Ochsenschwanz Rezepte – Die besten Gerichte, wie Suppen und Eintöpfe für schonendes Kochen

hausgemachte-ochsenschwanz-rezepte-mit-frischen-zutaten-wie-bohnen-tomaten-zwiebeln-paprika-im-schmortopf

Die Ochsenschwanz Rezepte sind bisher vielleicht nicht die bekanntesten, mit denen Sie Rindfleisch kochen können. Wenn Sie jedoch derartige Gerichte nicht selber ausprobieren, verpassen Sie wirklich wunderbare Möglichkeiten, leckere Suppen und Eintöpfe zu kosten. Hier sind fünf leckere Ochsenschwanz Rezepte für deftige Speisen und Hauptgerichte. Wählen Sie Ihre bevorzugte Kochmethode, um traditionelle und nahrhafte Eintöpfe und Suppen mit Ochsenschwänzen selbst bei Ihnen zu Hause zubereiten zu können.

Leckere Ochsenschwanz Rezepte testen

ochenschwanz chinesischer art in weißem teller mit chop sticks

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ochsenschwänze in Ihrer Region zu finden, können Sie diese durch Kalbfleisch, Rinderkamm, Rippen oder andere Suppenknochen ersetzen. Erwarten Sie dann jedoch nicht so einen intensiven Geschmack. Wie bei jedem Rezept können Sie auch die folgenden an die Bedürfnisse und den Geschmack Ihrer eigenen Familie anpassen.

rohe ochsenschwänze mit knochen auf einem tisch mit knoblauchzehen und gewürzen zum kochen bereit

Der Ochsenschwanz besteht aus besonderem und wunderbarem Fleisch. Es ist buchstäblich der Schwanz des Ochsen, was bedeutet, dass es an einem Ende dick und am anderen dünn ist. Der Schwanz wird bereits in Stücke geschnitten verkauft.  Darüber hinaus können Sie einige große und einige wirklich kleine Fleischstücke daraus bekommen.

Geschmorte Ochsenschwanz Rezepte

geschmorte oxenschwanz rezepte im topf aus gusseisen lange zeit zubereiten defitge gerichte zuhause kochen

Der Ochsenschwanz ist voll von Knorpeln und Bindegewebe aller Art. Das bedeutet, dass Sie ihn langsam bei schwacher Hitze garen müssen. Glücklicherweise schmilzt diese Art des Kochens all die sehnigen Teile weg und verwandelt sie in Gelatine. Somit können Sie die Brühe verwenden, um eine wirklich reichhaltige und leckere Sauce damit zuzubereiten, während das Fleisch selbst absolut saftig wird.

Zutaten:

rohe ochsenschwänze bestreut mit pfefferkörnern und koscher salz in auflaufform aus gusseisen


  • 1 fleischiger Ochsenschwanz, zwischen 1,5 und 2 Kilo
  • ¼ Tasse Rapsöl (oder anderes Pflanzenöl)
  • 4 Tassen Rinderbrühe
  • 2-3 mittelgroße Zwiebeln (geschält und gewürfelt)
  • frischer Rosmarin
  • 3 Knoblauchzehen (geschält und zerkleinert)
  • 2-3 Lorbeerblätter
  • 1 Tasse Rotwein
  • ¼ Tasse Tomatenmark
  • 1 Teelöffel ganze schwarze Pfefferkörner
  • Koscheres Salz und schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Mehl

Zubereitung:

schmortopf ochsenschwanz rezepte gericht mit kartoffeln und möhren mit petersilie garniert


  1. Heizen Sie Ihren Ofen zuerst auf 150° C vor. Trocknen Sie die Ochsenschwänze gut mit Papiertüchern ab. Dies wird Ihnen helfen, eine schöne braune Farbe zu erhalten, während Sie sie braten.
  2. Erhitzen Sie das Öl in einem schweren, gusseisernen Schmortopf oder in einer Kohlenpfanne bei starker Hitze, fügen Sie dann die Ochsenschwänze hinzu und braten Sie diese gründlich an, indem Sie sie mit einer Zange drehen. Wenn sich auf allen Seiten eine schöne braune Kruste gebildet hat, nehmen Sie den Ochsenschwanz aus der Pfanne und legen ihn beiseite.
  3. Geben Sie die Zwiebeln und den Knoblauch in den Topf und kochen Sie ungefähr 5 Minuten lang oder bis die Zwiebeln glasig sind.
  4. Fügen Sie zunächst den Wein hinzu und lösen Sie mit einem Holzlöffel oder einem hitzebeständigen Spatel alle aromatischen Stücke vom Pfannenboden.
  5. Nun die Ochsenschwänze zusammen mit Brühe, Lorbeerblättern, Rosmarin, Pfefferkörnern und Tomatenmark in den Topf geben. Erhitzen Sie das Kochfeld, bis Sie die Flüssigkeit zum Kochen bringen, bedecken Sie mit einem dicht schließenden Deckel und stellen Sie den Topf in den Ofen.

Nach dem Schmoren

ochsenschwanzsuppe mit petersilie servieren in kleiner schüssel mit unterteller und passendem besteck

  1. Lassen Sie den Ochsenschwanz für drei Stunden im Ofen. Sie müssen das Gericht während dieser Zeit überhaupt nicht anfassen, aber Sie können die Zeit nutzen, um cremige Polenta oder Kartoffelpüree als Beilage zuzubereiten.
  2. Nehmen Sie den Topf nach drei Stunden aus dem Ofen und lassen Sie das Fleisch in der Bratflüssigkeit abkühlen, während Sie die Sauce zubereiten.
  3. Schöpfen Sie zwei Tassen Schmorflüssigkeit ab und gießen Sie diese durch ein Sieb. Das Fett an der Oberfläche sollten Sie ebenfalls abschöpfen.
  4. Die Butter in einem separaten Topf erhitzen, dann das Mehl langsam unterrühren, bis sich eine Paste bildet. Erhitzen Sie für einige Minuten bei gelegentlichem Umrühren, bis die Paste eine hellbraune Farbe bekommt.
  5. Nun die heiße Flüssigkeit nach und nach in die Mehlschwitze geben. Die Soße ca. 15 Minuten köcheln lassen, durch ein feinmaschiges Sieb passieren und mit koscherem Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken. Den Ochsenschwanz über Polenta oder Kartoffelpüree und eine großzügige Portion Sauce servieren.

Rustikale Ochsenschwanz Rezepte

ochsenschwanz rezepte mit leckeren zutaten zubereiten im schmortopf aus gusseisen mit gemüse kartoffeln

Planen Sie diese Mahlzeit einen Tag im Voraus, damit Sie die Ochsenschwänze kochen und das Fett entfernen können, bevor Sie das Gemüse zubereiten. Knuspriges Brot ist eine willkommene Ergänzung, um die reichhaltige Bratensauce damit aufzusaugen.

Zutaten:

ochsenschwanz eintopf gericht mit kartoffelpüree serviert

  • 1-1,5 Kilo Rindfleisch
  • Ochsenschwänze
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 50 g Olivenöl
  • 1 Tasse Rotwein
  • 1-3 / 4 Tassen Rinderbrühe
  • 1 Tasse Tomatensauce
  • Worcestersauce (1 Esslöffel)
  • getrockneter Oregano (1 Teelöffel)
  • getrocknes Basilikum (1 Teelöffel)
  • 1 Lorbeerblatt, in zwei Hälften gebrochen
  • 6 Nelken
  • Knoblauchzehen (groß, halbiert)
  • 4 mittlere rotschalige Kartoffeln (in Vierteln geschnitten)
  • 4 mittelgroße Karotten (in Längen geschnitten)
  • 200 g weiße Champignons (halbieren, wenn groß)
  • 1/2 süße Zwiebel (in 6 Stücke geschnitten)
  • 1 Tasse Zuckerschoten oder grüne Bohnen

Zubereitung:

eintopfgericht mit ochsenschwänzen erbsen sellerie kartoffeln und karotten im schmortopf zubereiten

  1. Tragen Sie die Zutaten zusammen und heizen Sie den Ofen auf 150° C vor.
  2. Würzen Sie die Ochsenschwänze großzügig mit Salz und Pfeffer auf beiden Seiten und streuen Sie dann das Mehl darüber.
  3. Erhitzen Sie einen schweren Schmortopf oder eine tiefe Bratpfanne bei mittlerer Hitze. Wenn die Pfanne heiß ist, den Boden mit einer dünnen Schicht Olivenöl bestreichen.
  4. Die Ochsenschwänze von allen Seiten anbräunen und auf eine Platte geben. Tun Sie dies ggf. portionsweise, damit das Fleisch zarter werden kann. Sie wollen gebräunte Ochsenschwänze, nicht graue, gedämpfte Ochsenschwänze.
  5. Fügen Sie den Wein zur heißen Pfanne hinzu und kochen Sie ihn 2 Minuten lang, wobei Sie alle gebräunten Teilchen vom Boden abkratzen.
  6. Geben Sie die Rinderbrühe, Tomatensauce, Worcestersauce, Oregano, Basilikum, Lorbeerblatt und Knoblauch hinzu.
  7. Verrühren Sie gut, um die Ochsenschwänze und die Gewürze zu vermengen und in die Pfanne zurückzugeben.
  8. Verteilen Sie die Flüssigkeit über den Ochsenschwänzen, decken Sie diese ab und stellen Sie alles in den vorgeheizten Ofen für 2 Stunden.
  9. Lassen Sie das fertige Gericht dann abkühlen und legen die Ochsenschwänze in einen Behälter.
  10. Die Sauce in einen separaten Behälter gießen. Mindestens 4 Stunden oder über Nacht kühlen, damit die Bratensauce fest wird.
  11. Fett von der Oberseite der Soße abschöpfen. Bringen Sie die Sauce wieder in den Topf und erwärmen Sie diese.
  12. Je nachdem, wie dick sie ist, möchten Sie vielleicht etwas Wasser hinzufügen, um die Flüssigkeit etwas zu verdünnen.
  13. Geben Sie dann die Kartoffeln, Karotten, Champignons, süße Zwiebeln und rote Kartoffeln in den Topf. Das Gemüse danach mit der Sauce überziehen.
  14. Den Topf wieder abdecken und kochen, bis die Kartoffeln fast zart sind. Geben Sie die Ochsenschwänze mit dem Gemüse in den Topf und die Erbsen darüber. Dann abdecken und köcheln, bis die Ochsenschwänze warm sind.
  15. Ochsenschwänze mit Gemüse und Bratensauce servieren.

Ochsenschwanzsuppe mit Gersten

ochsenschwanzsuppe mit gersten karotten grünen bohnen rinderbrühe und gesunden produkten

Diese Oschsenschwanz Rezepte bestehen aus Gemüse und Gerste, die diese herzhafte, mit Rindfleisch beladene Suppe bereichern. Der zweistufige Prozess beginnt vor allem im Schmortopf und endet auf dem Herd, um den leckeren Rindfleischgeschmack aus den Ochsenschwänzen zu locken. Fühlen Sie sich frei, Ihr Lieblingsgemüse zu verwenden und geben Sie der Suppe eine liberale Dosis frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer für einen kleinen Kick. Dies ist eine Speise vom Feinsten und wahrscheinlich die wohlschmeckendste Gemüsesuppe mit Rindfleisch, die Sie jemals probieren werden.

Zutaten:

mit ochsenschwänzen gefüllten teigtaschen rote paprika und knoblauch

  • ca. 1,5 Kilo Rindfleisch und Ochsenschwänze
  • Koscher Salz
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl
  • 1 Tasse gehackte Tomaten mit Saft
  • Getrockneter Oregano (1 Teelöffel)
  • 1 großes Lorbeerblatt (halbiert)
  • 4 Tassen Rinderbrühe
  • 1 Tasse Wasser
  • 1/2 Tasse Gerste
  • 4 Karotten (geschält und grob geschnitten)
  • 2 große Selleriestangen (grob geschnitten)
  • 1 große Zwiebel (grob geschnitten)
  • Süßkartoffel ( 1 großes Stück, gewürfelt)
  • 1 Tasse tiefgefrorene grüne Bohnen oder Erbsen
  • 1/2 Tasse tiefgefrorener Mais

Zubereitung:

ochsenschwanzsuppe mit nudeln scharfer paprika lauchzwiebeln und gemüse kochen

  1. Ochsenschwänze zuerst großzügig mit Salz und Pfeffer bestreuen. Erhitzen Sie danach eine große Gusseisenpfanne bei mittlerer Hitze. Wenn diese heiß ist, den Boden mit Olivenöl bestreichen. Die Ochsenschwänze von allen Seiten kurz anbraten.
  2. Legen Sie als nächstes die Ochsenschwänze mit einem Mal in einen großen ovalen Schmortopf. Tomaten darüber gießen und mit dem Oregano bestreuen. Stecken Sie das Lorbeerblatt in die Mischung, sodass es bedeckt ist. Bei niedriger Temperatur 8 bis 10 Stunden oder 5-6 Stunden bei höherer Temperatur kochen, bis das Fleisch sich von den Knochen löst.
  3. Lassen Sie dann die Ochsenschwänze ausreichend abkühlen, um sie mit der Hand weiterverarbeiten zu können. Entfernen Sie das Fleisch von den Knochen, sowie das überschüssige Fett. Legen Sie das Fleisch in einen Behälter, verschließen Sie ihn luftdicht und stellen Sie ihn in den Kühlschrank. Gießen Sie die Flüssigkeit in einen separaten Behälter, schließen Sie diesen gut und stellen Sie ihn für mindestens 6 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank. (Sie können dies bis zu 2 Tage im Voraus tun)
  4. Wenn Sie bereit sind, die Suppe schnell zuzubereiten, entfernen Sie die Fettschicht, die sich oben im Behälter angesammelt hat. (Die flüssige Basis ist gelatineartig und fest.) In einen großen Suppentopf mit Rindfleischbrühe und Wasser geben. Langsam aufkochen lassen, dann die Gerste hinzufügen. Lassen Sie die Gerste 10 Minuten kochen, wobei Sie auch gelegentlich umrühren.
  5. Fügen Sie schließlich Karotten, Sellerie, süße Zwiebeln und Kartoffeln hinzu und kochen Sie, bis das Gemüse weich ist. Fügen Sie dann grüne Bohnen oder Erbsen und den Mais hinzu. Kochen Sie weitere 5 Minuten, bis das gefrorene Gemüse durchgewärmt ist. Vor dem Servieren eine großzügige Menge frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer und Salz hinzugeben.

Italienische Ochsenschwanz Rezepte á la Guazzetto

Roasted Oxtaiochsenschwanz-rezepte-a-la-guazzetto-italienischer-art-mit-zwiebeln-in-auflaufform-zubereiten

Guazzetto bedeutet auf italienisch „mit Wein bespritzt“ und dieser Eintopf enthält eine gute Menge Rotwein. Italienischer Ochsenschwanzeintopf wird traditionell mit Nudeln serviert, obwohl Kartoffelpüree, Polenta oder sogar Brotwürfel ebenfalls eine geeignete Wahl sind.

Zutaten:

ochsenschwanz gericht speise mit zweig rosmarin paprika und kartoffeln

  • 100 g getrocknete Steinpilze
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 500 g Ochsenschwänze
  • Salz und Pfeffer
  • 1/2 Zwiebel, fein gehackt
  • 1/2 Karotte, fein gehackt
  • 1/3 Tasse Rotwein
  • Dosentomaten, gewürfelt
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • Sardellenpaste, ca. 1 Teelöffel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 ganze Gewürznelke
  • 2 frische Zweige Rosmarin
  • 3 Zweige frischer Thymian
  • 1 Tasse Rinder- oder Hühnerbrühe

Zubereitung:

zubereitete ochsenschwänze mit knochen in einem schmortopf mit grünen bohnen und karotten

  1. Heizen Sie zuerst den Ofen auf 180 Grad vor.
  2. Dann 1/2 Tasse Wasser zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und getrocknete Steinpilze hinzufügen. 15 Minuten ziehen lassen, Pilze entfernen und für später aufbewahren. Das Wasser, in dem die Pilze eingeweicht wurden, durch einen Kaffeefilter abseihen und ebenfalls aufbewahren.
  3. Ochsenschwänze großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Erhitzen Sie das Öl danach in einem kleinen Schmortopf, um dann bei mittlerer Hitze die Ochsenschwänze von allen Seiten an zubraten und stellen Sie diese beiseite.
  4. Nelke, Rosmarin, Thymian und Lorbeer in einen kleinen Sack aus Käsetuch wickeln und mit einer Schnur zubinden.
  5. Reduzieren Sie die Hitze dann für 10 Minuten auf mittlere bis niedrige Stufe. Zwiebeln und Karotten mit einer großzügigen Prise Salz abschmecken. Erhöhen Sie die Hitze auf mittlere Stufe, fügen Sie den Wein hinzu und entfetten Sie den Topf. Fügen Sie alle übrigen Zutaten wie Ochsenschwänze, Pilze und Pilzflüssigkeit hinzu. Fügen Sie lediglich soviel Flüssigkeit hinzu, um die Ochsenschwänze zu bedecken.
  6. Zum Kochen bringen, sofort abdecken und auf die unterste Schiene im Ofen stellen. Kochen Sie drei Stunden und füllen Sie gegebenenfalls mit Wasser oder zusätzlicher Pilzflüsigkeit auf.
  7. Ochsenschwänze entfernen und Fleisch zerkleinern. Stellen Sie den Topf auf den Herd und reduzieren Sie ihn bei mittlerer Hitze auf etwa 1 Tasse. Fügen Sie das zerkleinerte Fleisch hinzu und servieren Sie es über Nudeln, Polenta oder Brot.

lorbeerblätter für eintopfgericht verwenden für mehr geschmack mit ochsenschwanz kombinieren deftig und rustikal genießen.jpg



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!