Wachstumshormone für Muskelaufbau – Wissenswertes und Pro & Contra

wachstumshormone für muskelaufbau sport-mann-sportschuhe-fitness


Bekanntlich beeinflussen die Hormone fast jeden Prozess in unserem Körper. Vor allem Kraftsportler zeigen Interesse an die Wachstumshormone für Muskelaufbau und sehen darin eine gute Möglichkeit, durch das Erhöhen des Wachstumshormonspiegels Ihre Leistungen zu optimieren und ihre Ziele leichter zu erreichen. Im heutigen Artikel werden wir Ihnen nützliche Informationen rund um das Thema Wachstumshormone geben. Was das Wachstumshormon ist, was es wirklich bringt und welche Vor- und Nachteile die Einnahme mit sich bringt, werden Sie im Folgenden erfahren.

Was sind Wachstumshormone für Muskelaufbau?

männer-gewicht-heben-fitnesstudio

Die Wachstumshormone HGH (Human Growth Hormon), auch Somatropin genannt, und Testosteron sind für das Wachstum und den Muskelaufbau zuständig. Sie werden vom Organismus in der Hypophyse produziert und beteiligen sich an die Wachstumsprozesse im Körper sowie an die Regeneration des gesamten Organismus. Im Laufe des Lebens sinkt die Produktion des Hormons HGH, weshalb Bodybilder manchmal auf Wachstumshormone aus der Spritze zurückgreifen. Die Wachstumshormone für Muskelaufbau lassen die Muskeln wachsen, helfen bei der Fettverbrennung und stärken die Knochenaufbau. Durch die Einnahme von Somatropin wird ebenfalls die Leistungsfähigkeit des Sportlers enorm angekurbelt. Die Wachstumshormontherapie wird in der Medizin allerdings nur dann eingesetzt, wenn der Körper dieses Hormon in unzureichenden Mengen produziert.  Durch Injektion wird es auf einen normalen Wert gebracht. Werden die Wachstumshormone für Muskelaufbau bei einem nicht vorliegenden Mangel eingenommen, kann es zu unkontrollierten Nebenwirkungen und Konsequenzen kommen, die schlimmstenfalls auch das Leben gefährden können.

Wirkung und Nebenwirkung unter der Luppe

nahrungsergänzungsmittel-pillen-muskelaufbau-fettverbrennung

Dem Somatropin werden wahre Wunder für den Körper zugeschrieben. Aber wird man durch Wachstumshormone für Muskelaufbau tatsächlich stärker und schlanker, ohne dabei die eigene Gesundheit großen Risiken auszusetzen? Wie bereits erwähnt, baut HGH die Muskeln auf und das Fett ab. Bodybilder wissen gut, dass der Muskelaufbau nicht gleichzeitig mit der Fettreduktion verläuft. Eben in diesem Punkt werden dem Somatropin hohe Erwartungen gestellt. Die Anwender sehen darin nach allen legalen Produkten, wie beispielsweise Eiweißpulver und Pillen, eine gute Möglichkeit, die Muskelaufbau auf Hochtouren zu setzen. Meistens wird das Wachstumshormon in der Kombination mit anderen Hormonen wie Testosteron verwendet, ohne dass es bisher nachgewiesen werden konnte, welche Komponente tatsächlich zu der gewünschten Wirkung beiträgt. Die Realität weicht aber meist von der zugeschriebenen Wirkung des Wachstumshormons ab. Studien haben gezeigt, dass sich HGH auf den Stoffwechsel positiv auswirkt, nur wenn das Hormon im Körper fehlt. Trotz Erwartungen wird die Muskulatur nicht von Zauberhand aufgebaut. Sollte die Muskelmasse durch Überdosierung dennoch erhöht werden, können schlimme Nebenwirkungen eintreten, wie zum Beispiel Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Vergrößerung der Organe.

fitness-übungen-muskelaufbau-mann-frau

Die Wachstumshormone für Muskelaufbau werden von den Sportlern als Heilmittel nach Verletzungen und bei damit verbundenen operativen Eingriffen verwendet. Wer unter Gelenkverletzungen gelitten hat, weiß bescheid, dass die Genesung und die Regeneration langwierige Prozesse sind und einem psychologisch belasten können. Um Wettkämpfe schnellstmöglich zu bestreiten, greifen viele Sportler zu Wachstumshormonen. Auch von Verletzungen sollte Somatropin schützen. Bei einer Schleudertrauma oder Gehirnerschütterung wird die Hypophyse in Mitleidenschaft gezogen. Dadurch wird sowohl das körperliche als auch das seelische Wohlbefinden beeinträchtigt, weshalb man an das HGH hohe Erwartungen stellt.

mann-frau-krafttraining-ausdauersport


Der Einsatz dieses Hormons ist bei Schädel-Hirn-Traumas zugelassen, muss aber unbedingt mit einem Arzt besprochen werden. Dass die Regeneration dadurch beschleunigt wird, könnte bis dato von keinen eindeutigen Ergebnissen nachgewiesen werden. Ebenfalls liegt bei der Anti-Aging-Therapie mit HGH bislang keinen eindeutigen und aussagekräftigen Nachweis, dass die Wachstumshormone den Körpern verjüngen. Zu den möglichen Nebenwirkungen gehören unter anderem Kopfschmerzen, Sehschwäche, Hautverfärbung, Gewöhnung sowie gestörter Hormonhaushalt. Diese Nebenwirkungen treten selbstverständlich nicht bei jedem auf oder fallen relativ schwach aus. Die Einnahme von künstlichen Wachstumshormonen verbirgt wie andere künstliche Eingriffe gewisse Risiken.

Natürliche Maßnahmen und Mittel, die den Somatropin-Spiegel erhöhen

schlaf-frau-erholsam-bett-wachstumshormone


Glücklicherweise gibt es natürliche Möglichkeiten das HGH-Niveau im Organismus ganz ohne Nebenwirkungen zu steigern. Möchten Sie Ihren HGH-Spiegel optimieren, ist ein hartes Krafttraining und intensiver Ausdauersport eine legale und zuverlässige Methode. Ob Joggen oder Rudern, treibt ein Ausdauertraining die Wachstumshormone in die Höhe. Hierbei ist nicht die Dauer, sondern die Intensität des Trainings ausschlaggebend für den gewünschten Erfolg. Bauen Sie pro Woche beispielsweise zwei Kardio-Trainings ein, die jeweils 45 Minuten dauern.

bewegung-jogging-strand-mann-frau

Das Tempo sollte Sie spürbar fordern. Machen Sie Krafttrainings mit hoher Intensität, in dem Sie verschiedene Geräte oder Übungen abwechselnd durchführen, ohne Pausen dabei zu machen. Sport und die tägliche Bewegung sind ohne Zweifel die effektivsten Mittel für ein gesundes HGH-Niveau. Eine ausreichende Menge an Schlaf ist für die vermehrte Ausschüttung der Wachstumshormone für Muskelaufbau ebenfalls von essentieller Bedeutung. Die Produktion der Somatropin ist in der ersten Hälfte  der Nacht am stärksten.

Lebensmittel, die Wachstumshormone für Muskelaufbau enthalten

paranüsse-gesund-fettabbau-wachstumshormone

Achten Sie auch auf Ihre Ernährung. Konsumieren Sie bevorzugt Obst und Gemüse, und vermeiden am besten verarbeitete Kohlenhydrate. Gesunde Fette aus Olivenöl, Nüssen und Avocados sind ein Teil einer bewussten Ernährung und unterstützen Sie beim Abnehmen. Der Verzehr von einigen Lebensmitteln kann die Produktion der Wachstumshormone auch erhöhen. Wenn Sie beispielsweise Ananas vor dem Schlafengehen konsumieren, wird die Schlafqualität durch die erhöhten Melatonin- und Serotoninwerte verbessert und somit die Produktion des Hormons erhöht. Die vitaminhaltigen Goji Beeren sind für die erhöhten L-Glutamin un L-Arginin zuständig und damit für die Wachstumshormone.  Die Wassermelonen enthalten große Mengen an L-Citrullin, die im Körper zu L-Arginin transformiert werden und sich positiv auf den Hormonspiegel auswirken. Der leckere Parmesan hat dank der enthaltenen Peptide ebenfalls dieselbe Wirkung auf das Hormonsystem.

kokosöl-lebensmittel-gesund-frucht

Kokosöl hat auch positive Effekte auf das HGH, ist leicht verdaulich und hat außerdem nur wenige Kalorien. Diejenigen von Ihnen, die sich gerne mit Schokolade verwöhnen, können auch von den positiven Eigenschaften der Rohkost Schokolade profitieren. Die Schokolade liefert Tryptophan, der die Hirnanhangsdrüse stimuliert und die Produktion der Wachstumshormone für Muskelaufbau anregt. Die Schokolade in Rohkostqualität verbessert außerdem auch die Qualität Ihres Schlafes. Die Rosinen enthalten auch Aminosäuren, die die Produktion der Wachstumshormone anregen. Alle Nüsse und vor allen die Paranüsse, enthalten L-Arganin, der die Produktion der Wachstumshormone stimuliert. Basische Lebensmittel, wie zum Beispiel rote Beete und Zitronen schützen unseren Körper vor Übersäuerung. Gute PH-Werte sind nämlich eine wichtige Voraussetzung für die einwandfreie Funktion der Hormonsystems.

diät-fettabbau-pillen-hormone

Sollten Sie zu Wachstumshormonen für Muskelaufbau greifen, ist es in jedem Fall ratsam, einen Arzt aufzusuchen und sich beraten zu lassen, ob eine solche Therapie überhaupt sinnvoll für Sie persönlich wäre. Es ist von Internetkäufen des Hormons HGH abzuraten, da seine Herkunft nicht sicher gestellt werden kann.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!