Schneemann basteln: Bringen Sie die Winterlaune in Ihr Zuhause

von Marie Werth
Werbung

Wir können es kaum erwarten, draußen mit dem flauschigen Schnee zu spielen und einen Schneemann zu bauen. Warum sollen wir aber den frostigen Spaß nur auf den Außenbereich beschränken? Solange der Winter die Welt in eine schimmernde Schneedecke hüllt, können wir unserer Kreativität freien Lauf lassen und einen niedlichen Schneemann basteln.

Schneemann basteln: Niedliche Bastelideen für Groß und Klein

lustige schneemänner einfach aus papier basteln

Holen Sie sich die Magie des Winters ins Haus und genießen Sie die Freude am Basteln. Diese entzückenden Ideen eignen sich für alle Altersgruppen und verleihen Ihrem Zuhause eine charmante und festliche Atmosphäre. Also schnappen Sie sich die notwendigen Materialien, machen Sie es sich gemütlich und lassen Sie den Spaß beginnen.

Süße Schneemänner aus Holzstäbchen

aus holzstäbchen schneemänner herstellen
Werbung

Kreieren Sie diese lustigen Schneemänner mit ein paar Holzstäbchen. Sie können sie auch einfach in Ornamente verwandeln, indem Sie eine Bandschleife an der Spitze anbringen. Besorgen Sie sich ein paar Holzstäbchen, kleine Knöpfe (in Orange, Rot und Schwarz), rote Pfeifenreiniger, weiße Farbe, einen Pinsel, schwarzen Marker, Kleber, Schere und schwarzes Bastelpapier. Dann einfach den Schritten folgen.

  • Bemalen Sie die Holzstäbchen mit der weißen Farbe.
  • Schneiden Sie Quadrate aus dem schwarzen Papier aus. Schneiden Sie dann je einen Streifen aus jeder Seite aus, um den Hut zu gestalten und kleben Sie ihn auf das obere Ende des Stäbchens.
  • Zeichnen Sie die Augen und den Mund mit dem schwarzen Marker.
  • Befestigen Sie je ein orangefarbenes Knopf für die Nase.
  • Schneiden Sie kleine Stücke aus dem roten Pfeifenreiniger und binden Sie diese unter den Mund für den Schal.
  • Befestigen Sie die Knöpfe daunter.

Mandarinen-Schneemann

niedlichen schneemann aus mandarinen und nelken basteln

Dieser niedliche Schneemann ist ganz einfach zu basteln. Ein paar Mandarinen, Nelken, Zimtstangen, kleine Zweige, Winterbeeren, Kleber, Zahnstocher und kleine Stoffresten für Mütze und Schal. Verwenden Sie ihn als Tischdeko oder stellen Sie ihn einfach auf den Kaminsims, um eine festliche Atmosphäre zu schaffen.

  • Stecken Sie 2-3 Zahnstocher bis zur Hälfte der ersten Mandarine und stapeln Sie dann die zweite, kleinere Frucht darauf, um sie zu befestigen.
  • Binden Sie einen Schal aus Stoffresten und befestigen Sie zwei Winterbeeren für die Knöpfe.
  • Stecken Sie zwei kleine Zweige für die Arme, ein kleines Stück für die Nase und ein weiteres für den Mund.
  • Befestigen Sie zwei Nelken, um die Augen zu gestalten.
  • Kleben Sie zwei Zimtstangen auf der unteren Seite, um die Skier zu bilden.

Weitere interessante Ideen für essbare Weihnachtsdekorationen finden Sie hier.

Schneemann basteln aus Eierkarton

schneemann aus eierkarton einfach selber machen

Wenn Sie eine einfache Bastelidee für einen kalten Wintertag brauchen, dann sollen Sie einen Schneemann aus Eierkarton basteln.

Notwendige Materialien:

  • altes Eierkarton
  • weiße Farbe
  • schwarzer Marker
  • Pinsel
  • Schere
  • Wackelaugen
  • kleine Pompons und Pfeifenreiniger
  • oranges Bastelpapier
  • Heißklebepistole

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  • Schneiden Sie zunächst drei Eierbecher aus dem Eierkarton und bemalen Sie diese mit der weißen Farbe.
  • Schneiden Sie kleine Streifen aus dem restlichen Eierkarton aus und falten Sie diese zu Quadrate, die Sie auf der Oberseite jedes Eierbechers befestigen, damit einen Abstand entsteht und sie höher sitzen.
  • Stapeln Sie dann die Eierbecher aufeinander.
  • Schneiden Sie ein kleines Stück Pfeifenreiniger für die Ohrenschützer und biegen Sie es zu einem „U“. Befestigen Sie es auf den oberen Eierbecher und kleben Sie dann zwei Pompons auf die beiden Seiten.
  • Schneiden Sie eine Nase aus dem orangen Papier aus und befestigen Sie sie zusammen mit den Wackelaugen.
  • Zeichnen Sie mit dem Marker schwarze Punkte für die Knöpfe und den Mund.

Sockenschneemann einfach und schnell herstellen

kreativen sockenschneeman einfach selber machen
Werbung

Diese kreative Idee eignet sich perfekt zur Verwertung von alten Socken oder wenn Sie einen fehlenden Socken haben und sich fragen, was Sie mit dem übrig gebliebenen machen sollen. Und die süße Sockenscheemänner kann man sowohl als Deko oder DIY-Geschenk als auch als einzigartigen Türstopper verwenden.

Benötigte Materialien:

  • weiße Socken
  • Reis
  • schwarze Knöpfe
  • Stoffreste
  • schwarzen und roten Marker
  • Nadel und Faden

So wird er gebastelt:

  • Füllen Sie die Socken mit Reis und binden Sie sie oben zu.
  • Formen Sie den Körper leicht mit der Hand.
  • Verwenden Sie die Stoffreste, um die Mütze und den Schal zu gestalten.
  • Nähen Sie je zwei Knöpfe auf dem Körper auf.
  • Zeichnen Sie den Mund mit dem roten Marker und die Augen mit dem schwarzen.

Verspielte Schneemann-Ornamente aus Papier

verspielte schneemann ornamente aus papier herstellen

Basteln Sie Schneemann-Ornamente aus Papier, die Sie an Ihren Weihnachtsbaum oder um das Haus herum aufhängen können. Beziehen Sie auch die Kinder in die Gestaltung, sie werden Riesenspaß haben.

Was brauchen Sie für diese Bastelidee:

  • weißes und blaues Papier
  • schwarzen und orangen Marker
  • Schere
  • Kleber
  • Schnur

So einfach geht es:

  • Zeichnen Sie ein spiralförmiges Muster auf einem weißen Papierblatt an.
  • Schneiden Sie dann entlang der Linien des Musters.
  • Zeichnen Sie die Augen und den Mund mit dem schwarzen Marker und die Nase in Orange.
  • Schneiden Sie einen Hut aus dem blauen Papier aus und kleben Sie ihn auf den Kopf des Schneemanns.
  • Befestigen Sie eine kleine Schnur zum Aufhängen.

Lesen Sie auch: Weihnachtskarten mit Kindern basteln: Mit diesen kreativen DIY-Ideen überraschen Sie Familie und Freunde!

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig