Wie lässt sich ein Auto schnell kühlen? Einfache Tipps & Tricks gegen hohe Temperaturen im Innenraum

von Charlie Meier
Werbung

Es kann echt herausfordernd sein, in einem glühend heißen Fahrgastraum zu sitzen, aber wie kann man das Auto schnell kühlen? Die folgenden Methoden können Ihnen in der Sommerhitze helfen!

Wenn sich ein Wagen unter den Sonnenstrahlen aufheizt, will man zuerst das Auto schnell kühlen, indem man die Klimaanlage einschaltet. Bei unerträglichen Temperaturen im Innenraum erfolgt dies jedoch erst in einer ganzen Weile. Da es an den meisten Parkplätzen an Schatten fehlt, greifen die meisten Menschen als Vorbeugungsmaßnahme nach Auto-Sonnenschutz. Dies kann aber das Problem bei Hitzewellen leider auch nicht immer lösen. Gibt es dafür überhaupt einen geheimen Hack oder muss man solche Situationen einfach stoisch ertragen? Hier sind einige clevere Möglichkeiten, Hitzestau im Auto zu verhindern und schweißtreibenden Momenten vor der Fahrt vorzubeugen.

Wie heiß wird es im Fahrgastraum und was kann ein Auto schnell kühlen?

wärmebild bei hitze zeigt die erhitzung des motors und des innenraums eines autos

Auch wenn Sie geduldig sind, wird dies Ihnen bei extrem heißem Wetter auch Kopfschmerzen bereiten. Von Forschern durchgeführte Tests zeigen, dass sich sowohl unter Schatten als auch in der Sonne geparkte Fahrzeuge ungefähr gleich aufheizen. Bei 35° C betrug die durchschnittliche Lufttemperatur in den Autos 47° C, wobei diese am Armaturenbrett sogar 70° C erreichten. Das Lenkrad heizte sich unter den Sonnenstrahlen auf 53° C, während die Temperatur der Sitze bis 50° C aufstieg. Obwohl die im Schatten geparkte Wagen etwas “kühler” waren, fühlten sich die Innenräume in beiden Fällen fast gleich an.

im sommer auto schnell kühlen und komfortabler für kinder machen

Werbung
Wie kann man den Backofen mit Backpulver reinigen?
Haushalt

Backofen reinigen mit Backpulver: So bekommen Sie ihn wieder sauber ohne Chemie

Wie Sie Ihren Backofen reinigen können, indem Sie nur einfaches Backpulver verwenden, erfahren Sie in diesem Artikel.

Morgens sind Innentemperaturen angenehm, aber wenn man nach einem langen Arbeitstag im Auto noch schwitzen muss, kann dies problematisch werden. Die Kleidung wird klebrig, die Kinder meckern und die Situation wird „glühend“ nervös. Wenn die Sonne im Laufe des Tages wandert, gibt es nachmittags leider keine Zeit für Erklärungen. Seien Sie also dafür vorbereitet, indem Sie nach den unten beschriebenen Methoden Ihr Auto schnell kühlen!

Welche effektiven Schritte gegen Hitze im Auto vornehmen?

wie sich bei hitzewellen ein auto schnell kühlen lässt

Werbung

Die regelmäßige Wartung der Klimaanlage ist der erste Schritt, um in den Sommermonaten ein komfortables Fahrzeug zu erhalten. Es ist nämlich wichtig, diesen Komfort wiederherstellen zu können, um eventuellen Risiken während der Fahrt vorzubeugen. Was gibt es aber noch für grundlegende Maßnahmen, die einen heiß gewordenen Innenraum in wenigen einfachen Schritten effizient abkühlen können?

sonnenschutz unter der windschutzscheibe kann auto schnell kühlen

  • Heiße Luft aus dem Innenraum vertreiben – Die erste clevere Möglichkeit besteht darin, das Fahrerfenster herunterzuziehen und die entgegengesetzten Autotüren schnell einige Male auf und zuzumachen. Dies kann Ihr Auto schnell kühlen und die Temperaturen sofort mit bis zu 10° C senken.
  • Tricks gegen heiße Ledersitze – Im Prinzip gibt es extra für Babysitze und empfindliche Kinderhaut, die plötzliche Temperaturschwankungen nicht verträgt, spezielle Hüllen. Sie es mit etwas Ähnlichem ausprobieren, indem Sie es für die von Ihnen benötigten Größe finden. Versuchen Sie auch Optionen wie Kühltaschen, deren Zweck es ist, als Kompressen zu fungieren, in Betracht zu ziehen. Diese finden Sie überall oder Sie können Ihre eigene Version mit im Gefrierfach gekühlten Gegenständen erstellen. Darüber hinaus ist es während Ihrer Abwesenheit bei Ledersitzen empfehlenswert, leichte Schutzhüllen oder sogar ein einfaches Handtuch überzuziehen.
  • Was gegen heißes Lenkrad oder andere Teile hilft – Obwohl dies keine alltägliche Lösung ist, kann die Aktivierung eines Kühlakkus bei erhitzten Oberflächen und Fahrteile helfen. Somit wird Ihr Lenkrad oder einen anderen Teil des Innenraums nicht so heiß und Sie können Ihr Auto schnell kühlen. Wenn auch der Autogurt zu heiß zum Anfassen ist, können Sie eine Art Textil als Schutz vor dem heißen Kunststoff verwenden. Ansonsten können Sie einfach die anfälligen Bereiche zusätzlich mit Textilien abdecken. Ein Sonnenschutz für die Windschutzscheibe verhindert jedoch nach wie vor das Eindringen von direkter Sonneneinstrahlung in den Fahrgastraum. Somit schützen Sie sowohl Ihr Lenkrad als auch den Schalthebel vor einer Erhitzung.

Weitere Tipps befolgen und Ihr Auto schnell kühlen

überhitzung im fahrgastraum vorbeugen und mit kalter wasserflasche auto schnell kühlen

Bügelbild reparieren mit Nagellackentferner und Wattepad
Haushalt

Bügelbild reparieren mit nur 2 Dingen: So wird Ihr T-Shirt wieder schön!

Sie können tatsächlich ein Bügelbild reparieren und dafür brauchen Sie nur zwei Dinge aus dem Haushalt. Probieren Sie es gleich aus!

Wasser hat die Eigenschaft, die Lufttemperatur schnell zu senken. Deshalb empfiehlt es sich, heiß gewordene Oberflächen mit nassen Lappen abzuwischen. Mit diesem offensichtlichen Schritt wird es im Innenraum sofort angenehmer. Darüber hinaus können Sie bei Gelegenheit auch Eiswürfel verwenden. Ein Beutel mit Eis kann beispielsweise für kurze Fahrten eine effiziente Möglichkeit sein, die Temperatur im Auto zu senken. Wenn Sie auch eine leere Plastikflasche haben, können Sie den Oberteil abschneiden und diesen mit dem Hals nach innen am Autofenster befestigen. Bei diesem Trick muss die Luft jedoch komprimiert und dann wieder dekomprimiert werden, um sie herauszubekommen.

autoklimaanlage im sommer richtig einstellen und heiße luft verhindern

Obwohl dies fast jedem Autofahrer bekannt ist, sollten Sie die Klimaanlage Ihres Autos auf die niedrigste Temperatur einstellen und Außenluft hereinlassen, anstatt die Innenluft umzuwälzen. Die Außentemperatur wird auf jeden Fall niedriger als im Auto sein. Öffnen Sie in der Zwischenzeit alle Fenster, denn die Klimaanlage braucht etwas Zeit, um ihre volle Leistung zu entfalten. Darüber hinaus sollten Sie die zum Fuß gerichteten unteren Lüftungsschlitze des Kühlsystems nutzen, da Warmluft steigt, und Kaltluft sinkt. Bei Bedarf können Sie auch die Lüftungsdüsen im Armaturenbrett schließen, um den Vorgang zu beschleunigen.

Welche Vorbeugungsmaßnahmen gegen Heizstau im Auto ergreifen?

clevere tricks mit eignenen mitteln anwenden und haiße ledersitze oder lenkrad bei hitze verhindern

  • Um eine Überhitzung des Innenraums zu verhindern, können Sie die Fenster des Autos bei Abwesenheit leicht geöffnet lassen. Dies sorgt für eine gewisse Luftzirkulation und verhindert, dass die Temperatur im Inneren übermäßig ansteigt. Lassen Sie Ihr Auto jedoch nicht unbeaufsichtigt, wenn die Fenster weiter als einen Zentimeter geöffnet sind.
  • Sie sollten auch bei Gelegenheit eine direkte Sonneneinstrahlung auf dem Parkplatz vermeiden. Halten Sie im Schatten an, vielleicht unter einem Baum oder in der Nähe von Gebäuden, da dies der einfachste Weg ist, eine Überhitzung Ihres Fahrzeugs zu verhindern.
  • Wenn Sie Ihr Auto schnell kühlen möchten, können Sie vor Abfahrt zunächst die Fenster auf beiden Seiten öffnen, indem Sie mit einer der Türen ein paar schnelle Hin- und Herbewegungen ausführen. Dies wirkt wie ein großer Ventilator und obwohl es seltsam erscheint, sorgt die Bewegung für eine deutlich schnellere Luftzirkulation im Fahrgastraum. Es ist außerdem auch empfehlenswert, das Schiebedach im Sommer immer geschlossen zu halten.

Charlie hat viel um die Welt gereist und mehrere Kulturen kennengelernt. Er hat sein Bachelor Abschluss in Kommunikationswissenschaft an der Uni Duisburg-Essen absolviert und beschreibt sich als leidenschaftlichen Musikfan.