Indische Rezepte – Bereiten Sie exotische & würzige Gerichte zu

indische rezepte mittag-abendbrot-exotisch-gewuerze-ideen


Haben Sie Lust auf etwas exotisches, dann ist die indische Küche genau die richtige Wahl. Sie ist bekannt für ihren würzigen Geschmack, der zwar nicht jedermanns Sache, aber dennoch äußerst beliebt ist. Wir haben in diesem Artikel einige einfache, schnelle indische Rezepte zusammengestellt, die Sie zu jeder Zeit nachmachen können. Egal ob Sie ein indisches Curry Rezept oder Rezepte mit Huhn suchen, Hier finden Sie etwas passendes. Dabei ist auch das leckere Fladenbrot als Beilage, sowie vegetarische Rezepte und ein Dessert.

Indische Rezepte – Fladenbrot

indische rezepte fladenbrot-idee-einfach-braten

Sehr typisch für die indische Küche ist das Fladenbrot. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen auch dazu eines der vielen möglichen Varianten für indische Rezepte vorstellen, die sehr einfach sind. Das Fladenbrot können Sie zusätzlich als Sattmacher zu einem der anderen Gerichte verzehren oder beliebig belegen und als Snack zwischendurch naschen.

Schnelle, indische Rezepte

indische rezepte exotisch-beilage-fladenbrot-selber-machen

– 3 Tassen Mehl
– 1 1/2 TL Backpulver
– 1/2 TL Salz
– 1 1/3 Tassen warmes Wasser
– pflanzliches Öl zum Braten

Indische Brot Rezepte

indische rezepte gewuerze-sesam-mohn-fladenbrot

Vermengen Sie für diese Idee für Indische Rezepte die trockenen Zutaten in einer Schüssel. Geben Sie das Wasser hinein und beginnen Sie, den Teig zu knete, bis er weich wird. Den Teig müssen Sie dann ausrollen. Wählen Sie eine Dicke von ca. 6 mm. Aus dem ausgerollten Teig schneiden oder stechen Sie dann beliebig große Kreise aus. Diese Kreise braten Sie in 5 bis 7 cm Öl, bis beide Seiten goldbraun werden.

Vegetarische indische Rezepte

indische rezepte eibisch-gemuese-gesund-gericht


Auch in der indischen Küche sind vegetarische Gerichte möglich. Alles, was Sie brauchen, sind frisches Gemüse und die passenden Gewürze für indische Rezepte, um ein köstliche indische Gemüse Rezepte umzusetzen. Wir haben auch dazu einige leckere Ideen zusammengestellt, die gleich einmal ausprobieren können.

Idee mit Eibisch

indische-rezepte-vegetarisch-gemuesepfanne-schale-ohne-fleisch


– 680 g essbarer Eibisch
– 1 Zwiebel
– 1/4 Tasse Maiskeimöl
– 2 grüne Chilischoten
– 9 rote Chilischoten
– 1 EL Kreuzkümmelsamen
– 1/4 TL Salz
– nach Belieben Zitrone

Gemüse kochen

indische-rezepte-gemuese-topf-eibisch-essbar-lecker-inspiration

Zerkleinern Sie für diese indische Rezepte Idee den Eibisch, die Zwiebel und die Schoten. Braten Sie die Zwiebel im Maiskeimöl für 5 bis 8 Minuten an, bis die Ränder leicht braun werden. Geben Sie die Kreuzkümmelsamen und die roten Chilischoten dazu und rühren Sie. Geben Sie nun noch die restlichen Zutaten dazu und bedecken Sie die Pfanne mit einem Deckel. Kochen Sie 8 bis 12 Minuten. Entfernen Sie den Deckel und kochen Sie weitere 5 bis 10 Minuten. Servieren Sie das Gericht nach Belieben mit gepresstem Zitronensaft.

Geröstete Kartoffeln

indische-rezepte-geroestete-kartoffeln-beilage-wuerzen-thymian

– 600 g Kartoffeln
– 2 EL Butter
– 2 EL Koriandersamen
– 4 bis 5 frische Thymianzweige
– 1/2 TL Pfeffer
– Salz

Kartoffeln mit indischen Gewürzen

indische-rezepte-kartoffeln-roesten-wuerzen-pfanne-einfach-schnell

Kochen Sie die ungeschälten Kartoffeln für kurze Zeit. Bei einem Druckgarer wäre das bis zum ersten Pfeifen. Schälen Sie die Kartoffeln dann und schneiden Sie sie in Stücken. Erhitzen Sie die Butter bei mittlerer Hitze in einer Pfanne. Geben Sie die Kartoffeln dazu und braten Sie für 6 bis 7 Minuten, bis sie geröstet sind. Stellen Sie sie beiseite. Dieselbe Pfanne verwenden Sie um die zerstampften Samen und den Thymian anzubraten. Geben Sie die Kartoffeln dazu und würzen Sie mit Pfeffer und Salz. Ein wirklich einfaches Beispiel für indische Rezepte, nicht wahr?

Nudeln indisch zubereiten

indische-rezepte-nudeln-spaghetti-kochen-vollkorn-einfach-kochrezept

– 115 g Vollkornnudeln
– 2 EL Öl
– 2 Tassen zerkleinerter Kohl
– 1/2 Tasse geraspelte Möhren
– 1 Tasse zerkleinerte Paprika
– 1/2 Tasse fein zerkleinerte Gartenbohnen
– 1 EL fein zerkleinerter Ingwer
– 1 EL Reisessig
– 3 EL Sojasoße
– 2 EL Chilisoße
– 1/2 TL Salz

Spaghetti mit Gemüse

indische-rezepte-nudeln-zubereiten-gemuese-bohnen-vegetarisch

Kochen Sie die Nudeln, geben Sie sie in ein Sieb und spülen Sie sie mit kaltem Wasser ab. Erhitzen Sie bei mittlerer Hitze in einer Pfanne das Öl und braten Sie die Bohnen und den Ingwer für ca. 1 Minute an. Geben Sie Möhren, Kohl und Paprika dazu und braten Sie für 2 Minuten. Es ist wichtig, dass Sie das Gemüse nicht überkochen, damit es schön knackig bleibt. Geben Sie zum Schluss noch die Nudeln, Salz, Sojasoße, Essig und Chilisoße dazu und rühren Sie. Das Gericht aus unseren Ideen für indische Rezepte ist fertig!

Indische Rezepte mit Huhn

indische-rezepte-huhn-anregung-mahlzeit-haehnchen

– 2 EL pflanzliches Öl
– 12 Hühnchenkeulen ohne Knochen
– Salz und Pfeffer
– 1 kleine, kleingehackte Zwiebel
– 3 kleingehackte Knoblauchzehen
– 1 Stück Ingwer (ca. 2,5 cm), geschält und fein zerkleinert
– 1 kleine grüne Chilischote
– 1 EL Kreuzkümmel
– 1/4 TL Cayennepfeffer
– 2 EL Garam Masala
– 1 Dose pürierte Tomaten (ca. 800 g)
– 1/2 Tasse Wasser
– 1/4 Tasse Rahm

Leckere Sahnesoße

indische-rezepte-huehnchen-sahnesosse-saettigend-tomaten

Auch mit Hühnchen gibt es viele einfache indische Rezepte. Erhitzen Sie eine große Pfanne und geben Sie 2 EL Öl hinein. Würzen Sie die Hühnchenkeulen mit Salz und Pfeffer und braten Sie sie an, bis sie von allen Seiten goldbraun sind. Entfernen Sie die Keulen und geben Sie Zwiebel, Knoblauch und Ingwer hinein. Schneiden Sie einen Schlitz in die Chilischote und geben Sie sie dazu. Braten Sie das Gemüse für 3 bis 4 Minuten an und geben Sie die Gewürze dazu. In die Pfanne kommt dann das Tomatenpüree und das Wasser.

Hühnchenkeulen und Tomaten

indische-rezepte-huhn-ingwer-gesund-keulen-tomatensauce

Rühren Sie, geben Sie die Keulen dazu und bringen Sie zum Kochen. Abgedeckt muss das Ganze nun noch 30 Minuten kochen, bis das Fleisch gar und die Soße dickflüssig ist. Drehen Sie in regelmäßigen Abständen die Keulen. Zum Schluss geben Sie noch die Sahne dazu, kochen alles für eine weitere Minuten und servieren das Gericht warm. Beeindrucken Sie Ihre Familie und Gäste mit dieser Idee für indische Rezepte.

Fisch Rezepte

indische-rezepte-fisch-rezept-wels-reis-asien

Sind Sie ein großer Fan von Fisch, möchten wir Ihnen natürlich auch nicht die folgende Idee für indische Rezepte mit Fisch vorenthalten. Die Gerichte beeindrucken mit ihrem würzigen Geschmack, wie man ihn nur von indischen Gerichten kennt. Auch diese Rezept Ideen sind schnell und einfach gemacht und stellen eine tolle Abwechslung auf dem Tisch dar.

Indische Rezepte mit Ingwer und Wels

indische-rezepte-sosse-wuerzen-anleitung-anfaenger

– 900 g Wels
– 1/2 TL Salz
– 6 Knoblauchzehen
– 2,5 cm Ingwer
– 1 TL rote Chili
– 2 TL Kurkumapulver
– 2 EL Korianderpulver
– 1 1/2 rote Zwiebel
– 1/4 Zitrone
– 1/2 TL Bockshornkleesamen
– 1 Bund Koriander
– Maiskeimöl

Mit Ingwer würzen

indische-rezepte-fisch-kraeuter-frisch-zutat-anregung

Schälen Sie für diese leckere Idee für indische Rezepte die Zwiebel und schneiden Sie sie in Scheiben, In einem Mixer verarbeiten Sie eine Zwiebel mit einer halben Tasse Wasser zu einem flüssigen Gemisch. Geben Sie dann den Knoblauch und Ingwer dazu und mixen Sie. Bei mittlerer Hitze erhitzen Sie eine Tasse Maiskeimöl. Darin braten Sie die halbe Zwiebel für 4 bis 5 Minuten, bis sie goldbraun wird. Achten Sie darauf, dass sie nicht anbrennt. Geben Sie das Gemisch aus dem Mixer dazu, sowie Kurkuma- und Korianderpulver, Chilischoten, Salz und Samen. Geben Sie dann eine Tasse Wasser und danach den Wels dazu.

Fisch anbraten

indische-rezepte-wels-braten-fischgericht-indien-braten

Kochen Sie unter ständigem Rühren für 10 Minuten. Achten Sie darauf, den Fisch nicht zu zerkleinern. Abgededkt mit einem Deckel und bei mittlerer Hitze lassen Sie den Fisch weitere 7 bis 8 Minuten kochen. Entfernen Sie nun den Deckel und lassen Sie das Wasser verdampfen, sodass eine dickflüssige Soße entsteht. Servieren Sie mit dem Koriander und Zitrone. Zitronen werden häufig und gern für indische Rezepte verwendet.

Indische Dessert Rezepte – Burfi

indische-rezepte-burfi-nachtisch-nuesse-brot-zutaten

– 2 Tassen frische Krume aus weißem Brot (das Innere des Brots)
– 3 EL Butter oder Ghee
– 1 Tasse Milch
– 1 Tasse Zucker
– 1 Tasse zerkleinerte Walnüsse
– 1/4 Tasse zerkleinerte Kardamom

Nachtisch zubereiten

indische-rezepte-nachtisch-quadrate-suess-speise

Suchen Sie indische Rezepte für Nachtisch, können Sie diese Idee ausprobieren. Die Stücken Brotkrume rösten Sie in einer Pfanne bei mittlerer Hitze für ca. 5 bis 6 Minuten. Sie sollte eine leicht goldene Farbe erhalten. Streuen Sie den Zucker darüber und rösten Sie weiter. Der karamelisierte Zucker wird das Brot innerhalb von 4 Minuten braun färben. Danach geben Sie das Kardamom und die Milch unter ständigem Rühren dazu. Es entsteht ein weicher Teig. Geben Sie die Butter dazu und rösten Sie weiter. Zum Schluss rühren Sie noch die Walnüsse unter. Den Teig rollen Sie zu einer quadratischen Form aus und lassen ihn abkühlen. Danach in kleine Quadrate schneiden.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!