Weiße Turnschuhe reinigen: Diese Tricks mit Hausmitteln garantieren tolle Ergebnisse

von Yoana Benz
Werbung

Weiße Sneakers sind bequem, praktisch und vielseitig. Außerdem sind sie zu einem wichtigen Bestandteil der Modeszene geworden, sodass sie sowohl für Partys als auch für das Büro geeignet sind. Leider reicht aber schon wenig aus, um Ihren weißen Sneakers ein schmutziges und ungepflegtes Aussehen zu verleihen. In diesem Artikel verraten wir Ihnen jedoch ein paar Tricks, mit denen Sie weiße Turnschuhe reinigen können, sodass sie im Handumdrehen wie neu aussehen.

Weiße Turnschuhe reinigen – Probieren Sie diese Tricks mit Hausmitteln

Weiße Turnschuhe reinigen - Diese Tricks mit Hausmitteln garantieren tolle Ergebnisse

Werbung

Auch wenn Sie versuchen, Ihre weißen Sneaker glänzend zu halten, werden sie Schmutz anziehen. So ist das Leben – keine Panik! Versuchen Sie diese Methoden, um weiße Turnschuhe reinigen zu können und ihren Zustand optimal zu verbessern.

Canvas- und Leder-Turnschuhe reinigen mit Backpulver und Essig

Canvas- und Leder-Turnschuhe reinigen mit Backpulver und Essig

  • Mischen Sie 1 Esslöffel Backpulver mit 2 Esslöffeln weißem Essig und einer Tasse Wasser. Verwenden Sie einen Lappen oder eine alte Zahnbürste, um Ihre weißen Stoff-Sneaker zu schrubben, bis sie sauber sind.
  • Diese Methode funktioniert offenbar auch mit 1 Esslöffel Backpulver und 1/2 Esslöffel Wasserstoffperoxid/Wasser. Verwenden Sie eine in die Mischung getauchte Zahnbürste, um die Schuhe zu schrubben. Warten Sie 30 Minuten, bis das Backpulver seine Wirkung entfaltet hat, und spülen Sie dann mit Wasser nach.

Verwenden Sie Natron und Reiniger, um Ihre Sneaker sauberzumachen

Weiße Turnschuhe mit Natron reinigenWas brauchen Sie:

  • Natron
  • Spülmittel
  • Zahnbürste

Anleitung:

Mischen Sie 1:1,5 Teile Natron und Spülmittel. Tragen Sie die Mischung mit einer Zahnbürste auf Ihre Schuhe auf. Spülen Sie die Schuhe aus und geben Sie sie in die Waschmaschine. Stellen Sie sicher, dass Sie die Schnürsenkel und die Innensohlen entfernen, bevor Sie sie im Schonwaschgang waschen. Geben Sie ein paar Handtücher in die Waschmaschine, um die Ladung auszugleichen und zu verhindern, dass die Schuhe gegen die Trommel schlagen.

Weitere Putz-Tricks mit Zahnpasta und Mizellenwasser

Putz-Tricks mit Zahnpasta und Mizellenwasser sind sehr hilfreich, um weiße Sneakers sauberzumachen

  • Zahnpasta: Wenn es gut genug ist, um Ihre Zähne weiß zu halten, dann ist es auch gut genug, um weiße Turnschuhe reinigen zu können. Geben Sie etwas Zahnpasta mit weißem Gel auf eine alte Zahnbürste, fügen Sie etwas Wasser hinzu und schrubben Sie die schmutzigen Stellen Ihrer Leder-, Canvas- oder Mesh-Schuhe. Wischen Sie dann den Überschuss mit einem feuchten Tuch ab.
  • Mizellenwasser ist ein revolutionäres Make-up-Entfernungsmittel, mit dem Sie auch weiße Turnschuhe reinigen können! Geben Sie einfach etwas Mizellenwasser auf ein sauberes Tuch und reiben Sie Ihre weißen Sneaker gründlich ab. Funktioniert bei Leder, Gummi und Wildlederoberflächen.

Toilettenpapier und Wasser für Leinenschuhe

Diese Methode eignet sich am besten für Leinenschuhe, die trotz anderer Reinigungsmethoden immer noch gelbe Flecken aufweisen. Weichen Sie ein Blatt Toilettenpapier mit Wasser ein und bedecken Sie Ihre Sneaker mit dem Papier wie Pappmaché. Lassen Sie es 12 Stunden lang aushärten und trocknen. Ziehen Sie das Papier ab und – fertig! Es gibt keine gelben Flecken mehr auf Ihren Sneakern.

Hinweis: Allerdings ist Vorbeugen immer besser als Nachsorge. Das Beste, was Sie tun können, um weiße Turnschuhe sauber zu halten, ist, sie mit einem schmutz- und wasserabweisenden Mittel zu behandeln, sobald Sie sie nach Hause bringen. Die meisten Schuhgeschäfte verkaufen Lederschutzmittel oder Stoffschutzmittel, Sie müssen nur danach fragen.

Weiße Sneaker-Sohlen sind vergilbt – So können Sie sie reinigen

Weiße Sneaker-Sohlen sind vergilbt - So können Sie sie reinigen

Bei den Sohlen von weißen Turnschuhen ist nicht immer der Schmutz das Problem. Grasflecken und anderer Dreck färben weiße Sohlen oft gelb. In diesen Fällen brauchen Sie etwas Stärkeres, das die Sohlen aber nicht beschädigt. Hier kommen diese einfachen Hausmittel ins Spiel.

Waschmittel und Zitrone liefern tolle Resultate

Waschmittel und Zitrone können erfolgreich Schmutz von Sneakers entfernen

Waschmittelpulver ist ideal, um die Sohlen Ihrer weißen Sneaker zu retten, weil es antibakterielle, desinfizierende und bleichende Eigenschaften hat.

  1. Vermischen Sie einen Spritzer natürlichen Zitronensaft mit einem Esslöffel pulverförmigem Waschmittel. Es soll eine feste Paste ergeben. Wenn Sie also beim Mischen feststellen, dass zu viel Flüssigkeit übrig bleibt, können Sie etwas mehr Waschmittelpulver hinzufügen.
  2. Verteilen Sie die Paste mit einem Bürstchen oder einem Tuch auf der gesamten Sohle, an den Rändern und Enden.
  3. Lassen Sie die Mischung etwa 5-10 Minuten einwirken und spülen Sie sie danach mit warmem Wasser ab.

Nagellackentferner kommt zur Hilfe

Das ist eine der effektivsten Methoden, um weiße Sohlen von Turnschuhen reinigen zu können, da seine chemischen Verbindungen stark genug sind.

  1. Bevor Sie beginnen, wischen Sie die gesamte Sohle mit einem feuchten Tuch ab, um alle Schmutzpartikel zu entfernen.
  2. Tragen Sie Nagellackentferner mit einer weichen Bürste auf den gelblichen Rand der Sohle auf.
  3. Wiederholen Sie den Vorgang bei Bedarf und wischen Sie dann mit einem feuchten Tuch nach.
  4. Lassen Sie Ihren Sneaker an der Sonne trocknen.

Tipp: Wenn Sie die Wirksamkeit dieses Hausmittels erhöhen möchten, versuchen Sie, den Nagellackentferner mit einem kleinen Löffel Backpulver zu mischen.

Womit können Sie am besten weiße Sneaker kombinieren? Tolle Outfit-Tipps für die warme Zeit können Sie hier finden!

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig