Blätterteig-Herzen: Diese schnellen und niedlichen Blätterteig-Häppchen sind perfekt zum Valentinstag!

von Lisa Hoffmann
Werbung

Bald ist es wieder soweit – Valentinstag steht vor der Tür! Ein romantisches Wochenende, ein selbstgemachtes Geschenk oder ein wunderschöner Blumenstrauß – es gibt unendlich viele Möglichkeiten, unsere Liebe auszudrücken. Doch wie alle wissen – Liebe geht durch den Magen und vor allem mit dem richtigen Dessert können wir das Herz aller Naschkatzen richtig schnell gewinnen. Sie planen einen romantischen Abend Zuhause und möchten Ihren Partner mit etwas Außergewöhnlichem überraschen? Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen, denn wir haben für Sie die besten Rezepte für niedliche Blätterteig-Herzen. Mal mit Erdbeeren, Nutella oder sogar herzhaft als Blätterteig-Pizza – diese kulinarischen Köstlichkeiten lassen unsere Herzen höherschlagen. Viel Spaß beim Nachmachen und lassen Sie es sich schmecken!

Blätterteig-Herzen mit Erdbeeren und Nutella

Dessert zum Valentinstag Ideen Blätterteig Herzen mit Nutella und Erdbeerne

Werbung

Können Sie uns eine bessere Kombination aus Erdbeeren und Schokolade nennen? Wohl kaum! Schnell gemach, herrlich knusprig und voller Geschmack – diese Blätterteig-Herzen mit Erdbeeren und Nutella sind das perfekte Dessert zum Valentinstag!

Zutaten für 14-16 Herzen:

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 250 Gramm Nutella
  • 500 Gramm Erdbeeren, in dünne Scheiben geschnitten
  • Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

  • Backofen auf 220 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit einem Herz-Ausstecher (9-Zentimeter-Durchmesser) 16 Herzen ausstechen.
  • Mit einem kleineren Ausstecher die Mitte leicht ausstechen.
  • Nutella in der Mitte verteilen und die Ränder mit etwas Milch bepinseln.
  • Die Blätterteig-Herzen für 15-20 Minuten bis goldbraun backen und leicht abkühlen lassen.
  • Mit Erdbeer-Scheiben garnieren und nach Belieben mit geschmolzenem Nutella beträufeln.
  • Zum Schluss mit Puderzucker bestreuen und fertig sind Ihre Blätterteig-Herzen mit Nutella und Erdbeeren!

Gefüllte Blätterteig-Häppchen mit Himbeermarmelade

Blätterteig Herzen mit Beeren Füllung Valentinstag Dessert

Diese Blätterteig-Herzen mit Himbeermarmelade sind in weniger als 15 Minuten fertig und somit perfekt für ein schnelles und unkompliziertes Dessert zum Valentinstag. Wenn Sie keine Himbeeren mögen, können Sie auch eine andere Marmelade nach Wahl verwenden.

Zutaten:

  • 1 Packung Blätterteig
  • 150 Gramm Himbeermarmelade
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

  • Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Herzen ausstechen.
  • Mittig etwas Himbeermarmelade geben und die Blätterteig-Herzen für 14-16 Minuten bis goldbraun backen.
  • Mit reichlich Puderzucker bestreuen und genießen!

Blätterteig-Herzen mit Beeren und Frischkäse-Füllung

Himbeer Plunder Rezept Dessert zum Valentinstag

Samtige Frischkäse-Füllung, frische Erdbeeren und knuspriger Blätterteig – läuft Ihnen schon das Wasser in den Mund zusammen? Diese Blätterteig-Herzen kommen nicht nur zum Valentinstag, sondern das ganze Jahr über sehr gut an!

Zutaten:

  • 1 Packung Blätterteig
  • 200 Gramm Frischkäse, auf Raumtemperatur
  • 20 Gramm Zucker
  • 1/2 TL rote Lebensmittelfarbe
  • 150 Gramm Erdbeeren, klein gewürfelt
  • 1 TL Vanilleextrakt

Zubereitung:

  • Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Für die Füllung Frischkäse, Zucker, Vanilleextrakt und rote Lebensmittelfarbe in einer Schüssel glatt rühren und in den Kühlschrank stellen.
  • Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit einem Herz-Ausstecher 9 große Herzen ausstechen.
  • Mit einem kleineren Ausstecher kleine Herze ausstechen, aber nicht komplett durchschneiden.
  • Die Füllung auf die Herzen geben und mit Erdbeeren belegen.
  • Die Ränder mit der Ei-Mischung bestreichen und für 15-17 Minuten backen.
  • Blätterteig-Herzen mit Puderzucker bestreuen und genießen!

Schnelle Häppchen mit Schokolade und Nüssen

schnelles Valentinstag Dessert Blätterteig Herzen mit Nutella und Nüssen

Und hier das perfekte Rezept für Blätterteig-Herzen für alle Schokoliebhaber! Dieses köstliche Dessert wird garantiert das i-Tüpfelchen Ihres romantischen Abendessens, versprochen!

Zutaten:

  • 1 Packung Blätterteig
  • 200 Gramm Haselnussaufstrich
  • 100 Gramm gehackte Mandeln

Blätterteig Herzen mit Nutella Dessert zum Valentinstag Rezepte

Zubereitung:

  • Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein großes Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und großzügig mit Haselnussaufstrich bestreichen.
  • Mit gehackten Mandeln bestreuen und den Teig vorsichtig von beiden Seiten aufrollen, bis die Rollen in der Mitte zusammenstoßen.
  • Die Rolle in circa 1 cm dicke Scheiben schneiden und aufs Backblech legen.
  • Die Mitte zwischen den beiden Rollen leicht nach außen ziehen, bis Sie die Form eines Herzens erhalten.
  • Mit etwas Wasser besprühen und für 15-17 Minuten bis goldbraun backen.

Knusprige Blätterteig-Kekse mit Beeren-Füllung

Rezepte für Valentinstag Dessert Blätterteig Herzen mit Beeren

Wie wäre es, wenn Sie Ihren Partner mit einem außergewöhnlichen Frühstück zum Valentinstag überraschen? Diese Blätterteig-Kekse mit Beeren-Füllung schmecken köstlich und werden sofort ein großes Lächeln auf seinem/ihrem Gesicht zaubern.

Zutaten:

  • 1 Packung Blätterteig
  • 100 Gramm Erdbeermarmelade
  • 20 Gramm Kokosflocken
  • 1 großes Ei, leicht geschlagen
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

  • Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und 18 Herzen ausstechen.
  • Erdbeermarmelade und Kokosflocken in einer Schüssel vermischen.
  • Die Hälfte der Herzen mit Erdbeermarmelade bestreichen und die restlichen Herzen darüber legen.
  • Die Enden mit den Fingern zusammendrücken und mit dem Ei bestreichen.
  • Für 15-17 Minuten bis goldbraun backen und mit Puderzucker bestreuen.

Herzhafte Blätterteig-Herzen mit Schinken und Käse

herzhafte Blätterteig Herzen mit Schinken und Käse schnelle Vorspeisen Valentinstag

Unsere besten Rezepte für gefüllte Kartoffeln kennen Sie schon. Aber wenn Sie nach Vorspeisen-Rezepten suchen, die “Ich liebe dich” sagen, sind Sie mit diesen herzhaften Blätterteig-Herzen mit Schinken und Käse genau richtig!

Zutaten:

  • 1 Packung Blätterteig
  • 30 Gramm Dijon-Senf
  • 150 Gramm Schinken, klein gewürfelt
  • 60 Gramm Cheddar-Käse, gerieben
  • 1 Ei, geschlagen

Zubereitung:

  • Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und 16 Herzen ausstechen.
  • Die Hälfte der Herzen auf das Backblech legen und mit Senf bestreichen.
  • Mit Käse und Schinken belegen und die anderen 8 Herzen darauf legen.
  • Die Enden mit den Fingern zusammendrücken und mit dem Ei bestreichen.
  • Mehrmals mit einer Gabel einstechen und für 15-17 Minuten bis goldbraun backen.
  • Leicht abkühlen lassen und fertig sind Ihre herzhaften Blätterteig-Herzen!

Schnelle Frühstückspizza aus Blätterteig

Valentinstag Frühstück Ideen Blätterteig Pizza aus dem Ofen

Pizza zum Frühstück? Warum denn nicht? Beginnen Sie den Valentinstag mit dieser schnellen und unglaublich köstlichen Blätterteig-Pizza.

Zutaten:

  • 1 Packung Blätterteig
  • 60 Gramm Crème fraîche
  • 3 Eier plus 2 Eigelb
  • 6 Scheiben Speck
  • 100 Gramm Kirschtomaten
  • Frisches Basilikum

Zubereitung:

  • Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit einem scharfen Messer in eine große Herzform schneiden.
  • Circa 1 cm vom Rand entfern eine Linie einritzen und das Herz auf das Backblech legen.
  • Crème fraîche und Eigelb in einer Schüssel glatt rühren und den Teig damit bestreichen.
  • Mit Speckscheiben und Tomaten belegen und in der Mitte 2 Lücken für die Eier lassen.
  • Die Ränder mit dem dritten Ei bestreichen und für 18 Minuten backen.
  • Die Eier in die Mitte schlagen und für weitere 10-12 Minuten backen.
  • Mit Basilikum garnieren und fertig ist Ihre Blätterteig-Pizza zum Valentinstag!

Lesen Sie auch: “PIZZA IM BLÄTTERTEIG: SCHNELLE UND EINFACHE REZEPTIDEEN FÜR DEN KLEINEN HUNGER ODER ALS PARTYSNACKS!

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig