Springseil Workout – Wie Sie zu Hause Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit für den ganzen Körper trainieren

Von Sofia Mantov

Das gute alte Springseil ist in Wirklichkeit ein geniales, mobiles und günstiges Ganzkörper-Trainingsgerät, mit dem Sie Ihre Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit trainieren können. Natürlich verbrennt es auch sehr viele Kalorien, etwa so viel wie beim Joggen, Schwimmen oder Tennis. Sie trainieren mit Ihrem eigenen Körpergewicht und beanspruchen alle Muskelgruppen gleichzeitig. Sogar Profisportler bauen es in ihr athletisches Trainingsprogramm ein und profitieren davon. Was Sie mitbringen müssen, ist Motivation und den Willen zu lernen, wie es geht. Falls Sie die Motivation noch nicht aufbringen können, ist das Springseil Workout auch hierfür hilfreich – ein bisschen Spaß muss sein – erst recht beim Training.

Springseil Workout: Was wird trainiert?

Draußen im Park Springseil

Springseil-Training gehört zum Plyometrischen Training. Dies ist Schnellkrafttraining und beinhaltet alles, was mit springen oder hüpfen zu tun hat. Dabei ist es besonders effektiv, um schnell Muskulatur aufzubauen und die Ausdauer zu steigern. Im professionellen athletischen Training setzt man es zur Verbesserung der Sprungkraft, Koordination und Reaktivität ein. Sportler fast aller Disziplinen können davon profitieren. Auch Hobbysportler merken beispielsweise, dass sie durch das Springseil-Training leichter laufen. Dies geschieht, da die Beinmuskulatur aufgebaut wird, die Sehnen fester werden und die Koordination der Muskeln sich verbessert – die Laufperformance wird ökonomisiert.

Welches ist das richtige Springseil für mich?

Springseil Workout Probieren

Springseile sind in verschiedenen Materialien erhältlich. Welches für Sie geeignet ist, hängt von ihrem Trainingsstand ab.

  • Anfänger – Falls Sie gerade mit dem Springen anfangen, suchen Sie sich ein textiles, geflochtenes Springseil aus. Dies ist langsamer in der Drehung und verschafft Ihnen mehr Kontrolle bei der Ausführung.
  • Medium – Entscheiden Sie sich für ein Springseil aus PVC oder Leder. Diese Seile sind leicht und sie können eine höhere Geschwindigkeit erreichen für eventuelles Speed-Training.
  • Fortgeschritten – Falls Sie ein erfahrener Speed-Springer sind, sollten Sie sich ein Speed Seil aussuchen. Diese sind aus leichtem PVC Material gefertigt und haben Kugellager in den Griffen eingearbeitet, sodass Sie sich noch schneller drehen.

Wie stelle ich die Springseillänge richtig ein?

Richtige Springseil Länge

  • Sie sollten ein Springseil aussuchen, dass etwa 60 cm bis 90 cm länger ist als Ihre Körpergröße.
  • Packen Sie das Seil aus und stellen Sie sich damit vor einen Spiegel.
  • Nehmen Sie die Seil-Griffe in die Hände und stellen Sie sich mit beiden Füßen auf das Seil.
  • Zwischen Ihren Füßen sollte ungefähr 1 Fußbreit Platz sein.
  • Führen Sie nun Ihre Hände, die Seil-Griffe haltend, am Körper entlang, hoch Richtung Schultern bis das Seil gespannt ist.
  • Sie sollten so, bei gespanntem Seil bis zur Schulter reichen. So haben Sie die richtige Länge erörtert.

Wie Sie richtig Seilspringen

Springseil Workout Athletisches Training


Die richtige Haltung und Ausführung ist auch beim Seilspringen, sowie generell bei sportlichen Übungen, entscheidend. Dies hilft, den optimalen Nutzen zu bekommen und Verletzungen zu vermeiden. Auch wenn sie zuerst das Gefühl haben, nicht die richtige Koordination aufbringen zu können, so hilft die Übung, sich selbst die nötige Koordination anzutrainieren. Halten Sie Ihren Körper gespannt und kontrollieren Sie Ihre Bewegungen. Bilden Sie kein Hohlkreuz mit Ihrem Rücken, sondern ziehen Sie den Scheitel des Beckens nach vorn, um so Rückenverletzungen zu vermeiden.

Springseil Training im Profisport

Während des Trainings halten Sie ihre Ellbogen nah an den Körperseiten. Die Drehbewegung sollte von den Handgelenken, nicht von den Ellbogen gesteuert sein. Springen Sie gerade hoch genug, um über das Seil zu kommen und vermeiden Sie den Extrahopser. Trainieren Sie vorerst den zweibeinigen Sprung so lange, bis er sicher sitzt und Sie ihn 2 Minuten lang durchhalten können, bevor Sie andere, exotischere Sprünge ausprobieren.

Workout mit dem Springseil für Anfänger

Springseil Workout zu Hause Fit


Das Workout für Anfänger zielt darauf ab, erst einmal Selbstvertrauen, Konsistenz und Koordination aufzubauen. Springen Sie Zweibeinig. Versuchen Sie es 3 Mal in der Woche durchzuführen, bis sie genügend Koordination und Sicherheit erlangt haben:

Springseil Workout 1

Springseilworkout im Studio

  • 1. Set: 15 Sprünge – 30 Sekunden Pause
  • 2. Set: 25 Sprünge – 30 Sekunden Pause
  • 3. Set: 35 Sprünge – 30 Sekunden Pause
  • 4. Set: 25 Sprünge – 30 Sekunden Pause
  • 5. Set: 15 Sprünge – 30 Sekunden Pause

Springseil Workout 2 – Intervall Workout

Springseil Intervall Workout mit Pausen Übungen

Wenn Sie sich mit Workout 1 sicher fühlen, frühestens nach 3 – 5 Trainings, versuchen Sie Workout 2. Dieses Workout dauert 7 Minuten und Sie können es zum Aufwärmen vor dem Training oder zum Abwärmen nach dem Training nutzen. 2 Durchgänge, 3 Mal pro Woche:

  • 1. Set : 30 Sekunden springen – 30 Sekunden Pause
  • 2. Set: 45 Sekunden springen – 45 Sekunden Pause
  • 3. Set: 60 Sekunden springen – 60 Sekunden Pause
  • 4. Set: 45 Sekunden springen – 45 Sekunden Pause
  • 5. Set: 30 Sekunden springen – 30 Sekunden Pause

Vorsichtsmaßnahmen

Springseil Workout Athleten

Immer wenn Bewegung in Kombination mit Geschwindigkeit auftritt, erhöht sich die Unfallgefahr – für Sie selbst und auch für dritte Personen. Da sich das Seil unter Umständen sehr schnell dreht, stellen Sie bitte sicher, dass um Sie herum genügend freier Platz vorhanden ist. Sehr wichtig ist es, darauf zu achten, dass kein Kind in der Nähe ist, das verletzt werden könnte. Dies gilt auch für Haustiere. Da Seilspringen sehr intensiv sein kann, sprechen Sie bitte im Vorfeld mit Ihrem Arzt und klären Sie, ob diese Trainingsmethode für Sie infrage kommt, falls Sie Medikamente einnehmen oder an einer Erkrankung leiden.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig