Bunte Gemüsepfanne mit Kartoffeln: Das gesunde Gericht einfach und schnell zubereiten

von Marie Werth
Werbung

Wenn Sie viele Gemüsereste im Kühlschrank haben, bereiten Sie einfach eines dieser leckeren Rezepte für bunte Gemüsepfanne mit Kartoffeln. Dies ist eine großartige Möglichkeit, die Gemüsestücke zu verwerten und eine große Portion Vitamine auf den Speiseplan zu bringen.

Bunte Gemüsepfanne mit Kartoffeln: Einfache und leckere Gerichte

Wie kann man eine leckere, bunte Gemüsepfanne mit Kartoffeln zubereiten?

Es gibt nichts Besseres als ein komplettes Gericht in einer Pfanne, und diese köstlichen Rezepte sind genau das Richtige. Sie sind voll von farbenfrohen, herzhaften und gesunden Leckereien, die einfach genug sind, um sie zum Abendessen oder zu einem schnellen Brunch zuzubereiten.

Bunte Gemüsepfanne mit Kartoffeln, Karotten und Zuckerschoten

Einfaches Rezept für bunte Gemüsepfanne mit Kartoffeln

Werbung

Diese einfache Speise kann als Hauptgericht oder als eine hervorragende Beilage, die zu fast allem passt, zubereitet werden.

Vorbereitung: 15 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Portionen: 2

Zutaten:

  • 10 kleine Kartoffeln
  • 1 große Paprika
  • 100 g Zuckerschoten
  • 1/2 Schalotte
  • 1/2 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • Grillgewürz
  • Kräuter der Provence
  • Salz und Pfeffer
  • Petersilie

Zubereitung:

  • Putzen Sie die kleinen Kartoffeln und geben Sie sie mit der Schale in kochendes Salzwasser. Lassen Sie sie etwa 15-20 Minuten kochen. Sie sollen nicht ganz weich sein. Gießen Sie sie ab, schrecken Sie sie dann mit kaltem Wasser ab und schneiden Sie sie in 1 cm-dicke Scheiben, ohne sie zu schälen.
  • Während die Kartoffeln kochen, bereiten Sie die restlichen Zutaten vor. Schneiden Sie die Paprikaschote in größere Würfel. Schälen Sie die Knoblauchzehe. Schneiden Sie die Schalotte und die Zwiebel ebenfalls in etwas größere Würfel. Trennen Sie die Enden der Zuckerschoten ab und teilen Sie jedes Stück in der Mitte.
  • Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne und braten Sie leicht die halbierte Knoblauchzehe zusammen mit den Schalottenwürfeln an.
  • Geben Sie die Kartoffelscheiben in die Pfanne und braten Sie sie goldbraun bei starker Hitze. Würzen Sie sie mit Salz und Pfeffer.
  • Fügen Sie dann die Paprikawürfel hinzu und kochen Sie sie einige Minuten lang.
  • Geben Sie die Zuckerschoten und Zwiebel dazu und braten Sie das Gericht weitere 2-3 Minuten.
  • Würzen Sie das Gericht zum Schluss mit dem Grillgewürz und Kräutern der Provence und schwenken Sie alles durch.
  • Servieren Sie es warm, mit Petersilie garniert.

Mediterrane Gemüsepfanne mit Süßkartoffeln

Gemüsepfanne mit Süßkartoffeln und mediterranem Hauch

Diese schmackhafte Süßkartoffel-Pfanne ist ein sehr leckeres Gericht mit einem mediterranen Geschmack.

Vorbereitung: 10 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Portionen: 2

Zutaten:

  • 650 g Süßkartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 200 g Mozzarella-Kugeln
  • 1 kleiner Granatapfel
  • 70 g entsteinte grüne Oliven
  • 120 g Spinat
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Zitronenscheiben
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 1/2 TL Chilipulver (optional)
  • 3 EL natives Olivenöl extra zum Braten

Zubereitung:

  • Erhitzen Sie das Olivenöl in einer großen Pfanne. Fügen Sie die gewürfelten Süßkartoffeln hinzu und braten Sie unter gelegentlichem Wenden etwa 15 Minuten lang.
  • Wenn sie fast gar sind, stellen Sie sie beiseite und geben Sie die gewürfelte Zwiebel und den Spinat in die Pfanne.
  • Wenn der Spinat angebraten ist, fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu und rühren Sie alles um.
  • Würzen Sie das Gericht mit Salz, Pfeffer und einer Preise Chilipulver nach Belieben.
  • Servieren Sie die Gemüsepfanne mit Mozzarella-Kugeln, Granatapfelkernen, grünen Oliven und Zitronenspalten garniert.

Vegane Kartoffel-Pfanne mit Gemüse und Tofu

Vegane Kartoffel-Pfanne mit Gemüse und Tofu selber machen

Die Gemüsepfanne mit Kartoffeln ist ein so schmackhaftes Essen! Man kann es auch mit vorgekochten Kartoffel und jede Art von Gemüse, die Sie in der Küche finden, zubereiten. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf! In der Pfanne ist alles erlaubt!

Vorbereitung: 15 Minuten

Kochzeit: 35 Minuten

Portionen: 2

Zutaten:

  • 250 g festkochende Kartoffeln
  • 150 g Süßkartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 Rosenkohlsprossen
  • 10 Kirschtomaten
  • 1 Paprika
  • 200 g Räuchertofu
  • 1 Handvoll frischer Spinat
  • Olivenöl zum Braten

Zubereitung:

  • Geben Sie die ungeschälten Kartoffeln in einen Topf und bedecken Sie sie mit kaltem Salzwasser. Kochen Sie sie 20 Minuten lang, bis sie gar sind. Gießen Sie sie ab und lassen Sie sie beiseite zum Abkühlen. Sobald sie so weit abgekühlt sind, dass man sie anfassen kann, schälen und schneiden Sie sie in Scheiben.
  • Schneiden Sie in der Zwischenzeit die Süßkartoffeln in feine Scheiben. Schälen Sie die Zwiebel und Knoblauch und hacken Sie sie fein. Putzen Sie den Rosenkohl und vierteln Sie ihn, halbieren Sie die Kirschtomaten und würfeln Sie die Paprika und Räuchertofu.
  • Erhitzen Sie etwas Olivenöl in einer großen Pfanne. Braten Sie zunächst den Räuchertofu ca. 3-4 Minuten lang an, bis er gebräunt ist. Geben Sie den Rosenkohl und Paprika zu und braten Sie sie weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze. Würzen Sie das Gericht mit Salz und Pfeffer.
  • Nehmen Sie das Gemüse aus der Pfanne und stellen Sie es vorerst beiseite.
  • Geben Sie etwa mehr Olivenöl in dieselbe Pfanne und fügen Sie nun die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln und die Süßkartoffeln hinzu. Braten Sie sie beidseitig, bis sie goldbraun und knusprig sind. Würzen Sie sie Salz und Pfeffer.
  • Sobald die Kartoffeln knusprig sind, fügen Sie die Zwiebel und Knoblauch hinzu und braten Sie alles 2 Minuten lang, bis die Zwiebel glasig ist.
  • Geben Sie dann das bereits gebratene Gemüse, die Kirschtomaten und den frischen Spinat hinzu. Rühren Sie alles gut um, würzen Sie mit Salz und Pfeffer und braten Sie die Gemüsepfanne 3 Minuten lang, bis der Spinat zu welken anfängt.
Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig