Gesunde Diät gegen Atherosklerose – Tipps zu einer bewussten Ernährung

von Didi
Werbung
Herzgesunde Diät durchführen Ernährungsmittel-Obst Gemüse-Fettbewusstes Essen

Diäten bessern eine Reihe Erkrankungen, darunter die Atherosklerose (oder Arteriosklerose). Sie bezeichnet eine Herz-und Blutgefäßerkranung und ein teils natürliches Alterungprozess, die das Risiko von Herz- und Schlaganfällen wesentlich erhöhen können. Dabei kommt es zu Ablagerungen von Chlosterin, Kalk (Plaque) und Fett in den Arterien und daher zur Gefäßverengung infolgedessen immer weniger Blut hindurchfließt. Internationale Studien haben in den letzten Jahren erwiesen, dass diese weit verbreitete Gefäßerkrankung durch die Ernährung rückgängig gemacht werden kann. Wie geht also ein herzgesundes Essen, verraten wir Ihnen hier. Die Diät gegen Atherosklerose erzielt vor allem, eine erhebliche Reduktion des LDL-Cholesterins zu erreichen.

Mit Diät gegen Atherosklerose – Was ist wichtig zu wissen?

Gesunde Naturprodukte-Diät Arteriensklerose-Lebensmittel Ernährung

Werbung

Nahrungsfette beeinflussen die Fett-und Cholesterin werte im Blut stärker als das Cholesterin in der Nahrung selbst. Und zwar Fett aus tierischen Lebensmitteln fördert die Entstehung einer Arteriosklerose. Man sollte also auf Rind-, Lamm und Schweinfleisch verzichten und diese durch Geflügel ersetzen. Es gibt Diäten, die blockierte Arterien wider frei machen. Im Allgemeinen gilt Folgendes: weniger Kalorien, weniger Fett und Kohlenhydrate essen. Das Mittelmeer-Diät ist gut geeignet gegen fetthaltige Ablagerungen. Es umfasst mehr Brot, mehr Gemüse, mehr Fisch. Eine andere beliebte Diät bei Atherosklerose umfasst viele Phytosterine. Diese Stoffe kommen in größeren Mengen in fettreichen Pflanzenteilen (Sesamsaaten, Sonnenblumen-und Kürbiskernen) vor. Ballaststoffe aus Früchten und Haferflocken senken erhöhte Blutfettspiegel und sind für das Herz ziemlich gut.

Herzgesund essen – Diät hilft gegen Ablagerungen in den Arterien

Haferflocken Essen gesunde Diät gegen Atherosklerose

Bei Atherosklerose sollte man darauf achten, was auf seinem Teller liegt.  Folgende Produkte sind für diese Ernährungsregime erlaubt und hilfreich:

– Vollkornprodukte, Haferflocken
– rohes Gemüse ( vor allem Blattgemüse)
– Obst
– getrocknete Pflaumen
– Soja, Bohnen, Linsen, Erbsen
– Fisch: Lachs, Makrele, Sardinen
– Honig
– Zwiebel, Knoblauch
– Ingwer
– Leinsamen, Kürbis- und Sonnenblumenkerne
– Algen
– Weizenkeim
– Nahrungsmittel, die reich an Ballaststoffen sind
– grüner Tee
– Wein

Mit Diät gegen Atherosklerose – fettbewusst und kalorienarm essen

Nüsse Diät hilft bei Atherosklerose gesunder Ernährungsplan-tipps

Es ist für viele Menschen überlebenswichtig, um folgende Ernährungsmittel zu verzichten:

– rotes Fleisch
– Eier
– Milchprodukte
– gehärtete Fette
– gebratene Lebensmittel
– Kaffee
– Salz und Zucker
– Tabak und Alkohol

Wichtig

Jegliche Methoden, Informationen und Tipps in diesem Artikel basieren auf aktuellen Studien und medizinischen Quellen (zur Zeit der Veröffentlichung). Sie sind jedoch nicht zur Selbstdiagnose und -behandlung geeignet und dienen keinesfalls als Ersatz für kompetente, ärztliche Beratung.

Die beschriebene Ernährungsmethode ist für viele Menschen sicher, aber nicht für jeden. Wenn Sie schwanger sind, stillen oder medizinische Probleme haben, sprechen Sie vor Beginn mit Ihrem Arzt.

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig