Duschkabine putzen: Mit diesem schonenden, selbstgemachten Reinigungsspray ein Klacks!

von Anne Seidel
Werbung

Das Haus mit natürlichen Mitteln zu reinigen, ist natürlich immer die bessere Variante, denn damit schonen Sie nicht nur die Natur, sondern besonders Ihre eigene Gesundheit. Vor allem im Bad sind Dämpfe von aggressiven Reinigungsmittel zum Standard geworden, doch das muss nicht sein! Möchten Sie auf schonende, aber effektive Weise Ihre Duschkabine putzen? Wie wäre es mit einem selbstgemachten Reinigungsspray?

Super günstig und dabei unschädlich und noch dazu schnell gemacht: Die nötigen Zutaten für das Spray haben Sie wahrscheinlich sogar schon zu Hause!

Duschkabine putzen mit DIY-Reinigungsspray

Duschkabine putzen mit DIY Reinigungsspray

Das Hausmittel Zitrone und Spülmittel sind die Wunderzutaten in unserem Spray, mit dem Sie die Dusche reinigen und sogar Kalk entfernen können. Wie bereiten Sie es zu?

  • 1 großzügiger TL Zitronensäure (nehmen Sie das Pulver)
  • 500 ml warmes Wasser
  • 2 TL Spülmittel
  • Sprühflasche
  • optional: beliebiges ätherisches Öl

Wie Sie das Spray schnell und einfach zubereiten

Duschkabine putzen mit selbstgemachtem Spray aus Hausmitteln

Werbung
  • Geben Sie Erstes die Zitronensäure in die Flasche.
  • Füllen Sie das Wasser hinein und verschließen Sie die Flasche kurz.
  • Schütteln Sie den Inhalt kräftig, bis sich das Pulver aufgelöst hat.
  • Geben Sie zum Schluss noch die Flüssigseife, sowie, wenn Sie möchten, ein paar Tropfen ätherisches Öl für einen angenehmen Duft dazu und mischen Sie wieder alles gut. Fertig.

Wie Sie mit dem Spray die Duschkabine putzen

Schonend Fugen, Fliesen und Scheiben der Dusche sauer machen

Da es sich um ein schonendes Mittel handelt, ist seine Stärke natürlich auch etwas geringer als bei herkömmlichen Badreinigern aus dem Handel. Doch das bedeutet nicht, dass es nicht effektiv ist. Sie sollten es lediglich regelmäßig anwenden und das können Sie sogar ganz bequem beim Duschen.

Putztipps, mit denen Sie die Dusche sauber machen:

  • An Ihrem üblichen Putztag oder aber vor dem Duschen besprühen Sie alle Stellen der Kabine.
  • Das Mittel muss dann mindestens 10 Minuten wirken.
  • Anschließend sollten Sie es von den Duschfliesen und der Glaswand abspülen, da das Spülmittel Schlieren hinterlassen könnte.
  • Falls Sie sowieso gerade duschen wollten, können Sie praktischerweise auch gleich diese Zeit nutzen und die Duschkabine putzen. Spülen Sie alles einfach gleich mit ab.
  • Sollten die Duschwände und Scheiben vor der ersten Reinigung mit dem Spray etwas stärker verschmutzt gewesen sein, kann es hilfreich sein, beim Abspülen der Wände auch einen Schwamm mit rauer Seite einzusetzen. So lässt sich eine dünnere Kalkschicht bestens auflösen.

Wie oft sollten Sie die Dusche mit diesem Spray reinigen?

Je öfter, desto besser! Und wenn Sie es wirklich mit dem täglichen Duschen kombinieren, sollte das auch keinen großen Zeitaufwand darstellen. Wenn Sie aber zumindest nach jeder Verwendung der Dusche, die Glas- und Fliesenwände abziehen, reicht es auch vollkommen aus, wenn Sie nur einmal in der Woche mit dem Reinigungsspray die Dusche sauber machen.

Lesen Sie auch: Kunststoff-Schiebetür der Dusche reinigen: Mit diesen Hausmitteln entfernen Sie hartnäckigen Kalk und Schmutz!

Was können Sie alles mit dem Reinigungsmittel säubern?

Mit Zitronensäure und Spülmittel Duschkopf und Armaturen reinigen

Da es so schonend ist, lassen sich im Prinzip sämtliche Oberflächen in der Duschkabine putzen. Das bedeutet:

  • Duschkabinentür
  • Duschglaswand/Scheiben
  • Dichtungen der Dusche an der Glastür
  • Brausekopf der Dusche sowie andere Armaturen
  • Fugen
  • Duschablage
  • Rückwand der Dusche mit den Duschfliesen

Selbst das Waschbecken können Sie mit dem natürlichen Mittel reinigen.

Rezept für ein umweltfreundliches Reinigungsmittel aus Zitrone, Spüli und Wasser

Werbung

Wie Sie auch die Toilette mit Spülmittel sauber bekommen, lesen Sie am besten hier nach.

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig