Osterdessert im Glas: Kleine süße Rezept-Ideen für Mitbringsel, die Sie für Ihre Gäste vorbereiten können

Von Sofia Mantov

Ostern, es ist wieder so weit! Sehr zur Freude aller Kinder und auch der einen oder anderen erwachsenen Naschkatze, Eier suchen im Garten, eine Kaffee-Party, ein Grillfest mit der Familie – um den beliebten Feiertag zu zelebrieren. Doch was servieren wir auf der Osterparty? Onkel Hans hat gern Eierlikör Desserts, für die Kinder muss es etwas schokoladiges natürlich ohne Eierlikör sein, Tante Kerstin ist Veganerin und der Uwe mag lieber Vanille Creme… Wie wäre es mit einem kleinen, süßen Osterdessert im Glas? Da ist für jeden etwas dabei, der Kuchen ist praktisch im Glas, sie können als kleine Mitbringsel zur Party mitgebracht und variiert werden.

Osterdessert im Glas: Erdbeer-Milchreis-Schichtdessert

Erdbeer Milchreis Dessert

Für dieses fruchtige Dessert brauchen Sie folgende Zutaten:

  • 400 g Milchreis
  • 250g Sahne
  • 400g Erdbeeren
  • weiße Schokoladen Flocken

Wie bereiten Sie es zu:

  • Bereiten Sie zuerst Milchreis zu oder verwenden Sie ein fertiges Produkt. Wenn der Milchreis abgekühlt ist, geben Sie ihn in den Standmixer und mahlen Sie die Masse klein.
  • Schlagen Sie die Sahne steif und heben Sie sie unter den Milchreis.
  • Legen Sie die Mischung zum Abkühlen in den Kühlschrank.
  • Pürieren Sie die Erdbeeren, wobei Sie noch ganze Früchte zum Garnieren übrig lassen.
  • Verteilen Sie nun die pürierten Erdbeeren als unterste Schicht in den Gläsern. Etwa ein Viertel bis ein Drittel des Glases sollte bedeckt sein.
  • Geben Sie jetzt die nächste Schicht, die Milchreis-Sahne Schicht darauf.
  • Als oberste Schicht streuen Sie die weißen Schokoflocken darauf sowie einige Erdbeeren und, wenn sie mögen, ein paar Blätter frische Minze. Guten Appetit!

Mousse au Chocolat im Glas

Osterdessert im Glas Mousse au Chocolat

Der elegante Klassiker, der nicht fehlen darf. Sie können diese Creme auch mit Vollmilchschokolade herstellen, oder auch mit zwei verschiedenen Schokoladenarten, die Sie dann übereinander schichten. Für dieses Schokoladenmousse brauchen Sie folgende Zutaten:

  • 300 g dunkle Bio-Schokoade 70 %
  • 2 Esslöffel flüssiger Honig
  • 4 frische Bio-Eigelbe
  • 250 ml Sahne
  • 50 g Bio Puderrohrzucker
  • Etwas Extrasahne und Schokostreusel zum Garnieren
  • 6 Gläser Ihrer Wahl

Zubereitung:

  • Erhitzen Sie die Schokolade unter rühren in einem Gefäß über dem heißen Wasserbad, bis sie geschmolzen und flüssig ist. Stellen Sie sie für fünf Minuten zum Abkühlen beiseite.
  • Nehmen Sie sich ein weiteres Gefäß und verrühren Sie den Honig, die vier Eigelbe und drei Esslöffel warmes Wasser.
  • Verrühren Sie jetzt diese Masse mit der flüssigen Schokolade.
  • Mixen Sie die Sahne mit dem Puderzucker steif und heben Sie sie vorsichtig unter die Schoko-Masse. Dabei verrühren Sie sie nicht zu sehr. Es soll luftig und locker bleiben.
  • Schon fertig! Verteilen Sie die Mousse in 6 bis acht Gläser, nach Belieben geben Sie noch eine Schicht Sahne darauf und streuen die Schokostreusel darüber.
  • Stellen Sie die Gläser für etwa eine Stunde in den Kühlschrank, bevor Sie sie servieren. Bon Appetit!

Eierlikör-Schokoladen Glas

Osterdessert im Glas Eierlikör Schokolade

Für das Eierlikör-Schokoladen-Dessert brauchen Sie folgende Zutaten:

  • 200 g Sahne
  • 250 g Quark
  • 200 g Löffelbiskuit oder andere Kekse
  • 200 ml Eierlikör
  • 3 Esslöffel Vollmilch oder Zartbitter Schoko-Raspel
  • 3 Esslöffel Kakaopulver

So bereiten Sie das Schoko-Eierlikör-Schichtdessert zu:

  • Zerbröseln Sie die Löffelbiskuits in einer Schüssel und verrühren Sie sie mit 3 Esslöffeln Eierlikör, den 3 Esslöffeln Kakaopulver und der Hälfte der Schoko-Raspeln. Stellen Sie sie bei Seite.
  • Rühren Sie den Quark cremig und geben Sie den Eierlikör hinein. Schlagen Sie die Sahne auf und heben diese vorsichtig mit unter die Mischung.
  • Befüllen Sie jetzt die Gläser mit einer kleineren Schicht der Schoko-Eierlikör-Bisquit-Masse, darauf eine größere Portion der Eierlikör-Quark-Sahne-Creme und bestreuen alle Gläser mit Schoko-Raspeln.

Fitness Blaubeerglas Glas mit Kokos-Joghurt und Honig vegan

Osterdessert im Glas Fitness-Blaubeer-Glas-Vegan


Dieses Rezept ist für Veganer, Fitness begeisterte, Menschen die Diät machen und natürlich auch für Kinder geeignet. Zutaten:

  • 500g Kokosnussjoghurt
  • 6 EL Heidelbeermarmelade
  • 100g Knuspermüsli ohne Zucker
  • 350 g frische Heidelbeeren
  • 2 Esslöffel Honig

Zubereitung:

  • Pürieren Sie die Hälfte der Heidelbeeren und vermischen Sie sie mit dem Joghurt und mit dem Honig.
  • Stellen Sie die Gläser bereit und beginnen Sie diese zu befüllen. Zuerst eine Schicht Joghurt-Heidelbeermischung, danach in jedes Glas etwas Knuspermüsli und darauf etwas Heidelbeermarmelade.
  • Vermischen den restlichen Joghurt mit den ganzen Heidelbeeren und lassen Sie dabei welche zum Garnieren übrig. Geben Sie die Joghurt-Heidelbeeren-Schicht darauf und garnieren Sie als letzte Schicht mit Heidelbeeren.

Osterdessert im Glas: Himbeer-Vanille Shot mit Amarettini

Himbeer-Vanilleshot mit Zuckerperlen

Zutaten, die Sie für dieses Rezept brauchen:

  • 300g frische oder tiefgekühlte Himbeeren
  • 500g Vanillepudding
  • 200g Vanille Soße
  • 200 g Amarettini-Kekse
  • Zuckerperlen als Deko

So bereiten Sie es zu:

Osterdessert im Glas Himbeer-Vanille-Shot


  • Pürieren und vermischen Sie die Himbeeren und die Amarettini-Kekse. Geben Sie diese Mischung als erste Schicht in die Gläser. Sie sollte ein Viertel bis ein Drittel des Glases füllen.
  • Vermengen Sie den Vanillepudding und die Vanillesoße. Sie können hierfür fertige Produkte verwenden oder dies selbst im Vorfeld zubereiten. Wenn Sie Pudding und Soße selbst zubereiten, achten Sie darauf, es abkühlen zu lassen, bevor Sie es auf die Gläser verteilen.
  • Geben Sie als oberste Schicht als Deko bunte essbare Zuckerperlen auf das Schichtdessert.
  • Tipp: Sie können die Zuckerperlen auch gegen frische Beeren austauschen.
Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig