Gemüsegarten im Januar -tolle Tipps für eine reiche Ernte

Gemüsegarten-im-Januar-Baum-rote-Blätter


Heute wollen wir Ihnen ein paar gute Tipps geben! Es geht natürlich um Ihren Gemüsegarten im Januar, wie der Titel vorsagt. Viele von unseren Lesern stellen sich im Januar die Frage: Welche Gemüsesorten soll man im Frühjahr pflanzen? Was muss ich alles beachten? Machen Sie sich keine unnötigen Sorgen! Wir haben tolle Tipps für eine reiche Ernte!

Gemüsegarten im Januar- Winterschutz für Artischocken

Artischocke-im-Januar-richtig-pflegen

Wenn Sie große Blüten von Artischocken ernten und einen reichen Gemüsegarten im Januar haben wollen, dann müssen Sie die Pflanze über den Winter bringen. Die meisten Sorten entwickeln sich erst im zweiten Sommer. Das Gemüse übersteht die kalten Temperaturen problemlos, bei Dauerfrost braucht es aber Schutz. Unser Tipp: Sammeln Sie rund um die Pflanze etwa 20 cm hoch Erde und bedecken Sie den Wurzelbereich mit Tannenzweigen. Dann werden die Blätter mit einem dünnen Gemüsevlies abgedeckt. So sind sie auch vor Nässe und damit vor Fäulnis geschützt. Sie wollen bestimmt, dass Ihre Artischocken noch in diesem Jahr kräftig wachsen, nicht wahr? Damit das Gemüse ausreichend Blüten ansetzt, ist eine frühe Aussaat im Januar notwendig. Man legt die Samen vorher einen Tag lang in warmes Wasser, so keimen sie besser. Jetzt ist es empfehlenswert, Sie säen die Samenkörner in Töpfe und stellen diese auf ein Fensterbrett. Bei Temperaturen 18 bis 23 Grad werden Sie nach zwei, drei Wochen die ersten Keime sehen. Ab Mitte Mai können Sie die Sämlinge in den Garten pflanzen.

Gemüsegarten im Januar- Wintergemüse richtig ernten

Gemüsegarten-im-Januar-Rosenkohl-ernten

Ja, die Erntezeit ist längst vorbei, doch noch etwas ist draußen im Gemüsegarten im Januar geblieben! Jetzt müssen Sie sich darum kümmern, dass endlich alles geerntet wird. Gefrorene Kohlköpfe sind druckempfindlich, deshalb sollte man den Kohl nur im aufgetauten Zustand ernten. Rosenkohl kann bis Ende Januar draußen im Garten bleiben. Aber bei ständigem Auftauen und Gefrieren droht Fäulnis, deshalb ist es besser, vorher zu ernten!

Garten-vom-Laub-befreien

Befreien Sie den Steingarten von Laub

Ja, sicher jäten Sie in Ihrem Steingarten seit Dezember Unkraut und sammeln regelmäßig Falllaub ab. Es gibt einige empfindliche Alpenpflanzen wie Hungerblümchen und Silberwurz, sie vertragen es nicht, wenn nasses Laub auf ihnen liegt. Da besteht die Gefahr zu Fäulnis. Versuchen Sie das lieber zu vermeiden!

Lavendel-Umrahmung-Beete-im-Garten


Beet-Umrahmung mit Lavendel

Stellen Sie sich es vor: Sie gehen durch Ihren Gemüsegarten im späten Frühling und es duftet wunderbar! Nach Lavendel! Ja, das wäre möglich, wenn Sie noch im Januar daran denken und die Beete im Gemüsegarten mit einer duftenden Kräuterhecke umranden. Der Klassiker zu diesem Zweck ist Lavendel (Lavandula angustifolia), aber auch Ysop (Hyssopus officinalis) sieht schön aus und duftet herrlich! Seine rosafarbenen, weißen oder blauen Blüten verströmen ein herb-würziges Aroma. Nach Minze duftet der kugelig wachsende Steinquendel (Calamintha napeta), der wochenlang zartlila blüht. Wenn Sie verschiedene Düfte mögen, können Sie auch unterschiedliche Kräuter nebeneinander pflanzen! Tolle Idee, oder? Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei Ihrer Gartenarbeit im Januar!

Gemüsegarten-im-Januar-Pflanzenbeete


Frost im Garten im Januar

Gemüsegarten-im-Winter



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!