Deko mit Mosaik basteln für den Garten – Was Sie gestalten können

Von Anne Seidel

Wer nach kreativen Dekoideen für den Garten sucht, die man selber machen kann und die zudem langlebig sind, trifft mit Mosaik genau die richtige Wahl. Perfekt sind die Mosaiksteine zum Basteln geeignet, denn mit ihnen kann man die verschiedensten Bereiche gestalten, Möbel aufpeppen und hübsche Akzente wie Trittsteine herstellen. Möchten auch Sie mit Mosaik basteln für den Garten, schauen Sie sich unsere Tipps mit den Basics sowie die anschließenden Inspirationen an, die Sie nachmachen können. Übrigens begeistert Mosaik Kinder nicht weniger als Erwachsene, sodass diese sich wunderbar Ihrem Projekttag anschließen und eigene Kreationen herstellen können.

Mosaik basteln für den Garten – Wie arbeitet man mit den Steinen?

Mosaik basteln für den Garten - Gartendekoration DIY für Töpfe, Steine und mehr

Mit Mosaik basteln für den Garten ist einfacher, als Sie vielleicht denken. Zum einen gibt es ganze Sets, die für konkrete Dinge gedacht sind, zum Beispiel für Windlichter, Untersetzer mit Form zum Füllen und weitere, die auch Steinchen und alles andere Notwendige enthalten. Sie können die nötigen Materialien aber auch einzeln besorgen und als Formen Dinge aus dem Haushalt verwenden (z.B. Untersetzer für Blumentöpfe oder flache Schalen). Statt spezieller Mosaiksteinchen lassen sich zerbrochene alte Fliesen oder Glassteinchen verwenden. Zu Kleben eignet sich Beton, aber auch Mosaik-Zement, die Sie nach Packungsanleitung mischen.

Mosaik basteln für den Garten mit Sets oder selbstgemachtem Beton

Das fertig zusammengelegte Design lassen Sie dann gut trocknen, woraufhin Sie das Mosaik verfugen können. Hierfür verwenden Sie Fugenmasse. Zum Kleben der Steinchen lässt sich auch Silikon-Kleber verwenden, falls Sie eine Oberfläche lediglich mit Mosaiksteinen bedecken und keine neuen Formen und Figuren gießen möchten. Lassen Sie sich am besten in einem Bastel- oder Bauladen diesbezüglich beraten.

Gartendeko aus Mosaik selber machen

Mit Mosaiksteinchen Fußbabdrücke, Marienkäfer, Himmel und Hölle und alte Fenster gestalten

Nachdem Sie nun wissen, was Sie im Großen und Ganzen benötigen, wenn Sie mit Mosaik basteln für den Garten, können Sie auch schon fast loslegen. Sie müssen sich nur noch überlegen, was genau Sie herstellen möchten. Ein paar Trittsteine, die in kleiner Größe auch zum Aufhängen geeignet sind? Oder doch ein hübsch verzierter Blumentopf oder Beistelltisch? Es folgen ein paar Ideen mit Mosaiksteinen, die Sie nachmachen können.

Trittsteine mit fertigen Platten

Trittsteine mit Mosaik basteln für den Garten - Glassteine für Sonnen


  • Silikonkleber
  • optional Acrylspray zum Versiegeln
  • Mosaiksteinchen, Glassteinchen oder Fliesenscherben
  • Pflasterstein aus Beton
  • Bastelbeton
  • Handschuhe
  • alter Lappen/Tuch
  • Küchenpapier

Bevor Sie das Mosaik basteln für den Garten, legen Sie Ihre Steinchen bereit und beginnen Sie, sich ein beliebiges Design auszudenken. Hierfür ordnen Sie die Steinchen auf der Platte an und können sie immer wieder austauschen und ersetzen und experimentieren, so viel Sie möchten. Sobald Sie mit dem Design zufrieden sind, können Sie die Mosaiksteine mit Kleber fixieren. Lassen Sie den Kleber dann trocknen. Anschließend mischen Sie den Beton und verteilen ihn rund um die Steinchen, um sie zu fixieren und eine ebene Oberfläche zu schaffen (vergessen Sie die Handschuhe nicht).

Anleitung für einen Trittstein mit Glasmosaiksteinen und Beton

Versuchen Sie, einen gleichmäßigen Übergang zwischen dem neuen Beton und der Platte zu gestalten, damit nicht zu erkennen ist, dass das Mosaik erst später hinzugefügt wurde. Beim Verfugen werden Sie wohl oder übel auch das Mosaik beschmutzen, was aber nicht schlimm ist. Mit dem Küchen- oder Toilettenpapier wischen Sie sie nämlich anschließend einfach sauber. Dann befeuchten Sie den vorbereiteten Lappen, legen ihn über die Platte und lassen den Beton trocknen. Die Feuchtigkeit des Lappens soll hierbei verhindern, dass der Beton zu schnell trocknet und reißt. Zum Schluss können Sie das Design noch versiegeln, wenn Sie möchten.

Trittsteine selber machen

Coole Trittsteine mit Handabdruck und Fliesenstücken


Sie können Trittsteine auch selbst herstellen, wenn Sie mit Mosaik basteln für den Garten, indem Sie einen Blumentopfuntersetzer (für runde Modelle) mit Beton füllen und trocknen lassen. Anschließend verwenden Sie die so erhaltene Platte wie oben beschrieben, um das DIY mit Mosaik umzusetzen. Möchten Sie auch einen Handabdruck hinzufügen, verwenden Sie hierfür Handschuhe oder waschen Sie sich anschließend sofort die Hände.

DIY Gartendeko Ideen – Mosaik kleben auf einen Blumentopf

Mosaik basteln für den Garten - Töpfe und andere Oberflächen gestalten

Auf dieselbe Weise können Sie auch solche hübschen Blumentöpfe mit Mosaik basteln für den Garten und damit Ihre Terrasse aufpeppen. Verwenden Sie ganz nach Belieben Steinchen in kräftigen Farben für Sommer-Feeling oder neutrale für eine weniger dramatische Optik. Falls Sie besonders kleine Mosaiksteine verwenden, können Sie auch eine Pinzette zu Hilfe nehmen, um sie anzuordnen. Bei diesem Projekt können Sie jedoch nicht mit dem Design experimentieren wie auf einer ebenen Platte, sondern kleben die Einzelteile eines nach dem anderen direkt fest. Lassen Sie den Kleber trocknen (egal, ob Sie hierfür Silikon oder Beton verwendet haben). Dann können Sie das Mosaik verfugen und Ihren Mosaik Blumentopf zur Schau stellen.

Pflanzlkübel aus Mosaik basteln für den Garten mit Betonblöcken

Übrigens lassen sich nicht nur Blumentöpfe auf diese Weise gestalten. Wie wäre es, wenn Sie wie im Bild oben aus Betonsteinen Pflanzbehälter mit Mosaik basteln für den Garten? Anschließend können Sie die beiden Löcher beliebig bepflanzen. Auch Hochbeete können statt der üblichen Holzwände solche aus Platten, dekoriert mit Mosaik, erhalten.

Idee für Beeteinfassung mit Zementblöcken zum Bepflanzen

Mehrere solche Betonblöcke lassen sich auch nebeneinander anordnen als Beeteinfassung oder für ein Hochbeet.

Große Vase mit Mosaik basteln für den Garten als Außendeko

Oder wie wäre es, wenn Sie die alte Vase umgestalten und endlich wieder Deko-tauglich machen? Fügen Sie der Vase außerdem noch Abtropflöcher hinzu, können Sie sie sogar als Kübel nutzen und größere Pflanzen hineinpflanzen. Aber auch ohne Blumen und Pflanzen wird die selbstgestaltete Vase einfach wunderbar aussehen.

Motive auf Steinen aus Mosaik basteln für den Garten

Mosaik Ideen für Kinder und Gartendeko selber machen - Steine mit Herzen oder Pfote gestalten

Sind diese Steine nicht einfach wunderhübsch? Sie können Sie ganz einfach mit Mosaik basteln für den Garten, indem Sie sich zunächst einen großen Stein suchen und diesen gründlich reinigen. Ist er getrocknet, können Sie mit Beton ein beliebiges Motiv auf dem Stein formen. Machen Sie diese Schicht nicht zu dick, da anschließend noch die Schicht mit den Steinchen und Fugen hinzukommt. Wie wäre ein Herz, ein Stern, eine Pfote oder ein einfacher Kreis? In dieses Motiv drücken Sie dann leicht die Mosaiksteine und lassen den Beton gut trocknen. Alternativ können Sie auch erst den Beton trocknen lassen und darauf später die Steine kleben. Verfugen Sie alles zum Schluss und schon können Sie jeden Mosaikstein im Garten zur Schau stellen.

Suchen Sie noch nach Mosaik Ideen für Kinder, ist die Idee mit den Steinen ebenfalls bestens geeignet. Die Kleinen können entweder eigene Designs kreieren oder ein von Ihnen vorgezeichnetes Motiv mit den Steinchen bekleben. Marienkäfer sind beispielsweise geeignete Motive. Die oben erwähnten sind wiederum etwas einfacher umzusetzen.

Herz aus Mosaiksteinchen und Vögel auf einem großen Stein als Gartendeko

DIY Gartendeko selber machen mit Holz und Mosaiksteinchen

Bilder mit Mosaik basteln für den Garten auf Holz - Motiv vorzeichnen und mit Mosaiksteinchen bekleben

Mit Wandbildern können Sie nicht nur die Terrasse, sondern verschiedene Bereiche Ihres Gartens gestalten. Hat der Schuppen noch eine kahle Wand? Oder würden Sie die Sichtschutzwand gerne ein wenig aufpeppen? Wie wäre es, wenn Sie Mosaik basteln auf Holz? Sie können zu diesem Zweck mehrere Bretter aneinanderlegen und mit Hilfe von dünnen Leisten aneinander nageln oder schrauben. Sie könnten genauso gut auch die Tischplatte eines alten, kleinen Beistelltischs beispielsweise verwenden. Das wäre eine tolle Idee für eine DIY Gartendeko mit Upcycling.

Möchten Sie ein Bild mit Mosaik basteln für den Garten, reinigen Sie die Oberfläche und kleben Sie die Steinchen im gewählten Muster oder Motiv fest. Wenn Sie möchten, können Sie das gewünschte Motiv zuvor auch erst mit einem Filzstift oder Edding vorzeichnen und sich beim Anordnen an diese Linien halten. Sie können die Fugen zwischen den Steinchen anschließend auch verfugen, müssen Sie aber nicht. Natürlich ist so ein Wandbild auch für den Innenbereich oder die Terrasse geeignet.

Andere Wandbild-Ideen

Freie Wände am Gartenschuppen oder Sichtschutzwand dekorieren mit Mosaikspiegel

Integrieren Sie einen Spiegel in Ihr Mosaik-Design und hängen Sie diese wetterfeste Kreation auf die Terrasse oder eine andere freie Wand im Garten. Ein Schmuckstück, das noch dazu nützlich ist!

Bild mit Steinen selber machen - Eidechse aus Scherben

Für die Mosaik Deko im Garten können Sie sich die verschiedensten Motive einfallen lassen. Am besten passen sie thematisch natürlich zur Saison. Wandbilder lassen sich, wie Sie sehen, nicht nur auf Holz gestalten. Sie können jede Art von Platten verwenden und darauf so richtig kreativ werden.

Mosaik Vogeltränke basteln

Vogelbad oder Vogeltränke mit Mosaikdesign selber machen

Eine Vogeltränke oder ein Vogelbad ist ja an sich schon eine hübsche Dekoration für den Garten. Wenn diese aber auch noch mit Mosaik verziert sind, verwandeln sie sich erst Recht in wahre Hingucker. Wir haben Ihnen bereits erklärt, wie Sie unter Verwendung von alten CD’s und DVD’s so eine Vogeltränke mit Mosaik basteln für den Garten. Diese Anleitung können Sie auch nutzen, um sie mit Mosaiksteinchen zu gestalten.

Mosaiktisch selber machen

Tischplatte selber machen mit geometrischen Mosaiksteinen

Ein Mosaiktisch ist für den Außenbereich sehr praktisch, vor allem, wenn er auch sonst aus einem witterungsbeständigen Material besteht. Die Tischplatte, die Sie mit Mosaik basteln für den Garten, ist nicht nur hübsch anzusehen und einzigartig, sondern auch pflegeleicht. Achten Sie darauf, geeignete Steinchen zu verwenden, je nachdem, wofür der Tisch genutzt werden soll. Die abgerundeten Glassteinchen beispielsweise bilden keine ebene Fläche, sodass die Platte nicht zum Abstellen von Gläsern geeignet ist. Verfugen Sie Mosaiktische unbedingt. Andernfalls sammeln sich Krümel und anderer Schmutz, die im Laufe der Zeit durch Feuchtigkeit verkleben und unschön werden.

Tisch aus Kabelspule mit Mosaik basteln für den Garten - DIY Beistelltische

Sie kennen doch diese Kabeltrommeln? Sie sind sehr beliebt, um kleine Beistell- oder Couchtische herzustellen und benötigen hierfür höchstens einen neuen Anstrich. Da wir hier aber Ideen zusammengestellt haben, für die Sie mit Mosaik basteln für den Garten, möchten wir Ihnen natürlich auch so eine Variante empfehlen. Je nachdem, welchen Stil Sie anstreben beziehungsweise, welche Farbkombinationen der Rest Ihrer Garten- und Terrasseneinrichtung hat, können Sie auch die Farben der Steinchen wählen. Es sehen sowohl einfarbige Modelle, als auch kunterbunte oder solche mit Kombinationen aus 2-3 Farben toll aus.

Pilze mit Mosaik basteln für den Garten

Mosaik Deko für den Garten mit Pilzen aus Beton und bunten Schirmen

Wir haben Ihnen bereits Pilze als Gartendeko zum Selbermachen gezeigt und Ihnen eine Anleitung zum Nachmachen gegeben. Wie wäre es, wenn Sie auf den fertigen Betonpilzen Mosaik selber machen? Das macht die Deko gleich noch interessanter und farbenfroher und Sie können damit Akzente in grünen Beeten und mitten im Rasen setzen. Hierfür gehen Sie einfach wie mit den Trittsteinen und Blumentöpfen vor: Kleben Sie die Steinchen fest, lassen Sie den Kleber trocknen und verfugen Sie das Fliesenmuster dann.

Gartendekoration DIY – Upcycling von altem Geschirr

Upcycling für Fliesen und Geschirr mit Mosaikdesigns für den Außenbereich

Ihnen ist etwas Geschirr kaputt gegangen? Werfen Sie es nicht gleich weg, denn mit den Scherben lassen sich tolle Mosaike basteln! Kombinieren Sie das alte Geschirr doch am besten mit anderen Dingen, die Sie nicht mehr nutzen wie beispielsweise dem alten Spaten. Diesen reinigen Sie wieder gründlich und bekleben ihn dann mit den Geschirrscherben. Das gleiche gilt übrigens auch für Fliesen. Nachdem gefliest wurde, bleiben immer ein paar Reste aus den Zuschnitten übrig, die Sie dann zerbrechen und als Mosaiksteine für den Garten nutzen können.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig