Paprika einlegen: ein paar einfache Rezepte und Tipps zur Aufbewahrung des leckeren Gemüses!

von Lina Bastian
Werbung

Sie müssen nicht tagelang auf ein Glas knackiger, eingelegter Paprika warten. Mit einigen schnellen Rezepten haben Sie eine Fülle von würzigen, pikanten oder süßen Paprika, die all Ihren Lieblingsgerichten einen zusätzlichen Kick geben. Man kann ganz einfach Paprika einlegen und das konservierte Gemüse eignet sich perfekt für Sandwiches, Salate, Wurstplatten, Omeletts… die Liste lässt sich beliebig fortsetzen!

Frische Paprika einlegen in Essig

Paprika einlegen - ein paar einfache Rezepte und Tipps zur Aufbewahrung des leckeren Gemüses

Zutaten:

450 g verschiedene Paprikaschoten
230 g weißer Essig
240 g Wasser
50 g Zucker
1 Esslöffel koscheres Salz
2 zerdrückte Knoblauchzehen
1 Teelöffel Senfkörner
1/4 Teelöffel Selleriesamen
10 schwarze Pfefferkörner

Aufbewahrung eingemachter Paprika an einem kühlen Ort

Werbung
Kugelschreiber Flecken entfernen mit alkoholhaltigen Haushaltsprodukten
Haushalt

Kugelschreiber Flecken entfernen: Mit diesen einfachen Methoden werden Sie sie mühelos los

Es kann schwierig sein, Kugelschreiber Flecken entfernen zu können. Werden Sie sie also mit diesen Methoden & Hausmitteln los, sobald sie auftreten.

Anleitung:

  • Entstielen und entkernen Sie die Paprikaschoten sorgfältig. Schneiden Sie sie in Ringe und füllen Sie sie in saubere und sterilisierte Gläser.
  • Essig, Wasser, Zucker, Salz, Knoblauch, Senf, Selleriesamen und Pfefferkörner in einen kleinen Topf geben. Zum Kochen bringen und dabei gelegentlich umrühren, damit sich der Zucker und das Salz auflösen. Vom Herd nehmen und die heiße Salzlake vorsichtig über die Paprikaschoten im Glas gießen.
  • Mit der Rückseite eines Löffels die Paprikaschoten nach unten drücken, damit die Luftblasen entweichen.
  • Die eingelegten Paprikaschoten auf Zimmertemperatur kommen lassen und dann mit Deckeln verschließen. Mindestens 24 Stunden vor dem Verzehr in den Kühlschrank stellen. Gekühlt sind sie 1 Monat haltbar. Sie eignen sich hervorragend zum Belegen von Sandwiches, Salaten, mit Käse, auf Crackern, in Guacamole, auf Chili, in Rührei, usw. So kann man sowohl rote als auch grüne Paprika einlegen.

Wie kann man Chilis konservieren

Wie man Chilis konservieren kann, erfahren Sie bei uns

Werbung

Zutaten:

1 Esslöffel Olivenöl
350 g Chilis nach Wahl
4 Knoblauchzehen, in halbe Scheiben geschnitten
270 g weißer Essig
120 g Wasser
1 Esslöffel Zucker
1/2 Teelöffel Salz

Optionale Zusätze:
1 Lorbeerblatt
1 bis 2 Teelöffel ganze Koriandersamen
1 bis 2 Teelöffel Nelken
1 bis 2 Teelöffel Pfefferkörner
1 bis 2 Teelöffel ganze Kreuzkümmelsaat
1 bis 2 Teelöffel ganze Senfsaat

Mit einigen schnellen Rezepten für eingelegte Paprika haben Sie eine Fülle von würzigen oder süßen Paprika

Anleitung:

  • Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe und geben Sie die Chilis und den Knoblauch hinzu. Unter häufigem Rühren anbraten, bis sie weich sind, etwa 5 Minuten. Lassen Sie die Chilis so weit abkühlen, dass Sie sie verarbeiten können.
  • Chilis und Knoblauch in ein desinfiziertes 4 l Glas (oder 4 kleinere Einmachgläser) geben. Hinweis: Falls gewünscht, einige der Chilis der Länge nach halbieren, um den Essig mit Chilischärfe und -geschmack zu durchdringen.
  • Essig, Wasser, Zucker und Salz in einem kleinen Topf erhitzen, bis Zucker und Salz aufgelöst sind.
  • Das Wasser-Essig-Gemisch über die Chilis gießen und den Inhalt des Glases auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  • Verschließen Sie das Glas und stellen Sie es in den Kühlschrank. Eingelegte Paprikaschoten halten sich in einem luftdicht verschlossenen Glas bis zu 1 Monat frisch.

Gegrillte Paprika einlegen

Gegrillte Paprika einlegen und das geliebte Gemüse haltbar machen

Waschmaschine entkalken und Stromkosten sparen Tipps
Haushalt

Waschmaschine entkalken und Energieverbrauch senken: Mit diesen Hausmitteln funktioniert es am besten!

Welche Hausmittel helfen und können die Waschmaschine entkalken und welche - Schaden anrichten? Welche sind besonders effektiv gegen Kalk?

Zutaten:

Paprika – 5 kg, grün und rot
Salz

Anleitung:

  • Die Paprikaschoten waschen, von Kernen und Stielen befreien und von allen Seiten anbraten, bis sie fertig sind.
  • Schälen Sie sie und salzen Sie sie gut. Sie sollten salzig sein, wenn Sie sie probieren.
  • Füllen Sie sie in gewaschene und trockene Gläser. In ein Glas von 800 ml passen etwa 10 Stück Paprika. Aber es hängt immer noch von ihrer Größe ab.
  • Man gibt die verschlossenen Gläser in einen großen Topf mit Wasser und kocht sie 10 Minuten lang, nachdem das Wasser zu kochen beginnt.
  • Nehmen Sie die Gläser mit einer Prise heraus und drehen sie mit dem Deckel nach unten für 12 Stunden.
  • Lagern Sie die eingelegten Paprikaschoten an einem dunklen, kühlen Ort.

Aufbewahrung eingemachter Paprika

Man kann Paprika einlegen in Essig - Dies ist ein einfaches Rezept

Achten Sie darauf, dass Sie zum Einlegen der Paprikaschoten ein keimfreies Glas (oder Gläser) verwenden. Sobald die Paprikaschoten in den Gläsern mit der Einlegeflüssigkeit schön verschlossen sind, können Sie sie ungeöffnet mehrere Monate im Kühlschrank aufbewahren, oder bis zu einem Monat, wenn Sie die Gläser immer wieder öffnen, um die Paprikaschoten zu verwenden.

Wie verwendet man das konservierte Gemüse

Wie verwendet man das konservierte Gemüse

  • Schneiden Sie sie klein und geben Sie sie in eine Quesadilla, einen Burrito oder einen Taco.
  • Mischen Sie sie mit anderen Zutaten wie frischen Tomaten und Zwiebeln zu einer Salsa.
  • Schneiden Sie sie klein und legen Sie sie auf Pizza oder Fladenbrot.
  • Geben Sie sie in einen Salat.
  • Stellen Sie Ihre eigene scharfe Soße her.

Lina Bastian ist 1976 in Stuttgart geboren. Sie liebt die Natur und die Pflege ihres Gartens, den sie seit 20 Jahren hat. Deshalb schreibt sie leidenschaftlich gerne über Themen der Gartenpflege. Als Hobbygärtner mit einer großen Erfahrung hat die Autorin im Laufe der Jahre einen intensiven Austausch mit erfahrenen Gärtnern gepflegt.

Neben Ihrem Garten liebt Lina die Bewegung in der Natur und Sport ist ein täglicher Bestandteil ihres Lebens. Radfahren und Schwimmen gehören zu ihren liebsten Freizeitbeschäftigungen. Sie liebt es, mit engen Freunden neue schöne Orte im In- und Ausland zu besuchen.

Die Arbeit mit Kindern in Kunstwerkstätten ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung. An ihrem Wohnort organisiert sie Kinderworkshops mit verschiedenen kreativen Tätigkeiten für die Kleinen.