Küchenschrank in Ordnung bringen: So schaffen Sie eine funktionale und aufgeräumte Küche

von Marie Werth
Werbung

In der Küche lagern wir nicht nur Lebensmittel, sondern auch Geschirr, Geräte und Kleinigkeiten, die wir nicht ständig benutzen, aber nicht wegwerfen wollen. Wir alle wissen, wie schnell es in unseren Küchenschränken zu einem Durcheinander kommt. Um Ihnen zu helfen, Ihren Küchenschrank in Ordnung zu bringen, haben wir einige Tipps zusammengefasst, die sehr einfach zu befolgen sind.

Küchenschrank in Ordnung bringen: Mit diesen einfachen Tipps gelingt es Ihnen

Wie kann man den Küchenschrank in Ordnung bringen?

Die unterschiedlichen Größen und Formen von Küchenutensilien können die Organisation der Küchenschränke zu einer schwierigen Aufgabe machen. Egal, ob Sie eine kleine Küche oder einen großen Kochbereich haben, mit den richtigen Organisationsmethoden können Sie Tag für Tag das Beste aus Ihrer Küche herausholen. Verschwenden Sie keine Zeit, nach jedem Artikel, den Sie brauchen, durchzusuchen. Befolgen Sie diese einfachen Tipps, um Ihre Küchenschränke funktional zu gestalten und den Raum optimal zu nutzen.

Die Küchenschränke ausräumen

Um den Küchenschrank zu ordnen, sollen Sie ihn zunächst ausräumen

Werbung

Bringen Sie Ihren Küchenschrank in Ordnung, indem Sie ihn zunächst ausräumen, um herauszufinden, was Sie bereits besitzen.

Entleeren Sie alle Küchenschränke vollständig, um festzustellen, was kaputt ist oder was Sie nicht mehr lieben oder nutzen. Entfernen Sie alle ähnlichen oder unnötigen Gegenstände, die Sie nicht mehr verwenden. Es ist viel einfacher, die Schränke zu organisieren, wenn man weniger Sachen hat.

Anschließend sollen Sie Ihre Artikel in verschiedenen Kategorien gruppieren.

In Kategorien gruppieren

Gruppieren Sie die Artikel in Kategorien

Werbung
Wie kann man den Grillrost mit Hausmitteln reinigen
Haushalt

Grillrost reinigen mit Hausmitteln: So wird Ihr Grill blitzsauber ohne Chemie

Die Grillsaison ist schon da! Zum Glück gibt es effektive Hausmittel, mit denen Sie Ihren Grillrost reinigen können.

Eine der wichtigsten Regeln, um Ordnung im Küchenschrank zu schaffen, ist das Gruppieren ähnlicher Artikeln in Kategorien, damit alles einen logischen Platz in der Küche hat. Dies erleichtert es Ihnen, die benötigten Gegenständen schnell und einfach zu finden, wenn Sie sie brauchen, und sorgt für eine bessere Ordnung in den Schränken.

Versuchen Sie, die Artikeln aus einer Kategorie möglichst nahe an dem Bereich zu lagern, in dem sie verwendet werden. Bewahren Sie die Lebensmittel getrennt vom Koch- und Essgeschirr auf.

Alles soll zugänglich sein

Alle Produkte in der Küche sollen leicht zugänglich sein

Um den Platz in der Küche optimal zu nutzen, sorgen Sie dafür, dass die Gegenstände leicht zugänglich sind. Denken Sie darüber nach, die Produkte, die Sie am häufigsten verwenden, auf Augenhöhe in der Vorderseite Ihres Küchenschranks aufzubewahren. Diese Methode spart Ihnen Zeit bei der Suche von Artikeln. Lagern Sie die Gegenstände, die Sie nicht so häufig verwenden, im Hinterteil des Küchenschranks oder auf höheren Regalen. Und vergessen Sie nicht, die Innenseite der Schranktüren als zusätzlichen Stauraum zu nutzen.

Den Oberschrank richtig ordnen

Wie man den Oberschrank in der Küche aufräumen kann

Der Küchenoberschrank eignet sich am besten für die Aufbewahrung von Lebensmitteln, Gläsern und Geschirr.

Lagern Sie die Lebensmittel und Behälter in dem Küchenschrank, der sich über die Arbeitsfläche befindet, wo Sie die Speisen zubereiten. Wenn Sie aber eine Vorratskammer haben, nutzen Sie sie für die Lagerung von Lebensmitteln und sparen Sie den Platz im Schrank für Küchenutensilien.

Gläser und Geschirr passen am besten in den Oberschränken über den Geschirrspüler oder den Trockengestell, um das Einräumen zu erleichtern.

Wenn Sie einige Kochbücher besitzen, stellen Sie sie in den weit entfernten Oberschrank, da Sie sie wahrscheinlich nicht so häufig verwenden.

Unterschrank organisieren

Mit einem Pfanne-Organizer Ordnung in der Küche bringen

alte sonnencreme flecken wegbekommen mit hausmitteln
Haushalt

Sonnencreme Flecken: So bekommt man selbst hartnäckige, alte Verschmutzungen weg!

Sonnencreme Flecken auf dem T-Shirt, auf weißer Kleidung oder Leder sind kein schöner Anblick. Diese Hausmittel entfernen selbst gelbe Flecken.

Eine gute Organisation macht die Nutzung Ihrer Küche einfacher und effizienter. Durch die Unterteilung von Küchenschränken in kleineren Abschnitten bleiben die Gegenstände getrennt und übersichtlich.

Legen Sie schwerere Küchenutensilien in die Unterschränke Ihrer Küche. Stapeln Sie Töpfe und Pfannen platzsparend ineinander in einem Unterschrank in der Nähe des Herds. Ein Organizer für Töpfe und Pfannen kann Ihnen auch dabei helfen, alles einfach zu finden. Ein vertikales Gestell zur Aufbewahrung von Deckeln und Backblechen ist ebenfalls nützlich.

Die Küchenschränke unter der Spüle eignen sich perfekt für die Aufbewahrung von Reinigungsmitteln.

Durch die Befestigung eines Gestells an der Innenseite eines Schranks lassen sich Topfdeckel leicht greifen.

Küchenschränke mit Glastüren aufräumen

Küchenschränke mit Glastüren richtig aufräumen

Durch die Glastüren ist das Innere der Schränke sichtbar. Daher sollen Sie darauf achten, dass sie gut organisiert sind. Reduzieren Sie zunächst Ihre Geschirransammlung, damit der Küchenschrank nicht überfüllt aussieht. Ordnen Sie hübsche Teller und Schüsseln in Stapeln an und stellen Sie die Tassen in ordentlichen Reihen auf. Überlegen Sie, ob Sie größere und unansehnliche Geschirrstücke an einem anderen Ort aufbewahren können, wo sie nicht zu sehen sind.

Küchenschrank in Ordnung bringen: Beschriften Sie alles

Beschriften Sie die Behälter in den Küchenschränken

Wenn Sie einen Küchenschrank voller unterschiedlichen Behältern haben, kann das Beschriften hilfreich sein, besonders wenn Sie viele ähnlichen Artikel haben. Etiketten helfen Ihnen nicht nur, die unterschiedlichen Zutaten schnell und einfach zu erkennen, sondern sie sehen auch gut aus.

Sie können auch die einzelnen Regale im Schrank nach Kategorien beschriften, damit man die Produkte einfach finden oder ersetzen kann.

Verwenden Sie Ordnungssysteme

Verwenden Sie Schrankteiler, um den Raum optimal zu nutzen

Eine weitere effektive und einfache Ordnungsidee ist die Verwendung von Schrankteiler, um größere Küchenschränke besser zu organisieren. Sie können sie anbringen, um verschiedene Arten von Artikeln zu trennen.

Marie Werth ist in München geboren und hat eine fast erwachsene Tochter. Sie hat vor ein paar Jahren eine Weiterbildung zur Ordnungsexpertin absolviert und hat viel Erfahrung als Hobbygärtnerin.