Lampenschirm reinigen: So bekommen Sie Ihren Schirm aus Stoff, Kunststoff, Papier & Co. wieder sauber

von Katharina Müller
Werbung

Lampenschirme gehören zu den vielen Haushaltsgegenständen, die bei der normalen Reinigung oft übersehen werden und erst dann auffallen, wenn sie besonders unsauber aussehen. Zu unserem Glück sind Schirme einfach zu reinigen. Es spielt keine Rolle, ob Sie einen Schirm aus Stoff, Papier, Pergament, Glas oder eine andere Art von Schirm haben – hier finden Sie Ratschläge, die Sie brauchen, um ihn so makellos wie am ersten Tag aussehen zu lassen. Wie Sie einen Lampenschirm reinigen können, verraten wir Ihnen!

Wie oft sollte man die Lampenschirme säubern?

Wie oft sollte man die Lampenschirme säubern?

Bei der Pflege von Lampenschirmen ist der Standort sehr wichtig. Badezimmerschirme, die Feuchtigkeit ausgesetzt sind, neigen zu Staubansammlungen, die sich mit der Zeit auf den Schirmen festsetzen, und sollten etwa einmal pro Jahr gereinigt werden. Küchenschirme sind fettbelastet, das heißt, dass sie abgenommen und regelmäßiger gereinigt werden sollten. Ein wöchentliches Abstauben der Oberflächen kann viel dazu beitragen, die Ansammlung von Schmutz zu verhindern, was bedeutet, dass eine gründliche Reinigung vielleicht gar nicht nötig ist.

Lampenschirm reinigen – Tipps für Stoffschirme

Lampenschirm reinigen: So bekommen Sie Ihren Schirm aus Stoff, Kunststoff, Papier & Co. wieder sauber

Werbung
backblech sauber machen anhand dieser einfachen methoden und tricks
Haushalt

Backblech sauber machen anhand dieser einfachen Methoden und Tricks

Gibt es einfache Methoden, wie Sie Ihr Backblech sauber machen? Die gute Nachricht ist, dass Sie sich die Mühe sparen können, die Sie bisher hatten.

Nehmen Sie den Lampenschirm ab, bevor Sie mit der Reinigung beginnen, ganz gleich, um welche Art von Schirm es sich handelt! Die Oberflächen der Lampen können durch Wasser und Reinigungsmittel beschädigt werden, und es besteht immer die Gefahr eines Stromschlags. Prüfen Sie, ob der Stoff genäht oder geklebt ist, und untersuchen Sie die Stellen, an denen die Verzierungen angebracht sind, bevor Sie den Schirm säubern. Wenn sie genäht sind, sollte alles in Ordnung sein, aber das Waschen von Lampenschirmen mit Klebstoff kann sie beschädigen.

Stoffschirme wieder sauber bekommen - Tipps

Werbung

Es ist möglich, viele Arten von Stoffschirmen gründlich zu reinigen, allerdings muss man dabei sehr vorsichtig vorgehen. Im Folgenden finden Sie einige Vorschläge für Lampenschirme aus Textil, zum Beispiel aus Leinen oder Seide. Im ersten Schritt werden Staub und Schmutz mit einem Staubwedel, einem Mikrofasertuch oder einem Staubsauger entfernt. Geben Sie dann einen Teelöffel sehr milde Spülmittel oder Waschmittel in eine Wanne oder ein Waschbecken mit sauberem Wasser. Tauchen Sie den Schirm ein, während Sie ihn am Metallrahmen festhalten. Schrubben Sie den Schirm danach mit warmem Wasser ab und legen ihn zum Trocknen auf eine ebene Fläche.

Vergilbten Lampenschirm reinigen

Wenn noch sichtbare Flecken vorhanden sind, können Sie diese mit einem Trockenreinigungsmittel punktuell reinigen. Aggressive Reinigungschemikalien wie Bleichmittel, Glasreiniger und ähnliche Mittel sollten vermieden werden, da sie Schlieren verursachen können.

Eine Reinigungslösung aus einem Esslöffel Backpulver und einem Schuss warmem Wasser kann bei einem verschmutzten, fleckigen oder gelb verfärbten weißen Lampenschirm hilfreich sein. Lassen Sie die pastenähnliche Formel bis zu 15 Minuten einwirken. Spülen Sie danach den Schirm mit klarem Wasser ab und lassen Sie ihn natürlich trocknen. Seien Sie vorsichtig, wenn der Schirm Klebstoff oder Papier enthält, sollten Sie dieses Verfahren nicht anwenden.

Wie man Lampenschirme aus Papier und Pergament sauber hält

Lampenschirme aus Papier oder Pergament sollten nicht in Wasser getaucht werden, daher müssen Sie für sie eine andere Reinigungslösung verwenden. Schalten Sie zuerst die Leuchte aus und nehmen Sie den Schirm ab, wie bereits erwähnt. Entfernen Sie anschließend Schmutz und Staub vom Schirm, indem Sie ihn mit einem trockenen Mikrofasertuch abwischen. Es ist auch möglich, den Lampenschirm mit dem Staubsaugeraufsatz abzusaugen, um Schmutz und Verunreinigungen zu entfernen – dabei müssen Sie jedoch sehr vorsichtig vorgehen, damit der Schirm nicht reißt. Für die Reinigung eines Papierschirms können Sie auch einen altmodischen Radiergummi verwenden, um Flecken vorsichtig abzuwischen.

Lampenschirm reinigen – Tipps für Schirm aus Glas

Lampenschirme reinigen - Tipps für Schirm aus Glas

Was ist ein WPC Bodenbelag
Haushalt

WPC Dielen reinigen: Mit diesen Tipps & Hausmitteln können Sie Flecken und Grünbelag entfernen

In diesem Artikel finden Sie einige Tipps, mithilfe derer Sie Ihre WPC Dielen reinigen, effektiv pflegen und auch Grünbelag entfernen können!

Sie können Ihre Glasschirme in der Geschirrspülmaschine reinigen. Für die Reinigung sollte aber Essig und kein Spülmittel verwendet werden, und die Lampenschirme sollten in das oberste Fach der Spülmaschine gestellt werden.

Plissee-Lampenschirme sauber machen

Plissee-Lampenschirme sauber machen

Es gibt auch plissierte Lampenschirme, die nicht nass werden dürfen – sie sollten einmal pro Woche abgestaubt werden, um den ganzen Schmutz und Staub aus den Ritzen zu entfernen. Um den Staub zu entfernen, können Sie eine Dose Druckluft oder Ihren Haartrockner auf der Kaltstufe verwenden. Richten Sie den Luftstrom zunächst auf die Oberseite des Schirms, und arbeiten Sie sich dann zur Unterseite des Schirms vor. Sie können auch einen Pinsel verwenden, um tiefer in die Falten zu gelangen. Die Innenseite und die Teile, die nicht gefaltet sind, können Sie mit einer Fusselrolle reinigen.

Schirme aus Kunststoff wieder sauber bekommen

Da das Material nicht so empfindlich wie Stoff oder Papier ist, ist die Reinigung von Schirmen aus Kunststoff viel einfacher als die Reinigung von Schirmen aus anderen Materialien. So wird es gemacht:

  • Schalten Sie die Steckdose aus und nehmen Sie den Schirm ab.
  • Staub kann mit einem trockenen Mikrofasertuch oder mit einem Staubsaugeraufsatz entfernt werden.
  • Mischen Sie etwas warmes Wasser und ein paar Tropfen eines milden Geschirrspülmittels.
  • Benutzen Sie die Seifenlauge, um ein gut gereinigtes Mikrofasertuch zu befeuchten.
  • Wischen Sie den Schirm mit dem feuchten Tuch ab.
  • Bevor Sie den Schirm wieder einsetzen, vergewissern Sie sich, dass er vollständig getrocknet ist, und verwenden Sie dann ein trockenes Mikrofasertuch, um eventuell entstandene Schlieren zu entfernen.

Katharina Müller liebt es, alle neuen Trends in den Bereichen Beauty, Make-up, Nageldesign und Frisuren zu erforschen und sie dann mit ihren Leserinnen zu teilen. Sie hat ein Gespür für schöne Kleidung und Ästhetik. Kathi verbringt gerne Zeit in ihrem Kleingarten und kümmert sich um alle Pflanzen. Auf Deavita schreibt sie auch über verschiedene Putztricks.