Wie die Klobrille wieder weiß bekommen? – Das sind die besten Hausmittel, um den WC-Sitz zu reinigen!

von Lisa Hoffmann
Werbung

Es ist schon wieder soweit – der große Frühjahrsputz in der Wohnung oder im Haus steht an. Und irgendwann führt der Gang leider unausweichlich ins Badezimmer. Die Toilette zu putzen, steht definitiv nicht oben auf unserer Liste mit Lieblingsbeschäftigungen, muss aber trotzdem gemacht werden. Denn seien wir ehrlich – eine saubere Toilette ist für eine einladende Atmosphäre unerlässlich und eine vergilbte Klobrille ist kein schöner Anblick. Allerdings kann dies in einigen Fällen zu einer wahren Herausforderung werden. Aber keine Panik! Es gibt tatsächlich viele effektive Möglichkeiten, um die Klobrille wieder weiß zu bekommen. Also nichts wie los – krempeln Sie die Ärmel hoch und erfahren Sie hier, wie Sie am besten den WC-Sitz reinigen.

Wie entstehen gelbliche Verfärbungen auf der Klobrille?

toilettensitz reinigen hausmittel wie klobrille wieder weiß bekommen

Es klingt nicht besonders appetitlich, aber die gelben Verfärbungen auf der Unterseite der Klobrille sind tatsächlich Rückstände von Urin. Wenn er trocknet, steigt auch der pH-Wert von Urin und verfestigt sich ziemlich hartnäckig auf der Toilette. Aus diesem Grund lassen sich Urinflecken aus der Klobrille mit gewöhnlichen Reinigern aus dem Laden nicht mehr entfernen. Und genau aus diesem Grund haben wir uns für Sie schlau gemacht und die besten Hausmittel zusammengestellt, mit denen wir die Klobrille wieder weiß bekommen.

Klobrille wieder weiß bekommen: Diese Hausmittel helfen wirklich

Und hier kommen die guten Nachrichten – um die Klobrille wieder zu weiß zu bekommen, brauchen Sie nur Dinge, die Sie höchstwahrscheinlich bereits im Haus besitzen. Je nachdem wie stark die Verschmutzungen sind, kann es vorkommen, dass einige der folgenden Hausmittel besser als andere funktionieren. Probieren Sie also verschiedene Methode, bis Sie das finden, was für Sie am besten klappt.

Lesen Sie auch: Toilettenspülkasten reinigen: Ein cooler Trick für blitzsauberes, geruchsfreies WC

Klobrille mit Backofenspray reinigen

klobrille wieder weiß bekommen hausmittel wie oft toilettensitz reinigen

Werbung
Wasser und Essig in ofenfesten Topf füllen Reinigungsmethode
Haushalt

Backofen reinigen: Mit Essig hartnäckige Fettspritzer und Eingebranntes entfernen

Haushaltsessig kann bei eingebranntem Fett und Verkrustungen im Ofen ein guter Helfer sein. Hier ist die beste Methode, wie Sie den Backofen mit Essig reinigen.

Damit Sie keinen neuen WC-Sitz kaufen und somit unnötig Geld ausgeben müssen, gibt es einen super einfachen Trick, um die Klobrille wieder weiß zu bekommen. Viele Menschen schwören auf die Wirkung von Backofenspray gegen gelbliche Verfärbungen auf dem Toilettensitz. Falls Sie jedoch oder jemand aus dem Haushalt Allergiker ist, verwenden Sie dafür lieber ökologische Produkte ohne synthetische Stoffe. Um die Klobrille wieder weiß zu bekommen, sprühen Sie die Stellen großzügig mit Backofenspray ein und lassen Sie es je nach Verschmutzungsgrad für mindestens 20 Minuten einwirken. Danach mit einem feuchten Lappen abwischen oder alternativ mit einer sanften Bürste leicht schrubben.

Mit Geschirrspültabs oder Vollwaschmittel

klobrille wieder weiß bekommen hausmittel wie urinflecken aus toilette entfernen

Werbung

Ob bei vergilbter Wäsche oder um die Klobrille wieder weiß zu bekommen – herkömmliche Geschirrspültabs haben sich als echte Multitalente im Haushalt erwiesen. Falls Sie keine Geschirrspültabs haben, können Sie auch Vollwaschmittel in Pulverform werden. Die Methode dauert zwar etwas länger als bei den meisten Hausmitteln, dafür ist aber auch das Ergebnis wesentlich besser. Lösen Sie zuerst Geschirrspültabs oder Waschmittel in einem größeren Eimer oder in der Badewanne mit warmem Wasser auf. Die Klobrille abschrauben und die Lösung legen. Für mindestens 4 Stunden oder am besten Übernacht einwirken lassen und anschließend mit einem feuchten Lappen abwischen.

Klobrille wieder weiß bekommen mit Backpulver

toilettensitz reinigen mit essig und backpulver wie klobrille wieder weiß bekommen

Backpulver und etwas Essig – das ist alles, was Sie brauchen, um die vergilbte Klobrille wieder weiß zu bekommen. Mischen Sie dafür 1 Packung Packpulver mit 1-2 EL Apfelessig zu einer Paste an und tragen Sie diese auf den WC-Sitz auf. Für 2-3 Stunden einwirken lassen und anschließend mit kaltem Wasser und einem Lappen abwischen.

Den WC-Sitz mit Zahnpasta reinigen

klobrille wieder weiß bekommen hausmittel urinflecken entfernen

Mit Zahnpasta können wir unsere Sneakersohlen reinigen. Es macht also Sinn, dass wir damit auch die Klobrille wieder weiß bekommen könnten. Um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen, verwenden Sie dafür hochwertige Zahnpasta mit Whitening-Effekt. Einfach die vergilbten Stellen mit Zahnpasta und einer Bürste oder einem feuchten Tuch schrubben und für 3-4 Stunden einwirken lassen. Mit einem Schwamm und lauwarmem Wasser entfernen.

Zitronensäure gegen Urinflecken

urinflecken entfernen hausmittel wie klobrille wieder weiß bekommen

Für was kann man Mundspülung noch benutzen?
Haushalt

Für was kann man Mundspülung noch benutzen? Diese überraschenden Verwendungsmöglichkeiten sollten Sie kennen!

Es hat sich herausgestellt, dass die Verwendung von Mundwasser noch andere Vorteile hat. Für was kann man Mundspülung noch benutzen?

Mit ihrer aufhellenden Wirkung ist Zitronensäure in Pulverform eins der effektivsten Hausmittel, um Urinflecken aus der Klobrille zu entfernen. Vermischen Sie dafür 2-3 EL Zitronensäure mit etwas Wasser zu einer Paste und tragen Sie diese auf den WC-Sitz auf. Allerdings ist dabei etwas Vorsicht geboten, denn Zitronensäure ist ziemlich aggressiv und kann Kunststoff oder Gummi stark beschädigen. Verwenden Sie Zitronensäure also nur bei sehr hartnäckigen Verschmutzungen und stellen Sie sicher, dass Sie es danach gut entfernen. Lassen Sie die Paste nicht länger als 10 Minuten einwirken.

Toilette mit Schmutzradierer reinigen

klobrille wieder weiß bekommen hausmittel urinflecken entfernen

Keine chemischen Mittel, keine aggressive Säure – Schmutzradierer erfreuen sich immer größer Beliebtheit und finden allerlei Anwendung im Haushalt. Diese sind in allen Drogerien erhältlich und sind ideal, um die Klobrille wieder weiß zu bekommen. Dafür einfach den Schmutzradierer nass machen und den WC-Sitz damit reinigen, bis Sie die Flecken entfernen.

Wie oft die Klobrille reinigen?

wie oft toilettensitz reinigen klobrille wieder weiß bekommen

Damit es gar nicht zu hartnäckigen Urinflecken kommt, ist es wichtig, dass wir die Klobrille regelmäßig reinigen. Schließlich gehört die Toilette zu den am meisten benutzten Haushaltsgegenständen und ein dreckiger WC-Sitz bietet einen Nährboden für zahlreiche Keimen und Bakterien. Gerade, wenn mehrere Personen im Haushalt sind, sollten Sie die Klobrille ungefähr alle 2-3 Tage putzen. Für die tägliche Reinigung greifen Sie am besten zu neutralen Reinigungsmitteln oder verwenden Sie eine milde Handseife. Auch Schmutzradierer eignen sich dafür, die Klobrille schonend und schnell zu reinigen.

Lisa ist 1971 in Düsseldorf geboren und aufgewachsen. Sie hat ihren Bachelor in „Kommunikationswissenschaften“ an der Uni Münster absolviert. Sie reist gerne, aber fast immer nur mit dem Auto – kurze Roadtrips mit Freunden sind ihr Lieblingshobby. Lisa interessiert sich viel für Mode, Fitness und gesunde Ernährung. Lisa gehört seit 4 Jahren zum kreativen Team von Deavita.com und da sie es liebt zu kochen, hat sie bereits mehr als 200 Artikel mit verschiedenen Rezepten geschrieben. Ihre andere Leidenschaft sind die neuesten Trends in Sachen Mode und Frisuren und wie jede Frau möchte Lisa immer auf dem neuesten Stand bleiben.