Angebrannte Auflaufform reinigen: Mit diesen cleveren Methoden werden Ihre verschmutzten Backformen strahlend sauber

von Marie Werth
Werbung

Jeder, der kocht, weiß wahrscheinlich, dass Auflaufformen ziemlich schmutzig werden können. Angebranntes Essen ist das Schlimmste, was passieren kann. Auch wenn Sie daran denken, die ganze Backform wegzuwerfen, widerstehen Sie! Diese angebrannte Auflaufform kann wiederbelebt werden und man kann sie richtig reinigen. Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, hartnäckige Essenreste zu entfernen, sind Sie hier genau richtig.

Wie man die angebrannte Auflaufform reinigen kann

Wie kann man eine angebrannte Auflaufform schnell und einfach reinigen

Eingebrannten Ofen reinigen mit Hausmitteln - Essig und Natron als ein Reinigungsmittel
Haushalt

Stark verschmutzten Backofen reinigen: So bekommen Sie den Ofen ohne Chemie wieder sauber!

Wie Sie Ihren stark verschmutzten Backofen reinigen können, entdecken Sie im Folgenden - das Gerät wird wieder wie neu aussehen!

Eine angebrannte Auflaufform macht keinen Spaß und kann sogar dazu führen, dass man glaubt, man müsse sie wegwerfen. Zum Glück muss sie nur ordnungsgemäß gereinigt werden und sie sollte dann wieder einsatzbereit sein. Wir haben eine Liste mit effektiven Methoden zusammengestellt, die nachweislich selbst die schlimmsten Flecken entfernen.

Auflaufform aus Porzellan und Keramik sauber machen

Die angebrannte Auflaufform aus Keramik mit magischem Radierer reinigen

Werbung

Machen Sie sich keinen Stress! Selbst die fettigsten und angebrannten Verschmutzungen lassen sich entfernen, sodass das Geschirr wieder blitzsauber ist. Sie müssen nur wissen, welche Hausmittel Sie verwenden sollen. Achten Sie auch darauf, die Backformen vor dem Reinigen vollständig abkühlen zu lassen.

  • Mit Trocknerblatt: Füllen Sie Ihre Auflaufform mit etwas warmem Wasser. Legen Sie ein Trocknerblatt auf die Wasseroberfläche und lassen Sie es 10 bis 15 Minuten lang schwimmen, nehmen Sie es dann heraus und gießen Sie das Wasser aus. Schrubben Sie die Auflaufform, die Flecken sollten sich viel einfacher entfernen lassen. Sobald sie verschwunden sind, spülen Sie die Form mit flüssigem Spülmittel und Wasser aus, um alle Chemikalienreste zu entfernen.
  • Mit magischem Radierer: Befeuchten Sie den Magic Eraser und drücken Sie das überschüssige Wasser aus (machen Sie dies 2 bis 3 Mal). Nehmen Sie den nassen magischen Radierer und wischen Sie die Auflaufform ab, bis sich die Lebensmittelreste lösen. Waschen Sie die Form mit Wasser und Spülmittel ab und trocknen Sie sie dann ab.
  • Mit Soda und Geschirrspülmittel: Streuen Sie das Natron über den Boden der Auflaufform und geben Sie dann ein paar Spritzer Spülmittel hinzu. Füllen Sie die Auflaufform mit heißem Wasser und lassen Sie die Lösung 15 Minuten lang einwirken. Verwenden Sie einen Spatel, um die Speisereste abzuschaben. Wiederholen Sie den gesamten Vorgang bei Bedarf noch einmal.

Angebrannte Auflaufform aus Glas reinigen

Eine angebrannte Glasbackform kann man mit weißem Essig sauber machen

Werbung
Bügelbild reparieren mit Nagellackentferner und Wattepad
Haushalt

Bügelbild reparieren mit nur 2 Dingen: So wird Ihr T-Shirt wieder schön!

Sie können tatsächlich ein Bügelbild reparieren und dafür brauchen Sie nur zwei Dinge aus dem Haushalt. Probieren Sie es gleich aus!

Wenn Sie mit angebrannten Glasbackformen zu kämpfen haben, wird es Sie freuen, dass es viele einfache Lösungen gibt.

  • Backofenreiniger: Diese Methode eignet sich hervorragend zur Reinigung von Auflaufformen aus Glas. Geben Sie eine kleine Menge Backofenreiniger auf die hartnäckigen Essensflecken und lassen Sie ihn 30 Sekunden lang einwirken. Nehmen Sie den Ofenreiniger mit einem Papiertuch ab. Sollte sich der Fleck zunächst nicht entfernen lassen, empfehlen wir Ihnen, den Einsatz zu erhöhen, indem Sie weißen Essig und Wasser zu gleichen Teilen mischen. Füllen Sie die Backform mit dieser Lösung und backen Sie sie in den Ofen bei 180 °C 45 Minuten lang. Sobald sich die Auflaufform nicht mehr heiß anfühlt, reinigen Sie sie mit Wasser und Seife, um eventuelle Rückstände zu entfernen.
  • Mit Speisestärke und Essig: Sie sind bekannte natürliche Reinigungsmittel, mit denen sich Flecken auf verschiedenen Oberflächen einfach entfernen lassen. Nun, eine Kombination aus Maisstärke und Essig kann für Glasgeschirr funktionieren. Um diese Methode auszuprobieren, streuen Sie einfach Maisstärke auf eine Glasbackform und übergießen Sie sie mit Essig und ein paar Spritzern Wasser. Lassen Sie die Mischung 10 Minuten einwirken, bevor Sie die Form schrubben und abspülen.
  • Mit Zahnpasta und Zahnbürste: Um Ihre Auflaufform aus Glas mit dieser Methode zu reinigen, müssen Sie nur etwas Zahnpasta auf die problematischen Stellen spritzen. Nehmen Sie dann eine alte Zahnbürste und schrubben Sie die Backform damit. Diese Methode braucht vielleicht ein bisschen Muskelkraft, aber es lohnt sich. Achten Sie nur darauf, dass Sie die Form danach gründlich abspülen.
  • Mit Alufolie schrubben: Es ist sehr einfach, angebranntes Essen mit Alufolie zu entfernen. Tragen Sie etwas Seife und Wasser auf. Schrubben Sie dann die Backform mit der Folie. Durch die abrasive Textur lassen sich die Speisereste besser entfernen als mit einem normalen Schwamm.

Wie kann man die angebrannten Flecken vermeiden?

Reinigen Sie die Backformen so schnell wie möglich nach der Verwendung

Spülen Sie die Auflaufformen immer mit der Hand. Die Spülmaschinenreiniger können das Glas und Keramik verätzen und sie trüb machen. Der heiße Trocknungsvorgang kann die Flecken auf dem Geschirr einbrennen, sodass sie noch schwieriger zu entfernen sind. Versuchen Sie das Geschirr so schnell wie möglich mit der Hand zu spülen, denn je länger es steht, desto schwieriger ist es zu reinigen. Wenn ein sofortiges Abwaschen nicht möglich ist, lassen Sie die Auflaufform in heißem Seifenwasser einweichen, bis Sie es reinigen können.

Verwenden Sie nicht zu viel Antihaft-Spray beim Backen. Die gummiartigen gelben und braunen Rückstände sind eine Anhäufung von Fett und Ölen. Obwohl der Antihaft-Spray unser Freund in der Küche sein kann, ist er der Feind von Backformen. Verwenden Sie nur so viel wie nötig, um die Arbeit zu erledigen, oft nur einen leichten Sprühstoß.

Marie Werth ist in München geboren und hat eine fast erwachsene Tochter. Sie hat vor ein paar Jahren eine Weiterbildung zur Ordnungsexpertin absolviert und hat viel Erfahrung als Hobbygärtnerin.