Cake Pops Rezepte – Mini-Kuchen am Stiel für die Party

von Anne Seidel
Werbung

rezepte-cake-pops-bunt-kinder-idee-pastelltoene

Kennen Sie schon die sogenannten Cake Pops? Wenn nicht, dann möchten wie Ihnen dieses niedliche und spaßige Dessert heute vorstellen. Es eignet sich wunderbar, um Kindern auf einem Kindergeburtstag eine Freude zu machen. Aber nicht nur für die Kleinen sind die Kuchen eine willkommene Sache. Auch für Erwachsene sind Sie sehr passend. Vorallem wenn Sie gerade eine Party planen, können Sie die Cake Pops Rezepte, die wir Ihnen heute vorstellen werden, für den Nachtisch in Erwägung ziehen.

Cake Pops Rezepte – Was stellt das Dessert dar?

rezepte-cake-pops-pink-gestaltung-kuchen-haeppchen

Werbung

Im Prinzip sind Cake Pops kleine Krümelkuchen, die mit einer Glasur verziert werden. Sie besitzen die Größe von Häppchen, gewöhnlich in Kugelform, können aber auch eine andere Form erhalten. Optisch erinnern sie außerdem an Lutscher, da sie auf Stiele gespießt werden. Es gibt viele verschiedene Cake Pops Rezepte, um das Dessert herzustellen.

cake pops rezepte party-dessert-idee-streusel-bunt-froehlich

Da man für gewöhnlich viele kleine Küchlein herstellen möchten, ist viel Zeit einzuplanen. Das Zubereiten und Backen des Kuchens selbst nimmt dabei nicht viel Zeit in Anspruch, sondern das Formen und Verzieren der originellen Häppchen. Neben einem Grundrezept, haben wir eine Liste aus verschiedenen Varianten für Cake Pops Rezepte zusammengestellt. Überraschen Sie Ihre Party-Gäste mit einem Dessert der etwas anderen Art!

Grundrezept ohne Backen

rezepte-cake-pops-blau-rosa-baby-party-glitzer-dekoration

Wir möchten Ihnen ein Grundrezept vorstellen, mit dem Sie insgesamt ca. 18 Stück zubereiten können. Hierbei möchten wir es Ihnen so einfach wie möglich machen. Es handelt sich nämlich um eine Idee, bei der Sie einen fertigen Kuchenboden verwenden. Haben Sie Zeit und Lust können Sie aber natürlich auch selbst einen Boden zubereiten. Nutzen Sie dafür einfach eines der anderen Rezepte oder die Variante, die wir Ihnen nach dem Grundrezept vorstellen.

rezepte-cake-pops-reis-nachtisch-rot-weiss-perlen-essbar-verzierung

Werbung

– 300 g fertiger Kuchenboden (nach Belieben hell oder dunkel)
– 140 g Doppelrahmfrischkäse
– 60 g Butter
– 70 g Puderzucker
– Zartbitterkuvertüre
– nach Belieben 1 EL Rum (ersatzweise einige Tropfen Backaroma)
– Streusel in beliebigen Formen und Farben
– Stiele für die Cake Pops (z.B. Schaschlickspieße)

rezepte-cake-pops-hellblau-nachtisch-kugel-stiel

1. Den Boden, ob fertig oder selbstgemacht und ausgekühlt, zerbröseln Sie in eine Schale.
2. Vermengen Sie den Frischkäse mit der weichen Butter, dem Puderzucker und dem Rum. Verwenden Sie am besten ein Handrührgerät und rühren Sie ca. 3 Minuten.

cake pops rezepte strauss-desserttisch-deko-idee-weiss-streusel

3. Nach und nach die fertige Creme zu den Bröseln geben. Es muss eine formbare Masse entstehen. Achten Sie aber darauf, dass die Masse nicht zu feucht wird, sonst bleibt er beim Formen an den Händen kleben.
4. Teilen Sie den fertigen Teig in 18 ca. gleichgroße Teile. Diese formen Sie zu kleinen Kugeln und stellen Sie in den Kühlschrank, damit sie fest werden.

cake pops rezepte gruen-deko-erdbeeren-schokolade

5. Die Kuvertüre in kleine Stücken hacken und in einem Wasserbad schmelzen. Nehmen Sie die nötige Menge Holzstiele zur Hand und tauchen Sie sie ca. 1 cm tief in die Kuvertüre.
6. Auf jedes Stäbchen stecken Sie dann eine Cake Pop Kugel. Sie kommen noch einmal für 15 Minuten in den Kühlschrank.

rezepte-cake-pops-verspielt-verzieren-smarties-streusel-cupcake-look

7. Falls nach den 15 Minuten die Kuvertüre fest geworden ist, schmelzen Sie sie erneut. Tauchen Sie nun jede Kugel in die Glasur, wobei Sie überschüssige Schokolade einfach abklopfen.
8. Solange die Glasur noch nicht fest geworden ist, können Sie die Kugeln mit Streuseln und anderen essbaren Dekorationen verzieren.

Den Kuchenboden selbst zubereiten (für 30 bis 40 Stück)

cake pops rezepte kinder-geburtstag-nachtisch-erdebeere

– 250 g Butter
– 200 g Zucker
– 6 Eier
– 100 ml Milch
– 400 g Mehl
– 1 Pck Vanillezucker
– 1 Pck Backpulver

rezepte-cake-pops-nuesse-deko-schoko-topping-holzspieße

Sind Sie ein besonders großer Fan von Schokolade, ist dies genau das richtige für Sie. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich von diesem Dessert verwöhnen.

rezepte-cake-pops-dessertstaender-dekorieren-stiele-weiss-schleifen-gelb

Gern können Sie nach Zubereitung für die Glasur auch weiße Schokolade verwenden. Sie ist süßer und verwöhnt Sie somit auf besondere Weise. Schick sehen die kleinen Kuchen auch aus, wenn Sie sie in Form eines Straußes auf den Tisch stellen. Kombinieren Sie weiße und dunkle Glasur.

rezepte-cake-pops-zitrone-kuchen-fruchtig-nachtisch-inspiration

Möchten Sie es so richtig schön fruchtig, probieren Sie diese Variante. Sie schmecken sind erfrischend und eignen sich vor allem für die Sommerparty sehr gut. Aber nicht nur! Machen Sie Ihren Liebsten zu jeder Zeit eine Freude mit ihnen. Dieses und alle anderen Rezepte finden Sie am Ende des Artikels.

Erdbeer Cake Pops

rezepte-cake-pops-erdbeeren-rot-glasur-gruen-blaetter-sommer

Ebenso fruchtig und perfekt für den kommenden Frühling und Sommer geeignet sind Erdbeeren als Zutat. Diese können Sie zusätzlich wie eine Erdbeere gestalten, müssen Sie aber nicht. Auch in gewöhnlich runder Form und mit Schoko-Glasur werden die Gäste beeindruckt von ihnen sein.

cake pops rezepte apfel-idee-mandeln-glasur-weiss-schokolade-braun

Und da wir eh schon beim Thema „fruchtige Cake Pops Rezepte“ sind, bieten wir Ihnen auch eine Idee mit Apfelgeschmack. Man sieht es den Desserts zwar nicht an, aber sie werden aus einem echten Apfel und Apfelsaft zubereitet, der für vollsten Genuss sorgt.

rezepte-cake-pops-marzipan-schokolade-backen-idee-haeppchen

Ideen mit Marzipan sind perfekt für alle, die edle Desserts zubereiten möchten. Durch den Look, den die Cake Pops besitzen, kombinieren Sie diesen edlen Look außerdem mit einer gewissen Verspieltheit. Eine tolle Idee für den Nachtisch einer Erwachsenen-Party.

rezepte-cake-pops-erdnussbutter-orange-glasur-gleb-weiss-deko

Erdnussbutter ist nicht jedermanns Sache, denn nicht jeder mag die Kombination aus süß und salzig. Sind Sie jedoch geschworener Erdnussbutter-Fan, dann sind Süßigkeiten mit dieser Zutat einfach perfekt für Sie geeignet.

rezepte-cake-pops-kokos-raspeln-exotisch-speise-kaffee-kuchen

Kokosraspeln verleihen jedem Dessert ein charakteristisches Aroma, das einem, wie auch die Erdnussbutter, entweder gefällt oder nicht. Doch wer dem Geschmack nicht widerstehen kann, sollte unbedingt auch mal dieses Rezept ausprobieren.

rezepte-cake-pops-kaffee-zutat-baellchen-formen-einfach-anleitung-wasserbad

Das Rezept ist gar nicht schwer gemacht, aber unheimlich lecker und der perfekte Nachtisch für den nachmittaglichen Kaffee.

rezepte-cake-pops-oreo-mini-kuchen-idee-zubereitung-kekse

Suchen Sie schnelle Desserts, für die Sie nicht backen müssen, können Sie auch Oreo Cake Pops wählen. Dort werden die Kekse einfach zerbröselt und dann mit Frischkäse vermengt. Formen Sie wieder Kugeln und stellen Sie sie für 15 Minuten ins Gefrierfach. Schmelzen Sie weiße Kuvertüre, dekorieren Sie die Mini-Kuchen damit und schon ist Ihre Dessert fertig.

 

Grundrezept hier.
Schokoladen Cake Pops hier.
Zitronen Cake Pops hier.
Erdbeer Rezept hier.
Apfel Cake Pops hier.
Marzipan- und andere Rezept-Ideen hier.
Erdnussbutter Idee hier.
Kokos Cake Pops hier.
Kaffee Idee hier.
Pfefferminz Cake Pops hier.
Nutella Rezept hier.

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig