Figuren aus Autoreifen basteln für den Garten – Anleitungen für Minions, Schwan, Frösche und eine Kaffeetasse

Von Anne Seidel

Ob als Zubehör in der Spielecke der Kinder oder als witzige Deko irgendwo mitten im Beet, Figuren aus Autoreifen können ein wirklich spaßiges Zubehör und Hingucker sein. Je nach Figur brauchen Sie nicht mehr als einen Reifen und Farbe oder eben noch ein paar zusätzliche Materialien wie Drähte oder Holzbalken, doch im Endeffekt ist die Herstellung nicht schwer. Wir haben Ihnen ein paar Ideen gesucht, die Sie in Ihrem kleinen Paradies umsetzen können.

Figuren aus Autoreifen basteln – Übliche Materialien

Figuren aus Autoreifen basteln - Schwäne im Beet mit Gräsern bepflanzen

Für die meisten Figuren aus Autoreifen benötigen Sie ein und dieselben Werkzeuge und Materialien. Manche Geräte können Sie gegebenenfalls auch durch alltäglichere ersetzen, falls Sie sie nicht zur Hand haben, jedoch erschweren Sie sich dadurch die Arbeit. Im Allgemeinen sollten Sie Folgendes bereitlegen:

  • Reifen
  • Buntlack
  • Stichsäge (oder sehr scharfes und großes Messer)
  • Bohrer

Kaffeetasse für Vintage-Feeling à la Alice im Wunderland

Figuren aus Autoreifen - Teetasse aus drei Reifen herstellen als Kübel

Für diese niedliche Tasse, die Sie als Blumenkübel einsetzen können, brauchen Sie eine runde Sperrholzplatte als Unterlage, die einen etwas breiteren Durchmesser als der Reifen hat. Diese Platte stellt die Untertasse dar, kann aber auch weggelassen werden, um beispielsweise eine bessere Drainage zu garantieren (oder Sie schneiden zu diesem Zweck ein Loch in der Mitte aus, sodass Sie einen Ring erhalten). Des Weiteren verwenden Sie zwei Reifen, wobei der obere am besten etwas größer sein sollte, um die typische Tassenform zu erhalten.

Figuren aus Autoreifen - Coole Tasse mit Punkten und bunten Blumen

Vom oberen schneiden Sie entlang der Naht mit einer Stichsäge einen Streifen ab, damit sich der Rand nach außen wölben kann (um die Stichsäge ansetzen zu können, bohren Sie erst ein Loch in den Gummi). Aus einem dritten Reifen schneiden Sie den Henkel aus, und zwar genauer gesagt den Teil mit dem Profil, der sich anschließend gut biegen lassen sollte. Lackieren Sie die Reifen und Reifenteile nun in den gewünschten Farben und lassen Sie sie trocknen (falls nötig, tragen Sie eine zweite Schicht auf).

Kreativ dekorieren mit recycelten Materialien für den Garten


Biegen Sie nun den Henkel in die gewünschte Position und bohren Sie Löcher durch Henkel und Reifen, um ersteren dann mit Schlossschrauben zu fixieren. Stellen oder kleben Sie die Reifen auf die Platte und zwar am besten gleich an der gewünschten Stelle im Garten. Wenn Sie möchten, basteln Sie gleich mehrere Figuren aus Autoreifen und ordnen Sie sie in Gruppen im Garten an. Füllen Sie sie mit Erde und bepflanzen Sie sie.

Schwan aus Autoreifen – Anleitung zum Nachbasteln

Figuren aus Autoreifen basteln - Schwan als Übertopf für Blumen auf der Terrasse

Für den Schwan gibt es verschiedene Möglichkeiten zum Zerschneiden des Reifens, aber im Großen und Ganzen benötigen Sie nur den einen und eventuell einen zweiten als Stütze, in den Sie den Schwan stellen. Sie zerschneiden nur die obere Hälfte des Reifens: Einen schmalen Streifen in der Mitte für den langen Hals und Kopf und die beiden Außenteile, die dabei übrig bleiben, biegen Sie leicht zur Seite, um die Flügel zu erhalten. Das ist die simpelste Variante.

Gartenidee zum Selbermachen - Weiße Schwäne zur Zierde


Diese Flügel können Sie nun, wenn Sie Lust haben, zusätzlich verzieren, indem Sie zackige Ränder gestalten, die das Gefieder darstellen. Auch einen Schwanz können Sie mit den hinteren Teil des Reifens formen. Dann müssen Sie ihn nur noch Bemalen.

Figuren aus Autoreifen - Recycling-DIY für den Garten

Schwäne als Figuren aus Autoreifen basteln können Sie ebenso bepflanzen oder einfach einen Blumentopf in den Körper stellen. Aber auch alleinstehend wirken sie sehr hübsch.

Witzige Minions als Gartendeko

Witzige Gartendeko mit Minions in Gelb und Blau

Wer auf ausgefallene Deko für den Garten steht, kann Minions herstellen. Im Prinzip reicht es schon aus, wenn Sie einfach nur die Autoreifen recyceln, indem Sie sie bemalen. Aber mit ein paar zusätzlichen Accessoires wirken die Minions gleich noch cooler, besonders in Gruppen.

Minions in Gruppen aufstellen auf dem Hof oder in der Spielecke der Kinder

Minion aus Autoreifen – Anleitung

Verwenden Sie für diese Figuren aus Autoreifen mindestens drei Stück oder kombinieren Sie besser sogar größere und kleinere Minions. Der oberste Reifen ist der Kopf und wird gelb. Auf den restlichen gestalten Sie die blauen Hosen. Die Augen können Sie aufmalen oder mit Dosen, Deckeln oder anderen recycelten Gegenständen herstellen.

Dekorieren Sie das Beet mit einem Frosch

Dekoidee mit Frosch für die Gartengestaltung aus Reifen

Für Schmunzeln wird garantiert auch so ein Frosch sorgen. Drei größere und zwei kleinere Reifen benötigen Sie für ihn und es muss auch nicht unbedingt geschnitten und gebohrt werden. Die kleinen Reifen können Sie auch durch andere Materialien ersetzen (z. B. Dosen, Deckel oder kleine Eimer). Nachdem Sie sie grün bemalt haben, stellen Sie zwei der Reifen nebeneinander auf den Boden und den dritte mittig auf die beiden unteren.

Frosch aus Autoreifen und Rohrisolierung in grüner Farbe

Die vorderen Beine können Sie zwar auch weglassen, aber mit Schwimmnudeln, Rohrisolierung oder elastischen Rohren (z. B. vom alten Staubsauger) können Sie auch diese schnell und einfach herstellen. Die Füße bestehen entweder aus Pappe (nicht wasserfest!) oder Sie basteln Sie aus Moosgummi, Reifengummi oder einem anderen wetterfesten Material. Auch beim Frosch aus Autoreifen können Sie also so richtig schön kreativ werden.

Figuren aus alten Autoreifen – Pferdeschaukel für Kinder

Figuren aus Autoreifen basteln - Pferd als Schaukel für Kinder

Nicht nur dekorativ, sondern auch nützlich sind Figuren aus Autoreifen, die man zum Schaukeln verwenden kann. Diese Idee mit Pferdefigur ist etwas aufwändiger, lohnt sich aber allemal. Anhand der Schablone im Bild oben sehen Sie, wie Sie den Reifen zuschneiden sollten. Verwenden Sie zu diesem Zweck wieder eine Stichsäge, die Sie in den Gummi einführen können, nachdem Sie ein Loch hineingebohrt haben.

So stabil der Gummi auch zu sein scheint, zum Sitzen ist er das wahrscheinlich nicht genug. Daher müssen Sie den Sitzbereich und den Hals des Pferds mit Metallstäben stabiler machen. Die Einzelteile halten Sie außerdem an Ort und Stellen, indem Sie sie mit Schlossschrauben aneinander befestigen. Binden Sie noch Seil fest und fügen Sie nach Belieben eine Mähne hinzu und schon ist das Pferd aus Autoreifen fertig.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig