Schiebetür-Schienen reinigen: Erprobte Methoden und Hausmittel bei schmutzigen Laufschienen anwenden

von Charlie Meier
Werbung

Staub und Schmutz sammeln sich oft in schwer zugänglichen Bereichen, und wenn Sie Schiebetür-Schienen reinigen, kann dies tatsächlich herausfordernd sein. Bei mangelnder Wartung und Pflege kann das Öffnen derartiger Türen jedoch mit der Zeit problematisch und vor allem kostspielig werden. Dies sollte Sie dazu veranlassen, beim Frühjahrsputz auch solche Problemzonen miteinzubeziehen. Glücklicherweise gibt es einige erprobte und einfache Reinigungsmethoden mit Hausmitteln, die Sie zur Erledigung dieser normalerweise lästigen Haushaltsaufgabe anwenden können. Befolgen Sie dazu die unten beschriebenen Schritte und Tipps, um den Reinigungsprozess zu erleichtern und ein reibungsloses Türöffnen zu ermöglichen.

Wie lassen sich am besten Schiebetür-Schienen reinigen?

der-uebergang-von-innenbereich-zum-aussenbereich-sauber-und-gepflegt-halten

Um ein mühsames Schieben solcher Tore zu verhindern, ist es vor allem wichtig, dafür geeignete Reinigungsmittel und Reinigungstechniken anzuwenden. Wie bereits geschrieben, sollten Sie Schienen von Schiebetüren auch regelmäßig warten, damit diese frei von klebrigem Schmutz in Zwischenräumen bleiben. Derartige Ansammlungen könnten nämlich den Mechanismus der Tür behindern, was ebenfalls eine gelegentliche Überprüfung erfordert. Darüber hinaus können nicht ordnungsgemäß gepflegte Türmechanismen und Schienen zu teuren Reparaturen führen. Im schlimmsten Fall müssen Sie mit einem kompletten Ersatz rechnen. Damit Sie all dies verhindern können, wäre es ratsam, sowohl routinemäßig als auch gründlich Ihre Schiebetür-Schienen reinigen zu können.

Was führt dazu, dass Schiebetüren stecken bleiben?

spezielles-werkzeug-zum-einstellen-von-schiebetueren-verwenden

Werbung

Die Ursachen für ein gehindertes Öffnen von Schiebetüren können sich vor allem an Zugängen zum Außenbereich anhäufen. Dort bleiben Türen oft stecken, wobei eine schmutzige oder mit Schutt gefüllte Schiene einer der häufigsten Gründe dafür ist. Viele Menschen fühlen sich in solchen Fällen verunsichert, aber eine klebrige Schiene bedeutet nicht unbedingt, dass Sie die Tür reparieren oder ersetzen müssen. Die Reinigung von Terrassentürschienen ist jedoch der erste und wichtigste Schritt, der zum ungehinderten Funktionieren notwendig ist.

Welche Faktoren zu berücksichtigen, bevor Sie Ihre Schiebetür-Schienen reinigen?

mit-einem-massband-die-schiene-einer-schiebetuer-messen-und-vom-schmutz-befreien

Werbung
Flechten auf Pflastersteinen entfernen - Effektive Methoden, Geräte und Mittel
Haushalt

Flechten auf Pflastersteinen entfernen: Reinigen Sie mit diesen simplen Mitteln Wege, Treppen und Terrassen

Ob die Steinflechte schädlich ist und wie Sie auf umweltschonende Weise Flechten auf Pflastersteinen entfernen, erklären wir Ihnen in unserem Artikel.

Der erste Schritt vor der eigentlichen Reinigungsaufgabe besteht darin, das Ausmaß an Verschmutzung auf der entsprechenden Laufschiene abzuschätzen. Überprüfen Sie, wie viel Dreck darin steckt und ob eine Reparatur oder Wartungsarbeiten erforderlich sind. Versuchen Sie dafür, die Schiebetür vollständig zu öffnen und inspizieren Sie den Bereich auf fehlerhaft ausgerichtete Türräder, Beulen, Korrosion, Undichtigkeit, fehlende oder lose Türbeschläge oder defekte Verriegelungsmechanismen.

regelmaessige-wartung-von-tuermechanismus-sorgt-fuer-besseres-funktionieren

Bei mäßig verschmutzten Zwischenräumen würde eine routinemäßige Reinigung mit Seifenwasser in der Regel ausreichen. Sollten die Schienen jedoch starke Verunreinigungen aufweisen, erfordert die Grundreinigung der Einsatz wirksamerer Hausmittel wie Backpulver und Essig. Darüber hinaus sollten Sie zuerst damit anfangen, die Tür komplett zur Seite zu schieben und beide Seiten auf Probleme zu untersuchen. Achten Sie dabei auf mögliche Anzeichen für eine gründlichere Reinigung und gehen Sie schrittweise vor, indem Sie Reinigungswerkzeug wie Staubsauger (eventuell auch Staubsaugerroboter), Handfeger oder Besen, Mikrofasertuch, alte Zahnbürste, saubere Lappen, Spülmittel, Natron, destillierten weißen Essig und Gleitmittel verwenden.

Fegen und Absaugen von losen Schmutzteilchen

im-wohnzimmer-staubsaugerroboter-einsetzen-und-schiebetuer-schienen-reinigen

Als Erstes können Sie Besen oder Handfeger verwenden und den Innen- und Außenbereich um der Schiebetür damit vom losen Schmutz befreien. Dazu eignen sich auch Handstaubsauger oder Roboter, die heutzutage mit effizienten Aufsätzen ausgestattet sind. Selbstverständlich können Sie auch mit einem herkömmlichen Gerät durch Verwendung des passenden Aufsatzes diese Aufgabe erledigen. Dabei sollten Sie auch darauf achten, beide Seiten der stationären Tür abzusaugen, da sich dort durch Zugang in den Außenraum schnell Staub und Steine ​​ansammeln können. Darüber hinaus lassen sich durch Staubsaugen als effizienteste Methode größere Schmutzpartikel entfernen, bevor Sie Schiebetür-Schienen reinigen.

Mit Abwischen weitermachen und Schiebetür-Schienen reinigen

in-seifenwasser-getauchtes-mikrofasertuch-verwenden-und-schiebetuer-schienen-reinigen

Zunächst können Sie damit beginnen, die Außen- und Innenseite der Schiene und der feststehenden Tür mit angefeuchtetem Mikrofasertuch abzuwischen. Dafür können Sie eine einfache Reinigungslösung aus Spülmittel und Wasser verwenden. Versuchen Sie dabei, das Tuch in die engen Spalten zu stecken, um möglichst viel Schmutz davon zu entfernen. Sollte es sich um hartnäckige Flecken handeln, die sich schwer wegwischen lassen, können Sie diese mit der in Seifenwasser getauchten Zahnbürste intensiver schrubben. Schauen Sie sich dann die Schiene an und beurteilen Sie den verbleibenden Schmutz, um eventuell mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Den Bereich bei Bedarf abspülen und trocknen lassen

gelegentliche-ueberpruefung-von-tuerbeschlaegen-und-mechanismen-von-schiebentueren-wichtig

Bügelbild reparieren mit Nagellackentferner und Wattepad
Haushalt

Bügelbild reparieren mit nur 2 Dingen: So wird Ihr T-Shirt wieder schön!

Sie können tatsächlich ein Bügelbild reparieren und dafür brauchen Sie nur zwei Dinge aus dem Haushalt. Probieren Sie es gleich aus!

Sollte die Schiene nicht ganz sauber aussehen, können Sie die Oberfläche nochmal mit Spülmittel und Küchenschwamm behandeln, um Schmutzreste loszuwerden. Nehmen Sie dann einen sauberen Lappen oder ein altes, aber sauberes Handtuch, um Wassertropfen von der Oberfläche damit abzuwischen. Am besten lassen Sie alles dann vollständig an der Luft trocknen, bevor Sie eventuell weitere Reinigungsmittel aus Ihren Vorräten einsetzen. Darüber hinaus können Sie während des Trocknens überprüfen, ob die Türschiene irgendwelche Verschmutzungen trotz gründlicher Reinigung oder nach Übersehen aufweist. Sollte dies der Fall sein, können Sie mit dem nächsten Schritt weitermachen.

Mit Natron und Essig als wirksame Hausmittel die Schiebetür-Schienen reinigen

mit-einer-speziellen-scheuerbuerste-oder-zahnbuerste-schwer-zugaengliche-bereiche-an-schiebetuer-schienen-reinigen

Sollten Sie es nach der Reinigung immer noch mit hartnäckigem Schmutz zu tun haben, sind einige weitere Maßnahmen erforderlich. Zum Glück lassen sich hartnäckige Flecken einfach mit einer stärkeren Reinigungslösung behandeln. Darüber hinaus können Sie schwer zugängliche verschmutzte Stellen einer Schicht aus Natron und Essig wieder sauber bekommen. Streuen Sie dazu zuerst eine dünne Schicht Backpulver auf die Schiene, indem Sie wiederum die beiden Seiten der Tür berücksichtigen.

schwer-zugaengliche-bereiche-bei-schiebetueren-mit-spezieller-reinigungstechnik-sauber-machen

Zunächst können Sie destillierten weißen Essig und Wasser zu gleichen Teilen in einer sauberen Sprühflasche kombinieren. Besprühen Sie dann den mit Natron behandelten Bereich dünn mit der Essiglösung und lassen Sie das Zeug für einige Minuten einwirken. Sie werden dabei beobachten können, wie der damit behandelte Bereich zu sprudeln beginnt, was den Schmutz auslöst. Somit beseitigen Sie festsitzende Verschmutzungen in schwer zugänglichen Stellen schnell und effektiv, ohne die Tür zu beschädigen. Dabei können Sie wiederum mit einer alten Zahnbürste schrubben, um noch sauberere Ergebnisse zu erzielen.

Gleitmittel auftragen und Türschiene testen

verschmutzte-schiebetuer-schienen-reinigen-und-sommerzeit-sorglos-geniessen

Es gibt zahlreiche Produkte auf dem Markt, die speziell zum Schmieren von Schiebetüren entwickelt wurden. Lesen Sie jedoch auf dem Etikett, ob das Gleitmittel für die Materialien, aus denen Ihre Tür besteht, geeignet ist. Dadurch verhindern Sie eventuelle Beschädigungen und sorgen für eine sichere Funktion. Tragen Sie nach Anweisungen die empfohlene Menge auf Schiene und Räder auf und schieben Sie die Tür hin und her. Merken Sie sich eventuell die Stellen, an denen sie hängen bleibt, und suchen Sie sorgfältig nach verbliebenen Verschmutzungen. Bei bereits gereinigter Schiebetür können Sie besser erkennen, ob eine Reparatur notwendig ist. Führen Sie eine Grundreinigung jede zwei Monate durch und fegen Sie losen Schmutz jede Woche, um zukünftigen Problemen vorzubeugen.

Charlie hat viel um die Welt gereist und mehrere Kulturen kennengelernt. Er hat sein Bachelor Abschluss in Kommunikationswissenschaft an der Uni Duisburg-Essen absolviert und beschreibt sich als leidenschaftlichen Musikfan.