PC Bildschirm reinigen – So halten Sie diverse Modelle und Beschichtungen mit einfachen Methoden sauber

Von Charlie Meier

Beim täglichen Gebrauch kommt es häufig dazu, dass Sie verschmutzte Monitore wie einen PC Bildschirm reinigen müssen. Eine unansehnliche Ansammlung von Staub, Fingerabdrücken und sonstigen Verschmutzungen kann die Arbeit am Computer erschweren. Der Reinigungsprozess ist einfach, aber es gibt bestimmte Reinigungsmethoden und Mittel, die schonender sind und sich besser dafür eignen. Entdecken Sie im Folgenden einige Reinigungstipps und nützliche Informationen, um Ihren Computerbildschirm regelmäßig in tadellosem Zustand zu halten.

Welche Arten vom PC Bildschirm reinigen und desinfizieren?

monitor von mac auf der arbeit sauber halten und regelmäßig von staub befreien

Obwohl es sich um einen einfachen Vorgang handelt, sollten Sie einige wichtige Regeln beachten, um sicherzustellen, dass Sie die Oberflächen durch Reinigung nicht beschädigen. Computerbildschirme sind nicht alle gleich aufgebaut und erfordern daher unterschiedliche Reinigungstechniken. Darüber hinaus sollten Sie unabhängig von Ihrem Bildschirmtyp die Reinigung vorsichtig ausführen, aber es ist hilfreich zu wissen, dass es zwei Kategorien von Displays gibt. Während einige empfindlich sein können, können andere den Strapazen einer regelmäßigen Reinigung standhalten.

fettige spuren von fingerabdrücken auf computermonitor entfernen und pc bildschirm reinigen

Die Bildschirme neuerer iMac-Displays und MacBooks haben zum Beispiel eine Glasauflage. Derartige Glasdisplays sind etwas weniger empfindlich als LCD- oder LED-Bildschirme, und milde Reinigungslösungen wie Reinigungsalkohol können im Allgemeinen problemlos darauf verwendet werden. Die meisten LCD- oder LED-Monitore mit Touchscreens und matten Displays sind normalerweise nicht mit Glas beschichtet. Bei diesen Bildschirmen sollten Sie dementsprechend besonders darauf achten, dass Sie die Pixel, aus denen das Display besteht, nicht beschädigen.

Bevor Sie mit der Reinigung beginnen

beim täglichen gebrauch den pc bildschirm reinigen und mit desinfektionstuch desinfizieren

Der erste Schritt, um herauszufinden, wie Sie Ihren Bildschirm pflegen, besteht darin, das Handbuch des Herstellers für das entsprechende Modell und die Marke Ihres Geräts zu lesen. Zu den Faktoren, die Sie beachten sollten, gehören die oben beschriebenen Unterschiede. In den meisten Handbüchern gibt der Hersteller an, wie man einen bestimmten Bildschirmtyp am besten pflegt. Tun Sie Ihr Bestes, um alles zu vermeiden, was die reflektierende Beschichtung Ihres Monitors trüben könnte. Die oberste Schicht ist nämlich sehr empfindlich gegenüber Alkohol oder Verbindungen wie Aceton, Ammoniak oder Propylenglykol. Solche Verbindungen finden sich häufig in Reinigungsmitteln wie Fensterreinigern. Die Verwendung dieser Flüssigkeiten korrodiert jedoch die Oberfläche des Bildschirms, was zu Kratzern oder sogar Flecken führt, die schwer zu entfernen sind.

desinfektionsmittel und reinigungslösungen verwenden und einen pc bildschirm reinigen


Obwohl die folgenden Gegenstände beim Reinigen anderer Dinge nützlich sind, sollten Sie diese nicht auf Ihrem Monitor verwenden:

  • Fensterputzer
  • Küchenreiniger
  • Papiertücher
  • Franzbranntwein
  • Make-up-Entferner
  • Spülmittel oder Seifenwasser

Um Schäden an Ihrem Computermonitor zu vermeiden, lesen Sie diese Liste der Dinge, die Sie nicht tun sollten, bevor Sie mit der eigentlichen Reinigung beginnen.

reinigungsmethode für laptop oder lcd display anwenden und mit mikrofasertuch abwischen

  • Sprühen Sie niemals Reinigungsmittel oder klares Wasser direkt auf den Monitor.
  • Verwenden Sie kein Papiertuch oder Küchentücher, wenn Sie Ihren PC Bildschirm reinigen. Diese können die Oberfläche zerkratzen und Flusen hinterlassen.
  • Zur Reinigung sollten Sie nur destilliertes Wasser, insbesondere wenn Sie in einer Gegend mit hartem Wasser leben. Die Mineralien im Wasser können den Bildschirm zerkratzen.
  • Schalten Sie den Monitor immer aus, bevor Sie den Bildschirm reinigen, um Erschütterungen und Schäden am Bildschirm zu vermeiden.
  • Achten Sie darauf, dass keine Feuchtigkeit in die Anschlüsse oder Bedientasten tropft.
  • Schrubben oder wischen Sie nicht in Kreisen, da dies zu ungleichmäßigem Druck auf dem Bildschirm und Schäden führen kann.
  • Verwenden Sie niemals Scheuermittel oder scharfe Reinigungsmittel auf den Computermonitor.

Einfache Schritte befolgen einen mit Glasbeschichtung ausgestatteter PC Bildschirm reinigen

mit leichten nicht kreisenden bewegungen einen mit glas beschichteten pc bildschirm wöchentlich reinigen


Einer der besten Bildschirmreiniger ist destilliertes Wasser, da es keine zugesetzten Chemikalien enthält. Sie können auch eine viertel Tasse destilliertes Wasser mit einer viertel Tasse weißen Essig mischen. Geben Sie die Reinigungslösung in eine Sprühflasche und bewahren Sie diese für später auf. Wenn Sie keinen weißen Essig haben, mischen Sie zu gleichen Teilen destilliertes Wasser und Franzbranntwein. Sie müssen auch ein fusselfreies Mikrofasertuch vorbereiten, um sanft damit abzuwischen. So empfindlich er auch ist, benötigt ein Computerbildschirm so viel Pflege wie möglich.

für monitore mit glas geeigneter reinigungsmittel mit isopropylalkohol verwenden und pc bildschirm reinigen

  1. Schalten Sie Ihren Computermonitor aus und lassen Sie ihn abkühlen, bis er sich auch so anfühlt. Das Reinigen bei eingeschaltetem Bildschirm kann zu einem Stromschlag führen. Außerdem macht es ein schwarzer Bildschirm viel einfacher, Staub und Flecken darauf zu erkennen.
  2. Verwenden Sie ein sauberes Mikrofasertuch oder ein Brillentuch, um Staub vom Bildschirm zu entfernen. Falten Sie das Tuch in Viertel, beginnen Sie oben am Monitor und wischen Sie von einer Seite zur anderen. Gehen Sie zu einer sauberen Seite des Tuchs und wischen Sie von oben nach unten, um den gesamten Staub aufzufangen. Üben Sie leichten Druck aus, um die meisten Fingerflecken zu entfernen.
  3. Wenn sich hartnäckige Flecken oder Speisereste auf dem Bildschirm befinden, befeuchten Sie ein sauberes Mikrofasertuch mit destilliertem Wasser oder Isopropylalkohol. Verwenden Sie dabei jedoch nur eine kleine Menge. Das Tuch sollte leicht feucht sein, und nicht tropfen. Wischen Sie mit dem Tuch die verbleibende Schmiere weg.
  4. Verwenden Sie einen sauberen Abschnitt des trockenen Mikrofasertuchs, um den Computermonitor zu trocknen.
  5. Entfernen Sie Schmutz und Staub vom Außengehäuse des Monitors mit einem Desinfektionstuch, wobei Sie damit nicht den eigentlichen PC Bildschirm reinigen sollten.
  6. Lassen Sie schließlich das Gehäuse vollständig trocknen und schalten Sie den Monitor wieder ein.

Anleitung zur Reinigung von matten Displays ohne Glasaufsatz

schonende reinigungsmethode für matte displays ohne besprühen und mit leicht feuchtem mikrofasertuch

Herkömmliche Glasreinigungsprodukte werden nicht für die Verwendung auf Computerbildschirmen empfohlen. Dies gilt auch für Mehrflächenreiniger. Solche Produkte können bestimmte chemische Verbindungen enthalten, die eine Gefahr für Ihren Monitor darstellen. Sie sollten auch niemals direkt auf einen Computerbildschirm sprühen. Wenn Sie eine Reinigungslösung verwenden, sprühen Sie diese zuerst auf Ihr Reinigungstuch und wischen Sie dann die Oberfläche des Bildschirms ab. Das direkte Besprühen eines Bildschirms ohne Beschichtung mit Glas erhöht das Risiko einer Übersättigung der Pixel. Obwohl dies selten vorkommt, können Komponenten ausfallen sowie elektrische Probleme zu den möglichen Folgen gehören. Hier ist die gängigste Reinigungsmethode, die Sie dabei anwenden können.

vorsichtig led oder lcd pc bildschirm reinigen und dabei nicht zu fest drücken

  1. Schalten Sie zuerst den Monitor immer aus und lassen Sie ihn vollständig abkühlen, bevor Sie mit der Reinigung beginnen.
  2. Verwenden Sie ein trockenes Mikrofasertuch, um Staub zu entfernen. Beginnen Sie oben und bewegen Sie sich zum unteren Bildschirmrand.
  3. Wenn Sie einen nicht mit Glas beschichteten PC Bildschirm reinigen (LED, LCD), erfordert dies eine leichte Berührung der Oberfläche.
  4. Sollten sich beim Abstauben die Flecken nicht lösen, können Sie ein sauberes Mikrofasertuch nur leicht mit Wasser befeuchten, ohne es tropfnass zu machen.
  5. Üben Sie leichten Druck aus, um nur die verschmutzten Bereiche abzuwischen.
  6. Verwenden Sie direkt danach ein sauberes, trockenes Mikrofasertuch, um den Bildschirm zu trocknen.
  7. Verwenden Sie ein Desinfektionstuch, um das Bildschirmgehäuse und die Steuerbereiche zu reinigen.
  8. Lassen Sie zum Schluss wiederum das Gehäuse an der Luft trocknen und schalten Sie dann den Computermonitor wieder ein.

Tipps zur Vermeidung von Verschmutzungen am Computerbildschirm

sauberes und fusselfreies mikrofasertuch zum abwischen von gehäusen und computerbildschirmen geeignet

  • Die für einen Computermonitor erforderliche Reinigungshäufigkeit hängt von Umgebungsfaktoren und Ihren Nutzungsgewohnheiten ab. Wenn der Arbeitsplatz besonders staubig ist, Sie den Bildschirm häufig berühren, ihn zum Bewegen hochheben oder beim Essen und Trinken in der Nähe des Monitors unachtsam sind, sollten Sie ihn öfter sauber machen. Für die meisten Benutzer hält eine schnelle wöchentliche Reinigung den Monitor in Bestform.
  • Stauben Sie den Bildschirm ebenfalls wöchentlich ab.
  • Vermeiden Sie es, zu essen oder zu trinken, während Sie den Computer verwenden. Wenn Sie gerade eine Snackpause eingelegt haben, waschen Sie sich unbedingt die Hände, bevor Sie an den Computer zurückkehren.
  • Verwenden Sie in Ihrem Arbeitsbereich einen Luftreiniger, um die Staubmenge in der Luft zu reduzieren.
Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig