Basilikum Rezepte zum Selbermachen: verschiedene Anwendungen des aromatischen Krauts in der Küche!

von Lina Bastian
Werbung

Frische grüne Blätter von pfeffrigem Basilikum sind eines der schönsten Dinge am Sommer! Nichts erinnert so sehr an unbeschwerte Tage und warme Abende. Das frische Kraut verleiht jedem Rezept eine unwiderstehlich krautige Note und kann sowohl auf traditionelle als auch auf einzigartige Weise verwendet werden. Probieren Sie diese Basilikum Rezepte, die wir für Sie zusammengestellt haben!

Tomaten-Basilikum-Sauce für Spaghetti

Diese Tomaten-Basilikum-Sauce hat eine rustikale Textur und einen würzigen, tomatigen Geschmack

Diese Tomaten-Basilikum-Sauce hat eine rustikale Textur und einen würzigen, tomatigen Geschmack. Frisches Basilikum verleiht ihr genau die richtige pfeffrige Nuance! Es gibt nur eine Handvoll Zutaten für diese Sauce. Wie bei vielen Rezepten nach italienischer Art geht es hier um Vereinfachung vom Feinsten. Nur wenige Zutaten ergeben einen gewaltigen Geschmack. Das brauchen Sie:

Zutaten:

30 g Olivenöl
4 mittelgroße Knoblauchzehen, geschält und in Scheiben geschnitten
800 g ganze Tomaten aus der Dose
1 Teelöffel koscheres Salz
20 g grob gehackte Basilikumblätter, plus mehr zum Garnieren
200 g Spaghetti oder Bucatini-Nudeln

Bereiten Sie selber Tomaten-Basilikum-Sauce für Spaghetti zu

Werbung

Zubereitung:

  • Das Olivenöl bei mittlerer Hitze in einen Topf geben. Den in Scheiben geschnittenen Knoblauch hinzugeben und etwa 30 bis 45 Sekunden braten, bis er leicht gebräunt ist und duftet.
  • Die ganzen Tomaten mit der Flüssigkeit aus der Dose hinzugeben. Verwenden Sie einen Kartoffelstampfer, um die Tomaten in kleine Stücke zu zerdrücken.
  • Das koschere Salz und die gehackten Basilikumblätter hinzugeben und alles zu einem kräftigen Köcheln bringen.
  • Den Topf mit einem leicht angelehnten Deckel abdecken und bei starker Hitze 10 bis 12 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce eindickt. Wenn Sie eine glattere Konsistenz bevorzugen, pürieren Sie sie vorsichtig in einem normalen Mixer oder mit einem Stabmixer, bis sie die gewünschte Konsistenz erreicht hat.
  • Mit Spaghetti servieren.

Basil-Aioli selber machen

Wir werden diese köstliche Basilikum-Aioli mit Mayonnaise zubereiten

Wir werden diese Basilikum-Aioli mit Mayonnaise zubereiten. So lässt sie sich schnell und einfach zubereiten. Sie brauchen nicht einmal einen Mixer oder eine Küchenmaschine!

Zutaten:

12 große Basilikumblätter oder 2 Esslöffel sehr fein gehacktes Basilikum
1 kleine Knoblauchzehe
½ Teelöffel Weißweinessig oder Zitronensaft
½ Teelöffel gelber Senf
80 g hochwertige Mayonnaise (nach Wunsch vegan)

Basilikum Rezepte zum Selbermachen - verschiedene Anwendungen des aromatischen Krauts in der Küche

Zubereitung:

  • Zerkleinern Sie den Knoblauch so fein wie möglich. Dann mit der Messerklinge zerdrücken und zu einer Paste zermahlen. (Alternativ können Sie alle Zutaten in einer Küchenmaschine zu einer glatten Paste verarbeiten.)
  • Hacken Sie das Basilikum so fein wie möglich.
  • Verquirlen Sie den Knoblauch und das Basilikum mit dem Weißweinessig, dem gelben Senf und der Mayonnaise. Hält sich im Kühlschrank für 2 Wochen.

Rezepte mit Basilikum – aromatische Pizza

Backen Sie die Pizza, bis der Käse und die Kruste schön gebräunt sind, etwa 5 bis 7 Minuten im Ofen

Werbung

Zutaten:

1 Kugel Pizza Teig
150 g Basilikum Pesto (wie sie es selber zubereiten, erfahren Sie hier)
120 g geschredderter Mozzarella-Käse
20 g Parmesankäse
1 Prise getrocknetes Basilikum
Grießmehl oder Maismehl, zum Bestäuben des Pizzasteins
1 Handvoll frische Basilikumblätter

Löffeln Sie das Pesto auf den Teig und verteilen Sie es mit der Rückseite des Löffels

Zubereitung:

  • Stellen Sie den Pizzateig her: Bereiten Sie den Teig nach dem Rezept für den besten Pizzateig oder den dünnsten Pizzateig zu. (Die Zubereitung dauert etwa 15 Minuten, die Ruhezeit 45 Minuten.)
  • Legen Sie einen Pizzastein in den Ofen und heizen Sie ihn auf 260° C vor oder heizen Sie Ihren Pizzaofen vor.
  • Bereiten Sie den Belag vor: Machen Sie das Basilikum-Pesto. Schneiden Sie das frische Basilikum in dünne Scheiben (oder lassen Sie es ganz, wenn Sie möchten).
  • Die Pizza backen: Wenn der Ofen bereit ist, bestäuben Sie einen Pizzastein mit Mais- oder Grießmehl (wenn Sie keinen Pizzastein haben, können Sie ein randloses Backblech oder die Rückseite eines umrandeten Backblechs verwenden). Die Investition in eine Pizzaplatte lohnt sich jedoch!
  • Ziehen Sie den Teig zu einem Kreis aus. Legen Sie den Teig dann vorsichtig auf die Pizzaplatte.
  • Löffeln Sie das Pesto auf den Teig und verteilen Sie es mit der Rückseite des Löffels.
  • Dann den Mozzarella-Käse in einer gleichmäßigen Schicht darauf verteilen, dann den Parmesan. Fügen Sie eine Prise getrocknetes Basilikum und, wenn Sie möchten, eine Prise koscheres Salz hinzu (die meisten Pestos sind salzig genug, aber das hängt von Ihrem Pesto und Ihrem Käse ab).
  • Verwenden Sie den Pizzaschieber, um die Pizza vorsichtig auf den vorgeheizten Pizzastein zu legen. Backen Sie die Pizza, bis der Käse und die Kruste schön gebräunt sind, etwa 5 bis 7 Minuten im Ofen (oder 1 Minute in einem Pizzaofen).
  • Mit den Basilikumblättern belegen. In Stücke schneiden und sofort servieren.

Basilikum Rezepte: Gin Basil Smash

Gin Basil Smash ist eines der einzigartigen Basilikum Rezepte für den Sommer

Das ist eines der einzigartigen Basilikum Rezepte für den Sommer. Der Gin Basil Smash ist ein Cocktail aus Gin, Basilikum und frischem Zitronensaft, eine Abwandlung des beliebten Whiskey Smash. Diese Gin-Variante wurde 2008 von einem Mann namens Jörg Meyer, Besitzer der deutschen Bar Le Lion, erfunden, der das Rezept auf seiner Website veröffentlichte. Der Drink wurde ein internationaler Erfolg und wird heute auf der ganzen Welt hergestellt.

Zutaten:

8 bis 10 große Basilikumblätter, plus mehr zum Garnieren
80 g Gin
30 g Zitronensaft
30 g einfacher Sirup
Eis, zum Servieren (versuchen Sie klares Eis)

Zubereitung:

  • Geben Sie die Basilikumblätter in einen Cocktailshaker und muddeln Sie sie (leicht pürieren).
  • Gin, Zitronensaft und einfachen Sirup in den Cocktailshaker geben.
  • 2 Handvoll Eis hinzugeben und schütteln, bis der Drink kalt ist.
  • Den Drink in ein mit Eis gefülltes Lowball-Glas abseihen. Falls gewünscht, mit einem Spritzer Sodawasser auffüllen. Mit zusätzlichen Basilikumblättern garnieren.

Lachs mit Zitronen und Kraut

Das ist eines der einfachen Rezepte für flockigen, gabelzarten Lachs, der in Folie verpackt wird

Das ist eines der einfachen Basilikum Rezepte für flockigen, gabelzarten Lachs, der in Folie verpackt wird.

Zutaten:

2 Lachsfilets
1 Esslöffel Butter, geschmolzen
1 Esslöffel gehacktes frisches Basilikum
1 Esslöffel Zitronensaft
18 Teelöffel Salz
18 Teelöffel Pfeffer
Zitronenspalten, optional

Geschmolzene Butter, Kraut, Zitronensaft, Salz und Pfeffer mischen und über den Lachs geben

Zubereitung:

  • Ofen oder Grill auf mittlere Hitze vorbereiten.
  • Jedes Filet mit der Hautseite nach unten auf ein Stück Hochleistungsfolie legen.
  • Geschmolzene Butter, Basilikum, Zitronensaft, Salz und Pfeffer mischen und über den Lachs geben. Die Folie um den Fisch falten und fest verschließen.
  • Im Ofen oder im abgedeckten Grill garen, bis der Fisch mit einer Gabel leicht zu zerfallen beginnt, 10-15 Minuten.
  • Folie vorsichtig öffnen, damit der Dampf entweichen kann. Falls gewünscht, mit Zitronenspalten servieren.
Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig