Weihnachtsgesteck basteln: Traditionell in Rot, modern in Lila oder neutral für jeden Stil

von Anne Seidel
Werbung

Holen Sie sich während der Weihnachtszeit ein bisschen Natur ins Haus, indem Sie Ihr eigenes Weihnachtsgesteck basteln! Sie denken, das ist zu kompliziert und zeitaufwändig? Finden Sie, dass der folgende Kranz aussieht, als könnten nur Profis ihn zaubern?

schönes weihnachtsgesteck basteln in traditionellem rot mit rosen und beeren

Ganz und gar nicht! Sie müssen lediglich die passenden Materialien besorgen und loslegen. In einfachen Schritten erhalten Sie eine Weihnachtsdeko, mit der Sie alle (und auch sich selbst) in Staunen versetzen werden, erst recht, wenn sie erfahren, dass Ihre Weihnachtsgestecke selbstgemacht sind. Sie mögen es moderner? Dann wählen Sie das darauffolgende lila Weihnachtsgesteck. Wer es weniger imposant mag, kann auch das dritte, neutralere Modell stecken.

Gesteck für Weihnachten selber machen: Klassisch in Rot und Grün

diese materialien brauchen sie, wenn sie das rote weihnachtsgesteck basteln
Werbung

Rot gilt als eine typische Weihnachtsfarbe, die sich dank Tannengrün auch gleich mit einer zweiten traditionellen Farbe kombinieren lässt. Mit Steckschaum als Basis erhalten Sie im Nullkommanichts ein Traumgesteck!

Das brauchen Sie:

  • Steckschaum (ein Ring wie im Beispiel oder gerne auch andere Formen) mit passendem Untersetzer
  • Tannengrün
  • Beerenzweige
  • rote Rosen
  • beliebige Pflanzen mit grauem Blattschmuck, z. B. Stacheldrahtpflanze, Schneebusch (Brunia) oder Sedum; Schleierkraut ist auch gut geeignet
  • Zimtstangen
  • getrocknete Orangenscheiben
  • Kerze
  • kleine, rote Weihnachtsbaumkugeln
  • beliebige weitere Dekorationen wie Mini-Kürbisse in Grau oder gerne auch Knoblauch als Alternative
  • Blumendraht
  • Drahtzange

Weihnachtsgesteck basteln – Die einfache Anleitung

feuchten steckschaumring mit tannengrün gestalten
  • Den Steckschaum tauchen Sie nach Anweisung des Herstellers in Wasser, damit es sich aufsaugen kann.
  • Legen Sie ihn dann auf eine geeignete Unterlage, auf der auch das Gesteck später verbleibt.
Überschüssige nadeln von den tannenzweigen zum stecken entfernen
  • Mit einer geeigneten Zange schneiden Sie nun Zweige in gewünschter Länge zu. Diese besitzen am besten auch gleich einige Verzweigungen, damit das Gesteck üppiger wird.
  • Stecken Sie die Zweige, von unten beginnend, seitlich in den Steckschaum. Zu diesem Zweck entfernen Sie zuvor einige der Nadeln, um einen kahlen Zweig zum Feststecken zu erhalten.
  • Stellen Sie die Kerze in die Mitte (oder stecken Sie einen Kerzenhalter auf den Steckschaum, falls Sie keinen Ring verwenden) und schneiden Sie die Rosenblütenköpfe mit einem ausreichend langen Stängel ab.
rote rosen köpfen und dem weihnachtlichen gesteck hinzufügen
Werbung
  • Stecken Sie die Rosen hier und da zwischen das Tannengrün.
  • Fügen Sie anschließend die Beerenzweige sowie alle anderen pflanzlichen Dekoelemente hinzu.
weihnachtsgesteck basteln mit roten beeren als weihnachtsdeko
  • Binden Sie längere Drahtstücke an den Weihnachtskugeln fest und stecken Sie diese ebenfalls in den Kranz.
weihnachtsgesteck basteln mit christbaumkugeln blumendraht befestigen
  • Falls Sie am Ende noch ein paar Lücken festestellen, füllen Sie diese mit Tannengrün oder anderen Dekorationen aus.
weihnachtsgesteck basteln mit stumpenkerzen, sedum und grauen pflanzen

Weihnachtsgestecke modern gestalten in Lila und mit Orchideen

Mögen Sie es extravagant, können Sie zu Weihnachten mit den Farben experimentieren. Das ist für Weihnachtsgestecke 2023 eine beliebte Variante. In Kombination mit exotischen Pflanzen und/oder Blumen und typischen Weihnachtsdekorationen können Sie originelle Weihnachtsgestecke selber machen, die aber irgendwie doch zum Anlass zu passen scheinen.

modernes weihnachtsgesteck basteln in lila und mit orchideen

Sie brauchen:

  • Steckschaumblock
  • Tannengrün
  • Orchideenblüten
  • cremefarbenes Islandmoos
  • Schleierkraut
  • Mini-Weihnachtskugeln in Lila

Anfängertaugliche Anleitung zum Stecken

steckschaum in wasser tauchen und bastelmaterialen zusammenlegen
  • Tauchen Sie, wie vom Hersteller beschrieben, den Steckschaum in Wasser, damit es sich damit aufsaugen kann.
  • Schneiden Sie kleine Stücken Tannengrün zu. Oberhalb der Schnittstelle entfernen Sie die Nadeln, um kahle Zweige zum Stecken zu erhalten.
kleine tannenzweige in den steckschaum stecken und mit kugeln gestalten
  • Stecken Sie die Zweige hier und da in den Schaum.
  • Verteilen Sie nun einige Weihnachtskugeln sowie anschließend etwas Schleierkraut und Moos sowie die Blüten.
schleierkraut zwischen die lila weihnachtskugeln und das tannengrün stecken
  • Am Ende sollte der Steckschaum zwar nicht mehr sichtbar sein. Zu überfüllt sollte das moderne Gesteck aber auch nicht wirken.

Schlichtes Weihnachtsgesteck basteln im skandinavischen Stil

weihnachtsgesteck basteln mit stabkerzen und schlichten dekorationen

Schlicht und neutral ist diese schöne Weihnachtsdeko, die Sie basteln können, wenn Sie eine skandinavische Einrichtung und Weihnachtsdeko gewählt haben. Aber auch für andere Einrichtungsstile ist das Gesteck geeignet, denn es ist puristisch.

Sie brauchen:

  • Holzbox (nach Belieben quadratisch oder rechteckig)
  • ausreichend Steckschaum, um die Box ausfüllen zu können
  • Tannengrün
  • Kerzenhalter zum Stecken
  • passende Kerzen (im Beispiel Stabkerzen)
  • ein paar wenige Dekorationen wie Tannenzapfen, rote Beeren oder Weihnachtsbaumschmuck, getrocknete Orangenscheibe, Zimt, Baumwolle, etc.
  • durchsichtige Folie
  • Blumendraht

Die hübsche Weihnachtsdeko selber machen – So funktioniert’s

weihnachtsgesteck basteln anleitung mit bildern für anfänger
  • Schneiden Sie den Steckschaum zu, damit er in die Holzbox passt. Er sollte oben auch ein wenig aus der Schachtel herausragen.
  • Lassen Sie den Steckschaum einige Zeit in Wasser stehen, damit er sich vollsaugen kann. Richten Sie sich hierfür nach den Herstellerangaben.
  • Legen Sie die Box mit Folie aus. Das hat zum Zweck, dass das Holz nicht durch die Feuchtigkeit aus dem Schaum beschädigt wird.
tannengrün zuschneiden und in den blumenschaum stecken für ein einfaches gesteck zu weihnachten
  • Stellen Sie den zugeschnittenen Steckschaum und stecken Sie die Kerzenhalter, wie gewünscht, hinein. Sie können auch schon die Kerzen hineinstellen, wenn Sie möchten.
  • Schneiden Sie Tannenzweige zu und stecken Sie sie dann ringsherum in den Steckschaum. Denken Sie daran, dazwischen noch ausreichend Platz für die anderen Dekorationen zu lassen, das Gesteck aber auch nicht zu kahl zu gestalten.
schöne weihnachtsdeko selbstgemacht in einfachen schritten
  • Nun können Sie hier und da ein paar der anderen Dekorationen hinzufügen. Binden Sie zu diesem Zweck Blumendraht an ihnen fest und stecken Sie sie in den Schaum.

Tipp: Sie können auch künstliche Materialien verwenden, wenn Sie dieses Weihnachtsgesteck basteln möchten. In diesem Fall brauchen Sie den Steckschaum natürlich nicht in Wasser zu tauchen. Vor allem, wenn Sie Weihnachtsgestecke für draußen selber machen, lohnt sich diese Variante, da das Wasser im Steckschaum im Winter gefrieren könnte, sodass die Pflanzen schließlich vertrocknen.

skandinavisches weihnachtsgesteck basteln mit tafelkerzen in einer holzbox
Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig