Löwenzahntee zum Abnehmen selber machen: Dieser Tee mit frischer Minze und Beeren macht schlank!

von Olga Schneider
Werbung

Löwenzahn ist für seine heilende Wirkung schon längst bekannt. Wussten Sie aber, dass der Löwenzahntee auch ein wahrer Schlankmacher ist? Das erfrischende Frühlingsgetränk lässt die Kilos purzeln und unterstützt jede Diät. Im heutigen Beitrag erkläre ich, wie Sie meine Lieblingsvariation – mit Minze und Beeren selber machen können. Löwenzahntee zum Abnehmen – hier kommt das Rezept!

Löwenzahntee zum Abnehmen im Frühling

löwenzahnblüten zum tee verarbeiten zum abnehmen verwenden

Granola Cups mit Joghurt und Beeren einfach zubereiten
Rezepte

Granola Cups mit Joghurt und Beeren: Gesundes Rezept mit Gelinggarantie

Diese einfachen Granola Cups mit Joghurt und Beeren sind perfekt für die kommende Brunch-Saison.

Von wegen Unkraut – in meinem Garten ist Löwenzahn ein willkommener Gast. Denn ich weiß, dass das Wildkraut Nahrung für Bienen und Schmetterlinge bietet. Und sollte es sich zu schnell im Blumenbeet oder zwischen den Pflastersteinen meines Gartenwegs breit machen, dann zupfe ich ihn und bereite mir ein erfrischendes Frühlingsgetränk. Denn Löwenzahntee kann viel mehr: er ist eine gesunde Alternative zu Säften und Shakes und kann jede Diät unterstützen. Wie bei allen anderen Löwenzahnrezepte verwende ich nur frische, gelbe Blüten. Sie können aber die Blüten auch auf Zeitungspapier legen und trocknen lassen. Dann die abgetrockneten Blüten luftdicht und dunkel lagern.

Tee mit Minze und Beeren selber machen: Die Zutaten

löwenzahntee mit beeren und frischer minze

Werbung
camping rezepte für den gaskocher nudeln, kartoffeln und reis kochen oder pancakes backen
Rezepte

Camping Rezepte für den Gaskocher mit Pasta, Kartoffeln oder Reis (+ Pancakes zum Frühstück)

Kompakt und dabei vielseitig, verwandelt sich der Kocher in ein Must-have, wenn Sie oft Campen. Camping Rezepte für den Gaskocher gefällig?

  • eine Handvoll frische oder getrocknete Löwenzahnblüten
  • 1 TL Himbeerblätter
  • 10 frische Himbeeren
  • 3 – 4 frische Minzblätter
  • 1 TL Löwenzahnhonig zum Versüßen

Löwenzahntee zum Abnehmen: Das Rezept

löwenzahntee selbst machen rezept

Werbung

1. Die Vorgehensweise ist ganz einfach: Ich koche etwa 1 Liter Wasser auf, dann nehme ich den Topf vom Herd und gebe die abgespülten Löwenzahnblätter und Himbeerblätter ins Wasser.

2. Ich lasse den Tee etwa 3-4 Minuten ziehen und seihe ihn dann ab. Dann lasse ich ihn etwa eine Stunde abkühlen und füge am Ende die frischen Himbeeren und die Minzblätter hinzu. Ich stelle dann den Tee kalt und versüße ihn kurz vor dem Servieren.

3. Ich trinke den Löwenzahntee gerne beim Morgenkaffee (als Ersatz zum koffeinhaltigem Getränk). Eine Tasse kann den Stoffwechsel anregen und ist auch gut für die Blase und die Nieren. Daher trinke ich den Tee immer, wenn ich eine Detox-Woche plane und auch wenn ich eine Diät halte.

Probieren Sie auch andere Rezepte mit Löwenzahn!

Olga Schneider ist begeisterte Hobby-Gärtnerin mit Interesse am naturfreundlichen Gemüse- und Obstanbau im Nutzgarten, sowie an Pflege von Blumen und Zierpflanzen. Auf Deavita ist sie auch in den Kategorien Ordnung im Haushalt und Putztipps aktiv, wo sie Ratschläge zu umweltfreundlichen und natürlichen Hausmitteln gibt. In Ihrer Freizeit stöbert sie gerne durch Seiten über Mode, Nageldesign und Haartrends. Sie backt gerne und probiert zusammen mit ihrer Familie neue Rezepte.