Welche Kleider bei dickem Bauch? Diese Schnitte mit Bauchweg-Effekt sitzen molligen Damen perfekt!

von Olga Schneider
Werbung

Zugegeben: Nicht jeder kann eine schlanke Figur und eine schmale Taille haben. Zum Glück lässt sich das eine oder andere Speckröllchen mit der richtigen Kleidung problemlos kaschieren. Im heutigen Beitrag beantworten wir deswegen die Frage: „Welche Kleider bei dickem Bauch sollte man anziehen?“ Die nächsten Schnitte mit Bauchweg-Effekt umspielen die Problemzone und schmeicheln der Figur.

Welche Kleider bei dickem Bauch? Diese Schnitte schummeln ein paar Kilo weg

Kleider für Frauen mit Bauch kaschieren Rüsche und Puffärmel

Ein Kleid kann das, was viele Zweiteiler nicht können: es schmeichelt der Figur und kaschiert die Problemzone „Bauch“. Bestimmte Schnitte lassen die Taille schmaler wirken, indem Sie einen anderen Bereich – zum Beispiel Schultern betonen. Zum Glück gibt es zahlreiche Modelle, die molligen Damen gut stehen – sowohl für den Alltag, als auch für spezielle Anlässe.

Kleider die Bauch kaschieren flach für Sommer

Werbung

Super vorteilhaft sehen zum Beispiel Kleider mit Empire-Line, die einen hohen Bund direkt unter dem Brustbereich haben. Puff-Ärmel lassen das Kleid romantisch und verspielt wirken. Der vorteilhafte Schnitt in Kombination mit luftigem, fließenden Stoff machen das Empire-Kleid zum wahren Klassiker unter den Sommerkleidern.

Wickelkleider kaschieren den Bauch und zaubern schlanke Silhouette

Kleider für flachen Bauch Maxikleid

Wickelkleider gelten als die Klassiker unter den Schlankmachern. Anstatt aber auf ein knielanges Modell zu setzen, sollten kleine und mollige Damen ein Maxikleid vorziehen. Ein V-Ausschnitt lenkt zusätzlich die Aufmerksamkeit vom Bauchbereich und den Hüften ab. Schöner Nebeneffekt: kurze Ärmel betonen zusätzlich das Dekolleté.

Etuikleider zaubern einen flachen Bauch

Cocktailkleider mit langen Ärmeln für Frauen mit Bauch

Im Büro, für eine Cocktailparty oder sogar zur Hochzeit: Ein Etuikleid ist ein wahres Multi-Talent und lässt sich je nach Anlass unterschiedlich stylen. Das Kleid ist super für Frauen mit Bauch und Po geeignet. Besonders schlank machen Modelle mit einem U-Boot-Ausschnitt, denn sie lassen die Schultern breiter wirken. Auch ein Blockstreifen an den Seiten schmeichelt der Figur und schummelt ein paar Zentimeter von Taille und Hüften weg.

Kleider für Frauen mit Bauch Mode kaschieren

Werbung

Was die Farben angeht, wird im Prinzip zu dunkler Farbpalette (Braun, Dunkelblau, Grau oder Schwarz) geraten. Aber auch helle Nuancen und sogar Muster können dem Teint schmeicheln und gleichzeitig den Bauch kaschieren.

Was übrigens lange Zeit als einen Styling-Fehler galt – nämlich Querstreifen, ist nicht mehr ein No-Go. Querstreifen an den Schultern und an der Taille betonen zusätzlich die Bereiche, die man gerne betonen möchte. Wichtig ist vor allem, dass die Streifen möglichst breit sind. Schmale Streifen können das Gegenteil erreichen, was man sich wünscht.

Bauch kaschieren Büromode für Alltag für mollige Damen

Passende Partner zum Etuikleid ist die klassische schwarze Strickjacke. Auch Westen und sogar Schals können das Outfit komplimentieren. Egal, wofür Sie sich entscheiden: Die Jacke bzw. die Weste sollte bis zu den Hüften reichen. Sehr kurze Modelle ziehen die Aufmerksamkeit auf den Bauchbereich.

Midi-Kleider mit V-Ausschnitt sitzen molligen Damen perfekt

schöne Kleider für Hochzeit für mollige Frauen

Auch Midi-Kleider mit einem V-Ausschnitt, hohem Bund und charmantem Print stehen molligen Damen perfekt. In Kombination mit Stiefeln und passendem Schmuck wirkt das Kleid festlich, mit einem Schal und Lederjacke – alltagstauglich.

Was die Farben angeht: wenn der Stoff Muster hat, wählen Sie eine dunkle Nuance. Ist der Stoff in Unifarbe, dann können Sie sich für den Farbton entscheiden, der Ihnen am besten steht. Auch helle Nuancen können ihre Figur sanft umspielen.

Party-Kleider bei dickem Bauch: Diese Modelle sind wahre Schlankmacher!

Welche Kleider bei dickem Bauch kurz mit hohem Bund

Kleider mit einer A-Silhouette hervorheben genau das, was hervorgehoben werden sollten: nämlich die schönen Schultern, den Brustbereich und eine schmale Taille. Ja, ein kleiner Gürtel direkt unter dem Brustbereich zaubert eine schmale Taille und kaschiert zugleich den Bauch. Nach unten fällt das Kleid locker. Beliebte Kombi-Partner zum A-Linie-Kleid sind Stiefel und Pumps. Man kann aber auch Ballerinas tragen. Im Unterschied zu anderen Modelle wird das Kleid mit A-Linie mit Kurzen Jacken getragen.

Festliche Mode für mollige Frauen mit Bauch und Po

welches Kleid für mollige Frauen für Hochzeit Tipps

Ob zur Hochzeit oder anderem speziellen Anlass – jede Frau trägt mindestens einmal im Leben ein langes, festliches Kleid. Und ab 20 hat man überraschend mehr Gründe, in ein zeitloses Kleidungsstück zu investieren. Lange Abendkleider mit einem hohen Bund und breit aufgestelltem Rock betonen die Schultern und das Dekolleté. Und wer möchte, kann natürlich auch mehr Haut zeigen – ein schöner V-Ausschnitt ist sehr vorteilhaft. Zum langen Abendkleid trägt man traditionell ein Bolero oder einen Schal.

Abendmode für Hochzeit für Frauen mit dickem Bauch

Jede Frau kennt das Problem: Nach Weihnachten zeigt die Waage plötzlich ein paar Kilo mehr als sonst. Und trotz Sport und gesunder Ernährung bleiben dann die überschüssigen Pfunde in Form von kleinem Bauch. Kein Grund zur Panik, denn es gibt ausreichend Modelle, die die Problemzone kaschieren können.

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig