Konfitüre und Marmelade kochen mit diesen 13 einfachen Rezepten

marmelade kochen fruehstueck-suess-brot-vollkorn


Die Marmelade gehört zu jenen Produkten, die auf dem Frühstückstisch nicht fehlen. Stehen Sie zudem auch auf Hausgemachtes, dann ist es eine tolle Idee, Konfitüre oder Marmelade selber zu kochen. Das ist vor allem dann von Vorteil, wenn Sie einen Garten mit vielen Obstbäumen und Beerensträuchern besitzen, deren Früchte andernfalls aufgrund der hohen Anzahl nicht verzehrt werden können. Wie Sie Marmelade kochen können, erfahren Sie in diesem Artikel. Wir haben viele verschiedene Rezepte zusammengestellt, die Sie mal ausprobieren können.

Marmelade kochen mit beliebigen Früchten

marmelade kochen rot-garten-fruechte-rezepte

Im Prinzip eignen sich alle essbaren Früchte zum Marmeladen kochen. Neben den einheimischen, die auch in unseren Gärten wachsen, können auch exotischere Varianten genutzt werden. Dazu gehören Mangos, Mandarinen, Limetten, Kiwis und sogar Bananen. Möchten Sie also neben der klassischen mal ausgefallenere Marmelade kochen, dann können Sie dies nun tun. Denn auch für diese Früchte haben wir einige Rezepte.

Warum ensteht beim Marmelade kochen Schaum

marmelade kochen erdbeeren-toast-brot-dessert-einheimisch-frucht

Wer schon einmal Marmelade oder Konfitüre gekocht hat, weiß, dass dabei oft Schaum entsteht. Das kommt vor allem auf die Früchte an. Dieser ist keinesfalls schädlich. Der Nachteil ist jedoch, dass dieser dazu führt, dass die Marmelade schneller schimmelt. Deshalb ist es eine gute Idee, diesen entstandenen Schaum abzuschöpfen, wenn Sie Marmelade kochen. Dies können Sie mit Hilfe eines Löffels tun. Viele Gelierzucker werden mit etwas zusätzlichem Fett hergestellt, das die Menge an Schaum reduziert.

Marmelade aus Holunder

marmelade kochen holunder-lecker-rezept-ideen

– 1,3 bis 1,8 kg reife Holunder
– 1/4 Tasse frisch gepresster Zitronensaft
– 1 Päckchen Pektinzucker
– 4 1/2 Tassen weißer Zucker
– 1/4 TL Butter

Möchten Sie Holunder Marmelade kochen, verwenden Sie Butter, um den Schaum zu minimieren. Waschen Sie den Holunder und entfernen Sie die Beeren von den Stängeln. Geben Sie die Beeren in einen Topf und zerstampfen Sie sie, während das Wasser bei mittlerer Hitze erhitzt wird. Kocht das Wasser auf, stellen Sie den Herd auf schwache Hitze und lassen Sie die Beeren ca. 10 Minuten kochen. Die Beeren lassen Sie dann mit einem Sieb über einem Topf abtropfen. Sie benötigen lediglich den Saft. 3 3/4 Tassen reichen für ein Einweckglas. Diesen vermengen Sie in einem Topf mit dem Pektinzucker und dem Zitronensaft und kochen alles auf. Geben Sie Zucker und Butter dazu. Lassen Sie wieder alles aufkochen und kochen Sie 2 Minuten. Danach füllen Sie die Gläser.

Mandarinen für Marmelade

marmelade kochen mandarine-selbst-machen-winter-idee


– 12 – 14 Mandarinen
– 1 Tasse weißer Zucker
– 1 Tasse Rohrzucker
– 3/4 – 1 Tasse Honig aus Orangenblüten
– 1 Prise Muskatnuss
– 1 TL Orangenessenz

Mandarinen Marmelade kochen ist ebenso nicht schwierig. Waschen und trocknen Sie die Mandarinen mit der Schale. Lassen Sie sie für eine halbe Stunde im Honig ziehen. Danach schälen Sie die Mandarinen und entfernen die dünne Haut, um die Kerne aus den Fruchtstücken zu bekommen. Zerstampfen Sie die Stücken, woraufhin Sie den Saft abtropfen lassen. In einen ausreichend großen Topf geben Sie den Saft und den Zucker, der sich bei ständigem Rühren und mittlerer Hitze auflösen und ein Sirup bilden soll. Lassen Sie alles bei schwacher Hitze für 20 bis 40 Minuten köcheln. Haben Sie die gewünschte Konsistenz erreicht, können Sie die Musaktnuss dazugeben, umrühren und die Gläser befüllen.

Brombeermarmelade selber machen

marmelade-kochen-brombeere-beeren-zutat-einweckglas


– 4 Tassen zerstampfte Brombeeren
– 2 EL Zitronensaft
– 1 Päckchen Pektinzucker
– 6 Tassen Zucker

Stellen Sie die Einweckgläser heiß. Geben Sie die Brombeeren, den Zitronensaft und den Pektinzucker in einen Topf und lassen Sie alles aufkochen. Unter ständigem Rühren geben Sie den Zucker dazu und kochen Sie ca. 1 Minute. Nehmen Sie den Topf von der Kochstelle und entfernen Sie eventuell den Schaum. Befüllen und verschließen Sie die Einweckgläser (lassen Sie einen Freiraum von 6 mm zwischen Konfitüre und Deckel), woraufhin Sie sie für 10 Minuten in kochendes Wasser stellen.

Pflaumenmarmelade

marmelade-kochen-pflaumen-rezeptidee-pflaumenmus-einfach-diy

– 1 kg Pflaumen
– 120 ml Wasser
– 1 Vanilleschote
– 450 g Zucker

Möchten Sie Pflaumen Marmelade kochen, müssen Sie die Pflaumen erst waschen und dann vierteln. Teilen Sie die Vanilleschote und geben Sie sie gemeinsam mit den Pflaumen und dem Wasser in einen Topf. Kochen Sie alles auf und lassen Sie die Pflaumen dann für ca. 15 bis 20 Minuten köcheln. In der Zwischenzeit waschen und sterilisieren Sie die Einweckgläser im Ofen bei 120 Grad. Geben Sie den Zucker in den Topf und rühren Sie, bis er sich aufgelöst hat. Rühren Sie in regelmäßigen Abständen weiter, damit der Boden nicht anbrennt und bis eine Art Sirup entsteht. Sie sind mit dem Marmelade kochen fertig, wenn der Sirup sich kräuselt, wenn Sie ihn mit dem Finger aufnehmen. Geben Sie in jedes Glas einen Streifen der Vanilleschote und dann die Pflaumenmarmelade.

Preiselbeermarmelade selber machen

marmelade-kochen-preiselbeere-koestlich-dessert-vanille-ziwebel

– 5 Tassen gefrorene Preiselbeeren
– 2 Tassen Wasser
– 2 Tassen Zucker
– 1/2 Tasse Pektinzucker

Geben Sie zum Marmelade kochen Wasser und Preiselbeeren in einen Topf und kochen Sie alles für 4 Minuten auf. Geben Sie den Pektinzucker dazu und rühren Sie eine Minute. Sobald der Inhalt wieder zu kochen beginnt, geben Sie den Zucker dazu und rühren, bis er sich aufgelöst hat. Kochen Sie für eine Minute und befüllen Sie die Gläser.

Mango Marmelade

marmelade-kochen-mango-frucht-exotisch-rezept-wuerzen

– 4 reife Mangos
– 1 Tasse Zucker
– 1 EL Ingwerpulver
– 1 kleine Zimtstange
– 4 Gewürznelken
– ein wenig Safran
– Saft einer Zitrone

Einen exotischen Geschmack erhalten Sie, wenn Sie Mango Marmelade kochen. Schälen und entkernen Sie die Mangos, schneiden Sie sie in Würfel und zerstampfen Sie sie grob. Geben Sie alle Zutaten in einen großen Topf. Kochen Sie die Zutaten bei mittlerer Hitze und unter regelmäßigem Rühren für 40 bis 50 Minuten. Wird alles dickflüssig, nehmen Sie den Topf von der Kochstelle und entfernen Sie den Safran und die Gewürznelken. Befüllen Sie die Gläser, lassen Sie die Marmelade abkühlen und verstauen Sie sie im Kühlschrank.

Idee mit Honigmelone

marmelade-kochen-honigmelone-zutat-aroma-lecker-inspiration

– 1 kleine Honigmelone (ca. 800g)
– 1 Tasse Forsythiensirup (1 Tasse Zucker als Ersatz)
– 1/2 Tasse Zucker
– Meeressalz
– Saft und Schale einer Zitrone
– Orangenschale
– 1/2 Päckchen Pektinzucker

Auch aus der Honigmelone kann man leckere Marmelade kochen. Geben Sie die Jonigmelon in Stücken, den Zucker, den Forsythiensirup, eine große Prise Salz und den Zitronensaft in einen Glasbehälter und lassen Sie die Frucht darin für eine Stunde ziehen.  Geben Sie alles in einen Topf, kochen Sie auf und stellen Sie das Gemisch über Nacht in den Kühlschrank. Zitronen- und Orangenschale werden am nächsten Tag in einem Topf mit ca. 2,5 cm hohem Wasser und Salz für 5 Minuten gekocht. Spülen Sie die Schale mit kaltem Wasser ab und schneiden Sie in feine , 5 cm lange Streifen. Das Fruchtgemisch kochen Sie bei starker Hitze und regelmäßigem Rühren auf. Zerdrücken Sie dabei die Frucht, damit Sie ihren Saft löst. Kochen und rühren Sie, bis ein Sirup entsteht. Geben Sie de Pektinzucker dazu, warten Sie unter Rühren, bis dieser sich aufgelöst hat und füllen und verschließen Sie die sterilisierten Gläser mit der noch heißen Marmelade.

Leckere Kiwi kochen

marmelade-kochen-kiwi-tropisch-frucht-brot

– 600 g Kiwis
– 1 Apfel
– Saft einer Zitrone
– 200 g Zucker
– 1/2 Tasse Gelatine

Kiwi Marmelade kochen ist sehr einfach und schnell gemacht. Zerkleinern Sie alle Zutaten bis auf die Gelatine in einem Mixer. Geben Sie sie in einen Topf und kochen Sie alles auf. Vermengen Sie die Gelatine mit einem Esslöffel Wasser und geben Sie sie ebenso in den Topf. Rühren und kochen Sie, bis die Marmelade dickflüssig wird. Sie können die Marmelade im Gefrierschrank verstauen.

Rezept für Marmelade – Traubenmarmelade kochen

marmelade-kochen-trauben-rot-zutat-herbst-rezept

– 1800 g Trauben
– 1/2 Tasse Wasser
– 1 Tasse Rohrzucker
– 1 Prise Meeressalz

Waschen Sie die Trauben und entfernen Sie die Stiele. Pellen Sie die Trauben. Zu diesem Zweck schneiden Sie in sie hinein und drücken das Fruchtfleisch heraus in einen Topf. Die Pelle bewahren Sie auf. Kochen Sie das Fruchtfleisch bei mittlerer Hitze bis die Kerne von selbst herauskommen. Geben Sie alles in einen Mixer. Den Topf spülen Sie aus und befüllen ihn mit der Pelle und dem Wasser. Kochen Sie für ca. 20 Minuten, bis die Pelle weich wird. Pürieren Sie das Fruchtfleisch im Mixer, wobei Sie die Kerne entfernen und geben Sie es mit dem Zucker und Salz zu der Pelle. Kochen Sie, bis das Gemisch gelartig wird. Geben Sie fertige Marmelade in Gläser und entfernen Sie durch Rühren eventuelle Luftbläschen. Vakumieren Sie für 10 Minuten in heißem Wasser.

Bananenmarmelade selber machen

marmelade-kochen-bananen-konfituere-exotisch-geschmack

– 3 1/2 Tassen Bananen in Stücken
– Saft einer Limette
– 1/2 Tasse Wasser
– 1 1/2 Tassen Zucker oder weniger je nach Reife der Bananen
– 1/2 TL Zimt

Wenn Sie nach diesem Rezept Marmelade kochen, erhalten Sie ungefähr drei Einweckgläser zu je 250 ml. Geben Sie Bananen und Saft in eine Schüssel und zerstampfen Sie die Bananen. Vermengen Sie Zucker und Wasser in einem Topf und rühren Sie, während Sie aufkochen, damit der Zucker sich auflöst. Sobald das Wasser kocht, geben Sie die Bananen mit dem Limettensaft dazu. Bei schwacher Hitze kochen Sie für eine halbe Stunde weiter. Wird alles dickflüssig, geben Sie den Zimt dazu. Füllen Sie die Gläser.

Wie mache ich Erdbeermarmelade in der Mikrowelle?

marmelade-kochen-erdbeer-mikrowelle-erdbeeren-einwecken

Ja, Sie haben richtig gelesen. Sie können tatsächlich Erdbeermarmelade selber machen, indem Sie die Mikrowelle nutzen. Dieses Rezept können Sie nutzen, wenn Sie leckere Marmelade ohne Kochen herstellen möchten. Also, wie mache ich Erdbeermarmelade in der Mikrowelle?

– 2 1/2 Tassen geviertelte Erdbeeren
– 2 TL Orangenschale
– 2 EL Zitronensaft
– 1/4 bis 1/2 Tasse Zucker

Geben Sie Erdbeeren, Zitronensaft, Orangenschale und Zucker in eine mikrowellengeeignete Schale und vermengen Sie gut. Lassen Sie eine halbe Stunde stehen. Dieses Gemisch wird dreimal für jeweils 5 Minuten in der Mikrowelle mit 1600 Watt erwärmt. Bei einer schwächeren Mikrowelle muss dies möglicherweise mehr als dreimal wiederholt werden. Die Marmelade ist fertig, wenn sie dickflüssig wird. Ist sie auch im abgekühlten Zustand noch nicht dickflüssig genug, müssen Sie sie wahrscheinlich noch einige Male in der Mikrowelle kochen.

Apfel Marmelade kochen

marmelade-kochen-apfel-konfituere-zimt-gewuerz

– 2 1/2 Tassen geschälte Apfelstücken
– 1 Tasse Zucker
– 1 1/2 TL Ingwerpaste
– 1/2 TL Zimt
– 1/4 TL Gewürznelkenpulver
– 1 TL Zitronensaft

Diese Marmelade kochen Sie schnell und einfach. Pürieren Sie die Äpfel in einem Mixer und vermengen Sie dieses mit dem Zucker, Ingwer, den Gewürznelken und dem Zimt in einem Topf. Kochen Sie unter regelmäßigem Rühren bis eine dicke Flüssigkeit entsteht. Geben Sie dann den Zitronensaft dazu und lassen Sie die Marmelade ankühlen. Danach füllen Sie sie in Gläser und bewahren sie im Kühlschrank auf.

Marmelade aus Limetten

marmelade-kochen-limette-idee-anleitung-konfituere-selber-machen

– 7 mittelgroße Limetten
– 3 Tassen Wasser
– einige Tassen Zucker

Möchten Sie Limetten Marmelade kochen, dann probieren Sie dieses Rezept aus. Entfernen Sie die harten Enden der Limetten und halbieren Sie sie. Schneiden Sie sie in möglichst dünne Scheiben, wobei ein wasserfestes Brett benutzt werden sollte, um so wenig Saft wie möglich zu verlieren. Geben Sie die Limetten in das Wasser und lassen Sie sie über Nacht oder mindestens 6 Stunden ziehen. Kochen Sie dann in einem Topf für 45 Minuten. Nun müssen Sie Ihre Flüssigkeit ausmessen, um die Menge an Zucker zu bestimmen. Für jede Tasse Limettenwasser benötigen Sie eine Tasse Zucker. Gießen Sie das Limettenwasser zusammen mit der nötigen Zuckermenge zurück in den Topf und kochen Sie für 15 bis 20 Minuten. Lassen Sie die geleeartige Marmelade 5 Minuten abkühlen und füllen Sie die Einweckgläser.

 



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!