Poffertjes Rezept: So lecker und einfach können Sie die niederländischen Pfannkuchen zubereiten!

Von Lisa Hoffmann

Es sind Feiertage und ein köstliches Frühstück sorgt dafür, dass wir gut gelaunt in den Tag starten. Und was eignet sich da besser als fluffige Pfannkuchen? Mal mit frischem Obst, Erdnussbutter, herzhaft, amerikanische Pancakes oder Crêpes – Rezepte für Pfannkuchen gibt es viele und sie alle schmecken herrlich. Doch wer schon in Holland Urlaub während der Weihnachtszeit gemacht hat, der hat sie garantiert gegessen – kleine Poffertjes! Mit reichlich Puderzucker und Butter serviert, sorgt das luftige Gebäck für eine wahre Geschmacksexplosion und schmeckt uns unbeschreiblich gut. Glücklicherweise müssen Sie nicht gleich nach Amsterdam fahren, um die feinen Köstlichkeiten zu genießen. Nachdem wir das allerbeste Poffertjes Rezept selber probiert und für gut befunden haben, wussten wir, dass wir es sofort auch mit Ihnen teilen sollten. Aber genug geredet – lesen Sie weiter und guten Appetit!

Was sind Poffertjes?

Poffertjes Rezept ohne Pfanne Silvester Frühstück Ideen

Wir haben gebrannte Mandel und etliche Weihnachtsplätzchen und die Niederländer haben Poffertjes! Schön fluffig, außen knusprig und richtig köstlich – Poffertjes sind ein köstlicher Streetfood aus den Niederlanden und man findet sie vor allem auf Weihnachtsmärkten oder Volksfesten. Für die Zubereitung der niederländischen Spezialität wird normalerweise einen Hefeteig verwendet und die kleinen Pfannkuchen werden in einer speziellen Gusseisenpfanne (Poffertjespan) gebacken. Geschmacklich erinnert uns das Poffertjes Rezept an eine Mischung aus Donuts und Pfannkuchen und ist somit bestens für ein festliches Frühstück oder Silvester-Häppchen geeignet.

Poffertjes Rezept nach holländischer Art

Poffertjes Rezept einfach Silvester Fingerfood Ideen

Und natürlich beginnen wir mit dem klassischen Poffertjes Rezept nach holländischer Art! Normalerweise nimmt man dafür eine Mischung aus Buchweizen-Vollkornmehl und Weizenmehl, aber wenn Sie gerade kein Buchweizenmehl haben, können Sie auch nur Weizenmehl verwenden. Servieren Sie diese wie auf dem Weihnachtsmarkt mit viel Puderzucker und extra Butter und lassen Sie es sich schmecken!

Zutaten für 80-90 Stück:

  • 125 Gramm Weizenmehl Type 405
  • 125 Gramm Buchweizen-Vollkornmehl
  • 25 Butter, geschmolzen und leicht abgekühlt
  • 370 ml Milch
  • 1 Ei, leicht verquirlt
  • 1 Packung Trockenhefe
  • 20 Gramm Zucker
  • Eine Prise Salz

Silvester Frühstück Ideen Poffertjes Rezept herzhaft

Zubereitung:

  • Milch in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze lauwarm erwärmen.
  • Beide Mehlsorten, Zucker, Trockenhefe und Salz in einer großen Schüssel verquirlen.
  • Butter und Ei dazu geben und die Milch nach und nach mit dem Handmixer hinzufügen.
  • Die Mischung für 2-3 Minuten zu einem glatten, dünnflüssigen Teig rühren.
  • Den Teig mit Frischhaltefolie umwickeln, mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort für 1 Stunde gehen lassen.
  • Poffertjes-Pfanne erhitzen und mit etwas Butter oder Öl einfetten.
  • Den Teig mit einem Esslöffel in die Mulden füllen, aber nicht überfüllen.
  • Poffertjes für 2-3 Minuten backen, bis sich kleine Blasen an der Oberfläche bilden, vorsichtig hochheben und wenden.
  • Für weitere 1-2 Minuten backen und aus der Pfanne nehmen.
  • So mit dem restlichen Teig weiterfahren und dabei hin und wieder erneut einfetten.
  • Mit reichlich Puderzucker bestreuen, etwas Butter darauf schmelzen lassen und voilà – das ist für uns das beste Poffertjes Rezept!

Rezept für Poffertjes aus der Pfanne

Poffertjes Rezept Original holländisch Mini Pfannkuchen backen


Sie haben keine spezielle Poffertjes-Pfanne? Kein Problem! Zum Glück können Sie die Mini-Pfannkuchen auch in einer ganz normalen Pfanne mit Antihaftbeschichtung zubereiten. Und noch eine kleine Überraschung – diese Poffertjes werden ohne Hefe gebacken!

Zutaten:

  • 250 Gramm Weizenmehl oder Mischung aus Weizen- und Buchweizenmehl im Verhältnis 1:1
  • 150 ml Milch
  • 75 Gramm Butter, geschmolzen
  • 3 Eier
  • 60 Gramm Zucker
  • 1 EL Backpulver
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 40 ml Öl
  • 300 Gramm TK-Beeren, aufgetaut

holländische Mini Pfannkuchen Weihnachtsmarkt Poffertjes Rezept einfach

Zubereitung:

  • Eier, 50 Gramm Zucker und Vanillezucker in einer großen Schüssel mit dem Handmixer für 2-3 Minuten aufschlagen.
  • 200 Gramm Mehl und Milch abwechselnd dazu geben.
  • Den Teig abdecken und für 15 Minuten quellen lassen.
  • Backpulver und restliches Mehl dazu geben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  • Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und mit einem Teelöffel kleine Häufchen in die Pfanne geben.
  • Für 2-3 Minuten backen, bis sich kleine Blasen bilden und wenden.
  • Für weitere 2-3 Minuten bis leicht goldbraun backen.
  • Beeren mit dem Stabmixer fein pürieren.
  • Pfannkuchen mit geschmolzener Butter beträufeln, mit Puderzucker bestreuen und die Beerensauce dazu servieren.
  • Und fertig – so einfach können Sie Poffertjes in der Pfanne zubereiten!

Poffertjes Rezept vegan

Poffertjes Rezept ohne Pfanne Silvester Frühstück Ideen einfach


Auch für diejenigen von Ihnen, die keine tierischen Produkte konsumieren, haben wir ein passendes veganes Poffertjes Rezept! Innen schön fluffig, außen echt knusprig und unwiderstehlich köstlich – ein echter Traum!

Zutaten:

  • 250 Gramm Mehl
  • 15 Gramm Sojamehl
  • 40 ml Wasser
  • 150 ml Mandelmilch
  • 70 Gramm vegane Margarine
  • 50 Gramm Zucker
  • 5 Gramm Trockenhefe
  • 1 EL Backpulver
  • Eine Prise Salz
  • Öl zum Backen

Zubereitung:

  • Sojamehl und Wasser in einer kleinen Schüssel gut verrühren, in der Mikrowelle für 30 Sekunden aufwärmen und für 5 Minuten ziehen lassen.
  • Mehl, Backpulver, Hefe und Salz in einer großen Schüssel verquirlen.
  • Margarine und Zucker in einer separaten Schüssel mit dem Handmixer für 2-3 Minuten cremig schlagen.
  • Mandelmilch dazu geben und umrühren.
  • Mehl-Mischung und Sojamehl unter gelegentlichem Rühren unterheben und zu einem glatten Teig vermischen.
  • Den Teig abgedeckt für 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.
  • Eine Gusseisenpfanne bei mittlerer Hitze oder eine Poffertjes-Pfanne erhitzen und mit etwas Öl einfetten.
  • Den Teig löffelweise dazu geben und für 1-2 Minuten ausbacken.
  • Vorsichtig wenden und für noch 1-2 Minuten backen.
  • Die veganen Poffertjes mit Puderzucker oder Beerensauce beträufeln und warm genießen!

Poffertjes herzhaft zubereiten

Poffertjes Rezept einfach holländische Mini Pfannkuchen backen

Obwohl wir das wohl niemals verstehen würden, gibt es Menschen, die nicht so auf Süßes stehen. In diesem Fall werden wir also Poffertjes herzhaft zubereiten, die sowohl zum Frühstück, als auch als kleine Silvester-Häppchen herrlich schmecken.

Zutaten:

  • 500 Gramm Weizenmehl Type 550
  • 4 Eier, getrennt
  • 500 ml Milch
  • 50 Gramm Butter, geschmolzen
  • 1 TL Backpulver
  • 10 Gramm Zucker
  • 1 Glas getrocknete Tomaten in Öl, klein geschnitten
  • Eine Prise Salz
  • 100 Gramm Parmesan, gerieben

Zubereitung:

  • Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in einer Schüssel verquirlen.
  • Butter, Milch und Eigelb in einer separaten Schüssel vermischen und Mehl-Mischung nach und nach dazu geben.
  • Eiweiß in einer Schüssel mit dem Handmixer steif schlagen und portionsweise unter die Mehl-Mischung heben.
  • Parmesan und getrocknete Tomaten hinzufügen und gut vermischen.
  • Eine beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und mit Butter einfetten.
  • Je 1-2 EL des Teigs in die Pfanne geben und für 2-3 Minuten backen.
  • Wenden und für weitere 1-2 Minuten bis goldbraun backen.
  • Und fertig sind Ihre herzhaften Poffertjes!

Poffertjes Rezept herzhaft Silvester Häppchen selber machen

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig