Wie Vinylboden reinigen, ohne ihn zu beschädigen? Anleitung mit Hausmitteln!

von Yoana Benz
Werbung

Vinylboden ist attraktiv, haltbar und langlebig, aber er ist sicherlich nicht unzerstörbar. Zum Glück ist die Pflege relativ einfach und kostengünstig, wenn Sie wissen, wie man sie richtig durchführt. In diesem Artikel verraten wir Ihnen Tipps und Tricks, wie Sie nur mit Hausmitteln einen Vinylboden reinigen und pflegen können, damit er lange Zeit sein attraktives Aussehen behält!

Vinylböden haben einen langen Weg hinter sich, seit sie in den 1930er Jahren in Schweden eingeführt wurden. Heute gibt es diesen strapazierfähigen Bodenbelag nicht mehr nur in kitschigen Mustern, sondern er imitiert erfolgreich Holz, Stein oder Keramikfliesen.

Vinylboden ist wasserfest und damit eine praktische und kostengünstige Option für Bäder, Küchen und Keller. Da er zu 100 % aus Polymeren besteht, verzieht er sich nicht, wenn er übermäßiger Feuchtigkeit ausgesetzt wird, im Gegensatz zu Laminat oder Holzböden.

Im Allgemeinen ist die Pflege sehr einfach. Wie und wie oft Sie einen Vinylboden reinigen sollten und welche Hausmittel für beste Ergebnisse zu empfehlen sind, erfahren Sie hier!

Vinylboden reinigen mit Hausmitteln – So geht’s mit Essig

Wie Vinylböden reinigen, ohne sie zu beschädigen

Werbung

Warum Sie Vinylboden mit Essig reinigen sollten? Essig besteht hauptsächlich aus Essigsäure, die einen niedrigen pH-Wert hat. Da Essig sehr sauer ist, kann er Bakterien und andere Arten von Mikroorganismen, die sich möglicherweise auf dem Boden befinden, wirksam abtöten. Diese Substanz hat auch entfettende Eigenschaften. Weißer Essig ist zwar die säurehaltigste und wirksamste Essigsorte, aber auch Apfelessig kann die gewünschten Ergebnisse erzielen.

  • Hinweis: Beachten Sie jedoch, dass Essig Natursteinoberflächen in Ihrer Wohnung angreifen und beschädigen kann.

Als Erstes sollten Sie den Boden fegen oder saugen

kirschflecken entfernen tipps, welche sind die besten hausmittel dafür
Haushalt

Kirschflecken entfernen: Tipps, welche sind die besten Hausmittel dafür!

In diesem Artikel geben wir Ihnen jedoch einige effektive Tipps, wie Sie Kirschflecken entfernen können und welche Hausmittel dafür besonders wirksam sind!

So können Sie mit Essig Vinylboden reinigen:

  1. Den Boden saugen oder fegen: Vinylböden sind mit einer wachsartigen Beschichtung versehen. Diese oberste Schicht kann leicht durch Schmutzpartikel und abrasive Materialien beschädigt werden. Daher ist es wichtig, den Boden zu saugen oder zu fegen, bevor Sie ihn reinigen.
  2. Lösen Sie eine Tasse weißer Essig in 4 Litern heißem Wasser auf. (Wie bereits erwähnt, ist weißer Essig am effektivsten, aber als Alternative können Sie auch Apfelessig nutzen)
  3. Fügen Sie ein paar Tropfen Ihres bevorzugten ätherischen Öls hinzu. (Essig hat einen starken Geruch)

Warum Sie Vinylboden mit Essig reinigen sollten

Werbung
  • Hinweis: Wenn Ihr Boden besonders schmutzig ist, waschen Sie ihn zunächst mit einer Lösung aus Wasser und ein paar Tropfen flüssiger Spülmittel. Dann wiederholen Sie den Vorgang mit der Lösung aus Essig und heißem Wasser und wischen Sie ihn schließlich mit einem Mopp, der nur in sauberes Wasser getaucht ist, das Sie unbedingt wechseln sollten, falls Sie bemerken, dass es schmutzig wird.

Was sollten Sie nicht mit Essig reinigen? Das können Sie hier herausfinden!

Für starke Flecken verwenden Sie Natron und verdünnten Alkohol

Um einen stark verschmutzten Vinylboden reinigen zu können, verwenden Sie Natron

wie sich bei hitzewellen ein auto schnell kühlen lässt
Haushalt

Wie lässt sich ein Auto schnell kühlen? Einfache Tipps & Tricks gegen hohe Temperaturen im Innenraum

Es kann echt herausfordernd sein, in einem glühend heißen Fahrgastraum zu sitzen, aber wie kann man das Auto schnell kühlen? Diese Tipps helfen!

Wenn Sie einen stark verschmutzten Vinylboden mit Lebensmittelflecken, Fettflecken, Tintenflecken usw. reinigen müssen, leisten Natron und verdünnter Alkohol hervorragende Arbeit. Hier erfahren Sie, wie Sie sie verwenden:

Für Lebensmittelflecken: Um eingetrocknete Lebensmittel oder Flecken, die durch Tomatensauce oder Rotwein verursacht wurden, zu entfernen, mischen Sie zwei Esslöffel Natron und einen Esslöffel Wasser. Tragen Sie die Paste auf den Fleck auf, warten Sie 15-20 Minuten und verwenden Sie dann ein Mikrofasertuch, um den Fleck vorsichtig vom Boden zu entfernen. Die milde abrasive Wirkung des Natrons wird Wunder bewirken, ohne die Oberfläche zu beschädigen.

Für die Entfernung starker Flecken auf Vinylböden kann verdünnter Alkohol helfen

Lippenstift-, Fett- oder Tintenflecken: Geben Sie eine kleine Menge stark verdünnten Alkohol auf ein Mikrofasertuch. Wischen Sie den Fleck vorsichtig vom äußeren Rand zur Mitte hin ab. So verhindern Sie, dass der Fleck größer wird. Wenn das Mikrofasertuch stark verschmutzt ist, ersetzen Sie es durch ein sauberes und wiederholen Sie den Vorgang, um ein Verschmieren des Flecks zu verhindern.

Rostflecken: Diese sollten mit einem Rostentfernungsschwamm und anschließend mit Wasser gereinigt werden.

Weitere Tipps, wie Sie Ihr Haus auf umweltfreundliche Weise putzen können, finden Sie hier!

Wie oft Vinylboden reinigen und wie Sie ihn in Topform halten können

Wie Sie die Entstehung von Kratzern auf Ihrem Boden vermeiden können

In stark benutzten Bereichen einer Wohnung sollte man Vinylboden täglich fegen oder staubsaugen, um Splitt zu entfernen, der Kratzer verursachen kann. Verschüttete Flüssigkeiten sollten sofort aufgewischt werden, um Flecken zu vermeiden, die nur schwer zu entfernen sind, und die Böden sollten wöchentlich gründlich gewischt werden.

Tipps, wie Sie Vinylboden in Topform halten können:

  • Verwenden Sie niemals eine Bürste mit steifen Borsten, um Vinylböden zu schrubben.
  • Legen Sie an jedem Eingang eine Fußmatte oder einen Teppich aus, um Sand und Schmutz aufzufangen, die den Boden beschädigen können.
  • Verhindern Sie Dellen durch schwere Möbel, indem Sie Tische und Stuhlbeine mit Filzunterlagen ausstatten.
  • Entfernen Sie die Rollen von Möbeln oder verwenden Sie eine schützende Matte, um Kratzer zu vermeiden.
  • Ziehen Sie niemals schwere Möbel oder Geräte über einen Vinylboden. Verwenden Sie eine Sperrholzplatte, wenn Sie Gegenstände bewegen, um Kratzer und Risse zu vermeiden.
  • Beachten Sie auch – Vinylboden reinigen mit Dampfreiniger ist keine gute Idee!

Yoana Benz hat schon immer Worte, Schreiben und Lesen geliebt. Deshalb studierte sie zunächst Werbung in Stuttgart und spezialisierte sich dann auf Journalismus. Sie hat bereits 15 Jahre Erfahrung in der Medienbranche hinter sich, und ihre Arbeit hat sie mit vielen Experten in verschiedenen Bereichen in Kontakt gebracht. Aus diesen Begegnungen hat sie viel nützliches Wissen gewonnen, das sie mit großer Freude mit den Leserinnen und Lesern von Deavita teilt.