Basteln mit Eierkartons: 15 DIY-Ideen für süße Faschingsmasken für die Kinder

Autor: Olga Schneider

Basteln ist die perfekte Freizeitbeschäftigung für Kinder. Gerade im Winter, wenn die Tage trübe und kurz sind, macht es doppelt so viel Spaß. Wenn aber jede Woche neue Materialien im Bastelshop gekauft werden, kann es ganz schnell teuer werden. Zum Glück gibt es viele Haushaultssachen, aus denen sich kreative Dekorationen selber machen lassen. Zum Beispiel Eierkartons, die sich beliebig bemalen lassen. Wir bieten Ihnen 15 coole Ideen zum Thema “Basteln mit Eierkartons” und erklären, wie Sie süße Faschingsmasken mit den Kindern machen können.

Basteln mit Eierkartons: Niedliche Tiermasken

Schwarze Katze Faschingsmaske basteln aus Eierkarton Anleitung

Die Eierkartons bieten zahlreiche Bastel-Möglichkeiten. Sie können daraus zum Beispiel eine niedliche Tiermaske basteln. Natürlich können die Kinder mithelfen. Sie brauchen folgende Materialien:

  • Eierkarton
  • schwarze Malfarbe mit hoher Deckkraft
  • rosa Malfarbe mit hoher Deckkraft
  • einen Pinsel
  • vier weiße Pfeifenreiniger
  • rosa Filz
  • eine Schere
  • Klebstoff für Papier
  • ein Haarreifen aus Kunststoff (schmal, schwarz)
  • Für das Faschingskostüm eine schwarze Hose oder Leggings und eine schwarze Bluse
  • Elastik-Kordel mit einer Stärke von 5 mm
  • einen Locher

Bastelanleitung:

1. Schneiden Sie die einzelnen Eierfächer auseinander. Sie brauchen 2 Details für die Nase und ein Detail für jedes Ohr.

2. Kleben Sie die zwei Details für die Nase aneinander und lassen Sie sie trocknen.

3. Malen Sie die Nase und die Ohren außen schwarz und innen rosa.

4. Schneiden Sie einen rosa Kreis aus dem Filz aus und kleben Sie ihn an das Katzenmaul.

5. Stecken Sie die vier weißen Pfeifenreiniger in die Katzennase.

6. Schneiden Sie zwei 20 cm lange Kordelstücke zu. Lochen Sie mit einem Locher die Katzennase und knoten Sie die Kordel fest.

7. Kleben Sie die Katzenohren an den Reifen. Setzen Sie den Reifen und die Maske auf, um sicherzustellen, dass die Länge der Schnur ausreichend ist und dass alles perfekt sitzt.

Basteln mit Eierkartons – Faschingsmasken mit Federn und Buntpapier dekorieren

Basteln mit Eierkartons zum Fasching Ideen

Mit ein bisschen Kreativität, Buntpapier, Federn und Malfarben können Sie auch andere süße Faschingsmasken basteln. Lassen Sie die Kinder den Eierkarton beliebig bemalen und aus Buntpapier Schnurrhaare oder Schnurrbart ausschneiden. Für eine Vogelmaske kleben Sie einfach zwei Federn an das Detail aus Eierkarton.

Faschingsmaske Maus aus Eierkarton basteln Anleitung

Zum Bemalen von Eierkarton verwenden Sie am besten Mal- oder Acrylfarben. Zusätzliche Details können Sie darauf auch stempeln oder mit einem Edding-Stift zeichnen. Wählen Sie Farben mit einer hohen Deckkraft und tragen Sie nur eine Schicht mit einem flachen Pinsel auf.  Lassen Sie den Eierkarton über Nacht an einem trockenen und warmen Ort trocknen und machen Sie erst dann weiter.

Faschingskostüm aus Papier und Clown-Nase aus Eierkarton

Clown Nase und Hut mit den Kindern basteln aus Eierkarton Ideen


Aus Eierkarton, Pappteller und weißen Tonkarton können Sie schnell eine Clown-Nase und ein Faschingskostüm basteln. Sie brauchen folgende Materialien:

  • einen Pappteller
  • Bommel in verschiedenen Farben (grün, gelb, rot, lila)
  • weißen Tonkarton
  • Stern-Stempel
  • Stempelfarben (rot, grün, blau)
  • ein Cuttermesser
  • rosa Satinband, 3 mm breit
  • Klebstoff

Basteln mit Eierkarton Clown Nase für Fasching

Bastelanleitung:

1. Zuerst einen Kreis in der Mitte des Papptellers ausschneiden. Den Pappteller an einer Stelle durchschneiden, sodass er als Kragen aufgesetzt werden kann.

2. Die Bommel am Rand des Papptellers festkleben.

3. Eine Clown-Nase aus dem Eierkarton ausschneiden und rot bemalen. Mit einem Locher zwei Löcher stechen.

4. Das Satinband in Stücke schneiden und festknoten.

5. Für den Hut einen Kreis aus weißem Tonkarton ausschneiden. Einen Keil auf den Kreis zeichnen und ausschneiden. Dabei unbedingt ein Lineal verwenden. Den Rest des Kreises mit Stern-Motiven stempeln. Die Schnittstellen des Kreises zusammenführen und festkleben.

Basteln zum Fasching: Ein bunter Blumenkranz aus Eierkarton

Kopfschmuck aus Eierkartons basteln zum Fasching Blumenkranz


Kein Feenkostüm ist ohne einen Blumenkranz komplett. Wir bieten Ihnen eine DIY-Idee für einen schönen Haarschmuck aus Eierkarton, der der kleinen Waldfee garantiert gefallen wird. Sie brauchen folgende Materialien:

  • ein einfarbiges Haarband, 5 cm breit
  • Eierkarton
  • Bastelfarben für Kinder (rot, gelb, orange, blau)
  • Glitterpaste (transparentes Gel mit Glitzerpartikel auf Wasserbasis, in den Bastelshops erhältlich)
  • Glasperlen, Strassteine
  • eine Schere
  • Klebstoff für Papier und Stoff
  • einen Pinsel, flach

Kopfschmuck für Kinder Blumenkranz für Mädchen basteln

So basteln Sie zusammen mit Ihrem Kind den Blumenkranz zum Fasching aus Eierkarton:

1. Zuerst die einzelnen Eierfächer auseinanderschneiden.

2. Dann die Eierfächer so zuschneiden, dass sich eine Blütenform ergibt.

3. Zusammen mit den Kindern jede Blüte beidseitig anmalen und trocknen lassen. Die Bastelfarben können Sie auch untereinander mischen. Sie sind deckend und eignen sich perfekt für Papier und Karton. Bastelfarben lassen sich problemlos von Haut und Kleidung entfernen. Sie sind in den Bastelshops erhältlich.

4. Glitterpaste auf die Innenseite der Blüten auftragen und trocknen lassen.

5. Die Blüten mit Strasssteinen und Deko-Perlen verzieren. Zu diesem Zweck einfach ein bisschen Klebstoff auf jede Perle geben und an die Blüte drücken.

6. Die Blüten mit Klebstoff an das Haarband kleben.

Peppa Wutz Kostüm und Maske aus Eierkarton zum Fasching selber machen

Peppa Pig Nase basteln aus Eierkarton zum Fasching

Das süße Schweinchen Peppa Wutz gehört zu den beliebtesten Zeichentrickfiguren. Kein Wunder, dass sich viele Mädchen zum Fasching als Peppa verkleiden möchten. Das Faschingskostüm selbst lässt sich ohne viel Mühe zusammensetzen: Eine rosa Bluse, ein ärmelloses pinkes Kleid und rosa Leggings runden das Outfit ab. Damit aber alle gleich erkennen, dass es um ein Peppa-Kostüm geht, sollten Sie eine Maske basteln und aufsetzen. Kein Problem, denn Für diese Bastelidee brauchen Sie folgende Materialien:

  • Eierkarton
  • rosa Bastelfarbe für Karton
  • einen flachen Pinsel
  • einen pinken Marker
  • eine Spitzenschere
  • Elastik-Kordel mit einer Stärke von 5 mm

Bastel-Anleitung für die Nase:

1. Zuerst ein Eierfach aus dem Eierkarton ausschneiden und die Kanten leicht abrunden

2. Dann das Eierfach mit der hellrosa Bastelfarbe bemalen und trocknen lassen.

3. Zwei pinke Punkte mit dem pinken Marker aufmalen. Zwei Löcher mit einer Nadel hinzufügen, damit das Kind atmen kann.

4. Mit der Schere oder mit einer Nadel zwei Löcher seitlich ins Eierfach pieksen.

5. Die Elastik-Kordel durchziehen und die Enden verknoten. Die Maske ist fertig und kann aufgesetzt werden. Wichtig! Achten Sie beim Aufsetzen darauf, dass die Maske nur die Nase und nicht den Mund des Kindes bedeckt. Testen Sie zur Sicherheit, dass das Kind durch die Maske atmen kann.

Faschingsmasken für Kinder: Eine lustige Brille aus Eierkarton selber machen

Faschingsmasken aus Eierkarton basteln Ideen für Brille mit Bommeln

Eine bunte Brille aus Eirkarton kann effektvoll das Faschingskostüm komplettieren. Für die nächste Bastelanleitung brauchen Sie folgende Materialien:

  • Eierkarton
  • Bommel (orange)
  • blaue Bastelfarbe
  • vier Stk. hellgrüne Pfeifenreiniger, 20 cm lang
  • einen flachen Pinsel
  • Eine Schere
  • Klebstoff

Bastel-Anleitung:

1. Zwei Eierfächer aus dem Eierkarton ausschneiden (nicht trennen). Die Spitzen der Eierfächer ausschneiden und den so entstandenen “Brillenrahmen” blau bemalen.

2. Zwei grüne Pfeifenreiniger umeinander wickeln und dann an die eine Seite des Eierfachs festkleben. Ähnlich mit den anderen zwei Pfeifenreinigern vorgehen – zuerst umeinander wickeln und dann an das Eierfach kleben.

3. Die bunte Brille zusätzlich mit Bommeln, Strasssteinen und anderen Dekorationen Ihrer Wahl verzieren.

Basteln mit Eierkartons: Eine Krone für die kleine Prinzessin und den kleinen Prinzen

Faschingsmasken basteln aus Eierkartons Ideen

Wenn sich Ihr Kind zum Fasching als Prinz bzw. Prinzessin verkleidet, dann ist die nächste Bastelanleitung genau für Sie. Wir erklären Ihnen, wie Sie eine Krone aus Eierkarton selber machen können. Diese DIY-Idee ist super leicht und selbst für komplette Bastel-Anfänger gut geeignet. Sie brauchen folgende Materialien:

  • Ein Eierkarton
  • Malfarben oder Bastelfarben (rot, lila, gelb)
  • roten Tonkarton
  • ein Heftgerät
  • eine Schere
  • einen Pinsel

Anleitung:

1. Den mittleren Teil eines Eierkartons ausschneiden und in Rot, Lila und Gelb bemalen.

2. Einen 5 cm breiten Streifen aus dem roten Tonkarton ausschneiden und die Enden zusammenheften. Zur Sicherheit zuerst den Tonkarton-Ring am Kinderkopf probieren und wenn notwendig, kürzen.

3. Den bemalten Eierkarton leicht biegen und an den Tonkarton heften. Die fertige Krone aufsetzen.

Ein Tipp: Wenn Sie ein Kostüm “Sonne” basteln, dann können Sie die Krone gelb malen und als Kopfschmuck verwenden.

Tierkostüme für den Fasching basteln: Papagei-Maske aus Eierkarton

Tiermasken zum Fasching aus Eierkartons basteln Papagei

Bunt und auffallend: So lässt sich das Papagei-Kostüm beschreiben. Eine passende Maske kann den Look komplettieren. Wir erklären Ihnen, wie Sie eine Papagei-Maske aus Tonkarton selber machen können. Sie brauchen folgende Materialien:

  • einen Tonkarton
  • mehrere Federn (pink, grün, blau)
  • Elastik-Kordel oder einen Holzstiel
  • Bastelfarben
  • eine Schere
  • einen flachen Pinsel

Tiermasken zum Fasching basteln Papagei

So machen Sie die Maske:

1. Das Ende des Eierkartons ausschneiden (zwei Eierfächer, den Rand und den mittleren Teil).

2. Die so entstandene “Maske” grün, rot und weiß bemalen und trocknen lassen.

3. Die Federn an die Maske kleben.

4. Mit der Schere zwei Löcher für die Augen machen.

5. Zwei Löcher für die Elastik-Kordel pieksen und die Kordel durchziehen. Die Kordelenden verknoten und die Maske aufsetzen.

6. Optional können Sie die Maske an einen Holzstiel kleben und mit der Hand vor das Gesicht halten.

Basteln mit Eierkartons: Eine venezianische Maske selber machen

Karnevalmasken aus Eierkartons für Fasching selber machen Ideen

Als Nächstes erklären wir Ihnen, wie Sie bunte venezianische Masken aus Eierkarton selber machen können. Hier kommt die Liste mit den notwendigen Materialien:

  • ein Eierkarton
  • ein Holzstiel
  • verschiedene Malfarben
  • Bommel
  • Klebstoff
  • Schere

Anleitung:

1. Beim Basteln der venezianischen Maske gehen Sie wie bei der Papagei-Maske vor: Einfach den Eierkarton zurechtschneiden und Löcher für die Augen machen.

2. Dann marmorieren oder bemalen Sie die Maske beliebig und lassen sie trocknen.

3. In der Zwischenzeit können Sie den Holzstiel lila bemalen.

4. Kleben Sie den Holzstiel an die Maske.

Tiermasken zum Fasching basteln mit Kindern Anleitung

Küken-Maske aus Eierkarton selber machen

Vogelmasken zum Fasching Basteln Anleitung

Eine niedliche Küken-Maske zu basteln, ist ziemlich einfach. Schneiden Sie die Maske aus Tonkarton aus und bemalen Sie sie gelb. Den Schnabel bemalen Sie orange. Dann bekleben Sie sie mit gelben und weißen Federn und pieksen Löcher für ein Gummiband. Ziehen Sie das Gummiband durch und verknoten Sie die Enden.

Vogelmaske für Kinder basteln Anleitung zum Fasching aus Eierkartons basteln

Basteln macht doppelt so viel Spaß, wenn die Kinder dann das Gebastelte auch tragen und anderen zeigen können. Aus Eierkarton können Sie nicht nur eine schöne Deko für das Kinderzimmer basteln, sondern auch kreative Faschingsmasken für den Karneval selber machen.

Basteln mit Eierkartons zum Fasching coole Ideen für Masken für die Kinder

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig