Bacon-Marmelade Rezept: Der süß-herzhafte Speck-Brotaufstrich für Abwechslung auf dem Tisch!!

von Lisa Hoffmann
Werbung

Verschiedene Brotaufstriche und Dips gehören zu jedem ausgiebigen Frühstück oder Brunch einfach dazu. Klassiker wie Kräuterbutter, Hummus, Marmelade oder Schokoaufstrich gehen zwar immer, aber etwas Abwechslung hin und wieder wäre auch nicht schlecht, oder? In letzter Zeit haben wir so richtig Lust darauf, in der Küche zu experimentieren und neue Geschmäcker zu entdecken. Marmelade macht man nur aus Obst? Fehlanzeige! Etwas ungewöhnlich, dafür aber unwiderstehlich lecker – unser Speck-Marmelade Rezept wird Ihre Liebsten definitiv in Erstaunen versetzen. Haben wir Ihr kulinarisches Interesse geweckt? Dann lesen Sie weiter und probieren Sie heute noch unseren aromatischen Speck-Aufstrich!

Bacon-Marmelade Rezept

bacon marmelade rezept brotaufstrich mit speck selber machen

Unser Bacon-Marmelade Rezept ist wirklich der wahrgewordene Traum aller Speck-Liebhaber. Dabei handelt es sich um einen süßen und herzhaften Aufstrich aus Zwiebeln, braunem Zucker, Essig und natürlich … Speck! Falls Sie auch die Kombination aus süßem und salzigem lieben, dann wird diese Bacon-Marmelade zu Ihrem neuen Liebling, versprochen! Ob als leichter Snack für den Sommer oder einen Brunch mit den Mädels – der Brotaufstrich ist immer ein Gewinner!

Zutaten für 2 Gläser à 350 Gramm

  • 500 Gramm Speck nach Wahl
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 Gramm brauner Zucker
  • 60 ml Balsamico-Essig
  • 60 ml Bourbon
  • 60 Gramm Ahornsirup
  • 80 ml Wasser
  • 10 Gramm Dijon-Senf

Zubereitung

bacon marmelade rezept einfach speck brotaufstrich selber machen

Werbung
kartoffel wedges knusprig im ofen kartoffelspalten vom blech rezept
Rezepte

Wie werden Kartoffel-Wedges knusprig? So gelingen Ihnen die perfekten Kartoffelspalten aus dem Ofen!

Im heutigen Artikel verraten wir unsere Tricks, wie Ihre Kartoffel-Wedges knusprig werden! Probieren Sie unser Rezept für Kartoffelspalten aus dem Ofen und lass

  • Eine Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Fett erhitzen.
  • Den Speck in dünne Scheiben schneiden und in der Pfanne unter gelegentlichem Rühren für 5-6 Minuten knusprig anbraten.
  • Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Braunen Zucker, Balsamico-Essig, Bourbon, Ahornsirup, Wasser und Senf in einer kleinen Schüssel gut vermischen und beiseite stellen.
  • Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden und Knoblauchzehen klein hacken.
  • Etwas Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Zwiebeln für 10-12 Minuten unter gelegentlichem Rühren karamellisieren.
  • Knoblauch dazu geben und für 30 Sekunden kochen lassen.
  • Die Zucker-Mischung in die Pfanne gießen, Hitze reduzieren und für 30 Minuten köcheln lassen, bis es leicht eingedickt ist.
  • Den Speck in kleine Stücke schneiden und in die Pfanne geben.
  • Umrühren und für weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  • Die Pfanne vom Herd nehmen, die Bacon Marmelade in hitzebeständige Gläser füllen und für 30-40 Minuten bei Raumtemperatur abkühlen lassen.
  • Und voilà – so einfach geht das Bacon-Marmelade Rezept!

Tomaten-Bacon-Marmelade Rezept

tomaten bacon marmelade rezept ausgefallene brotaufstriche ideen

Werbung

Sie haben mehr Tomaten geerntet, als Sie verzehren können? Dann ist unser Tomaten-Bacon-Marmelade Rezept genau das, was Sie brauchen! Der süß-salzige Aufstrich schmeckt wirklich herrlich und sorgt für tolle Abwechslung auf dem Tisch.

Zutaten

  • 500 Gramm Speck
  • 800 Gramm Tomaten
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 150 Gramm brauner Zucker
  • 30 ml Apfelessig
  • 2 Knoblauchzehen
  • Etwas gehackte frische Petersilie
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

  • Speck in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze für 5-6 Minuten knusprig anbraten.
  • Auf Küchenpapier abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden.
  • Tomaten entkernen und klein würfeln.
  • Zwiebeln und Knoblauch fein hacken.
  • Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Essig und Zucker in eine Pfanne geben, umrühren und bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Den Speck in die Pfanne geben und die Mischung unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.
  • Hitze reduzieren und für circa 40-50 Minuten köcheln lassen, bis die Mischung eingedickt ist.
  • Mit Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken und die Tomaten-Bacon-Marmelade in Gläser füllen.

Wofür die Bacon-Marmelade verwenden?

speck brotaufstrich selber machen bacon marmelade rezept

camping rezepte für den gaskocher nudeln, kartoffeln und reis kochen oder pancakes backen
Rezepte

Camping Rezepte für den Gaskocher mit Pasta, Kartoffeln oder Reis (+ Pancakes zum Frühstück)

Kompakt und dabei vielseitig, verwandelt sich der Kocher in ein Must-have, wenn Sie oft Campen. Camping Rezepte für den Gaskocher gefällig?

Sie haben unser Bacon-Marmelade Rezepte nachgemacht und jetzt fragen Sie sich, wofür Sie den Aufstrich verwenden könnten? Nun, die Antwort darauf ist super einfach – ganz, wie Sie wollen! Hier ein paar Verwendungsmöglichkeiten, die wir lieben:

  • Verwenden Sie es als Soße für Burger, Sandwiches oder Tortilla-Wraps.
  • Auch auf gegrilltem Käse schmeckt die Bacon-Marmelade sehr gut.
  • Als Soße für gegrilltes Fleisch, Fisch oder Gemüse.
  • Als ausgefallener Pizzabelag.
  • Machen Sie daraus ein Salat-Dressing.
  • Geben Sie es zum Pfannkuchen- oder Waffelteig für ein besonderes Frühstück.
  • Oder warum nicht die Bacon-Marmelade als Pasta-Sauce verwenden?
  • Genießen Sie es mit Crackern oder Bruschettas mit Frischkäse.

Wie das Rezept verfeinern?

bacon marmelade rezept ausgefallene brotaufstriche ideen

Unser Bacon-Marmelade Rezept schmeckt auch so herrlich – das versprechen wir Ihnen. Doch damit es nie langweilig wird, haben wir für Sie ein paar Ideen, wie Sie den Speck-Aufstrich verfeinern und somit für Abwechslung sorgen könnten.

  • Für einen milderen Geschmack ersetzen Sie den Balsamico-Essig durch Apfelessig.
  • Wer es etwas würziger mach, der kann etwas Chiliflocken oder Cayennepfeffer verwenden.
  • Für mehr Geschmack und Textur fügen Sie rote Zwiebeln oder gewürfelte rote Paprika hinzu.
  • Oder warum nicht die Bacon-Marmelade mit Kaffee anstatt Bourbon zubereiten? Kaffee sorgt dafür, dass die Zutaten ihre Aromen noch besser entfalten und verleiht dem Aufstrich einen besonderen Touch.
  • Um die Marmelade kinderfreundlich zu machen, lassen Sie den Bourbon und den Kaffee aus.

Lisa ist 1971 in Düsseldorf geboren und aufgewachsen. Sie hat ihren Bachelor in „Kommunikationswissenschaften“ an der Uni Münster absolviert. Sie reist gerne, aber fast immer nur mit dem Auto – kurze Roadtrips mit Freunden sind ihr Lieblingshobby. Lisa interessiert sich viel für Mode, Fitness und gesunde Ernährung. Lisa gehört seit 4 Jahren zum kreativen Team von Deavita.com und da sie es liebt zu kochen, hat sie bereits mehr als 200 Artikel mit verschiedenen Rezepten geschrieben. Ihre andere Leidenschaft sind die neuesten Trends in Sachen Mode und Frisuren und wie jede Frau möchte Lisa immer auf dem neuesten Stand bleiben.