Avocado lagern: Wie macht man das richtig? Tipps für Lagerung von ganzer und aufgeschnittener Avocado

Von Katharina Müller

Eine Avocado ist eine leuchtend grüne Frucht mit einem großen Kern und einer dunklen, ledrigen Schale. Avocados sind ein Favorit in der Gemüseabteilung und die bevorzugte Zutat für Guacamole-Dips. Man findet sie in allen möglichen Gerichten, von Salaten und Wraps bis hin zu Smoothies und sogar Brownies. Diese birnenförmige Beere (ja, das stimmt!) ist zu einem Superfood geworden. Wir geben Ihnen ein paar Tipps, wie Sie Avocado lagern können, egal ob sie ganz oder aufgeschnitten ist.

Wie lagert man ganze Avocado?

Avocado bei Zimmertemperatur lagern

Eine ganze Avocado ist viel einfacher zu lagern als eine Avocadohälfte, denn die Schale schützt das Fruchtfleisch vor Oxidation. Dennoch können Sie Maßnahmen ergreifen, um die Haltbarkeit Ihrer Avocados zu verlängern (oder ihre Reifung zu beschleunigen).

Ganze reife Avocado lagern

Reife Avocado im Kühlschrank aufbewahren

Reife, verzehrfertige Avocados werden am besten im Kühlschrank gelagert, um den Reifungsprozess zu verlangsamen. Bewahren Sie sie in der Kühlschublade Ihres Kühlschranks mit niedriger Luftfeuchtigkeit auf (die meisten Kühlschubladen haben eine Entlüftung, mit der Sie die Luftfeuchtigkeit einstellen können). Auf diese Weise sind sie zwei bis drei Tage haltbar. Es ist lediglich wichtig, dass die Avocados keine anderen Früchte oder Gemüse berühren. Das abgesonderte Ethylen kann ansonsten den Reifungsprozess der Avocados deutlich beschleunigen und diese schneller verderben lassen.

Ganze unreife Avocado lagern

ganze Avocado richtig lagern

Unreife, noch nicht verzehrfertige Avocados sollten bei Zimmertemperatur gelagert werden, um den Reifungsprozess zu beschleunigen. Lassen Sie sie auf der Arbeitsplatte liegen und schützen Sie sie vor direktem Sonnenlicht. Die Reifung kann bis zu fünf Tage dauern. Prüfen Sie den Reifegrad täglich, indem Sie leicht auf die Früchte drücken, um zu sehen, ob sie dem Druck nachgeben.

Lagerung von aufgeschnittenen Avocados

Avocado, lemon and basil


Sobald Sie eine Avocado aufschneiden, setzen Sie sie ihrem größten Feind aus: dem Sauerstoff. Das Fruchtfleisch der Avocado wird braun, wenn es mit Sauerstoff in Berührung kommt, und zwar aufgrund eines reaktiven Enzyms und eines Prozesses, der als Oxidation bezeichnet wird.

Der Versuch, eine Avocado halb reif zu halten, ist ein schwieriger Kampf. Aber es gibt einige vorbeugende Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um das schöne grüne Fruchtfleisch davor zu schützen, braun und faulig zu werden.

Halbe Avocado lagern: reif

Avocadohälfte mit Olivenöl beträufeln

  • mit Zitronensaft lagern

Reife, verzehrfertige Hälften der Avocado sind ein wahrer Augenschmaus. Aber sie werden nicht lange so bleiben. Damit sie nicht braun werden, beträufeln Sie das Fruchtfleisch mit etwas Zitronensaft, Limettensaft oder Olivenöl. Die Antioxidantien der Zitrone bewirken, dass die Avocado nicht so schnell braun wird.
Wickeln Sie die Fruchthälften mit Frischhaltefolie um und legen Sie sie in den Kühlschrank. Bewahren Sie die Hälften mit dem Kern auf, weil der Kern das Fruchtfleisch länger haltbar hält.

Avocado in Wasser lagern


  • in Wasser lagern

Sie können das Avocadofleisch auch mit Wasser schützen. Füllen Sie ein Gefäß mit Wasser und legen Sie die Avocado mit dem Fruchtfleisch nach unten in das Wasser. Decken Sie sie ab und stellen Sie sie bis zu zwei Tage in den Kühlschrank.

Halbe Avocado lagern: unreif

Hälfte von Avocado lagern

Eine reife Avocadohälfte ist zwar etwas Schönes, aber es gibt nichts Schlimmeres, als eine Avocado anzuschneiden, deren Fruchtfleisch fest und ungenießbar ist. Bevor Sie sie wegwerfen, ergreifen Sie diese Maßnahmen: Beträufeln Sie das Fruchtfleisch mit Zitronen- oder Limettensaft, legen Sie die Hälften wieder zusammen und umwickeln Sie sie mit Frischhaltefolie. Legen Sie sie in den Kühlschrank und überprüfen Sie täglich ihren Reifegrad.

Ob Sie eine Avocado einfrieren können, erfahren Sie hier.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig