Kerzen selber machen – 3 einfache DIY Wachskerzen für jeden Anlass

kerzen selber machen 3 einfache diy wachskerzen für jeden anlass anleitungen


Während Kerzen heute keine praktische Notwendigkeit sind, können diese Leuchtmittel jedem Raum eine romantische Atmosphäre verleihen. Genießen Sie die stetig flackernde Flamme in Ihrem Wohnbereich, zusammen mit dem Duft von Zimt oder braunem Zucker, Sandelholz, Vanillepudding und mehr. Wenn Sie Ihre eigenen Kerzen selber machen, kann so ein DIY Projekt außerdem auch sehr meditativ sein, sowie zum Nachdenken anregen. Es stellt sich zudem noch heraus, dass selbstgemachte Wachskerzen nur ein paar Euro kosten, aber genauso wie die teuren Varianten riechen und recht einfach zu basteln sind. Außerdem sind DIY Kerzen eine großartige Ergänzung Ihres Arbeitsbereichs oder Badezimmers sowie ausgezeichnete und preiswerte  Geschenke für Freunde oder Familie.

DIY Kerzen selber machen im Glas – Anleitungen

kerzen selber machen im glas tassenkerze kerzen rose

Um mit der Herstellung von Kerzen zu beginnen, benötigen Sie ein paar Hilfsmittel und Werkzeuge. Die Startkosten sind jedoch immer noch relativ niedrig, und wenn Sie Ihre Vorräte einmal eingerichtet haben, können Sie zahlreiche preiswerte Kerzen herstellen. Der Umgang mit Wachs ist eine ziemlich chaotische Angelegenheit. Gerade wenn es schmilzt, können Tröpfchen überall hin gelangen und Sie werden es erst wissen, wenn das Wachs trocknet. Legen Sie in Ihrem Arbeitsbereich Papierhandtücher auf. Zum Glück ist Wachs nicht so schwer zu reinigen, auch wenn es etwas mühsam ist. Sie können es normalerweise einfach mit einem Fingernagel abkratzen. Halten Sie auch Ihre Gläser oder andere Behälter und Dochte bereit. Wenn es erst einmal losgeht, läuft der Prozess etwas schneller, als Sie zunächst erwarten würden.

tassenkerzen selber machen 3 einfache diy wachskerzen holzspieß kerzendocht

Wenn Sie Kerzen selber machen, können Sie einen angenehmen Nachmittag mit sich selbst verbringen. Bewahren Sie Ihre eigene Kreationen im Glas für einen dauerhafeten, persönlichen Gebrauch und Genuss auf. Verwenden Sie für die Herstellung am besten Sojawachs und ungiftige Wachsmalstiften für die Färbung, wenn Sie die Kerzen selber gießen. Dies ermöglicht eine Vielzahl möglicher Farbkombinationen. Außerdem können Sie Ihre Wachskerzen mit ätherischen Ölen in Duftkerzen verwandeln.

diy kerzen selber machen im glas feuerzeug anzünden

Ungiftige Wachsmalstifte sind ein hervorragendes Farbmittel, da sie in einer Vielzahl von Farben erhältlich sind, sowie gemischt und aufeinander abgestimmt werden können. Sie basieren auch bereits auf Wachs, sodass Sie die Stücke direkt im Wachs einschmelzen können, ohne sich um das Verdünnen kümmern zu müssen.

Materialien

kerzen selber machen 3 einfache diy tassenkerze materialien


  • Kerzenwachs
  • Kerzendocht
  • bunte Wachsmalstifte
  • Glas
  • Bleistift
  • Holzspieß
  • Zange
  • Zinnbecher
  • Schüssel
  • Teppichmesser oder Schere

Anleitung

kerzen selber machen im glas wasser kochen wasserbad wachs schmelzen


  • Suchen Sie sich zuerst die gewünschten Farbstifte aus und schneiden Sie kleine Stücke davon ab, um sie als Farbstoff zu verwenden. In der Regel neigen Rot, Orange und Lila dazu, etwas weniger Farbe als Blau, Grün und Gelb zu haben.
  • Wenn Sie das Wachs direkt im Topf schmelzen, wird es zu heiß und kann ein riesiges Durcheinander machen. Füllen Sie zu diesem Zweck den Topf zuerst mit 2/3 Wasser und stellen dann den Zinnbecher hinein. Der letztere sollte im Wasserbad schwimmen, während Sie das Wasser zum Kochen bringen.
  • Halten Sie den Becher mit der Zange, damit Sie sich die Finger nicht verbrennen und rühren Sie mit dem Holzspieß um.

kerzen selber machen im glas docht eintunken

  • Schmelzen Sie zunächst ein bisschen Kerzenwachs und einen beliebigen Wachsmalstift im Becher und rühren Sie die Menge um.
  • Tunken Sie den Kerzendocht in die Mischung ein und platzieren Sie diesen danach auf dem Boden des Glasbehälters. Die Spitze des Dochtes wickeln Sie am besten um den Bleistift, den Sie entsprechend danach quer auf dem Glas positionieren. Lassen Sie das Ganze für eine Minute abkühlen.

diy kerzen gießen kerzendocht abschneiden

  • Wenn Sie die Kerzen selber machen, können Sie diese auch aus Wachsresten herstellen. Schmelzen Sie Wachsgranulat oder sonstiges Wachs im Zinnbecher und gießen Sie die restliche Menge ins Glas.
  • Damit die Kerze ordentlich aushärtet, sollten Sie diese für mindestens 12 Stunden ruhen lassen.
  • Schneiden Sie schließlich den Kerzendocht um die gewünschte Länge mit Messer oder Schere ab.

Kerzen Rose selber basteln

kerzen selber machen im glas kerzen rose anzünden

Wer liebt es nicht, sein Zuhause oder Wohnung mit einer schönen Kerze in Form einer Rose zu dekorieren? Diese kann jedem Raum Wärme und Licht verleihen sowie Ihr Zuhause im Allgemeinen gemütlicher wirken lassen. Das Tolle ist, dass Sie Kerzen Rosen mit nach paar einfachen Schritten und etwas Fachwissen wirklich leicht selbst herstellen können. Ein weiterer Vorteil der eigenen Kerzenherstellung ist, dass Sie kontrollieren können, was in ihnen steckt. Wenn Sie empfindlich auf Dufte sind, können Sie diese auch weglassen.

Materialien

kerzen selber machen 3 einfache diy kerzen rose materialien

  • Kerzenwachs
  • Kerzendocht
  • roter Wachsmalstift
  • ätherisches Öl (optional)
  • Backpapier
  • Feuerzeug
  • Zange
  • Zinnbecher
  • Schüssel
  • Esslöffel
  • Kochtopf
  • Teppichmesser oder Schere

Anleitung

kerzen rose basteln wachs einschmelzen kochtopf wasserbad umrühren zange halten

  • Wählen Sie zuerst wieder die gewünschten Farben aus und schmelzen Sie das Wachs zusammen mit den Wachmalstiften im Wasserbad ein, während Sie die Menge gut umrühren und den Behälter mithilfe der Zange festhalten.

kerzen rose basteln wachs esslöffel backpapier blütenblätter machen

  • Wenn das Kerzenwachs fertig ist, können Sie einige „Blütenblätter“  mit dem Löffel an verschiedenen Stellen auf das Backpapier gießen.
  • Lassen Sie die Blätter für eine Minute abkühlen, ohne dass diese zu hart werden, damit sie flexibel bleiben.

kerzen rose basteln wachs feuerzeug blütenblätter formen

kerzen rose basteln wachs abschneiden teppichmesser gerade aufstellen

  • Platzieren Sie den Kerzendocht auf einem der Blütenblätter und rollen Sie ihn darin.
  • Befestigen Sie die restlichen Blätter an der Basis, indem Sie das Feuerzeug zum Weichen und Biegen benutzen. Schneiden Sie das untere Ende mit Messer oder Schere ab. Fertig!

Tassen Kerzen selber machen

diy kerzen selber machen anzünden kaffeetasse kerze untertasse unterteller

Wir können uns alle einig sein, dass Tassen und Kerzen tolle Geschenke sind. Warum also nicht die beiden kombinieren? Wenn Sie jemandem mit einer süßen Überraschung Freude schenken möchten oder sich ein einfaches DIY Projekt wünschen, dann können Sie unseren nächsten Vorschlag auf jeden Fall ausprobieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese entzückenden Tassen zu einem Bruchteil des Preises herstellen können. Schauen Sie einfach in Ihren Schränken, ob Sie irgendwelche Kaffeetassen, die Sie nicht mehr verwenden, finden können. Suchen Sie nach etwas, das Sie gerne auf Ihrer Theke oder Regal hinstellen würden, gerne auch mit dem passenden Unterteller.

Materialien

kerzen selber machen 3 einfache diy tassenkerze materialien

  • Kerzenwachs
  • Kerzendocht
  • Wachsmalstift (optional)
  • Kaffeetasse
  • Untertasse (optional)
  • ätherisches Öl
  • Band
  • Zange
  • Zinnbecher
  • Holzspieß
  • Kochtopf
  • Teppichmesser oder Schere

Anleitung

tassenkerze basteln wachs einschmelzen umrühren ätherisches öl hinzufügen

  • Bringen Sie wiederum Wasser im Topf zum Kochen und schmelzen Sie Kerzenwachs und Wachsmalstift im Wasserbad ein.
  • Fügen Sie das ätherische Öl zu der heissen Masse hinzu und rühren Sie gut um.

docht holzspieß umwickeln festbinden kerzenwachs gießen abkühlen aushärten lassen

  • Tunken Sie den Kerzendocht in das Wachs ein und platzieren Sie ihn in der Kaffeetasse, wobei Sie das obere Ende um den Holzspieß umwickeln. Lassen Sie das Wachs für eine Minute abkühlen.
  • Gießen Sie das restliche Kerzenwachs in die Tasse und lassen Sie es für mindestens 12 Stunden aushärten.

kerzendocht abschneiden schleife binden dekorieren anzünden

  • Wenn die Kerze schon hart ist, können Sie den Docht mit dem Cuttermesser oder Schere abschneiden.
  • Stellen Sie die Tasse auf dem Unterteller und dekorieren Sie mit der Schleife.


Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 52457 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 21504 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!