Steppjacke waschen und trocknen: Mit diesen Tipps machen Sie es richtig und ohne Klumpen

von Yoana Benz
Werbung

Wenn Sie, wie ich, viel Zeit in Ihrer Steppjacke verbringen, vor allem während der kühlen und regnerischen Tage im Frühling, dann wissen Sie, dass irgendwann der Zeitpunkt kommt, an dem das Bedürfnis, sie zu waschen, größer ist als das Bedürfnis, sie zu tragen. Wenn dieser Zeitpunkt kommt, machen Sie sich keine Sorgen – es gibt einen viel einfacheren und schnelleren Weg als die chemische Reinigung! In diesem Artikel verraten wir Ihnen, wie Sie bequem zu Hause Ihre Steppjacke waschen können, ohne dass sie verklumpt!

Steppjacke waschen in der Waschmaschine – Folgen Sie dieser Anleitung

Steppjacke waschen und trocknen - Mit diesen Tipps machen Sie es richtig und ohne Klumpen

fettflecken entfernen hausmittel matte küchenfronten reinigen tipps
Haushalt

Matte Küchenfronten reinigen: Mit diesen Reinigungstipps bekommen Sie Ihre matte Küche streifenfrei sauber!

Im heutigen Artikel verraten wir Ihnen die besten Reinigungstipps, wie Sie matte Küchenfronten reinigen und ganz einfach streifenfrei bekommen! Welche Hausmitt

Schritt 1: Überprüfen Sie auf dem Etikett, ob Ihre Steppjacke in der Maschine waschbar ist und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett. Achten Sie darauf, dass Sie nur einen Frontlader oder ein neueres Modell eines Topladers verwenden. Bei älteren Topladern kann das mittlere Rührwerk die dünne Außenschicht Ihrer Jacke beschädigen.

  • Unabhängig davon, welche Art von Waschmaschine Sie verwenden, ist es wichtig, dass Sie nur den Schonwaschgang benutzen.

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Schmutzreste auf der Jacke entfernen, bevor Sie sie waschen

Werbung

Schritt 2: Bürsten Sie den losen Schmutz ab. Stellen Sie sicher, dass Sie alle hartnäckigen Schmutzreste entfernen, die an Ihrer Steppjacke haften geblieben sind. Sie können sonst die Wäsche verschmutzen. Achten Sie auch auf Folgendes:

  • Lösen Sie die Gummibänder
  • Schließen Sie den Reißverschluss vollständig
  • Überprüfen Sie, dass sich nichts in den Taschen befindet und lassen Sie sie offen.

Schritt 3: Verwenden Sie ein spezielles Reinigungsmittel für Daunen und Federn. Die Daunenfedern im Inneren Ihrer Steppjacke sind sehr empfindlich, und scharfe Chemikalien und Reinigungsmittel können den Federn ihre natürlichen Öle entziehen, was ihre Qualität beeinträchtigt.

  • Hinweis: Wenn Sie natürliche Produkte oder spezielle Reinigungsmittel für Steppjacken verwenden, behalten die Federn im Inneren ihre Flauschigkeit.

Befolgen Sie auch diesen Schritten, um Ihre Steppjacke richtig wachen zu können

Befolgen Sie dieser Anleitung, um Ihre Steppjacke richtig wachen zu können

Werbung
Bügelbild reparieren mit Nagellackentferner und Wattepad
Haushalt

Bügelbild reparieren mit nur 2 Dingen: So wird Ihr T-Shirt wieder schön!

Sie können tatsächlich ein Bügelbild reparieren und dafür brauchen Sie nur zwei Dinge aus dem Haushalt. Probieren Sie es gleich aus!

Schritt 4: Stellen Sie Ihre Waschmaschine auf niedrige Temperatur und Schonwaschgang ein. Waschen Sie Ihre Steppjacke nur in kaltem Wasser, da heißes Wasser die äußere Hülle beschädigen kann. Wenn Ihre Steppjacke aus Polyester besteht, sollten Sie beachten, dass dieses Material sehr hitzeempfindlich ist. Verwenden Sie den Feinwaschgang, um Schäden zu vermeiden.

  • Hinweis: Wenn Sie Ihre Jacke zusätzlich schützen wollen, waschen Sie sie in einem Wäschebeutel

Schritt 5: Spülen Sie Ihre Steppjacke gründlich aus. Wenn Sie einen zusätzlichen Spülgang in Ihrer Waschmaschine einschalten können, tun Sie das. Andernfalls verlängern Sie den Spülgang so lange wie möglich oder spülen Sie die Jacke erneut. Das Wichtigste ist, dass keine Reste des Reinigungsmittels auf die Füllung zurückbleiben.

Schritt 6: Überspringen Sie den Schleudergang. Schleudern Sie Ihre Steppjacke nicht in der Waschmaschine, das kann die Füllung auf der Innenseite beschädigen. Kneten Sie stattdessen vorsichtig das überschüssige Wasser aus der Jacke und lassen Sie sie 10 Minuten lang im Schatten trocknen, bevor Sie sie in den Trockner geben.

  • Hinweis: Achten Sie darauf, dass die Jacke beim Trocknen flach aufliegt, und lockern Sie die Daunen vorsichtig auf, damit sie nicht verklumpen.

Lesen Sie auch: Mantel waschen: Worauf Sie bei den verschiedenen Stoffen achten sollten

Waschen mit der Hand ist die sanfteste Option

Die schonendste Art, Ihre Steppjacke waschen zu können, ist mit der Hand

Die schonendste Art, Ihre Steppjacke waschen zu können, ist mit der Hand. Dazu können Sie das Waschbecken im Badezimmer oder die Badewanne benutzen, wenn Sie eine haben. Die Handwäsche schützt das Außenmaterial und entfernt Flecken und Schmutz.

  1. Waschen Sie Ihre Steppjacke sanft von Hand. Wenn Sie sich Sorgen machen, dass die Waschmaschine nicht schonend genug mit Ihrer Jacke umgeht, können Sie sie stattdessen von Hand waschen. Dadurch werden sowohl die äußere Hülle als auch die innere Füllung weniger beansprucht.
  2. Weichen Sie sie in warmem Wasser ein. Sie können dafür eine Badewanne oder ein Waschbecken verwenden. Verwenden Sie einen daunenspezifischen Reiniger, um unnötige Schäden zu vermeiden. Lassen Sie die Jacke bis zu 60 Minuten lang einweichen.
  3. Drücken Sie das überschüssige Wasser vorsichtig aus Ihrer Jacke heraus. Denken Sie daran, dass sie schwer sein wird. Wringen Sie die Jacke nicht aus, da die Federn sonst zusammenkleben!
  4. Legen Sie sie flach auf einen Wäscheständer und lassen Sie sie 10 Minuten lang abtropfen, bevor Sie sie in den Trockner geben. So kann das überschüssige Wasser abtropfen.

Wie trocknen Sie Ihre Jacke, damit sie nicht verklumpt

Es ist nicht nur wichtig, Ihre Steppjacke richtig zu waschen, sondern sie auch richtig zu trocknen. Das geht am schnellsten und einfachsten, wenn Sie den Trockner auf niedriger Temperatur benutzen. Für ein optimales Ergebnis empfehlen wir, 1-2 Tennisbälle in den Trockner zu geben, um die Füllung besser aufzuschütteln und zu verhindern, dass sie verklumpt. Als zusätzliche Maßnahme sollten Sie die Jacke etwa jede Stunde herausnehmen und schütteln, um die Füllung gleichmäßig zu verteilen.

Denken Sie daran, dass das Trocknen einer Steppjacke sehr lange dauert. Das liegt daran, dass die ganze Füllung vollständig trocken und gleichmäßig verteilt sein muss, damit die Jacke optimal isoliert und ihre schöne Form zurückerhält.

Obwohl der Prozess langsam sein kann, empfehlen wir Ihnen, dass Sie mindestens 1-2 Mal pro Jahr Ihre Steppjacke waschen, wenn Sie sie häufig benutzen. Durch richtiges Waschen, Trocknen und Pflegen verlängern Sie ihre Lebensdauer.

Yoana Benz hat schon immer Worte, Schreiben und Lesen geliebt. Deshalb studierte sie zunächst Werbung in Stuttgart und spezialisierte sich dann auf Journalismus. Sie hat bereits 15 Jahre Erfahrung in der Medienbranche hinter sich, und ihre Arbeit hat sie mit vielen Experten in verschiedenen Bereichen in Kontakt gebracht. Aus diesen Begegnungen hat sie viel nützliches Wissen gewonnen, das sie mit großer Freude mit den Leserinnen und Lesern von Deavita teilt.