Küchenschrank Griffe, Scharniere und Co. – Die Möglichkeiten der Schrankausstattung im Überblick

Küche modern Insel mit Spüle weiße Arbeitsplatte Oberschränke grifflos


Man sagt, gutes Design steckt im Detail. Und wenn es um Möbelbeschläge und Ausstattungsbedarf für Bad und Küche geht, müssen wir zustimmen. Neue Küchenschrank Griffe verleihen Ihrer Küche ein neues Aussehen, während der Einsatz einer bestimmten Art von Scharnieren das Öffnen und Schließen einer Schranktür bequemer und funktioneller machen kann. Ein Blick auf die Möglichkeiten der Schrankausstattung lohnt sich also bestimmt. Unser Guide soll Ihnen einen guten Einstieg ins Thema bieten und auch die Planung Ihrer Traumküche erleichtern.

Teil I: Küchenschrank Griffe

Küchenschrank Bügelgriffe Edelstahl Push to open Megnetschnäpper

Es gibt zahlreiche Küchenschrank Griffe mit unterschiedlichen Namen, aber die häufigsten sind Knöpfe, Griffmuscheln, Bügel- und Stangengriffe. Großer Beliebtheit erfreuen sich heutzutage auch die grifflosen Küchenschränke. Unter der Beschreibung „grifflose Küchen“ verbergen sich allerdings verschiedene Lösungen wie Griffprofile, Griffleisten oder Druckschnäpper. Mehr darüber erfahren Sie später.

Küchenschrank Knöpfe

Küchenschrank Knöpfe Kupfer weiße Fronten Matt Arbetsplatte Anthrazit Quarzstein

Knöpfe, die mit einer einzigen Schraube befestigt sind, werden am häufigsten bei Schränken und Schubladen verwendet. Möbelknöpfe werden in einer Vielzahl von Materialien hergestellt, einschließlich Messing, Zink, Edelstahl, Bronze, Glas, Kristall, Kunststoff, Porzellan, Holz und anderen natürlichen und künstlichen Materialien. Sie kommen zwar in einer Reihe von Formen und Größen vor, aber für Komfort und Ergonomie wird beim Design möglichst auf scharfe Kanten verzichtet.

Stangengriffe

Küchenschrank Griffstangen Edelstahl Granit Arbeitsplatte Grau

Eine andere Griffvariante für Küchen sind Griffe, die an Schranktürfronten mit zwei oder mehr Schrauben befestigt sind. Vielleicht hatten Sie Erfahrungen, bei denen Sie alte Schrankgriffe gegen neue austauschen wollten, nur um festzustellen, dass der Lochabstand nicht passt. Keine Sorgen – Sie sind nicht allein! Dies passiert oft, weil der Abstand zwischen zwei Schrauben je nach Typ, Hersteller und anderen Faktoren variiert.

weiße Küchenfronten grifflos Einbaugeschirrspüler Griffstange


Einige Griffe sind speziell für Küchenschrankfronten konzipiert, in denen Geräte wie Kühlschränke oder Geschirrspüler eingebaut werden. Im Gegensatz zu herkömmlichen Schrankgriffen müssen diese robuster sein, weil sie viel häufiger genutzt werden. Beim Öffnen der Kühlschranktür entsteht die sogenannte Sogwirkung, so dass man stärker daran ziehen muss. Außerdem öffnen Sie den Kühlschrank wahrscheinlich öfter als die meisten Schränke in Ihrer Küche. Daher sind viele Griffe für Schränke mit Einbaugeräten größer, breiter oder dicker als die anderen.

Muschelgriffe

Küchenschrank Auszüge Muschelgriffe Schwarz Schubladenführungen


Zu den beliebtesten Möbelgriffen gehören noch die gewölbten Muschelgriffe, noch Schalengriffe genannt. Diese werden mit der Griffmulde nach unten montiert und lassen sich gut mit einem oder mehreren Fingern fassen. Da der gewölbte Metallgriff nur in einer Richtung installiert werden kann, kommt er vor allem bei Schubladen und hochstehenden Auszügen zum Einsatz.

Gefräste Griffmulden

Küchenschubladen Griffe Front eingefräste Mulden

Eine weitere beliebte Möglichkeit zum Öffnen von Schränken ohne den Einsatz von herkömmlichen Griffen oder Knöpfen sind schließlich Ausschnitte in den Küchenfronten. Diese sind häufig bei maßgeschneiderten Küchen zu finden, wo ein minimalistisches Aussehen erwünscht ist oder wo das Budget knapp ist. Ausschnitte können unterschiedliche Formen aufweisen und sind oft so gestaltet, dass sie das Öffnen erleichtern.

Grifflose Küchenfronten – Die unterschiedlichen Grifflos-Varianten

grifflose Küche Unterschränke gefrästes Griffprofil Tip-On Oberschränke

Grifflose Küchen sind aktuell besonders beliebt. Sie überzeugen nicht nur durch ihre elegante Optik, sondern sind auch pflegeleichter. Die Fronten lassen sich wesentlich leichter putzen und kommen besser zum Ausdruck. Hier stehen verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung:

Tip on / Push to open / Druckschnäpper

Tip-On bzw. Push-to-open ist ein Federmechanismus zum Öffnen und Schließen griffloser Schranktüren. Zum Öffnen genügt ein sanfter Druck an einem bestimmten Punkt der Front. Um den Schrank zu schließen, drücken Sie es einfach zu, bis Sie ein leises „Klick“ hören. Das bedeutet, dass die Feder wieder in ihrer verriegelten Position ist.

Küche modern Schwarz weiß Push to open Stangengriffe Bügelgriffe

Elektronische Serv-on-Technologie

Bei dieser innovativen Technologie wird die Tür dank einer sehr empfindlichen Sensor geöffnet. Dabei besteht aber immer die Gefahr, dass sie die Schubladen unabsichtlich berühren und dadurch den Mechanismus auslösen. Dieses System erweist sich vor allem bei Hängeschränken als praktisch.

Küchenschrank grifflos weiß Griffmulden gefräst

Eingefräste Griffmulde

Neben Tip-On-Mechanismen gibt es auch noch andere Alternativen zum Griff. So sind in die Front eingearbeitete Griffmulden immer beliebter. Dabei wird eine Mulde in die Platte eingefräst und mit einer Griffspur aus Aluminium verkleidet. Die Griffprofile können entweder der Frontfarbe folgen oder in Kontrast gesetzt werden.

Griffleistenprofil Kupfer matt weiße Fronten

Küchenschrank Griffleisten Edelstahl Holzfronten

Die Griffleisten aus Alu oder Edelstahl kann man übrigens nicht nur flächenbündig einbauen, sondern auch klassisch als Griffe verwenden. In dieser Variante werden sie rückseitig an der Schranktür montiert.

Teil II: Küchenschrank Scharniere und -beschläge

Küchenschrank grifflos hellgrau Push to open Griffmulden

Bei der Auswahl der Küchenschränke sollte man nicht nur auf die Ästhetik der Fronten, sondern auch unbedingt auf eine hochwertige Beschlagtechnik achten, damit Türen, Klappen oder Auszüge reibungslos funktionieren.

Topfscharniere

Jeder Küchenschrank, der sich über einer Tür öffnen lässt, verfügt über Topfscharniere. Diese gibt es in verschiedenen Anschlagarten, die die Position der Tür zum Küchenkorpus angeben. Grundsätzliche Anschlagarten für Topfscharniere sind:

  • Vorliegender Anschlag – die Türen liegen vor dem Korpus
  • Mittelwandanschlag – zwei Türen sind an einer Mittelwand montiert
  • Innenliegender Aufschlag – die Türen liegen innerhalb eines Korpus

grifflose Küche Holzfronten eingefräste Griffmulden weiße Arbeitsplatte

Heute werden überwiegend dreidimensionale, verstellbare Scharniere eingesetzt. Sie haben größere Öffnungswinkel und ermöglichen optimalen Zugriff ins Schrankinnere. Gebräuchlich sind Dämpfungselemente, die für einen sanften Schließvorgang sorgen. Das Softclose-Dämpfungssystem wird entweder im Scharnierarm unsichtbar integriert oder kann nachgerüstet werden.

Küche Edelstahl Bügelgriffe Weiß Holz Anthrazit

Öffnungsmechanismen für Oberschränke

Liftbeschläge werden vor allem bei Ober- und Aufsatzschränken verwendet. Dadurch lässt sich der Platz in den Küchenschränken komplett ausnutzen. Je nach Öffnungswinkel und Position der Türen sollte man zwischen Hochfaltbeschlag, Hochschwenkbeschlag, Hochliftklappe und Hochklappbeschlag unterscheiden.

Teil III. Schubladenführungen

Küchenschrank Schubladenführungen Arten

Zu der Kuchenschrankausstattung gehören schließlich die Führungssysteme, die das reibungslose Öffnen und Schließen von Auszügen und Schubladen ermöglichen. Schubladenschienen sind in Seiten-, Mittel- und Unterbau-Varianten erhältlich, je nachdem, wie viel Platz es zwischen der Schublade und der Schrankwand gibt. Die verschiedenen Schubkastenführungen unterscheiden sich auch nach ihrer Tragkraft.

Zu den Schubladenführungen gehören:

  • Unterflurführungen – werden unsichtbar unterhalb des Schubkastens montiert
  • Rollenführungen – haben Nylonrollen und werden in einer Metallführung geführt.
  • Kugelführungen (Teleskopauszüge) – sind wegen ihrer geringen Einbaubreite beliebt.
  • Zargenführungssysteme – ermöglichen die Anpassung der Schubladen mit speziellen Optionen.

Küchenschrank Auszüge Stangengriffe Edelstahl Holzfront

Alle Typen sind als Voll- und Teilauszug erhältlich. Der Vollauszug ermöglicht Einblick und Zugriff in die hinterste Ecke der Schublade und ist die ideale Ausstattungslösung für die ergonomische Küche. Der Teilauszug ist jedoch die preiswerte Alternative zum Vollauszug und konzentriert sich funktional auf das Wesentliche.

Küchenschrank Stangengriffe Schwarz Edelstahl Geschirrspüler Marmor Arbeitsplatte

Wir hoffen, dass unser Guide über Küchenschrank Griffe, Scharniere und Schubladenführungen Ihnen eine nützliche Hilfe bei der Planung Ihrer Traumküche sein wird. Funktionale Schränke unterstützen Ihre Arbeitsabläufe in der Küche und bieten ausreichend Stauraum, damit Sie in Ihrer Küche stets die Übersicht behalten.

Griffleisten Aluminium Schwarz matt Fronten Holz Arbeitsplatte



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 52158 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 21449 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!