Küchenschränke entfetten: Mit diesen Hausmitteln reinigen Sie fettige Matt-, Holz- und Hochglanz-Oberflächen

von Katharina Müller
Werbung

In einer unordentlichen Küche konzentriert sich der Schmutz auf die Schranktüren, Schubladen und Knöpfe. Sie müssen regelmäßig gereinigt werden, um ihr ansprechendes Aussehen und ihre effiziente Funktionsweise zu erhalten. Ein Entfettungsmittel sollte in der Lage sein, klebrige Oberflächen schnell und einfach zu putzen, ohne Schlieren zu hinterlassen oder viel menschliche Arbeit zu erfordern. Handelsübliche Entfetter können zwar gängige Öle und Verschmutzungen schnell entfernen, enthalten aber oft Chemikalien, die in Küchen und anderen Bereichen, in denen Lebensmittel zubereitet oder aufbewahrt werden, vermieden werden sollten. Darum geben wir Ihnen im Folgenden hilfreiche Tipps, wie Sie ein natürliches Entfettungsmittel selber herstellen und Ihre Küchenschränke entfetten können. Mit diesen Hausmitteln reinigen Sie Matt- und Hochglanz-Oberflächen blitzschnell!

Küchenschränke entfetten – Tipps und Hausmittel

Fettige Küchenschränke aus Holz reinigen mit Essig und Salz

Wahrscheinlich benutzen Sie Ihre Küchenschränke mehr als jedes andere Möbelstück in Ihrem Haus. Durch die Nähe zum Herd und die wiederholte Nutzung werden sie mit der Zeit fettig. Sie sollten jedoch nur Reinigungs- und Entfettungsmittel verwenden, die die Oberfläche des Schranks nicht beschädigen.

Fett in der Küche entfernen mit Spülmittel und Essig

Ein wirksames und einfaches Reinigungsmittel lässt sich aus 1 Esslöffel Spülmittel, 60 ml Essig und 2 l heißem Wasser herstellen. Wenn Sie die Oberfläche eines Matt-Schranks mit Spülmittel reinigen, können Sie Schmutz und Dreck lösen, während Essig die Ölflecken auflöst. Um Kratzer auf den matten Schränken zu vermeiden, wischen Sie Ihre Küchenschränke mit einem weichen Schwamm ab. Um den idealen Glanz auf den Schränken zu erzielen, sollten Sie diesen Vorgang mehrmals wiederholen. Nachdem das Reinigungsmittel mit warmem Wasser abgewaschen wurde, trocknen Sie die Oberfläche des Schranks vollständig ab, indem Sie sie mit einem sauberen Tuch abwischen.

Fettige Küchenschränke aus Holz reinigen mit Essig und Salz

Küchenschränke entfetten - mit diesen Hausmitteln reinigen Sie fettige Matt , Holz- und Hochglanz- Oberflächen

Werbung
hausmittel gegen gerüche in der küche geruch im kühlschrank entfernen kaffeebohnen
Haushalt

Geruch aus Kühlschrank entfernen: Diese Hausmittel gegen Kühlschrankgerüche helfen wirklich!

Im heutigen Artikel verraten wir Ihnen die besten Hausmittel, mit denen Sie Geruch aus Kühlschrank entfernen können. Wie Sie den Kühlschrank reinigen sowie die

Das Einreiben mit weißem Essig und Salz ist die wirksamste Methode, um Fett von Küchenschränken zu entfernen. Sie können Ihre Schränke von oben bis unten und von innen strahlend sauber bekommen. Weißer Essig und Salz können zu einer Paste vermischt werden und eignen sich hervorragend zur Reinigung von Holzschränken. Um die Paste an schwer zugängliche Stellen zu bringen, an denen sich das Fett festgesetzt hat, verwenden Sie eine alte Zahnbürste. Das ist der beste natürliche Reiniger zur Beseitigung von Fett und Öl und wirkt Wunder bei der Reinigung des Bereichs um Scharniere und Knöpfe. Selbst wenn Ihre dreckigen Küchenschränke aus Holz kunstvoll geschnitzt und verziert sind, können Sie mit der Zahnbürste jede Ritze erreichen und eine komplette Reinigung durchführen.

Hochglanz-Oberflächen wieder sauber bekommen

Hochglanz-Oberflächen wieder sauber bekommen

Werbung

Hochglanz-Oberflächen sind leicht zu pflegen und zu reinigen, aber sie erfordern besondere Sorgfalt, um Kratzer und Abnutzung zu vermeiden. Die Verwendung von Mikrofasertüchern und Reinigungsmitteln mit niedrigem pH-Wert kann hier Abhilfe schaffen. Sie sollten Ihre Hochglanz-Küchenschränke mit einem Reiniger wieder sauber machen, der einerseits sanft genug ist, um die Oberfläche nicht zu beschädigen, und andererseits effektiv genug ist, um Öl- und Schmutzschlieren mit minimalem Aufwand zu entfernen. Zum Reinigen und Polieren von Hochglanz-Küchenschränken kann eine einfache Lösung aus 1 l warmem Wasser und 1 Teelöffel mildem Geschirrspülmittel verwendet werden. Wenn Sie eingebrannte Fett- oder Soßenflecken entfernen möchten, fügen Sie auch weißen Essig hinzu.

Küchenschränke entfetten mit Backpulver

Küchenschränke entfetten mit Backpulver

Bügelbild reparieren mit Nagellackentferner und Wattepad
Haushalt

Bügelbild reparieren mit nur 2 Dingen: So wird Ihr T-Shirt wieder schön!

Sie können tatsächlich ein Bügelbild reparieren und dafür brauchen Sie nur zwei Dinge aus dem Haushalt. Probieren Sie es gleich aus!

Küchenschränke, auf denen sich Fett ansammelt, können auch einen unangenehmen Geruch haben. Die Reinigung von Schränken mit Backpulver entfernt nicht nur den Schmutz und das Fett, das sich im Laufe der Zeit angesammelt hat, sondern hat auch den zusätzlichen Vorteil, dass das Mittel alle verbleibenden Gerüche neutralisiert. Verwenden Sie eine Mischung aus Backpulver und normalem, warmem Wasser, um die matte Oberfläche des Schranks zu reinigen. Um Schränke aus Holz zu säubern, mischen Sie so viel Backpulver, dass eine Paste entsteht, und tragen Sie diese dann auf. Lassen Sie die Paste bis zu 1 Stunde auf den Stellen einwirken, um hartnäckige Flecken wie Ölspritzer zu entfernen. Das Hausmittel ist außerdem das beste Reinigungsmittel für vergilbte Küchenschränke.

Entfernen Sie die Backpulverpaste vorsichtig mit einem feuchten Schwamm oder Tuch vom Schrank. Verwenden Sie dann eine Lösung aus warmem Wasser und Spülmittel, um den Schrank auszuwischen und ihm seinen alten Glanz zurückzugeben. Auf diese Weise werden alle Backpulverreste entfernt und die Schränke werden gründlich gereinigt. Polieren Sie die Schränke mit einem sauberen Tuch, bis sie trocken sind, und wiederholen Sie den Vorgang bei hartnäckigen Flecken.

Zitrusschalen als natürliches Entfettungsmittel

Zitrusschalen als natürliches Entfettungsmittel

Zitrusöl ist ein natürliches Entfettungsmittel, das Ihnen helfen kann, festsitzenden Schmutz loszuwerden. Ein selbst gemachter Reiniger auf Zitrusbasis ist leicht herzustellen. Geben Sie Zitrusschalen (Zitronenschalen eignen sich perfekt) und weißen Essig in einen Glasbehälter. Nachdem Sie die Mischung 2 bis 3 Wochen lang ziehen lassen, seihen Sie sie ab, um die Schalen zu entfernen, und füllen Sie die Flüssigkeit in einen Sprühbehälter. Tragen Sie das selbst gemachte Reinigungsmittel auf die Küchenschränke auf und lassen Sie es eine Weile einwirken. Wischen Sie danach das Fett vorsichtig mit einem Schwamm oder einem mit warmem Wasser getränkten Mikrofasertuch ab. Entfernen Sie anschließend mit einem sauberen, feuchten Tuch alle Spuren des Reinigers und lassen Sie die Stelle vollständig an der Luft trocknen.

Katharina Müller liebt es, alle neuen Trends in den Bereichen Beauty, Make-up, Nageldesign und Frisuren zu erforschen und sie dann mit ihren Leserinnen zu teilen. Sie hat ein Gespür für schöne Kleidung und Ästhetik. Kathi verbringt gerne Zeit in ihrem Kleingarten und kümmert sich um alle Pflanzen. Auf Deavita schreibt sie auch über verschiedene Putztricks.