Heidelbeermuffins Rezept: Fruchtig-leichte Blaubeer-Muffins für einen erfrischenden Genuss!

von Lisa Hoffmann
Werbung

Klein, lecker und voller Vitamine und Nährstoffe – wir lieben Blaubeeren! Heidelbeeren sind eine köstliche Ergänzung zu Kuchen, Muffins und Torten, schmecken aber auch pur als gesunder Snack für unterwegs sehr lecker. Blaubeer-Muffins sind DER Muffin-Klassiker schlechthin und in so gut wie jeder Bäckerei zu finden. Doch uns persönlich schmeckt Selbstgebackenes immer am besten. Und da wir gerade voll in Back-Modus sind, möchten wir mit Ihnen unser Heidelbeermuffins Rezept teilen. Aber genug geredet – lesen Sie weiter und verwöhnen Sie sich und Ihre Liebsten mit den besten Muffins aller Zeiten!

Heidelbeermuffins Rezept

muffins in der heißluftfritteuse backen saftige heidelbeermuffins rezept

Werbung
erdbeer muffins mit pudding wie muffins in der heißluftfritteuse backen
Rezepte

Muffins in der Heißluftfritteuse backen: 4 köstliche Muffins-Rezepte, die Sie lieben werden!

Erfahren Sie bei uns, wie Sie saftige Muffins in der Heißluftfritteuse backen! Ob Apfel-Bananen-Muffins, Rhababer-Muffins mit Quark oder Schokomuffins - diese R

Ob ein fruchtiges Dessert im Glas oder unser Heidelbeermuffins Rezept – mit Blaubeeren holen wir uns den Frühling auf den Tisch! Die kleinen Küchlein sind super einfach zuzubereiten und schmecken sowohl frisch aus dem Ofen, auch als kalt unwiderstehlich gut. Und da wir liebend gern in der Küche experimentieren, werden die Muffins in der Heißluftfritteuse backen.

Zutaten

  • 250 Gramm Weizenmehl
  • 150 Gramm Zucker
  • 150 ml Milch
  • 120 Gramm Butter, auf Raumtemperatur
  • 2 Eier
  • 250 Gramm Blaubeeren
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 1 TL Vanilleextrakt oder 1 Packung Vanillezucker
  • Eine Prise Salz

Zubereitung

  • Die Heißluftfritteuse auf 180 Grad vorheizen und Silikon-Muffinformen mit Antihaft-Kochspray besprühen.
  • Weizenmehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer Schüssel verquirlen.
  • Butter, Milch, Eier und Vanilleextrakt in eine große Schüssel geben und mit dem Handmixer für 3-4 Minuten cremig schlagen.
  • Die trockenen Zutaten nach und nach zur Eier-Mischung geben und mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig rühren.
  • Heidelbeeren waschen und unter den Teig heben.
  • Den Teig in die Muffinformen verteilen.
  • Die Muffins in der Heißluftfritteuse für 10-12 Minuten backen.
  • Alternativ können Sie die Heidelbeermuffins im Backofen bei 180 Grad für 20-25 Minuten.

Blaubeer-Muffins Varianten

wie muffins in der heißluftfritteuse backen heidelbeermuffins rezept

Genauso wie alle anderen Backwaren lässt sich auch unser Heidelbeermuffins Rezept nach Herzenslust verfeinern und aufpeppen. Hier ein paar Vorschläge, wie Sie die Blaubeer-Muffins zubereiten könnten.

  • Damit Sie die Blaubeer-Muffins das ganze Jahr über genießen können, nehmen Sie TK-Blaubeeren. Vergessen Sie jedoch nicht, diese zuerst auftauen zu lassen.
  • Oder wie wäre es mit Blaubeer-Muffins mit Streusel? Vermischen Sie dafür 150 Gramm kalte Butter, 150 Gramm Mehl und 100 Gramm Zucker zu einer krümeligen Mischung und bestreuen Sie damit die Muffins vor dem Backen.
  • Für einen leicht knusprigen Touch geben Sie etwas gehackte Nüsse in den Teig.
  • Alle Schoko-Fans können die Blaubeer-Muffins mit Schokolade zubereiten.

Lisa ist 1971 in Düsseldorf geboren und aufgewachsen. Sie hat ihren Bachelor in „Kommunikationswissenschaften“ an der Uni Münster absolviert. Sie reist gerne, aber fast immer nur mit dem Auto – kurze Roadtrips mit Freunden sind ihr Lieblingshobby. Lisa interessiert sich viel für Mode, Fitness und gesunde Ernährung. Lisa gehört seit 4 Jahren zum kreativen Team von Deavita.com und da sie es liebt zu kochen, hat sie bereits mehr als 200 Artikel mit verschiedenen Rezepten geschrieben. Ihre andere Leidenschaft sind die neuesten Trends in Sachen Mode und Frisuren und wie jede Frau möchte Lisa immer auf dem neuesten Stand bleiben.