Pflanzen für schattigen Balkon: Blumen und Kräuter, die ihn optisch und aromatisch unwiderstehlich machen

Von Yoana Benz

Die meisten Pflanzen, die als Liebhaber schattiger Balkone beschrieben werden, vertragen den Schatten während der meisten Tagesstunden. Sie brauchen jedoch täglich eine gewisse Menge an Sonnenlicht, um sich gut entwickeln zu können. „Halbschatten“ wird von Gärtnern als ein Standort definiert, der 2 bis 4 Stunden direktes Sonnenlicht pro Tag bietet. Pflanzen, die als solche für einen „dichten Schatten“ eingestuft werden, sind die einzigen, die bei völligem Mangel an Sonnenlicht gedeihen, aber sie sind relativ selten. Diesem Artikel widmen wir den geeigneten Pflanzen für schattigen Balkon.

Pflanzen für schattigen Balkon – welche sind dafür geeignet?

Coleus ist eine der berühmtesten Balkonblumen

Coleus ist eine der berühmtesten Balkonblumen

Die Buntnessel (Coleus) ist eine der bekanntesten Schattenpflanzen, und das aus gutem Grund – fast jeder erkennt diese Pflanze, wenn er sie sieht. Sie wird eher wegen ihrer einzigartigen und interessanten Blattfarben als wegen ihrer Blüten angebaut. Coleus ist eine der wenigen Pflanzen, die wirklich im Vollschatten gedeihen. Wenn Sie Coleus für altmodisch halten, lohnt es sich, erneut einen Blick darauf zu werfen, denn es werden ständig neue Farben und Blattformen entwickelt. Einige neue Sorten gedeihen jetzt auch im Halbschatten und sogar in voller Sonne.

Die Farben von Coleus sind oft so intensiv, dass man ein wenig vorsichtig sein muss, wenn man sie mit anderen Pflanzen mischt. Haben Sie Spaß und probieren Sie unwahrscheinliche Farbkombinationen aus – manchmal funktionieren sie wunderbar. Oder pflanzen Sie sie auf Ihrem schattigen Balkon als Solitärpflanzen.

Fuchsien entfalten sich auch im Vollschatten

Fuchsie entfalten sich auch im Vollschatten

Fuchsien sind leicht an ihren hängenden, leuchtend bunten Blüten zu erkennen, die fast die ganze Saison über blühen. Der hängende Wuchs macht sie zu einer ausgezeichneten Blühpflanze für Blumenampeln. Es gibt etwa 100 Arten der Fuchsiengattung, die alle auch im Vollschatten eine tolle Blütenpracht entfalten. Der Ruf, sehr anspruchsvoll zu sein, ist nicht wirklich gerechtfertigt, denn Fuchsien sind unter den richtigen Bedingungen recht einfach zu kultivieren, obwohl sie viel Wasser und Dünger benötigen.

Fuchsien sind ein Klassiker in Blumenampeln, sehen aber auch in gemischten Gefäßen toll aus. Sie sehen toll aus in Kombination mit komplementären oder kontrastierenden Farben. Fuchsien blühen den ganzen Sommer über auf Ihrem schattigen Balkon, und wenn Sie in einem kalten Klima leben, können Sie sie zum Überwintern ins Haus holen.

Torenia ist pflegeleicht und hitzetolerant

Torenia ist pflegeleicht und hitzetolerant

Torenia ist eine elegante und wüchsige einjährige Pflanze für schattigen Balkon, die den ganzen Sommer über blüht. Sie ist hitzetolerant und sehr pflegeleicht. Bei regelmäßiger Bewässerung und Düngung gedeiht dieses Schmuckstück bis zum Frost.

Die Blume eignet sich hervorragend für Kombinationen, aber im richtigen Gefäß kann sie auch allein schön sein. Sie können sie in Blumenampeln, Blumenkästen oder in jedem Gefäß mit guter Drainage verwenden. Sie ist relativ kurz, 15 bis 45 cm, und hängt über den Rand des Gefäßes hinaus. In warmen Klimazonen muss die Torenia vor Hitze geschützt werden.

Winterharte Pflanzen für schattigen Balkon – Korallenglöckchen

Winterharte Pflanzen für schattigen Balkon – Korallenglöckchen


Korallenglöckchen gehören zu den Standard-Gartenstauden, eignen sich aber auch gut für schattige Kübel. Die meisten im Handel erhältlichen Sorten sind Hybriden, die aus Elternarten wie Heuchera americana, H. sanguinea, H. americana, H. micrantha, H. villosa oder H. cylindrica gezüchtet wurden. Einige beliebte Sorten sind „Dolce Licorice“, „Dolce Key Lime Pie“ und „Dolce Creme Brulee“.

Korallenglocken sind prächtig und fast unverwüstlich. Obwohl sie im Schatten gedeihen, vertragen die meisten Korallenglöckchen auch etwas Sonne und sind recht trockenheitsverträglich. Die Blüten der Korallenglocken sind eher klein und oft undeutlich, aber das Laub kommt in vielen ungewöhnlichen Farben daher, von fast schwarz-lila über pfirsichfarben bis hin zu leuchtendem Limettengrün. Korallenglocken locken Schmetterlinge an, und einige von ihnen sind bis zu spektakulären minus 30 Grad Celsius winterhart und sehen bis zum Schneefall fantastisch aus. Das Entfernen der Blütenstiele nach der Blüte ist zwar nicht notwendig, sorgt aber dafür, dass die Pflanze gut aussieht.

Begonien gehören zu den Schattenpflanzen

Begonien gehören zu den Schattenpflanzen

Mit mehr als 1800 Arten in der Gattung, die in mehrere große Gruppen eingeteilt sind, gibt es buchstäblich Hunderte von Begonien, aus denen man wählen kann. Für Containergärten sind die beliebtesten Begonien die Knollen- oder Rhizombegonien mit ihren neonfarbenen Blüten oder die Rexbegonien, deren Blattfarben, -formen und -strukturen an Psychedelik grenzen können.

Viele neu entwickelte Hänge-, Engels- und Drachenflügelbegonien blühen den ganzen Sommer über wie verrückt. Die meisten Begonien brauchen eine gute Drainage und wollen nicht zu nass stehen. Einige fühlen sich im Vollschatten wohl, andere bevorzugen gefilterten Schatten. Fast alle blühenden Begonien müssen regelmäßig und großzügig mit verdünntem Dünger gedüngt werden.

Persischer Schild lebt problemlos im Halbschatten

Persischer Schild lebt problemlos im Halbschatten


 

Der Persische Schild ist eine prächtige Blattpflanze – eine breitblättrige, immergrüne Staude, die im Allgemeinen als einjährige Pflanze verwendet wird. Mit ihren violett-silbernen Blüten ist sie in jedem Kübel eine klassische Kletterpflanze, die bis zu drei oder vier Meter hoch wird. Der Persische Schild ist sehr einfach zu kultivieren und verleiht Ihren Kübeln einen exotischen Touch, da er ungewöhnlich ist und in Gartencentern schwer zu finden sein kann. Kaufen Sie sie frühzeitig, denn sie ist oft ausverkauft. Der Persische Schild bevorzugt ein wenig Sonne, kann aber auch problemlos im Halbschatten angebaut werden. Wenn man die Stängel etwas zurückschneidet, bleibt er buschig und voll.

Kräuter, die den Schattenbalkon lieben

Kräuter, die den Schattenbalkon lieben

Die meisten Pflanzen, insbesondere Kräuter und Gemüse, brauchen viel Sonne, um zu gedeihen. Fünf Stunden in der Sonne gelten für die meisten essbaren Pflanzen als Minimum. Zum Glück gibt es aber einige Kräuter, die im Schatten gut gedeihen. Hier sind einige, die sich auch im Halbschatten wohlfühlen.

Die Petersilie verträgt fast alle Bedingungen

Pflanzen für schattigen Balkon - Petersilie

Die Petersilie ist eine zweijährige Pflanze, die normalerweise als einjährige Pflanze angebaut wird. Sie gehört zu den Kräutern, die fast alle Bedingungen vertragen. Wie bei allen Kräutern, die einen Großteil ihrer Zeit im Schatten verbringen, sollte die Petersilie zurückgeschnitten werden, damit sie nicht weiter wächst. Pflanzen, die im Schatten wachsen, neigen dazu, unhandlich zu werden, und durch häufiges Beschneiden können Sie die Pflanze kompakt halten.

Schattigen Balkon bepflanzen mit Zitronenmelisse

Schattigen Balkon bepflanzen mit Zitronenmelisse

Die Zitronenmelisse ist eine leicht zu kultivierende Staude, die kaum Probleme verursacht. Diese kann sowohl im Schatten als auch in der prallen Sonne gedeihen, sollte aber beschnitten werden, um sie kompakt zu halten. Die Zitronenmelisse hat eine lange Geschichte als pflanzliches Heilmittel mit ihren leicht beruhigenden Eigenschaften. Er kann in Tees und Getränken oder als Beilage zu Salaten und Hauptgerichten verwendet werden.

Balkonkräuter, die wenig Sonne brauchen – Thymian

Balkonkräuter, die wenig Sonne brauchen – Thymian

Thymian ist eine mehrjährige krautige Pflanze, die es in vielen Größen und Farben gibt. Wenn er im Schatten gepflanzt wird, blüht Thymian vielleicht weniger, aber der berauschende Duft und die Schönheit bleiben immer erhalten. Thymian mag keine feuchten Standorte, ist aber ideal für trockenen Halbschatten. Thymian ist als frisches oder getrocknetes Kraut eine hervorragende Ergänzung für Suppen, Eintöpfe und Fisch- oder Fleischgerichte.

Pflanzen für schattigen Balkon – Rosmarin

Pflanzen für schattigen Balkon – Rosmarin

Rosmarin ist eine mehrjährige und unscheinbare Pflanze. Sie kann sowohl im Schatten als auch in der prallen Sonne wachsen. Gießen Sie sie regelmäßig, aber überwässern Sie sie nicht.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig