Outdoor-Wohnzimmer einrichten: Wir verraten Ihnen tolle Ideen, wie Sie den Außenbereich schön gestalten können

Von Katharina Müller

Ein Bereich des Hauses, bzw. der Wohnung, der sich in Bezug auf das Design im Laufe der Jahre am weitesten entwickelt hat, ist der Außenwohnbereich. Heutzutage werden Fernseher und ganze Küchen und Essbereiche eingebaut. Viele Wohnbereiche im Freien haben Feuerstellen, die Kunstwerke sind, und manchmal sogar ganze Kamine. Wenn Sie also bereit sind, Ihren Außenbereich im großen Stil zu modernisieren, lesen Sie diesen Artikel durch und lassen Sie sich von den neuen Außenbereich-Trends 2022 inspirieren. Wir verraten Ihnen tolle Ideen, wie Sie Ihr Outdoor-Wohnzimmer einrichten können, damit es modern und schön ist.

Outdoor-Wohnzimmer einrichten: Wo fangen Sie an?

Outdoor-Wohnzimmer - neue Trends 2022

Bevor Sie mit der Planung beginnen, sollten Sie sich Ihren Garten genau anschauen: Seine Lage und seine Aussicht sind sehr wichtig. Es hängt von der Lage ab, wie Sie Ihren Außenbereich am besten nutzen können. Machen Sie sich damit vertraut, wo die Sonne und das Tageslicht in den verschiedenen Teilen des Gartens zu verschiedenen Tageszeiten hinfallen. Überlegen Sie dann genau, wofür Sie Ihren Außenraum nutzen wollen, damit Sie Ihr Outdoor-Wohnzimmer gemütlich und modern gestalten können.

Wie Sie Ihr Outdoor-Wohnzimmer einrichten können nach aktuellen Trends

Wohnzimmer im Freien modern gestalten

Mit Türen, Vorhängen, Möbeln und Pflanzen lässt sich die Illusion eines Außenwohnzimmers mit Wänden erzeugen. So können Sie Ihr Outdoor-Wohnzimmer genießen und haben gleichzeitig Privatsphäre.

Separate Sitzbereiche: cool und modern

Gartenlounge im Freien Trends 2022

Eine der besten Ideen für die Einrichtung von Terrassenmöbeln ist es, mehrere Sitzbereiche zu schaffen. Dadurch wirkt Ihr Garten größer und Sie können separate Bereiche für Ihre Gäste schaffen. Wählen Sie stilvolle Gartenstühle für den Außenbereich, die nicht zu sperrig sind und auch in einem Wintergarten oder Wohnzimmer nicht fehl am Platz wären. Gruppieren Sie sie um einen Outdoor-Teppich, fügen Sie einen Beistelltisch hinzu, und schon haben Sie die perfekte, gesellige Wohnzimmereinrichtung, nur eben im Freien. Weitere gemütliche und moderne Gartenmöbel sind zum Beispiel eine Hängematte, ein Outdoor Sofa oder eine Liege und Schaukeln.

Outdoor-Wohnzimmer einrichten - Teppich als Dekoration


Verwenden Sie Decken, Bezüge, Kissen und Hocker, um ein gemütliches Outdoor-Wohnzimmer zum Faulenzen für Freunde und Familie zu schaffen. Achten Sie nur darauf, dass die Bezüge wasserfest sind. Wählen Sie am besten verschiedene Größen, weil das abwechslungsreicher wirkt.

Sichtschutz und Pergola nicht vergessen

Pergola und Sichtschutz für die Privatsphäre im Außenbereich

Wenn Sie einen Ort zum Entspannen schaffen möchten, an dem Sie vor Sonnenstrahlen oder gelegentlichem Nieselregen geschützt sind, ist ein überdachter Wohnbereich im Freien genau das Richtige für Sie. Sie können sogar eine Pergola bauen, weil sie rund um das Wohnzimmer im Freien wunderbar aussieht, und Pflanzen als Sichtschutz verwenden. Passen Sie den Sichtschutz an den Stil Ihres Outdoor-Wohnzimmers an.

Outdoor-Wohnzimmer einrichten und gemütlich dekorieren

Outdoor-Wohnzimmer einrichten - Laternen, Windlichter, Solarlampen


Egal, ob es sich um einen legeren Lounge- oder Essbereich im Freien handelt, wenn man bei der Einrichtung, der Beleuchtung und den Accessoires auf die Details achtet, wirkt der Raum genauso einladend, wie im Inneren des Hauses.

Gemütliche Abende draußen verbringen

Tiki-Fackeln, Petroleumlampen und dekorative Laternen sind unverzichtbar für Ihren Garten. Sie halten nicht nur Ungeziefer fern, sondern können auch dazu verwendet werden, Sitzbereiche im Freien zu markieren. Solarleuchten sind eine besonders gute Idee, denn man kann sie überall anbringen, ohne sich Gedanken über Stecker oder Kabel machen zu müssen. Große Windlichter geben Ihnen auch die Möglichkeit, entspannte Abende draußen zu verbringen.

Fernseher im Garten: warum nicht?

Fernseher im Outdoor-Wohnzimmer ist ein Muss 2022

Eine der wichtigsten Entwicklungen im Bereich des Wohnens im Freien ist die Integration von Technik in den Garten. Dank der modernen Bequemlichkeit von Flachbildschirmen ist es einfacher denn je, einen Fernseher überall aufzuhängen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Fernseher in einem Outdoor-Wohnzimmer aufzustellen, wobei es wichtig ist, ihn in einem geschlossenen Raum zu installieren, um ihn vor Witterungseinflüssen zu schützen.

Outdoor-Wohnzimmer einrichten mit Feuerstellen und Feuergruben

Outdoor-Wohnzimmer einrichten - Feuerstelle

Eine klassische Stütze eines Außenbereichs ist die Feuerstelle. Viele von uns haben schon schöne Abende am Feuer verbracht, wenn sich die Hitze des Tages verflüchtigt hat. Im Laufe der Jahre haben die Feuerstellen jedoch eine künstlerische Note bekommen und sehen eher wie „Feuerelemente“ als wie traditionelle Feuerstellen aus. Eine andere Entwicklung ist die Verlegung der traditionellen Feuerstelle aus dem Haus nach draußen. Deswegen können Sie dem Trend folgen und Ihr Outdoor-Wohnzimmer einrichten: unbedingt mit Feuerelementen.

Essbereiche im Freien 2022

Außenbereich mit Möbeln schön dekorieren

Vielleicht wäre es kein vollwertiger Lebensraum im Freien, wenn man nicht auch das Esszimmer nach draußen verlegen würde. Heutzutage sind Esszimmer im Freien so detailliert gestaltet, dass sie aussehen, als gehörten sie ins Haus – bis man genauer hinsieht und feststellt, dass alles so konzipiert ist, dass es den Witterungen standhalten kann. Man kann ein Outdoor-Wohnzimmer so gestalten, dass es über einen langen Tisch verfügt, ähnlich wie in einem Esszimmer. Eine andere coole Idee ist der Barbereich im Outdoor-Wohnzimmer. Es gibt so viele Möglichkeiten in Bezug auf Platz und Materialien, darum ist der Wohnbereich im Freien wirklich individuell gestaltbar.

Küche als Teil des Outdoor-Wohnzimmers

Küche als Teil des Outdoor-Wohnzimmers

Heutzutage gibt es in Außenbereichen ganze Küchen. Moderne Küchengeräte für den Außenbereich sind in der Regel aus rostfreiem Stahl gefertigt, da sie dadurch witterungsbeständiger und verschleißfester sind. Eine gängige Design-Ästhetik ist es, Edelstahl in Stein oder Ziegel zu integrieren. Die Kombination aus rustikalem Stein und modernem Edelstahl bildet einen interessanten Kontrast. Der Stein trägt auch dazu bei, die Geräte zu verankern, und verleiht ihnen einen Outdoor-Look.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig