Spargelsuppe Rezept: Ideen mit weißem und grünem Spargel für eine sättigende und leichte Mahlzeit!

Von Lisa Hoffmann

Der Frühling ist da und die Spargelsaison hat offiziell begonnen. Köstlich, vielseitig und voller Vitamine und Mineralstoffe – Spargel ist für uns zweifellos der absolute Superstar unter dem Frühlingsgemüse. Die knackigen Spargelstangen passen ausgezeichnet in Suppen, Pasta und Salate und verwandeln die Frühlingsküche in einen wahren Hochgenuss. Da die Spargelzeit relativ kurz ist, möchten wir diese natürlich in vollen Zügen genießen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer leichten Frühlingssuppe zum Abendessen oder als Vorspeise? Sie sind aber immer noch auf der Suche nach dem besten Spargelsuppe Rezept? Dann suchen Sie nicht weiter! Ob klassisch mit Sahne, aus dem Thermomix oder sogar eine Spargelsuppe aus Schalen – unsere Rezepte sorgen garantiert für einen Gaumenschmaus!

Klassisches Spargelsuppe Rezept

Spargelsuppe Rezept Thermomix weißer Spargel Cremesuppe aus Schalen

Wie Sie ein cremiges Risotto mit grünem Spargel zubereiten, haben wir Ihnen bereits erklärt. Aber auch dieses Spargelsuppe Rezept ist ein echtes Highlight und eine tolle Möglichkeit, das Frühlingsgemüse zu genießen!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 Gramm weißer Spargel
  • 250 ml Sahne
  • 60 Gramm Butter
  • 40 Gramm Weizenmehl
  • 1 Eigelb
  • Der Saft von 1 Zitrone oder 1 EL Apfelessig
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 TL Zucker
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Spargelsuppe Rezept ohne Sahne weißer Spargel Abendessen Gerichte

Zubereitung:

  • Den Spargel gründlich waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden.
  • Die Gemüsebrühe mit dem Zucker in einem großen Topf zum Kochen bringen.
  • Die Spargelschalen dazu geben und für 15-20 Minuten köcheln lassen.
  • Spargelschalen abgießen und das Spargelwasser auffangen.
  • Das Spargelwasser zurück in den Topf geben und erneut aufkochen.
  • Spargelstücke hinzufügen und für 15 Minuten garen.
  • Spargel abgießen, Wasser auffangen und circa 1 Liter davon abmessen.
  • Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Mehl dazu geben und unter ständigem Rühren mit dem Spargelwasser ablöschen, bis Sie eine cremige Mischung erhalten.
  • Sahne und Eigelb in den Topf geben und zum Kochen bringen.
  • Die Hitze reduzieren und für 5 Minuten köcheln lassen.
  • Spargelstücke und Zitronensaft hinzufügen und gut umrühren.
  • Die Spargelsuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm genießen!

Cremige Spargelsuppe aus dem Thermomix

leichte Frühlingsgerichte zum Abendessen Spargelsuppe Rezept aus Schalen

Sie fragen sich, was Sie auf die Schnelle zum Abendessen zubereiten sollten? Dann wären Sie mit unserer aromatischen und herrlich köstlichen Spargelsuppe aus dem Thermomix bestens aufgehoben!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 Gramm weißer Spargel
  • 200 Gramm Sahne
  • 2 Eigelbe
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 30 Gramm Speisestärke
  • 30 ml Weißwein
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1 TL Worcestersauce
  • Salz und Pfeffer

Spargelsuppe aus Schalen ohne Sahne leichte Frühlingsgerichte Abendessen


Zubereitung:

  • Spargel waschen, schälen und die Schalen beiseitelegen.
  • Den Spargel in kleine Stücke schneiden und in den Gareinsatz geben
  • Spargelschalen, Gemüsebrühe, Zucker und Olivenöl in den Mixtopf geben und Gareinsatz einsetzen.
  • Für 17 Minuten/100 Grad/Stufe 1 kochen lassen.
  • Spargel beiseitelegen und das Wasser durch den Gareinsatz sieben und aufbewahren.
  • Die Spargelköpfe abschneiden und den Spargel erneut in den Mixtopf geben.
  • Spargelwasser, Weißwein, Zitronensaft, Speisestärke, Salz und Pfeffer in den Mixtopf gebn und 30 Sekunden/aufsteigend Stufe 3-8 pürieren.
  • Für 6 Minuten/ 100 Grad/Stufe 2 kochen und dann für 5-6 Minuten leicht abkühlen lassen.
  • Eigelbe mit der Sahne in einer Schüssel vermischen und zusammen mit den Spargelköpfen in die Suppe geben.
  • Für 3 Minuten/80 Grad/Linkslauf/Stufe 2 erwärmen.
  • Mit Croûtons und etwas Sahne garnieren und fertig ist Ihre Spargelsuppe aus dem Thermomix!

Die beste Spargelsuppe aus Schalen

Spargelsuppe Thermomix Cremesuppe mit Spargel Rezept

Wenn wir Spargel grillen oder kochen, werfen wir in der Regel die holzigen Enden und die Schalen einfach weg. Damit ist jetzt aber Schluss, denn wir haben für Sie das beste Rezept für eine cremige Spargelsuppe aus Spargelschalen! Ob Sie dafür weißen oder grünen Spargel oder einen Mix aus den beiden verwenden, ist reine Geschmackssache.

Zutaten für 4 Portionen:

  • Die Schalen und Enden von circa 1 Kilogramm Spargel
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 100 Gramm Schlagsahne
  • 2 Eigelbe
  • 30-40 Gramm Weizenmehl
  • 20 Gramm Butter
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • Eine Prise Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

vegane Spargelsuppe Rezept grüner Spargel Rezeptideen Abendessen


Zubereitung:

  • Spargelschalen und -enden gründlich waschen.
  • In einem großen Topf mit der Gemüsebrühe bedecken.
  • Salz, Zucker und Zitronensaft dazu geben und zum Kochen bringen.
  • Hitze reduzieren und für 10-13 Minuten köcheln lassen.
  • Die Suppe durch ein Sieb gießen und das Wasser in einem weiteren Topf auffangen.
  • Spargelschalen entsorgen.
  • Butter in einem separaten Topf erhitzen, Mehl hinzufügen und gut verrühren.
  • Das Spargelwasser nach und nach unter ständigem Rühren dazu geben und für 2-3 Minuten kochen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken, erneut kurz aufkochen und vom Herd nehmen.
  • Eigelb und Sahne in einer Schüssel verquirlen und in den Topf geben.
  • Und so einfach gelingt Ihnen das perfekte Spargelsuppe Rezept mit Schalen.

Spargelsuppe Rezept ohne Sahne

Spargelsuppe Rezept mit Schalen grüner Spargel Cremesuppe vegan

Schön cremig, reichhaltig und voller Geschmack – wir können von dieser Spargelsuppe mit Kartoffeln einfach nie genug bekommen! Und das Beste? Mit nur 180 Kalorien pro Portion und ohne Sahne ist dies das perfekte Frühlingsgericht für ein leichtes Abendessen.

Zutaten für 6 Portionen:

  • 1 Kilogramm grüner Spargel
  • 450 Gramm Kartoffeln, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 20 Gramm Butter
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • Der Saft von einer Zitrone
  • 40-50 Gramm Spinat (optional)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Spargelsuppe Rezept aus grünem Spargel Frühlingsgemüse Abendessen

Zubereitung:

  • Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und Zwiebeln darin für 3-4 Minuten stark anbraten.
  • Knoblauchzehen dazu geben und für weitere 2 Minuten andünsten.
  • Spargel waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden.
  • Spargel, Kartoffeln und Gemüsebrühe in den Topf geben und zum Kochen bringen.
  • Die Hitze reduzieren und abgedeckt für 15-20 Minuten köcheln lassen.
  • Den Spinat (falls verwendet) hinzufügen und die Spargelsuppe entweder mit dem Stabmixer oder in einem Mixer fein pürieren.
  • Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und genießen!

Spargelsuppe aus Schalen Rezept leichte Gerichte mit Spargel

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig