Granola Cups mit Joghurt und Beeren: Gesundes Rezept mit Gelinggarantie

von Marie Werth
Werbung

Suchen Sie nach einem einfachen, gesunden und leckeren Dessert? Diese bunte Granola Cups mit Joghurt und Beeren sind perfekt für die kommende Brunch-Saison. Servieren Sie sie zum Muttertag, Babyparty, Hochzeitsfeier, Geburtstagspartys und jedem anderen Anlass und genießen Sie den frischen Geschmack der Saisonfrüchte. Experimentieren Sie mit verschiedenen Füllungen, um Ihre eigene und einzigartige Variation zu kreieren.

Granola Cups mit Joghurt und Beeren

Granola Cups mit Joghurt und Beeren einfach zubereiten

Einfaches Rezept für Eier Benedict mit Sauce hollandaise
Rezepte

Eier Benedict mit Sauce Hollandaise: Klassisches Frühstück für einen guten Start in den Tag

Eier Benedict mit Sauce Hollandaise sind das beste Frühstück für Sie, das Ihnen viel Kraft und Energie geben wird.

Diese Granola Cups sind ein einfacher und gesunder Snack, das zucker- und glutenfrei ist und sehr schnell zubereitet wird. Man kann sie im Voraus sehr einfach selber machen und dann nach Belieben mit Joghurt, Erdnussbutter, Früchten und Nüssen füllen. Sie sind perfekt als Frühstück zum Mitnehmen, als Snack für zwischendurch und sogar als gesundes Dessert zum Brunch oder Abendessen.

Zutaten

  • 100 g feine Haferflocken (glutenfrei)
  • 60 g Apfelmus
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Chiasamen
  • 1 TL Zimt
  • 1/4 TL Salz
  • Kochspray

Zubereitung

Gesundes Rezept für Granola Cups mit Joghurt und Früchten

Werbung
  • Heizen Sie den Ofen auf 180 °C vor.
  • Geben Sie die Haferflocken, Apfelmus, Honig, Chiasamen, Zimt und Salz in eine Schüssel und vermischen Sie sie gut.
  • Besprühen Sie die Muffinförmchen mit dem Kochspray und verteilen Sie die Mischung gleichmäßig in 6 Muffinförmchen. Drücken Sie sie mit den Fingern oder mit einem Löffel an die Seiten und den Boden.
  • Schieben Sie sie in den Ofen und backen Sie sie 12-13 Minuten lang.
  • Lassen Sie die Granola Cups in der Muffinform 10 Minuten lang abkühlen, bevor Sie sie mit einem Buttermesser herausnehmen.
  • Lassen Sie die Granola Cups vollständig abkühlen und füllen Sie sie mit Joghurt und frischen Früchten der Saison.
  • Ideen für Füllungen: Erdnussmus und Bananen, Erdbeerjoghurt und frische Erdbeeren oder Bananen, Vanillejoghurt und Schokoraspeln oder Ahornsirup.

Probieren Sie auch andere Brunch-Rezepte.

Marie Werth ist in München geboren und hat eine fast erwachsene Tochter. Sie hat vor ein paar Jahren eine Weiterbildung zur Ordnungsexpertin absolviert und hat viel Erfahrung als Hobbygärtnerin.