Sommerdeko basteln zum Aufhängen – DIY-Ideen für hängende Deko mit Sommerflair

Autor: Ada Hermann

Der lang erwartete Sommer ist schon angekommen! Wer sein Zuhause passend für die warme Jahreszeit dekorieren möchte, wird auf unserer Seite sicherlich fündig. Ob für den Innen- oder Außenbereich, mit Blumen oder mit gesammeltem Strandgut – unsere Ideen werden Ihre kreative Seite wecken und Sie zum Basteln und Dekorieren inspirieren. Sie möchten eine Sommerdeko basteln zum Aufhängen? Dann lesen Sie weiter, um viele schöne DIY-Projekte zu entdecken.

Die hängende Dekoration ist eine tolle Möglichkeit sowohl für drinnen als auch für draußen. Sie können diese zum Beispiel an der Wand, an der Tür, an der Deckenleuchte oder an der Terrassenüberdachung aufhängen. Schauen Sie sich die folgenden Ideen an und probieren Sie sie selber aus, um sich die sommerliche Stimmung nach Hause zu holen.

Maritime Wanddeko – Muschelherz zum Aufhängen

Sommerdeko basteln zum Aufhängen Herz aus Strand Material

Wenn Sie den Sommer mit Strand und Meer in Verbindung bringen, dann ist das maritime Thema die wohl beste Idee für Ihre Sommerdeko. Strandgut wie Muscheln, Schneckenhäuser, Seesterne, Meerglas, Perlen sowie weitere nautische Deko-Elemente wie Anker, Netze und Seile bietet sich als eine hervorragende Wahl, um die Wohnung für den Sommer zu dekorieren. Damit können Sie eine originelle Sommerdeko basteln zum Aufhängen wie zum Beispiel dieses hübsche Herz für die Tür.

Um diese sommerliche Hängedeko selber zu machen, brauchen Sie Folgendes:

  • Herz aus Holz (oder anderem festem Material)
  • Muscheln und Meeresschnecken (je nach Größe ca. 100-120 Stück)
  • Seestern
  • Gesso Grundierung und Perlmutt Acrylfarbe
  • Perlen und/oder Strasssteine
  • Satinband zum Aufhängen
  • 2 kleine D-Ring-Aufhänger
  • Allzweckkleber
  • Schraubendreher
  • Pinzette
  • Pinsel
  • Schere

Anleitung Holz-Herz bemalen mit Muscheln dekorieren Aufhänger anbringen

Verwenden Sie zuerst einen Schraubendreher, um die D-Aufhänger oben an der Rückseite des Herzens zu befestigen. Grundieren Sie das Herz mit einer Schicht Gesso und lassen Sie es trocknen. Dann das Herz mit Perlmutt bemalen und wieder trocknen lassen.

Sortieren Sie die Muscheln nach Form und Größe. Bemalen Sie einige davon mit Perlmutt. Wählen Sie eine Muschelform, von der Sie viele haben, und bekleben Sie damit den Rand des Herzens. Kleben Sie dann den Rest der Muscheln auf, bis das Herz komplett bedeckt ist.

Wenn alle Muscheln aufgeklebt sind, kleben Sie Perlen und Strasssteine auf die Muscheln. Dafür nehmen Sie mit einer Pinzette einen Strassstein auf, geben eine kleine Menge Kleber auf die Rückseite (Sie können dafür einen Zahnstocher verwenden) und setzen den Strassstein dann mit der Pinzette auf.

Schneiden Sie das Band in zwei Hälften und binden Sie jedes Stück an einen der D-Aufhänger. Ziehen Sie das Band nach oben und binden Sie es zu einem Knoten, dann schließen Sie es mit einer Schleife ab. Zum Schluss die selbstgemachte Sommerdeko aufhängen und bewundern!

Sommerdeko basteln – Boho Wandmobile mit Seesternen

Helles Esszimmer mit DIY Treibholz Wanddeko mit Sommerflair

Sie können sich auch mit diesem Wandmobile im Boho-Style das beliebte Strandflair nach Hause holen. Es wird super schnell gemacht und eignet sich wunderbar für die Wand im Wohn- oder Esszimmer.

Alles, was Sie für diese maritime Wanddeko brauchen, ist ein langes Stück Treibholz, etwas Seil oder Juteschnur und einige Seesterne und Muscheln. Wer nicht das Glück hat, in der Nähe einer Küste zu leben und eine Alternative zum teuren Treibholz aus dem Fachhandel sucht, kann Treibholz auch selbst herstellen.

Treibholz Deko basteln im Sommer mit Seesternen zum Aufhängen


Das Erste, was Sie tun müssen, ist eine Girlande aus den Seesternen und Muscheln zu basteln. Dafür können Sie die Deko-Elemente entweder ans Seil bzw. an die Jute kleben oder binden. Dann schneiden Sie ein großes Stück Schnur ab und binden die Enden an beide Enden des Treibholzes, um es an der Wand aufzuhängen. Die fertige Girlande wickeln Sie dann locker um das Treibholz und fertig ist die maritime Wanddeko.

Bastelideen für maritime Sommerdeko zum Aufhängen

Sommerdeko basteln mit nautischem Motiv Anker

Hier finden Sie noch einige schöne Deko-Ideen im maritimen Stil, die Ihrer Wohnung schnell das gewünschte Sommerflair verleihen. Für dieses Bild brauchen Sie eine Holztafel, die Sie zuerst mit weißen und marineblauen Streifen bemalen und gut trocknen lassen.

DIY Sommerdeko zum Aufhängen Holztafel mit Anker aus Seil


Dann drucken Sie einen Anker in passender Größe aus, stellen ihn in die Mitte der Tafel und zeichnen ihn ab. Verwenden Sie etwas Seil, um den Anker auf der Tafel zu gestalten und kleben Sie ihn fest.

Anker zum Aufhängen aus bemalten Weinkorken und Seil basteln

Anker als Sommerdeko zum Aufhängen basteln aus Weinkorken und Seil

Monogramm mit Muscheln dekorieren

Buchstaben dekorieren mit Strandgut DIY Hängedeko

Deko-Buchstabe in Bilderrahmen zum Aufhängen mit Fischnetz und Muscheln dekoriert

Maritime Deko für Sommer Bilderrahmen mit Buchstabe aus Muscheln

Sommerdeko basteln zum Aufhängen: DIY Blumengirlanden

Blumengirlanden basteln zum Aufhängen Idee für Foto-Hintergrund

Wer etwas Farbe in die eigenen vier Wände bringen möchte, kann mit Blumen im Sommer einfach nichts falsch machen. Echte Blumen in Töpfen sind eine hervorragende Wahl für Haus, Balkon und Garten, erfordern aber viel Pflege. Eine gute Alternative dazu bieten Schnittblumen oder noch besser – künstliche Blumen. Hier finden Sie eine schöne Idee für selbstgemachte Girlanden aus Kunstblumen, die Sie sowohl an der Wand zu Hause als auch am Hauseingang oder im Garten aufhängen können. Diese eignen sich auch wunderbar als Partydeko im Sommer oder auch als Hintergrund für eine Fotobooth, da sie sehr dekorativ wirken.

Um eine Blumengirlande zu basteln, brauchen Sie Folgendes:

  • Künstliche Blumen in beliebigen Farben
  • Schnur
  • Schere
  • Drahtzange

Blumengirlande selber basteln mit künstlichen Blumen

Schneiden Sie zunächst die Blütenköpfe ab, sodass etwa 1 cm vom Stiel übrig bleibt. So viel sollte ausreichen, um die Schnur daran festbinden zu können. Beginnen Sie mit dem Binden von Blumenköpfen an einem Ende und machen Sie weiter, bis Ihre Blumengirlande die gewünschte Länge hat. Lassen Sie auch am Ende genug Schnur, um die Girlande an einem Ast, einem Ring oder wo auch immer Sie möchten aufzuhängen.

Blumengirlanden an einem Ast aufhängen

Blumengirlanden an Ast aufhängen Blumendeko für Sommer

Sommerdeko basteln zum Aufhängen im Schlafzimmer: Blumenwand statt Kopfteil

DIY Blumenwand über Bett Idee für Sommerdeko im Schlafzimmer

Hängende Vasen für Schnittblumen

Glasvasen mit Schnittblumen Deko Idee zum Aufhängen

Wenn Ihnen die Idee für Schnittblumen für die Sommerdeko gefällt, können Sie so eine Girlande aus hängenden Glasvasen basteln. Sie lässt sich überall aufhängen und kann mit Blumen der Saison dekoriert werden.

Diese Idee erfordert kein großes handwerkliches Geschick. Sie brauchen also einige Vasen, die dünne Hälse mit breiteren Öffnungen an der Oberseite haben (damit die Schnur, mit der sie gebunden sind, nicht abrutscht). Diese sollten auch nicht zu groß sein, um nicht zu schwer zu werden, wenn man sie mit Wasser füllt. Ansonsten ist die Vorgehensweise einfach – Sie befestigen zuerst einen Kleiderhaken an der Wand, Säule oder wo Sie die Vasen aufhängen möchten. Als Nächstes binden Sie ein langes Stück Schnur mehrmals um den Hals jeder Vase, sammeln dann alle Stränge zusammen und versetzen sie in der Höhe, bevor Sie die Gruppe von Strängen an den Kleiderhaken binden. Nachdem die Vasen aufgehängt sind, gießen Sie mit einem Messbecher Wasser ein und fügen einige hübsche Blumen hinzu, um den Look zu vollenden.

Sommerdeko basteln zum Aufhängen – Wanddeko mit Metallring

Minimalistische Blumendeko zum Aufhängen im Sommer Pfingstrose Metallring

Mit Metallringen lassen sich wunderschöne hängende Dekorationen basteln wie zum Beispiel hübsche Türkränze. Hier finden Sie eine weitere Idee, die sehr einfach, doch originell aussieht.

Anleitung DIY Blumendeko im Metallring

Der Metallring wird zuerst mit einer Drahtzange an einer Stelle durchtrennt. Dann wird ein Holzblock mit dem Bohrer durchbohrt und auf den Metallring geschoben. Die beiden Enden des Metallrings werden dann mit einem Stück Klebeband wieder zusammengebunden. Dann nimmt man ein kleines Holzquadrat, das so groß wie der Holzblock ist, und befestigt es mit zwei Gummibändern an der Rückseite des Holzblocks. Zum Schluss wird eine Blume mit dem Stiel zwischen dem Holzblock und dem Holzspan befestigt und die Blüte wird in der Mitte des Rings zentriert. Die Hängedeko können Sie dann an einem beliebigen Platz aufhängen, um ihn zu verschönern.

Sommerdeko zum Aufhängen im Boho-Stil

Einfache DIY Sommerdeko zum Aufhängen mit Federn Boho Stil

Der Boho-Stil ist auch wunderbar für die Sommerdeko geeignet. Diese stylische Boho Hängedeko kann wirklich jeder nachmachen. Man braucht nur einen kleinen Rundstab aus Holz, etwas Lederschnur und einige Federn. Zuerst sollte man jedes Ende eines Stücks Wildlederschnur doppelt an jedes Ende des Rundstabs knüpfen. Daran wird die Deko aufgehängt. Als Nächstes bindet man jede Feder an ein Stück Lederschnur und bindet das andere Ende der Schnur am Holzstab fest, bis der Stab mit Schnüren gefüllt ist. Die Längen der Schnüre müssen dabei angepasst werden, damit die Federn symmetrisch hängen.

DIY Stickrahmen-Kranz mit Sukkulenten

Hängedeko für Sommer basteln Türkranz aus Holz mit Sukkulenten

Türkränze gehören zu den beliebtesten Varianten für hängende Dekoration zu jeder Jahreszeit. Diese lassen sich sowohl drinnen als auch draußen aufhängen und mit Blumen, Pflanzen oder weiteren Deko-Gegenständen verschönern. In diesem Artikel haben wir zum Beispiel viele schöne Ideen für die Eingangstür gesammelt. Hier stellen wir eine weitere DIY-Idee vor, die einfach zu machen ist und sehr natürlich und schön aussieht. Das sind die notwendigen Materialien:

  • 30 cm Holz-Stickrahmen
  • 22 cm Holz-Stickrahmen
  • 3 Holzscheiben
  • Weiches Moos
  • Künstliche Sukkulenten und Luftpflanzen
  • Heißkleber
  • Band

DIY Stickrahmen Deko im Sommer Tükranz mit Sukkulenten

Kleben Sie zunächst die Stickrahmen entlang der Oberseite zusammen. Ordnen Sie vor dem Aufkleben die Holzscheiben an, um sicherzustellen, dass sie die beiden Stickrahmen überlappen und alles zusammenpasst. Kleben Sie dann die Holzscheiben an ihren Platz.

Schneiden Sie die Sukkulenten so zu, dass Sie kleine Stücke haben, mit denen Sie arbeiten können. Verteilen Sie sie entlang der Scheiben und Rahmen, sodass sie der Form des Reifens folgen und gut zusammenpassen. Kleben Sie sie fest.

Stecken Sie etwas Moos entlang der Kanten der Holzscheiben und der Reifen fest, um die Enden der Sukkulenten zu verdecken. Dadurch wirkt das Ganze natürlicher und das Grün erhält einen schönen weichen Look. Binden Sie Ihr Band oben an den Reifen, um den Kranz aufzuhängen. Und das war’s auch schon!

Sommerdeko basteln zum Aufhängen für den Garten

Alte Körbe bemalen, mit Kräutern bepflanzen und auf der Terrasse aufhängen

Sommerdeko basteln zum Aufhängen für draußen bunte Körbe bepflanzen

Im Garten darf eine schöne Sommerdeko ebenso nicht fehlen. Hier ein paar Ideen, die Sie auch selber nachbasteln können, um Ihren Außenbereich damit zu verschönern.

Willkommensschild für den Garten basteln aus altem Pizzablech

Sommerdeko basteln zum Aufhängen Wanddeko Zitronen Seil Grünzeug

Einfache DIY Laternen aus Einmachgläsern als Beleuchtung im Garten aufhängen

Sommerdeko für draußen DIY Laternen Girlande

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig