchenfilets auf dem Backblech verteilen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Für 30-35 Minuten oder bis goldbraun braten.

Schnelle Ein Blech Rezepte mit Hähnchen und Kartoffeln

One Tray Rezepte Ein Blech Rezepte mit Hähnchen und Kartoffeln


Ein Blech Rezepte mit Hähnchen sind extrem wandelbar und Sie können so gut wie jedes Gemüse hinzufügen, worauf Sie gerade Lust haben. Wie wäre es zum Beispiel mit diesem Zitronen-Hähnchen mit Kartoffeln aus dem Ofen, das gerade mal 450 Kalorien pro Portion hat?

Zutaten für 6 Portionen:

  • 1 Kilogramm Hähnchenschenkel
  • 700 Gramm Kartoffeln, festkochend
  • 2 rote Zwiebel, mittelgroß
  • 300 Gramm Champignons
  • 200 Gramm grüne Bohnen
  • 1 Zitrone, in dünne Scheiben geschnitten

Für die Zitronen-Marinade:

  • 50 ml Olivenöl
  • 40 ml frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 EL geriebene Zitronenschale
  • Je 1 TL getrockneter Oregano, Rosmarin und Knoblauchpulver
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

schnelle Ein Blech Rezepte mit Hähnchen kalorienarmes Abendessen

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und das Backblech entweder leicht einölen oder mit Antihaftspray besprühen.
  • Alle Zutaten für die Marinade in einer kleinen Schüssel verrühren und die Hähnchenschenkel damit großzügig bestreichen.
  • Für circa 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • In der Zwischenzeit das Gemüse waschen und Kartoffeln schälen. Zwiebeln und Champignons in dünne Scheiben schneiden und Kartoffeln halbieren.
  • Die Hähnchenschenkel mit dem Gemüse auf dem Backblech verteilen und die restliche Marinade darüber geben. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Mit Alufolie abdecken und für circa 40 Minuten garen.
  • Alufolie entfernen und für weitere 15 Minuten bis goldbraun backen.

Knuspriges Parmesan-Hähnchen vom Blech

Parmesan Hähnchen im Ofen schnelle ein Backblech Gerichte zum Abendessen


Knuspriges Huhn mit Kartoffeln und grünen Bohnen in eine köstlichen Knoblauch-Buttersauce getaucht – dies ist wahrscheinlich eins der besten Ein Blech Rezepte mit Hähnchen, die Sie zubereiten könnten und wird garantiert alle glücklich machen! Wenn Sie mögen, können Sie dazu noch einen selbstgemachten Sauerrahm-Dip servieren.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 mittelgroße Hähnchenbrustfilets à 180-200 Gramm
  • 1 Ei, Gr. L
  • 60 Gramm Paniermehl
  • 40 Gramm Parmesan Käse, gerieben
  • 2 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • 2 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • Frische Petersilie, grob gehackt

Für das Ofengemüse:

  • 500 Gramm kleine Kartoffeln, festkochend
  • 500 Gramm grüne Bohnen
  • 1 Knoblauchzehe, klein gehackt
  • 120 Gramm Butter, geschmolzen
  • Salz und Pfeffer

schnelle ein Blech Rezepte mit Hähnchen und Gemüse gesundes Abendessen

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und das Backblech leicht einölen.
  • Ei, Zitronensaft, Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer und Petersilie in einer großen Schüssel verquirlen.
  • Die Hähnchenfilets in die Marinade geben und für circa 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • In der Zwischenzeit für die Butter-Sauce die geschmolzene Butter mit dem Knoblauch und dem Salz und Pfeffer gut mischen und die Kartoffeln hineingeben. Alles gut vermengen.
  • Paniermehl mit dem Parmesan in einer kleinen Schüssel vermischen und die Hähnchenfilets darin wälzen.
  • Nun das Hähnchen mit den Kartoffeln auf dem Backblech verteilen und mit der restlichen Butter-Sauce beträufeln.
  • In den Ofen schieben, nach 15 Minuten die Hähnchenfilets wenden und die grünen Bohnen neben die Kartoffeln verteilen.
  • Für weitere 15 Minuten oder bis goldbraun backen.
  • Mit gehackter Petersilie bestreuen und sofort genießen!

Knusprige Buffalo Hähnchen Pizza vom Blech

Ein Blech Rezepte mit Hähnchen Pizza vom Blecl einfach

Wer könnte „Nein“ zu einer knusprigen, selbstgemachten Pizza zum Abendessen sagen? Ein bisschen scharf, super käsig und in 20 Minuten fertig – einfach das perfekte ein Blech Rezept mit Hähnchen! Für diese Köstlichkeit müssen Sie zwar das Hähnchenfleisch zuerst anbraten, aber glauben Sie uns – die extra 5 Minuten lohnen sich!

Zutaten:

  • Pizzateig, entweder selbstgemacht oder gekauft
  • 160 Gramm Hähnchenbrustfilet
  • 120 Gramm Buffalo-Sauce (Rezept unten)
  • 80 Gramm Ranch-Dressing (Rezept unten)
  • 2 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • 40 Gramm Blauschimmelkäse
  • 110 Gramm Mozzarella, gerieben
  • 110 Gramm Cheddar, gerieben
  • 50 Gramm Parmesan, gerieben
  • Je 1 TL getrockneter Dill und Petersilie
  • 30 Gramm gehackter frischer Schnittlauch

Buffalo Sauce Rezept:

  • 500 Gramm Jalapenos, klein gehackt
  • 220 Gramm Butter
  • 5 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • 40 Gramm Ahornsirup oder Honig
  • 170 ml Weißweinessig
  • Der Saft einer Zitrone
  • 30 ml Sojasauce
  • 1 TL Paprika, geräuchert
  • Salz und Pfeffer
  • Zubereitung: Alle Zutaten, außer der Butter, in einem Topf für 15 Minuten leicht köcheln lassen. Fein pürieren und bei schwacher Hitze die Butter nach und nach einrühren.

Ranch Sauce:

  • 120 Gramm griechischer Joghurt oder saure Sahne
  • 2 EL Buttermilch
  • 20 Gramm frisch gehackter Schnittlauch
  • Je 1 TL getrockneter Dill, Petersilie, Knoblauch- und Zwiebelpulver und Salz und Pfeffer.
  • Zubereitung: Einfach alle Zutaten in ein Glas geben und kräftig durchschütteln.

kalorienarme Pizza vom Blech Ein Blech Rezepte mit Hähnchen

  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchen darin anbraten. In kleine Stücke schneiden.
  • Den Pizzateig auf das Backblech legen und mit den Händen in Form ziehen.
  • Hähnchenfleisch, Buffalo Sauce, Schnittlauch, Petersilie und Dill in einer Schüssel gut vermischen.
  • Pizzateig mit der Ranch-Sauce bestreichen und etwas Buffalo Sauce darauf verteilen.
  • Das Hähnchenfleisch darauf legen und mit den Käsesorten bestreuen.
  • Bei Bedarf mit etwas Salz abschmecken und für circa 10-15 Minuten bis goldbraun backen.
  • Mit zusätzlicher Sauce nach Wahl würzen und warm genießen!

Ein Backblech Rezepte mit Hähnchen und Gnocchi

Ein Blech Rezepte mit Hähnchen und Gnocchi schnelles Abendessen Ideen

Hähnchenschenkel, Gnocchi, Rosenkohl und Tomaten werden zusammen auf einem Blech geröstet, um eine komplette und gesunde Mahlzeit zu erhalten, die nicht einfacher zuzubereiten sein könnte. Mit nur 500 Kalorien pro Portion ist dieses Rezept super für ein kalorienarmes Abendessen geeignet.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Hähnchenschenkel ohne Haut
  • 400 Gramm Rosenkohl, tiefgefroren und geviertelt
  • 2 mittelgroße rote Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • 200 Gramm Cherry Tomaten, halbiert
  • 2 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • 20 ml Olivenöl
  • 1 EL Rotweinessig
  • Frischer Oregano, grob gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

  • Olivenöl, Rotweinessig und Gewürze in einer kleinen Schüssel vermischen.
  • Das Gemüse mit der Hälfte der Marinade abschmecken und gut vermengen.
  • Das Hähnchenfleisch in der restlichen Marinade wälzen und für 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Nun den Rosenkohl, die Zwiebeln und die Hähnchenschenkel auf dem Backblech verteilen und für 10 Minuten braten.
  • Aus dem Ofen nehmen und die Cherry Tomaten hinzufügen. Gut umrühren und für 10-15 Minuten bis goldbraun rösten.

Die besten Hähnchen Marinaden für den ultimativen Geschmack

Ofengemüse mit Hähnchen vom Blech gesunde Rezepte zum Abendessen

Haben Sie genug vom langweiligen, trockenen und geschmacklosen Hühnchen? Wir verstehen Sie! Um Ihren Ein Blech Rezepten mit Hähnchen mehr Geschmack zu verleihen, sollten Sie das nächste Mal unbedingt einige der folgenden Marinaden ausprobieren! Und ein kleiner Geheimtipp von uns: Je länger Sie das Fleisch marinieren, desto saftiger wird es! Einfach alle Zutaten in ein Glas geben, gut durchschütteln und schon ist Ihre Marinade für Hähnchen fertig – so schnell geht das!

Teriyaki Hähnchen Marinade:

  • 60 ml Sojasauce
  • 50 Gramm Honig
  • 20 ml Reisessig
  • 1 TL Sriracha Sauce
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 EL frischer Ingwer, gerieben

Hähnchen Marinaden gesund schnelle ein Backblech Gerichte zum Abendessen

Barbecue Marinade:

  • 30 ml Olivenöl
  • 30 ml Barbecue-Sauce, mittelscharf
  • 2 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • Je 1 TL Chilipulver und geräucherte Paprika
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Honig-Senf Marinade:

  • 85 Gramm Honig
  • 80 Gramm Senf, mittelscharf
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • Je 1/2 TL Paprika, Knoblauchpulver und Pfeffer
  • Salz nach Geschmack

Zitronen-Marinade:

  • 30 ml Olivenöl
  • 20 ml frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 TL Reisessig
  • 20 Gramm Honig oder Ahornsirup
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 TL Senfkörner (optional)
  • Eine Prise frischer Dill
  • Salz und Pfeffer

Ein Blech Rezepte mit Hähnchen und Ananas schnelles Abendessen im Ofen

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig