Mango-Dessert: Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit diesen exotischen Desserts ohne Backen!

von Lisa Hoffmann
Werbung

Gelb wie die Sonne, herrlich saftig und süß – wir lieben Mango! Die exotische Frucht ist eine echte Vitaminbombe und wird in ihrem Heimatland Indien als „göttliche Frucht“ bezeichnet – völlig zurecht! Die beliebte Sommerfrucht lässt sich in der Küche super vielseitig einsetzen und schmeckt sowohl in herzhaften Gerichten, als auch als Nachspeise einfach himmlisch. Obwohl das wir wohl niemals verstehen würden, gibt es solche Menschen, die keine so großen Schoko-Fans sind. Und genau für sie ist auch unser heutiger Artikel! Hätten Sie vielleicht Lust auf ein fruchtiges Mango-Dessert im Glas zum Nachtisch? Ob ein klassischer Mango Lassi, Mango-Mascarpone-Creme oder eine köstliche Mango-Mousse – mit unseren Rezepten holen Sie sich direkt Sommerlaune auf den Tisch! Also worauf warten Sie noch? Lesen Sie weiter und lassen Sie es sich schmecken!

Mango-Dessert mit Mascarpone

Mango Käsekuchen im Glas ohne Backen schnelle Desserts mit Mango

Auch wenn wir den saftigen Butterkuchen unserer Oma lieben, haben wir hin und wieder Lust auf etwas Leichtes und Fruchtiges. Herrlich luftig und unwiderstehlich köstlich – diese Mango-Mascarpone-Creme ist ein echter Traum und sorgt für eine wahre Geschmacksexplosion.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Mangos, reif
  • 150 Gramm griechischer Joghurt
  • 250 Gramm Mascarpone
  • 50 Gramm Zucker
  • 20 ml frisch gepresster Zitronensaft
  • 20 ml Orangenlikör (optional, aber empfehlenswert)
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Frische Minze zum Garnieren

Zubereitung:

  • Joghurt, Mascarpone, Zucker, Orangenlikör und Vanilleextrakt in einer Schüssel glatt rühren und in den Kühlschrank stellen.
  • Mangos schälen, die eine pürieren und durch ein Sieb streichen.
  • Die zweite Mango klein würfeln und mit dem Zitronensaft und 1 EL braunem Zucker vermischen.
  • Mangopüree, Mascarpone, Mangostücke und Mascarpone in vier Gläser schichten und mit frischer Minze garnieren.
  • Das Mango-Dessert mit Mascarpone bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Schneller Mango-Käsekuchen im Glas

Cheesecake Rezepte ohne Backen Mango Dessert im Glas

Werbung

In weniger als 10 Minuten fertig und super lecker – dieser Mango-Käsekuchen im Glas ist das perfekte Dessert, wenn Sie auf die Schnelle etwas Köstliches zaubern möchten.

Zutaten für 4-5 Gläser:

  • 300 Gramm Graham-Cracker
  • 20 Gramm Butter, geschmolzen
  • 250 Gramm Frischkäse, auf Raumtemperatur
  • 120 Gramm Doppelrahm
  • 120 Gramm Sahne
  • 50 Gramm Puderzucker
  • Die abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  • 1 Mango, geschält und in dünne Scheiben geschnitten

Mango Dessert mit Mascarpone Mango Käsekuchen Rezept im Glas

Zubereitung:

  • Graham-Cracker und Butter in einer Schüssel zu einer krümeligen Masse vermischen und auf dem Boden der Gläser verteilen. In den Kühlschrank stellen.
  • Sahne mit dem Handmixer für 3-4 Minuten steif schlagen.
  • Frischkäse, Doppelrahm und Zitronenschale dazu geben und für 2-3 Minuten schlagen, bis Sie eine dicke und luftige Masse erhalten.
  • Die Hälfte der Frischkäse-Mischung in die Gläser geben, mit Mango-Scheiben belegen und die restliche Creme darauf verteilen.
  • Nach Belieben mit frischer Minze garnieren und fertig ist Ihr Mango-Käsekuchen im Glas!

Mango-Dessert im Glas: Kokos-Mango-Panna-Cotta

Mango Dessert im Glas ohne Backen Mango Panna Cotta Rezept

Diese Kokos-Mango-Panna-Cotta ist ein herrliches Mango-Dessert im Glas, das Ihren Gaumen nach dem ersten Bissen in die Tropen entführen wird. Es ist seidig, cremig und immer ein Gewinner!

Zutaten für die Mango-Schicht:

  • 60 ml Wasser, kalt
  • 7 Gramm Gelatinepulver
  • 3 Mangos, reif

Kokos-Schicht:

  • 60 ml Wasser, kalt
  • 7 Gramm Gelatinepulver
  • 380 ml Kokosmilch aus der Dose
  • 300 Gramm Kokoscreme
  • 60 Gramm Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt

schnelle Desserts im Glas Mango Dessert mit Mascarpone

Werbung

Zubereitung:

  • Für die Mango-Schicht das Wasser in eine Schüssel geben und Gelatine darüber streuen. Für 5-7 Minuten ruhen lassen.
  • Mangos halbieren, Fruchtfleisch herauslöffeln und in einem Mixer fein pürieren.
  • Mangopüree in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • In der Zwischenzeit Gelatine-Mischung für 10 Sekunden in der Mikrowelle schmelzen und in den Topf geben.
  • Gut umrühren und vom Herd nehmen.
  • Den Topf mit Plastikfolie abdecken und in den Kühlschrank stellen.
  • Für die Kokos-Schicht das Wasser in eine Schüssel geben und Gelatine darüber streuen. Für 5 Minuten ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit Kokosmilch, Kokoscreme, Zucker und Vanilleextrakt in einem Topf bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren erhitzen.
  • Gelatine für 10 Sekunden in der Mikrowelle schmelzen und zur Kokos-Mischung geben.
  • Die Masse durch ein feines Sieb sieben.
  • Etwa die Hälfte der Kokos-Mischung in 4 Gläser gießen, mit Frischhaltefolie abdecken und für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Mango-Püree darauf verteilen und die restliche Kokos-Mischung vorsichtig darüber gießen.
  • Für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen und fertig ist Ihre Mango-Panna-Cotta!

Cremige Mango-Mousse

Mango Dessert im Glas ohne Backen Mango Pudding Rezept

Diese cremige Mango-Mousse ist das perfekte Mango-Dessert im Glas für besondere Anlässe oder wenn Sie einfach Lust auf etwas Leichtes und Köstliches haben.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Mangos, reif
  • 30 Gramm brauner Zucker
  • 120 Gramm Schlagsahne

Zubereitung:

  • Mangos schälen und in einem Mixer fein pürieren.
  • Zucker dazu geben und zu einer glatten Masse rühren.
  • Sahne mit dem Handmixer für 3-4 Minuten steif schlagen und Mango-Mischung vorsichtig unterheben.
  • Mango-Mousse in 4 Gläser gießen, mit Alufolie abdecken und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Nach Belieben mit gehackten Nüssen oder Schokolade garnieren und genießen!

Mango-Dessert mit Joghurt und Himbeeren

schnelles Mango Dessert ohne Backen Himbeeren Trifle Rezept

Dieses Mango-Dessert mit Joghurt und Himbeeren ist nicht nur optisch ein Hingucker, sondern sorgt auch für einen wahren Gaumenschmaus! Schnell gemacht und richtig lecker – ein echter Traum!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Mango, reif
  • 200 Gramm TK Himbeeren, angetaut
  • 200 Gramm griechischer Joghurt
  • 200 Gramm Sahne
  • 16 Löffelbiskuits
  • 20 Gramm Puderzucker
  • Der Saft von 1 Zitrone
  • 1 TL Vanilleextrakt

Zubereitung:

  • Mango schälen und mit dem Zitronensaft fein pürieren.
  • Himbeeren mit Puderzucker fein pürieren und mit einer Gabel leicht zermatschen.
  • Sahne mit dem Handmixer für 2-3 Minuten steif schlagen.
  • Joghurt und Vanilleextrakt zur Sahne geben und vorsichtig umrühren.
  • Je 2 Löffelbiskuits in 4 Gläser legen und mit etwas Himbeer-Püree und Sahne-Creme belegen.
  • Mangopüree darauf verteilen und mit restlichen Löffelbiskuits belegen.
  • Himbeer-Püree, Sahne-Creme und Mangopüree in die Gläser schichten und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Mango-Chia-Pudding

gesundes Mango Dessert im Glas Chia Pudding Rezepte Frühstück

Ob als leichtes Mango-Dessert oder zum Frühstück – dieser Chia-Pudding mit Mango schmeckt einfach immer herrlich und Sie werden den frischen, tropischen Geschmack lieben!

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Mango, reif
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 50 Gramm Chiasamen
  • 20 Gramm Ahornsirup

Zubereitung:

  • Kokosmilch, Chiasamen und Ahornsirup in einer Schüssel verrühren und für 5 Minuten ruhen lassen.
  • Die Mischung nochmal umrühren und für 30-40 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • In der Zwischenzeit Mango im Mixer fein pürieren.
  • Chia-Mischung und Mango-Würfel in 2 Gläser abwechselnd schichten und für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Genießen!

Rezept für Mango-Lassi

Mango Lassi Rezept Original leichtes Mango Dessert im Glas

Es ist zwar kein typisches Mango-Dessert, aber dieser Mango-Lassi zaubert im Handumdrehen den Sonnenschein ins Glas und schmeckt wirklich super leicht und erfrischend. In 2 Minuten fertig und richtig lecker – Sie werden das exotische Getränk garantiert mehrmals nachmachen.

Zutaten für 2-3 Gläser:

  • 1 Mango, reif
  • 150 ml Milch
  • 250 Gramm griechischer Joghurt
  • 2 EL Zitronensaft, frisch gepresst

Zubereitung:

  • Mango schälen und mit den restlichen Zutaten im Mixer glatt pürieren.
  • Den Mango Lassi in Gläser gießen und kalt genießen!
Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig